[Amazon] Dino KRAFTPAKET Exzenter Poliermaschine (720 Watt, 21mm Hub)
141°Abgelaufen

[Amazon] Dino KRAFTPAKET Exzenter Poliermaschine (720 Watt, 21mm Hub)

96,36€113,36€-15%Amazon Angebote
12
eingestellt am 17. Jul
Nun gibt es auch die etwas größere Poliermaschine von Dino KRAFTPAKET im Prime Day Angebot. Dieses Mal mit etwas mehr Leistung und ordentlichen 21mm Hub.
2 Polierpads für den schnellen Start sind auch dabei.



Wenn jemand Erfahrung mit der Maschine hat bzw. eine Empfehlung aussprechen oder begründet abraten kann, ist im Kommentarbereich herzlich willkommen.

Aber bitte keine Kommentare nach dem Motto "was billig ist kann nicht gut sein", die zwar unterhaltsam, aber doch wenig konstruktiv sind.



Ansonsten hier einige Eckdaten zum Gerät:

  • Motorleistung: 720W
  • Drehzahl: 2.100 - 5.000U/min (stufenlos einstellbar)
  • Polierhub: 21mm
  • Kabellänge: 5-Meter
  • Zubehör: Tragetasche, 2x Polierpads 150mm, Polierteller 150mm, Ersatzkohlebürsten
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

12 Kommentare
Jemand Erfahrungen damit?
Die Amazon Rezis lesen sich so schlecht nicht...
Bearbeitet von: "Daffy2k1" 17. Jul
Vielleicht hilft das dem ein oder anderen bei der Entscheidung
FlaschePommes123vor 25 m

Vielleicht hilft das dem ein oder anderen bei der Entscheidung[Video]


So wie ich das seh iss das die Kleinere, oder?
Bearbeitet von: "Daffy2k1" 17. Jul
Ohne Zwangsmitnahme sind die Exzenter mMn alle nur bessere Wachs-Verteiler. Wirkliche Lack Defekte kriegt man damit nur mühsam raus.
FlaschePommes123vor 1 h, 17 m

Vielleicht hilft das dem ein oder anderen bei der Entscheidung[Video]



Daffy2k1vor 1 h, 12 m

So wie ich das seh iss das die Kleinere, oder?


Jo, ist die kleine. Erkennt man zB am 9mm Polierhub im Video bei 1:00.
Danke, hab die mal bestellt. Hoffe, 21 mm Hub sind nicht zu groß.
Ich würd mich ja mal über einen Rupes-Deal freuen. Für Hobby ist das sonst ein bissle zu viel Geld
xfdisk17. Jul

Ohne Zwangsmitnahme sind die Exzenter mMn alle nur bessere …Ohne Zwangsmitnahme sind die Exzenter mMn alle nur bessere Wachs-Verteiler. Wirkliche Lack Defekte kriegt man damit nur mühsam raus.


Lack Defekte bekommst du mit einem Exzenter gar nicht raus. Wenn du da eine grobe Schleifpolitur nimmst zerstört man den Lack. Exzenter-Poliermaschinen sind nur zum Hologramm beseitigen gedacht.
Christian_pvor 1 h, 31 m

Lack Defekte bekommst du mit einem Exzenter gar nicht raus. Wenn du da …Lack Defekte bekommst du mit einem Exzenter gar nicht raus. Wenn du da eine grobe Schleifpolitur nimmst zerstört man den Lack. Exzenter-Poliermaschinen sind nur zum Hologramm beseitigen gedacht.


Wie erklärst dann das Video... mit der kleineren Maschine?
Bearbeitet von: "Daffy2k1" 17. Jul
Daffy2k117. Jul

Wie erklärst dann das Video... mit der kleineren Maschine?


Die Fläche war sehr klein. Und wenn du mit dem Blech in die Sonne gehst siehst du Hologramme. Ich Polier Fahrzeuge täglich. Und Exzenter sind nun mal nicht zur Lackaufbereitung geeignet. Wenn du da nämlich einen harten Schwamm verwendest ruinierst du den Lack komplett. Dann hilft nur nich lackieren
Christian_pvor 56 m

Die Fläche war sehr klein. Und wenn du mit dem Blech in die Sonne gehst …Die Fläche war sehr klein. Und wenn du mit dem Blech in die Sonne gehst siehst du Hologramme. Ich Polier Fahrzeuge täglich. Und Exzenter sind nun mal nicht zur Lackaufbereitung geeignet. Wenn du da nämlich einen harten Schwamm verwendest ruinierst du den Lack komplett. Dann hilft nur nich lackieren


Okay. Und wie passt dann die Aussage aus deinem vorhergehenden Beitrag... Exzenter sind nur für (bzw gegen Hologramme) und beim zitierten Beitrag heißts im Video würde man Hologramme sehen...
Bearbeitet von: "Daffy2k1" 19. Jul
Daffy2k1vor 1 h, 25 m

Okay. Und wie passt dann die Aussage aus deinem vorhergehenden Beitrag... …Okay. Und wie passt dann die Aussage aus deinem vorhergehenden Beitrag... Exzenter sind nur für (bzw gegen Hologramme) und beim zitierten Beitrag heißts im Video würde man Hologramme sehen...


In dem man eine andere Politur benutzt. Ablauf beim polieren. Eine Poliermaschine z.B Festool RAP 150 einen harten Schwamm z.B. 3M Perfect it III undSchleifpolitur auch hier die grüne von 3m 50417 ist die Artikellnummer. Damit entfernst du schon mal Kratzer. Da du aber nicht überall gleichmäßig starke und tiefe Kratzer hast nimmst du unterschiedlich viel Klarlack ab. Im nächsten Schritt kannst du je nachdem wie fein es werden soll noch mit schwarzer Feinschleifpolitur und harten Schwamm und anschließend mit gelber Politur und einem weichen genoppten Schwamm. Jetzt hast du deinen Lack „plan “ . Dafür hast du aber Wolken im Lack. Bei dunklemLack siehst du diese stärker als bei hellem Lack. Jetzt kommt erst die exzenter zum Einsatz um diese Wolken zu beseitigen, sehr weicher Schwamm und Anti Hologrammpolitur. Die blaue von 3M. Wichtig ist der weiche Schwamm weil du sonst alles schlimmer machst. Wenn du jetzt noch was tun möchtest Wachsversiegelung ebenfalls mit Exzenter und weichem Schwamm. Die Produkte gibts natürlich von verschiedenen Herstellen ich persönlich habe mit 3M und Festool einfach gute Erfahrungen gemacht. Für den privat Gebrauch muss es aber sicher keine 500€ Maschine sein. Einfach darauf achten dass die Geschwindigkeit einstellbar ist und die Maschine auch ein gutes Eigengewicht mitbringt, dann musst du nicht drücken. Und bei Plastik aufpassen dass es nicht zu heiß wird
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text