Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Amazon] DJI Mavic 2 Pro Drohne + Smart Controller 1599€ ohne 1257,80€ 
585° Abgelaufen

[Amazon] DJI Mavic 2 Pro Drohne + Smart Controller 1599€ ohne 1257,80€ 

1.599€1.899€-16%Amazon Angebote
25
eingestellt am 30. Nov 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
Frac30.11.2019 20:12

Ich warte noch bis die unter die magische 1000€ Grenze fällt


Mit controller? Unmöglich.
25 Kommentare
Sollte irgendwie schon die Kombo mit drin sein. So noch etwas zu teuer.
Dealgator30.11.2019 20:10

Sollte irgendwie schon die Kombo mit drin sein. So noch etwas zu teuer.


Naja, hab sie mit dem Controller noch nie so günstig gesehen.
Ich warte noch bis die unter die magische 1000€ Grenze fällt
Wo liegen bei der 2 Pro die Vorzüge im Vergleich zur normalen Version (Mavic Pro)?
Frac30.11.2019 20:12

Ich warte noch bis die unter die magische 1000€ Grenze fällt


Mit controller? Unmöglich.
xXAnsiXx30.11.2019 20:17

Wo liegen bei der 2 Pro die Vorzüge im Vergleich zur normalen Version …Wo liegen bei der 2 Pro die Vorzüge im Vergleich zur normalen Version (Mavic Pro)?


Unter anderem größerer Bildsensor
Pflieger30.11.2019 20:13

Naja, hab sie mit dem Controller noch nie so günstig gesehen.


Naja gut ich meine abgesehen von dem Schweiz Deal für 900eur ohne Controller meine ich hatte Amazon Sie nochmal günstiger drin aber natürlich auch ohne Controller. Lag so zwischen 10- und 1200
801440030.11.2019 20:17

Mit controller? Unmöglich.


Ne den Controller brauche ich nicht, mir reicht mein Handy als Bildschirm. Sowas wie der Schweiz Deal in Deutschland und sie gehört mir
Frac30.11.2019 20:52

Ne den Controller brauche ich nicht, mir reicht mein Handy als Bildschirm. …Ne den Controller brauche ich nicht, mir reicht mein Handy als Bildschirm. Sowas wie der Schweiz Deal in Deutschland und sie gehört mir


Kommt Montag.
Was für Auswirkungen haben die neuen EU-Regeln für Drohnen ab 2020?
Wollte mir die ganze Zeit eine Drohne kaufen, jedoch bin ich zur Zeit unsicher, wo man nachher überhaupt noch fliegen darf.
Hat hier jemand Ahnung davon?
Wo hast du das her @Gamma85 ? Da wäre ich dann auch dabei
Gamma8530.11.2019 22:01

[Bild]


Insider Info?
Wenn das stimmt und ich die am Montag zu dem Kurs bekomme, lote ich €10 Prämie für dich aus.
TVFan30.11.2019 21:59

Was für Auswirkungen haben die neuen EU-Regeln für Drohnen ab 2020?Wollte m …Was für Auswirkungen haben die neuen EU-Regeln für Drohnen ab 2020?Wollte mir die ganze Zeit eine Drohne kaufen, jedoch bin ich zur Zeit unsicher, wo man nachher überhaupt noch fliegen darf.Hat hier jemand Ahnung davon?


Diese Drohne wirst du ab Mitte 2020 wohl nur fernab von Ortschaften fliegen dürfen. Im Gesetzestext heißt das: Horizontaler Abstand von 150 Metern zu Wohn-, Gewerbe-, Industrie- und Erholungsgebieten sowie Ausschluss der Gefährdung unbeteiligter (Unterkategorie A3). Außerdem wird wohl eine Prüfung und die Online-Registrierung Pflicht. Hier ist das recht umfangreich beschrieben: smarthomewiki.de/was-passiert-mit-alten-drohnen-nach-dem-eu-drohnenverordnung/

Kann natürlich auch sein, die Pro2 bekommt eine C-Einstufung. Aber auch dann ist sie für C1 zu schwer und wird wohl C2 werden...da braucht es dann einen Fernpilotenschein.

Deshalb würde ich da besser abwarten...
Bearbeitet von: "Shadowman33" 30. Nov 2019
Gamma8530.11.2019 22:01

[Bild]


muss schon sagen, dein screenshot weckt mein interesse sehr...
Super Angebot !
Aber ab Mitte 20 ist nen Drohnen Führerschein erforderlich Kostenpunkt 300€
Für Drohnen über 900 Gramm
Gamma8530.11.2019 22:01

[Bild]


lol... Das ist die geleakte Digitec-Liste. Gabs es ja schon am Freitag zu dem Preis in CH, wird so garantiert nicht in DE am Montag kommen. In der Schweiz sind die Zölle und Steuern viel niedriger und deshalb sind dort die Preise auch besser.
Gamma8530.11.2019 22:01

[Bild]


Typische Fake News und dann von jmd neu verpackt und als „wichtig“ verkauft. Ohne Währung dahinter völlig uninteressant. Könnten auch Slotti oder Erbsen sein
Shadowman3330.11.2019 22:26

Diese Drohne wirst du ab Mitte 2020 wohl nur fernab von Ortschaften …Diese Drohne wirst du ab Mitte 2020 wohl nur fernab von Ortschaften fliegen dürfen. Im Gesetzestext heißt das: Horizontaler Abstand von 150 Metern zu Wohn-, Gewerbe-, Industrie- und Erholungsgebieten sowie Ausschluss der Gefährdung unbeteiligter (Unterkategorie A3). Außerdem wird wohl eine Prüfung und die Online-Registrierung Pflicht. Hier ist das recht umfangreich beschrieben: smarthomewiki.de/was-passiert-mit-alten-drohnen-nach-dem-eu-drohnenverordnung/Kann natürlich auch sein, die Pro2 bekommt eine C-Einstufung. Aber auch dann ist sie für C1 zu schwer und wird wohl C2 werden...da braucht es dann einen Fernpilotenschein. Deshalb würde ich da besser abwarten...



Danke für die Antwort. Das ist genau der Grund warum ich so unsicher bin, ob ein Kauf in der Presiklasse sich wirklich lohnt.
Super Drohne. Aber was bringt mir die, wenn ich diese kaum nutzen darf/kann?
Das macht die Endscheidung echt nicht leicht.
TVFan01.12.2019 08:13

Danke für die Antwort. Das ist genau der Grund warum ich so unsicher bin, …Danke für die Antwort. Das ist genau der Grund warum ich so unsicher bin, ob ein Kauf in der Presiklasse sich wirklich lohnt.Super Drohne. Aber was bringt mir die, wenn ich diese kaum nutzen darf/kann?Das macht die Endscheidung echt nicht leicht.


Eben. Ich wollte eigentlich auch eine Pro2, hab aber nun für den Übergang erstmal eine Mavic Air. Die bringt auch recht gute Bilder, darf aber zumindest in den nächsten zwei Jahren noch in Orten fliegen, da unter 500 Gramm. Glücklicherweise gibt es hier ja die klar definierten Übergangsregelungen. Ich bin mir recht sicher, dass DJI schon etwas leichtere Nachfolger der Pro2 in Petto hat, die dann eine C1 bekommen und damit ohne große Probleme geflogen werden darf, sieht man von der Registrierung und der (einfachen) Online-Prüfung ab. Die Übergangsregelungen sind übrigens in Artikel 22 der Durchfürhungsverordnung fest verankert: eur-lex.europa.eu/leg…=EN
Bearbeitet von: "Shadowman33" 1. Dez 2019
Die mavic 2 habe ich auch. Sehe aber keinen großen unterschied zwischen c1 und c2. Das tut sich nix.
Stefan7701.12.2019 20:58

Die mavic 2 habe ich auch. Sehe aber keinen großen unterschied zwischen c1 …Die mavic 2 habe ich auch. Sehe aber keinen großen unterschied zwischen c1 und c2. Das tut sich nix.


Das seh ich anders! Der "Drohnenführerschein" ist wohl der Hauptunterschied.
Hier kannst du das ganz gut nachlesen:

drohnen.de/203…eu/
markusz02.12.2019 17:30

Das seh ich anders! Der "Drohnenführerschein" ist wohl der …Das seh ich anders! Der "Drohnenführerschein" ist wohl der Hauptunterschied.Hier kannst du das ganz gut nachlesen:https://www.drohnen.de/20336/drohnen-gesetze-eu/


Das kenne ich schon alles. Habe neulich dem Kenntnissnachweis gemacht. Der reicht mir für privat für die nächsten Jahre. IN dem link steht ja auch nur was von kleiner Drohnenführerschein und danach großer. Den kleinen habe ich jetzt schon. Und der ist laut geltenen recht 5 Jahre gültig. Und meine Drohne ist ja bereits in verkehr gebracht worden. Interessant ist ja nur was mit dem bestand passiert.
Bearbeitet von: "Stefan77" 2. Dez 2019
Preis ist wieder hoch oder? 1599 finde ich nicht mehr. Nur 1809
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text