Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[AMAZON] CTEK Ladegerät MXS 7.0 fürs Auto
185° Abgelaufen

[AMAZON] CTEK Ladegerät MXS 7.0 fürs Auto

90,09€100,99€-11%Amazon Angebote
24
eingestellt am 5. Aug

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Amazon gibts das CTEK Ladegerät MXS 7.0 aktuell für knapp über 90€ im Angebot.
4.5 Sterne bei 3300 Bewertungen sprechen für sich!

PVG laut Idealo: 100.99€

  • Kinderleicht anzuschliessen und anzuwenden: Vollautomatisch, verpolungssicher und funkenfrei.
  • Robust und zuverlässig: Für den Außeneinsatz bei jedem Wetter entworfen. In Schweden entwickelt und getestet.
  • Flexibel: Mit vielen Typen von Fahrzeug-Batterien kompatibel.
  • Regenerierend: spezielles Aufarbeitungsprogramm zur Wiederherstellung der Batterielebensdauer und zur Regenerierung entladener Batterien
  • Stromversorungsfunktion: kann als Stromversorgung (bis zu 7A) dienen, wenn die Batterie aus dem Fahrzeug entfernt werden muss. Schützt die elektronischen Einstellungen des Fahrzeugs.
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Gutes Gerät. Für den Heimgebrauch reicht allerdings das MXS 5.0 völlig. Dieses hat im Gegensatz zum kleinen 3.8er auch schon den reconditioning mode. Das 5.0er gibt es teilweise bereits für unter 50€.

Gruß
24 Kommentare
Kinderleicht anzuschliessen und anzuwenden

Ich würde Kinder nicht damit arbeiten lassen.


133 1-Sterne-Bewertungen bei amazon ... sehr oft von geplanter Obsoleszenz die Rede ...
Bearbeitet von: "dubadu" 5. Aug
dubadu05.08.2019 16:44

Kinderleicht anzuschliessen und anzuwendenIch würde Kinder nicht damit …Kinderleicht anzuschliessen und anzuwendenIch würde Kinder nicht damit arbeiten lassen.133 1-Sterne-Bewertungen bei amazon ... sehr oft von geplanter Obsoleszenz die Rede ...


Ich hab mein CTEK Multi XS 4003 jetzt schon seit über 10 Jahren und damit nicht nur mein Auto sondern das vieler Kollegen damit aufgeladen und Batterien rekonditioniert. Es wurde bei Kälte wie Hitze verwendet und hatte nie Probleme.
Gutes Gerät. Für den Heimgebrauch reicht allerdings das MXS 5.0 völlig. Dieses hat im Gegensatz zum kleinen 3.8er auch schon den reconditioning mode. Das 5.0er gibt es teilweise bereits für unter 50€.

Gruß
Ich finde die CTEK-Geräte generell ziemlich teuer, und dieses hier besonders. Für normale Autobatterien braucht man den hohen Strom von 7 A auch nicht. Außerdem soll der Modus-Taster schnell kaputtgehen.
Ich würde auch eher den MXS 5.0 empfehlen. Für Auto und Motorrad geeignet.
Kahlheinz05.08.2019 17:27

Ich finde die CTEK-Geräte generell ziemlich teuer, und dieses hier …Ich finde die CTEK-Geräte generell ziemlich teuer, und dieses hier besonders. Für normale Autobatterien braucht man den hohen Strom von 7 A auch nicht. Außerdem soll der Modus-Taster schnell kaputtgehen.



Das etwas kleinere 5.0 ist aber schon mehrmals Testsieger gewesen.
Wie war das, wer billig kauft, kauft doppelt?
Beim meinen Mxs 5.0 war nach 2 Jahren das Kabel, was ins Gerät hinein geht, die knickmattelung gerissen...und ich hatte es höchsten 4 mal benutzt...ansonsten ist das Mxs 5.0 Top, reicht aus für Auto und Motorrad
Gibt's da einen Code? Mir wird nach dem.link ein Preis von 109€ angezeigt.
Jetzt im Blitzangebot
Gamer2405.08.2019 17:01

.... und Batterien rekonditioniert...


Und wie genau "rekonditionierst" Du?

Bei meinem 5.0er habe ich es schon x-mal ausgewählt, jedoch wird dieser Punkt bei der Ladung immer übersprungen..
DerKrokodil06.08.2019 07:56

Und wie genau "rekonditionierst" Du?Bei meinem 5.0er habe ich es schon …Und wie genau "rekonditionierst" Du?Bei meinem 5.0er habe ich es schon x-mal ausgewählt, jedoch wird dieser Punkt bei der Ladung immer übersprungen..


Ich wähle mit der Mode Taste den "Recond" Modus aus und dann startet es. Sollte beim Laden der Modus nicht lange an bleiben dann lässt sich die Batterie entweder nicht mehr rekonditionieren (kommt je nach Zustand aber eher selten vor) oder sie benötigt keine Rekonditionierung weil sie den Ladestrom gut aufnimmt. Die Geräte messen ja ständig und stellen so fest, wie optimal geladen werden kann.
Könnte ich den auch fest verbauen? Für nen Mini Camper?
Ole198305.08.2019 17:04

Gutes Gerät. Für den Heimgebrauch reicht allerdings das MXS 5.0 völlig. Di …Gutes Gerät. Für den Heimgebrauch reicht allerdings das MXS 5.0 völlig. Dieses hat im Gegensatz zum kleinen 3.8er auch schon den reconditioning mode. Das 5.0er gibt es teilweise bereits für unter 50€.Gruß


Wo finde ich es für unter 50€? Laut Idealo nicht einmal drunter gewesen.
McFierceBurger06.08.2019 12:08

Wo finde ich es für unter 50€? Laut Idealo nicht einmal drunter gewesen.


Habs am 16.07. als Blitzangebot bei Amazon für 50.99€ geschossen. Bei ebay waren die mal für knapp 50€, aber leider recht flott ausverkauft, mein Schwager hat da seins her.

Gruß
Snowplough06.08.2019 09:12

Könnte ich den auch fest verbauen? Für nen Mini Camper?



Sehe ich oft, bei wowa oder camper. Gute Teile. Wie schon geschrieben ist das 5.0 vielleicht die Preis-/Leistungsmäßig bessere Alternative.
Kahlheinz05.08.2019 17:27

Ich finde die CTEK-Geräte generell ziemlich teuer, und dieses hier …Ich finde die CTEK-Geräte generell ziemlich teuer, und dieses hier besonders. Für normale Autobatterien braucht man den hohen Strom von 7 A auch nicht. Außerdem soll der Modus-Taster schnell kaputtgehen.



Jo2705.08.2019 19:42

Beim meinen Mxs 5.0 war nach 2 Jahren das Kabel, was ins Gerät hinein …Beim meinen Mxs 5.0 war nach 2 Jahren das Kabel, was ins Gerät hinein geht, die knickmattelung gerissen...und ich hatte es höchsten 4 mal benutzt...ansonsten ist das Mxs 5.0 Top, reicht aus für Auto und Motorrad



CTEK hat 5 Jahre Garantie. Einfach Serviceformular ausfüllen und an CTEK mailen. Nach 2 Wochen hatte ich ein nagelneues MXS 5.0 und durfte das alte mit dem "Mode Taster Problem" behalten. Super Service find ich.
rodcruiser06.08.2019 15:50

CTEK hat 5 Jahre Garantie. Einfach Serviceformular ausfüllen und an CTEK …CTEK hat 5 Jahre Garantie. Einfach Serviceformular ausfüllen und an CTEK mailen. Nach 2 Wochen hatte ich ein nagelneues MXS 5.0 und durfte das alte mit dem "Mode Taster Problem" behalten. Super Service find ich.


Das nützt aber nicht viel, wenn das Ersatzgerät die gleichen Konstruktionsfehler hat. Es sei denn, man ist Bastler und kann einen brauchbaren Taster und Kabel einbauen. Kann man das Gerät denn öffnen und wieder schließen?
Kahlheinz06.08.2019 15:58

Das nützt aber nicht viel, wenn das Ersatzgerät die gleichen K …Das nützt aber nicht viel, wenn das Ersatzgerät die gleichen Konstruktionsfehler hat. Es sei denn, man ist Bastler und kann einen brauchbaren Taster und Kabel einbauen. Kann man das Gerät denn öffnen und wieder schließen?


Wenns Dir nix nützt mußt Du selbst entscheiden.

Ob ein besserer Taster verbaut ist wird sich zeigen. Bisher funktioniert er . Gerät öffnen? Mußt Du selbst im Netz schauen und ggf auf weitere Garantie verzichten. Ich mein die neueren Cteks sind verklebt und nicht mehr verschraubt
Snowplough06.08.2019 09:12

Könnte ich den auch fest verbauen? Für nen Mini Camper?


Können kann man alles jedoch sollten batterien soweit ich weiß immer mit frischluft zufuhr geladen werden da gase entstehen, diese können auch zu explosionen führen wenn in der nähe ungünstiger funkenflug entsteht.
Also eher mit vorsicht genießen.
rodcruiser06.08.2019 16:14

Wenns Dir nix nützt mußt Du selbst entscheiden.Ob ein besserer Taster v …Wenns Dir nix nützt mußt Du selbst entscheiden.Ob ein besserer Taster verbaut ist wird sich zeigen. Bisher funktioniert er . Gerät öffnen? Mußt Du selbst im Netz schauen und ggf auf weitere Garantie verzichten. Ich mein die neueren Cteks sind verklebt und nicht mehr verschraubt


Selbst reparieren wäre ja erst interessant nach Ablauf der Garantie.
Hier habe ich eine Reparaturanleitung zum Wechseln des Tasters bei einem CTEK XS3600 gefunden: blog.d-11.de/201…er/
Bei diesem Gerät war das Gehäuse jedenfalls verschraubt.
Wenn die neuen Geräte verklebt wären, dann wäre das in dieser Preisklasse meiner Meinung nach nicht akzeptabel. Wäre doch Vergeudung, ein so teures Gerät wegen einem billigen Taster oder kaputter Kabel wegzuwerfen.
Siyah06.08.2019 16:25

Können kann man alles jedoch sollten batterien soweit ich weiß immer mit f …Können kann man alles jedoch sollten batterien soweit ich weiß immer mit frischluft zufuhr geladen werden da gase entstehen, diese können auch zu explosionen führen wenn in der nähe ungünstiger funkenflug entsteht.Also eher mit vorsicht genießen.



kommt auf die Batteriart an. Gibt ja auch geschlossene und GEL Batterien. Das mit dem Gasen gibt es mMn nur bei Blei/Säure Batterien.
rodcruiser06.08.2019 17:10

kommt auf die Batteriart an. Gibt ja auch geschlossene und GEL Batterien. …kommt auf die Batteriart an. Gibt ja auch geschlossene und GEL Batterien. Das mit dem Gasen gibt es mMn nur bei Blei/Säure Batterien.


Wieder was gelernt
Gamer2406.08.2019 08:08

Ich wähle mit der Mode Taste den "Recond" Modus aus und dann startet es. …Ich wähle mit der Mode Taste den "Recond" Modus aus und dann startet es. Sollte beim Laden der Modus nicht lange an bleiben dann lässt sich die Batterie entweder nicht mehr rekonditionieren (kommt je nach Zustand aber eher selten vor) oder sie benötigt keine Rekonditionierung weil sie den Ladestrom gut aufnimmt. Die Geräte messen ja ständig und stellen so fest, wie optimal geladen werden kann.



Ok... nun... wenn das Ladegerät am eigenen Ladestrom misst, ob eine Batterie konditioniert werden muss oder nicht, dann wundert mich nichts mehr... Wenn eine >50Ah den Ladestrom von max. 5A "schlecht aufnimmt", dann ist der Exodus nicht weiter und dann bringt ein recond auch nichts mehr...
DerKrokodil06.08.2019 18:34

Wenn eine >50Ah den Ladestrom von max. 5A "schlecht aufnimmt", dann ist …Wenn eine >50Ah den Ladestrom von max. 5A "schlecht aufnimmt", dann ist der Exodus nicht weiter und dann bringt ein recond auch nichts mehr...



Exodus oder Exitus?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text