[Amazon] Datacolor Spyder 5 PRO Kalibrierungslösung (für Farbbildschirme)
554°Abgelaufen

[Amazon] Datacolor Spyder 5 PRO Kalibrierungslösung (für Farbbildschirme)

115€147,91€-22%Amazon Angebote
19
eingestellt am 14. Dez 2017
Moin,

gerade in den Angeboten bei Amazon gefunden und verwundert dass noch kein Deal da ist

Der Spyder ist ein Tool welches euch hilft eure Monitor(e) farbechter zu gestalten und bei mehreren Monitoren die Unterschiede auszumessen und entsprechend auf ein identisches Niveau zu heben.

PVG: Idealo
Letzter Deal vom 22.11:CBWEB 119€

Beschreibung:


  • Monitorkalibrierung für Fotografen inkl. Umgebungslicht-Sensor


  • Inklusive 90 Tage Testversion Adobe Creative Cloud Photographie Abo (Photoshop CC und Ligtroom CC)


  • Monitor-Qualitätsanalyse zur Bewertung und für den Vergleich der
    Darstellungsqualität all Ihrer Laptop- und Desktop-Monitore


  • Vorher-Nachher-Vergleich anhand eines eigenen Bildes zur Beurteilung des Kalibrierungsergebnisses


  • Upgradebar auf Spyder5ELITE

Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Warehouse-Filler No1
Ketarr14. Dez 2017

Benutzt man einmal und dann nie wieder.



Tut mir leid, aber dann hast du keine Ahnung.
19 Kommentare
Warehouse-Filler No1
Benutzt man einmal und dann nie wieder.
Für Farbbildschirme?

15763347-Dn9AD.jpg
Ketarr14. Dez 2017

Benutzt man einmal und dann nie wieder.



Darauf zielt IOTA sein kommentar wohl ab
Ketarr14. Dez 2017

Benutzt man einmal und dann nie wieder.



Tut mir leid, aber dann hast du keine Ahnung.
Naja, EIZO pendant ist deutlich günstiger...
T8Force14. Dez 2017

Tut mir leid, aber dann hast du keine Ahnung.


Braucht dir nicht leid tun. Teil uns doch bitte deine Erfahrungen und dein Wissen mit, und mach uns Ahnungslosen schlauer.
Ketarr14. Dez 2017

Braucht dir nicht leid tun. Teil uns doch bitte deine Erfahrungen und dein …Braucht dir nicht leid tun. Teil uns doch bitte deine Erfahrungen und dein Wissen mit, und mach uns Ahnungslosen schlauer.



Ich soll dir erklären, warum eine regelmäßige Kalibrierung notwendig ist?

Hier mal einfach erklärt. Es steckt natürlich eine technische Erklärung dahinter, aber dass sprengt den Rahmen und ist für fachkundige Interessenten auch bekannt.
Bearbeitet von: "T8Force" 14. Dez 2017
Grenth14. Dez 2017

Naja, EIZO pendant ist deutlich günstiger...


Welches wäre das? Im Endeffekt reicht ja auch der günstigste Spyder ...
Kein schlechter Deal, aber wenn man mit dem etwas größeren Aufwand zurecht kommt, kann man mit dem 5er express + displaycal ähnlich gute ergebnisse erzielen. Das 5er express standalone würde ich aber nicht empfehlen, meinen Monitor hat das Teil erstmal mieser kalibriert als er aus der Box kam. Aber für die Leute die es bequem haben wollen ist das hier natürlich das mittel der Wahl
crasher214. Dez 2017

Welches wäre das? Im Endeffekt reicht ja auch der günstigste Spyder ...


Eizo EX3 = Spyder 5, sind wohl baugleich.
Allerdings gibts beim EX3 keine Software da Eizo Monitore da wohl eine eigene für haben.
crasher214. Dez 2017

Welches wäre das? Im Endeffekt reicht ja auch der günstigste Spyder ...



slrzo14. Dez 2017

Eizo EX3 = Spyder 5, sind wohl baugleich.Allerdings gibts beim EX3 keine …Eizo EX3 = Spyder 5, sind wohl baugleich.Allerdings gibts beim EX3 keine Software da Eizo Monitore da wohl eine eigene für haben.




DisplayCAL (Software)
ist imho eh deutlich besser als der Spyder Kram...

den EX3 gibt es im Bereich 80-90 je nach Gutschein
Bestellen - Kalibrieren - Retoure Das Geld ist es mir nicht Wert nur damit mein Monitor oder Monitore perfekt kalibriert sind
Bin echt am überlegen, meine beiden Dell (Jahre auseinander gekauft) haben leider sehr unterschiedliche Farben die ich manuell nie richtig angepasst bekommen habe...
slrzo14. Dez 2017

Eizo EX3 = Spyder 5, sind wohl baugleich.Allerdings gibts beim EX3 keine …Eizo EX3 = Spyder 5, sind wohl baugleich.Allerdings gibts beim EX3 keine Software da Eizo Monitore da wohl eine eigene für haben.


Danke. Ich würde den Spyder auch nur mit DisplayCal verwenden. Aktuell habe ich noch ein DTP94, aber mein NEC wird wohl weichen und da werde ich das DTP vermutlich mit verkaufen (da mit Spectraview dann Hardwarekalibrierbar, leider nur 1920x1200 auf 27"...)
Lord_Kroko14. Dez 2017

Für Farbbildschirme?[Bild]



Wow... Du likest deinen eigenen Beitrag?

15764699-t8zhr.jpg
Kann DisplayCAL + ArgyllCMS nur empfehlen. Hab mich damals bewusst für die Spyder 5 Express Variante entschieden.

Ich habe die Spyder (Express) Software trotzdem vorher mal ausprobiert, aber mit katastrophalem Ergebnis. Selbst nach mehreren Kalibrierungsvorgängen hatte ich an meinem Eizo Monitor einen stark ausgeprägten Rotstich, den man mit bloßem Auge erkennen konnte.

DisplayCAL + ArgyllCMS dauert länger, ist aber umso genauer. Kann sein, dass die Pro Software der Spyder besser ist, der würde ich demnach aber nicht vertrauen, geschweige denn, Geld dafür ausgeben.
IOTA14. Dez 2017

Warehouse-Filler No1



Hmm ok aber ich hab das noch nie da gesehen.
Also auser von Privat vielleicht.
Ich dachte immer der Key wird mit der Hardware - Seriennummer und Email auf dem Datacolor Server gespeichert.
Gibt ja 2 Keys.
Installations Key und Alltags Key.
wieß jemand wo man so was ausleihen kann, am besten in münchen.
kaufen und zurück schicken find ich nicht so toll. danke
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text