166°
ABGELAUFEN
[Amazon] Deutsche Filmklassiker Weimarer Kino 1920-1931 (restaurierte Fassungen, Bluray) für 34,97€

[Amazon] Deutsche Filmklassiker Weimarer Kino 1920-1931 (restaurierte Fassungen, Bluray) für 34,97€

EntertainmentAmazon Angebote

[Amazon] Deutsche Filmklassiker Weimarer Kino 1920-1931 (restaurierte Fassungen, Bluray) für 34,97€

Preis:Preis:Preis:34,97€
Zum DealZum DealZum Deal
Moin.

Sicherlich für nicht allzu viele von Interesse, aber trotzdem: auf Amazon erhaltet ihr "Deutsche Filmklassiker Weimarer Kino 1920-1931" für 34,97€.


PVG: 45,96€


Weitere Infos (Audiokommentare, Tonspuren, Bonusmaterial) findet ihr im 1. Kommentar (bluray-disc).


Region: Region B/2
Anzahl Disks: 5
FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
Studio: Universum Film GmbH
Erscheinungstermin: 11. Dezember 2015
Spieldauer: 390 Minuten

"Das Cabinet des Dr. Caligari" (1920)
Die Binnenhandlung erzählt die Geschichte des wahnsinnigen Dr. Caligari, der mithilfe des Somnambulen Cesare eine kleine Stadt in Angst und Schrecken versetzt. Tagsüber lässt Caligari Cesare auf dem Jahrmarkt die Zukunft vorhersagen. Nachts begeht Cesare unter dem Einfluss seines Herrn furchtbare Morde. Eines Nachts wird Alan ermordet, nachdem Cesare ihm den nahen Tod prophezeit hatte. Alans Freund Francis ahnt, dass Dr. Caligari mit der Sache zu tun hat.

"Nosferatu - Eine Symphonie des Grauens" (1922)
Eine Geschäftsreise führt den ahnungslosen Makler Hutter aus der Hafenstadt Wisborg nach Transylvanien. Dort begegnet er dem unheimlichen Graf Orlok. Orlok reist nach Wisborg und bringt die Pest und den Tod in die kleine Stadt. Hutters Frau Ellen sieht nur eine Möglichkeit, die Stadt zu retten …

"Der blaue Engel" (1930)
Der Gymnasialprofessor Rath entdeckt, dass seine Schüler das moralisch anrüchige Lokal "Der blaue Engel" besuchen. Voller Empörung stellt er dort die Sängerin Lola Lola zur Rede. Doch schon bei der ersten Begegnung erliegt er ihren Reizen. Nach einem zweiten Besuch verbringt er die Nacht in ihrem Bett. Nicht ohne Folgen: Am Morgen danach wird er von den Schülern als "Unrat" verhöhnt. Dem Schuldirektor gegenüber verteidigt er sein Liebesverhältnis und wird entlassen. Erst viel zu spät merkt der Professor, dass ihn seine Liebe zu Lola Lola zielsicher ins Verderben führt …

"M-Eine Stadt sucht einen Mörder"(1931)
Berlin: 1931: Ein Kindermörder versetzt die ganze Stadt in Angst und Schrecken. Immer wieder schlägt der Sexualverbrecher zu und die Obrigkeit ist machtlos. Schließlich wird von der Polizei sogar eine Belohnung von 10.000 Mark auf die Ergreifung des Verbrechers ausgesetzt. Da die ständigen Razzien und Kontrollen die Unterwelt behindern, begeben sich auch die Kriminellen auf die Jagd nach dem Psychopathen.

21 Kommentare

Empfehlung für M und Nosferatu!

Sollte ich? Sollte ich nicht? ...

Der blaue Engel mit Marlene Dietrich..HOT

Wäre nur die Frage, wie gut die restauriert sind.
Die arte-Version vor kurzem war da auch schon ziemlich gut.

Definitiv geile Filme. Marlene und Nosferatu... allein die beiden lohnen. Das waren Filme... (bzw. sind Filme).

masterblaster01

Wäre nur die Frage, wie gut die restauriert sind. Die arte-Version vor kurzem war da auch schon ziemlich gut.


Ich habe leider keinen Schnittbericht oder dergleichen gefunden, mich hätte die letztendliche Qualität nämlich auch interessiert.

masterblaster01

Wäre nur die Frage, wie gut die restauriert sind. Die arte-Version vor kurzem war da auch schon ziemlich gut.


Die im TV war zumindest ungekürzt und restauriert, Bildqualität ging eigentlich.
Falls gewünscht kann ich ja mal einen Link zur Dropbox mit dem Film posten, so zum Vergleich.

edit: Wurde 2011 restauriert, hier der Schnittbericht:
schnittberichte.com/svd…991
Sollte also mindestens der Qualität auf DVD entsprechen, wahrscheinlich etwas besser.


masterblaster01

Wäre nur die Frage, wie gut die restauriert sind. Die arte-Version vor kurzem war da auch schon ziemlich gut.


Ich weiß nicht, wegen Copyright hier auf der Seite^^ Nicht, dass du Probleme bekommst. Sonst gern.

Das Urheberrecht erlöscht siebzig Jahre nach dem Tod des Längstlebenden der folgenden Personen: Hauptregisseur, Urheber des Drehbuchs, Urheber der Dialoge, Komponist der für das betreffende Filmwerk komponierten Musik.


§ 64/65 Urheberrecht
Bin jetzt zu faul nach den Todesdaten zu suchen, der Film ist aber auch auf Youtube zu finden und Fritz Lang erst 40 Jahre unter der Erde. (:|
Es soll übrigens ein Remake kommen:
filmstarts.de/nac…tml



Das Urheberrecht erlöscht siebzig Jahre nach dem Tod des Längstlebenden der folgenden Personen: Hauptregisseur, Urheber des Drehbuchs, Urheber der Dialoge, Komponist der für das betreffende Filmwerk komponierten Musik.


Ha, stimmt ja, erlöscht ja irgendwann. Hatten wir sogar im Studium #shame. ... Ein bisschen schäme ich mich gerade.

Ich warte jetzt erstmal auf die Beschwerden "nur schwarz-weiß", "kein Dolby F***ing 11.1-Sound", "kein englischer Ton", "hartkodierte Texteinblendungen" und "4:3"...

Schaut einfach bei den Einzel-Blu-rays zur Bildqualität. Ich hab bislang nur "Das Cabinet des Dr. Caligari", das ist wirklich gemessen am Alter eine grandiose Blu-ray. Die Box hier ist ein echtes Juwel für Cineasten.

Xeswinoss

Sicherlich für nicht allzu viele von Interesse

Aber das doch nur, weil die Box ja Mitte Dezember veröffentlicht wurde und alle wahren Filmkenner die schon besitzen und auch noch schnell an potentielle Filmaspiranten in ihrer Umgebung verschenkt haben.

Toller Deal, Xeswinoss. Ich bin oft schon von Deinen Smartphone-Deals angetan. Aber dieser Deal toppt das alles noch einmal. Bin ein großer Fan des Weimarer Kinos. Danke für den Deal. :-)

x3Ray

Ich warte jetzt erstmal auf die Beschwerden "nur schwarz-weiß", "kein Dolby F***ing 11.1-Sound", "kein englischer Ton", "hartkodierte Texteinblendungen" und "4:3"...


Was die haben Ton? ^^

der blaue Engel erinnert mich an den Deutsch Unterricht.
überragende Ton-Qualität auf dem Röhren-Fernseher, der seinem Aussehen nach ebenfalls aus der Zeit der Scheinblüte stammte.

alle filme sind überragend. Da war deutsches Kino noch groß. Muss man haben.

Ich klicke bei Kultur ja nur selten auf Minus aber 35 Euro für eine Nano-"Auswahl" ohne zumindest noch ein Büchlein zum Restaurationsprozess oder so und bei der dann mit "Metropolis" auch noch eins der wichtigsten Werke fehlt? Cold!

Metropolis ist ein ziemlicher Esoterik Schmarrn wenn auch technisch wegweisend. Ist ja keine Fritz Lang Collection. M gehört dagegen zu den 5 besten Filmen aller Zeiten.

Vielen Dank! Darüber kann ich mich richtig freuen und habe soeben bestellt. :-)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text