[Amazon] Dockin D Fine + D Move für 93,46 €, D Solid 18 €, D Tube 36 € im Tagesangebot
292°Abgelaufen

[Amazon] Dockin D Fine + D Move für 93,46 €, D Solid 18 €, D Tube 36 € im Tagesangebot

37
eingestellt am 20. MärBearbeitet von:"Paxnex"
!!! Mit Gutschein GIGADO10 nochmal 10 % sparen !!!
Einfach beim Bezahlvorgang zusätzlich eingeben.
Großes Danke an @jp555 für den Hinweis!
mydealz.de/com…957


Bei Amazon gibts im Rahmen der Osterwoche Dockin Lautsprecher und Kopfhörer ziemlich billig!

Mit dem Gutschein beim Dockin D Fine könnt ihr die D Move Kopfhörer kostenlos mitnehmen!
1147068.jpgDanke an @flockheimer für das Bild


D Fine für 104,95 €
VGP : 139,99€1147068.jpg
  • Bluetooth 4.0 + EDR
  • Leistung: 50W
  • USB-Ausgang: USB-A, 5V, 1A Batterielaufzeit: 10h Musikwiedergabe
  • Abmessungen: 285mm x 100mm x 103mm
  • Gewicht: 1.930g
  • Lieferumfang: DOCKIN D Fine Bluetooth Lautsprecher, Netzteil, AUX-Kabel, Transporttasche, Bedienungsanleitung

D Tube 39,95 €
VGP: 54,95€1147068.jpg
  • Bluetooth-Version: 4.0 + EDR
  • Spritzwasserschutz nach IPX 4
  • Verbindungen: Bluetooth / NFC / 3,5mm Klinke
  • Output: 10 Watt
  • Batterielaufzeit: ca. 12 Stunden (bei Musikwiedergabe)
  • Treiber-Durchmesser: 40mm
  • Integriertes Mikrofon
  • Maße (Höhe x Durchmesser): 181,5mm x 69,3mm
  • Aufladezeit: ca. 3 Stunden
  • Inklusive USB-Ladekabel und praktischer Tragetasche

D Solid 19,95 €
VGP: 49,99€1147068.jpg
  • Bluetooth 4.0
  • Treiber: 52mm
  • Frequenzbereich: 40Hz – 20kHz
  • Ladedauer: etwa 2 Stunden
  • Musikwiedergabezeit: bis zu 5 Stunden
  • Batterietyp: Fest eingebaute Lithium-Ionen (7,4V | 800mAh)
  • Abmessungen: 77 x 62 x 77mm
  • Gewicht: 420g
  • Gehäusematerial: Aluminium

D Move 9,95 €
VGP: 19,95 1147068.jpg
  • Bluetooth: 4.1 mit aptX
  • Treiber: 7mm
  • Batterielaufzeit: 7 Stunden Musikwiedergabe, 8h Gesprächszeit, 250h Standbyzeit
  • Ladedauer: ca. 2h
  • Frequenzbereich: 20Hz - 20kHz
  • Abmessungen: 13,7mm x 13,7mm x 18,3mm
  • Gewicht: 14,9g



Der D Fine ist für den Preis ein Top Lautsprecher.


Verkauf durch Ströer und Versand durch Amazon.
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

37 Kommentare
Verfasser
Warum ist mein Dealbild verschwunden? Bitte fixen, wenn möglcih.
zugeschlagen!
Welchen Gutschein meinst du, um die Kopfhörer kostenlos dazu zu bekommen?
Perfekt, danke.
16837996-vNmGL.jpg
mobavor 11 m

Welchen Gutschein meinst du, um die Kopfhörer kostenlos dazu zu bekommen?


Den bei Amazon aktivierbaren in Höhe von 10€, das man die Kopfhörer für lau bekommt.
Top, lange drauf gewartet. Danke
Gerade direkt beim Anbieter bestellt :-( habe mal angefragt ob sich am Preis was machen lässt...Deal ist top!
Stereo-Betrieb war mit dem D Fine nicht möglich, oder?
Verfasser
flockheimervor 2 h, 42 m

[Bild] Den bei Amazon aktivierbaren in Höhe von 10€, das man die Ko …[Bild] Den bei Amazon aktivierbaren in Höhe von 10€, das man die Kopfhörer für lau bekommt.


Danke für die Erklärung! Leider war mein Deal heute Nacht stundenlang in der Moderationshölle, sonst wäre der sicher schon um einiges Heißer
Verfasser
ruaid0rvor 26 m

Stereo-Betrieb war mit dem D Fine nicht möglich, oder?


Also kuppeln per Bluetooth mit nem anderem D Fine geht nicht.
Suche eine Soundbar welche gleichzeitig als Bluetooth Lautsprecher dient. Ist dieser hier zu empfehlen?
Vielen Dank. Stand schon länger auf dem Wunschzettel
Cool! Hab auch drauf gewartet, meine Anlage ist gerade defekt, passt, da bin ich ja mal gespannt!
Ich bestell doch keinen Lautsprecher ohne Watt Angabe (D Solid)
Bearbeitet von: "frostixxl" 20. Mär
Hat jemand den Solid? Hab mir den mal bestellt - taugt UKW dort was?
D Move liegen im Warenkorb abe für 19,95 € statt 9,99€. Übersehe ich da was?

Upadte: Nun stehen sie für 19,95€ auf der Seite und nicht mehr 9,99€
Bearbeitet von: "ovimarco" 20. Mär
Verfasser
ovimarcovor 7 m

D Move liegen im Warenkorb abe für 19,95 € statt 9,99€. Übersehe ich da was …D Move liegen im Warenkorb abe für 19,95 € statt 9,99€. Übersehe ich da was?Upadte: Nun stehen sie für 19,95€ auf der Seite und nicht mehr 9,99€


Anscheind ist das Aktionskontingent aufgebraucht Vom D Solid gibts auch nur noch 15 Stück
Paxnexvor 4 m

Anscheind ist das Aktionskontingent aufgebraucht Vom D Solid gibts …Anscheind ist das Aktionskontingent aufgebraucht Vom D Solid gibts auch nur noch 15 Stück


schade. Naja warte ich auf den nächsten Deal. Die Solid und den D-Fine habe ich schon und bin sehr überzeugt von den Produkten.
Da ist der D Move wieder für 9,95€.
ssdqvor 1 h, 46 m

Hat jemand den Solid? Hab mir den mal bestellt - taugt UKW dort was?


Der Solid ist ne Wundertüte. Man sollte ihn immer auf was weichem stehen haben, da ansonsten der Bass klappert Dafür, dass das Ding so kompakt ist, kommt da echt guter Sound raus. 30 Euro gehen da klar (Amazon Aktion)
frostixxlvor 2 h, 11 m

Ich bestell doch keinen Lautsprecher ohne Watt Angabe (D Solid)


5 W RMS zumindest laut Geizhals & Idealo.
janatoirelandvor 30 m

Da ist der D Move wieder für 9,95€.


Derzeit aber mit "Verkauf und Versand durch Ströer Products."
Gegen 11:30 noch mit Versand durch Amazon, aber es waren wohl dann nur noch ca. 10 Stück vorhanden.
Hier mal ne 3-Sternebewertung zu den Dingern, die mMn ganz aussagekräftig ist:
3,0 von 5 SternenNicht schlecht - besser aber leider auch nicht.
VonMickam 22. Dezember 2017
Verifizierter Kauf
Hört man die Box das erste Mal, ist man erst einmal begeistert, das steht außer Frage. Wie bei vielen der aktuellen Bluetooth-Lautsprechern aus dem etwas gehobenen Segment hört sich die Box subjektiv erst einmal "gut" an, weil sie transparente und klare Höhen und überraschend tiefe Bässe zu liefern scheint. Auf den zweiten Blick relativiert sich aber der gute Eindruck:

(1) Prinzipbedingt ist die kleine (Thiele/Small) Box wegen der kleinen Membranfläche und dem kleinen Volumen trotz Passivmembranen nicht in der Lage, wirklich tiefe Töne mit hohem Pegel zu erzeugen, sondern muss sich dazu sehr wahrscheinlich harmonischer Oberwellen bedienen, um im Gehörgang wenigstens einen entsprechenden Eindruck zu vermitteln (vgl. das Prinzip des Aphex Exciter/Big Bottom). Das ist der Box freilich für sich genommen nicht negativ anzulasten. So werden auch Großveranstaltungen abgemischt, um die Tieftöner nicht zu überlasten und ich vermute auch, dass etwa hochklassige Kopfhörer wie der B&W P7w gleichfalls eine solche Schaltung aufweisen. Ich habe aber den Eindruck, dass sich der Hersteller an zwei Stellen dem Zeitgeist zu sehr hingegeben hat: Das Band, das verstärkt wird, ist sehr schmal und die Anhebung ist dafür recht stark und steilflankig. Das klingt bei elektronischer Musik gefühlt richtig und erzeugt dort das gewünschte Club-Feeling. Bei Rock, Klassik, Jazz und Stimmen kippt aber dadurch der wichtige Bereich der unteren Mitten bis in den Gesangsbereich fast komplett (ich würde schätzen wenigstens 10dB/A) und auch noch ziemlich schlagartig weg .

(b) Hinzu kommt, dass der Hersteller zur Vermeidung eines muffigen Klangeindrucks die Höhen anheben musste, das ist hier leider auch wieder ziemlich stark und in einem anscheinend relativ engen Frequezbereich geschehen.

(c) Insgesamt entsteht dadurch eine nicht ganz konsistente "Badewanne" (Teile der tiefen und hohen Töne laut, mittlere Töne leise), die bei der falschen Musik - überspitzt formuliert - einen recht brummigen Gesamteindruck mit zischenden Hi Hats und piepsigen Stimmen liefert, Beispiel "Legs" von ZZTop. Dass im Grundtonbereich nur ein enges Frequenzsegment hervorgehoben wird, sieht man besonders bei Klassik, z.B. Harnoncourt, Weihnachtsoratorium, "Jauchzet". Eigentlich ist das ein epischer Chor mit fulminanter Paukenunterstützung, der auf dem D Fine aber ziemlich dünn und nasal klingt. Nur ab und an gelangt die Pauke in den besonders verstärkten Bereich und klingt, wie man es erwarten würde. Auch Rock leidet, z.B. Dire Straits, Brothers in Arms: Trompete und Saxophon am Anfang von "Your latest Trick" klingen belegt und aufdringlich, die seidige Stimme von Mark Knopfler tritt ungebührlich körperlos in den Hintergrund und klingt gar nicht so seidig wie gewohnt und der Baß rutscht je nach Hörplatz, aber auch je nach gespielter Tonhöhe zu laut in den Vordergrund. Ähnlich problematisch das Schlagzeug, das in "Why Worry" ab 6:20 wie ein Fremdkörper einsetzt oder der übertrieben laut einsetztende und je nach Tonhöhe auch sehr ungleichmäßig verstärkte Baß in "Ride across the River" ab 0:40.

Klar, das ist Jammern auf recht hohem Niveau (manchen wird das Klangbild so vllt. sogar gerade gefallen) und mit ähnlichen Problemen dürften die meisten kleineren BT-Lautsprecher auch ebenso kämpfen. Die Baßanhebung zur Klangverbesserung führt der ebenfalls oft gelobte JKR-KR1000 (~40-50€) m.E. ganz ähnlich schmalbandig und steilflankig mit den gleichen negativen Folgen aus. Ich bin Dockin aber sehr dankbar, dass man wenigstens auf diesen unsäglichen 3D-Modus verzichtet hat. Für ein "gut" reichts aber halt trotzdem nicht. Beim teureren, guten bis sehr guten Marshall Kilburn gefällt mir das gleichmäßigere und körperreichere, rocktypischere Klangbild besser, auch hat er dem D Fine die Klangregelung voraus, mit der man wenigstens grobe Schnitzer leicht korrigieren kann, wenn der Lautsprecher schon kein echtes "High Fidelity" bietet.

Noch ein Tipp zur Aufstellung: Ich habe in anderen Bewertungen gelesen, man solle den D Fine ins Eck stellen, um einen besseren Klang zu erreichen. Richtig ist daran, dass in der Ecke wegen der Reflexionen v.a. die Bässe um rechnerisch 6dB gegenüber einer Aufstellung auf dem Boden und auch noch um 3dB gegenüber der Aufstellung an der Wand angehoben werden. Das tut dem Lautsprecher aus meiner Sicht aber gar nicht gut und führt bei basslastiger Musik zu üblem Wummern, da die Bässe (teils) ohnehin schon zu stark hervorgehoben sind. Auch direkt an einer Wand halte ich die Verstärkung noch für zu hoch. Am besten gefällt mir der Dockin D in Hörhöhe auf einem Regal mit ca. 20cm Abstand zur Wand.

[Als Vergleich, was mir sonst sehr gut gefällt:
- Kopfhörer B&W P7w für Dynamik und Gleichmäßigkeit
- Kopfhörer Sennheiser HD650 für Räumlichkeit und Transparenz
- Im Wohnzimmer Lautsprecher von ASW aus Ahaus mit dem typischen warmen, unaufdringlinglichen Klang
- Im Partykeller Electro Voice Pro Audio aktiv mit herrlichem Druck und wunderbarer Brillanz bis zu höchsten Pegeln]
AlKameini87vor 1 h, 18 m

Der Solid ist ne Wundertüte. Man sollte ihn immer auf was weichem stehen …Der Solid ist ne Wundertüte. Man sollte ihn immer auf was weichem stehen haben, da ansonsten der Bass klappert Dafür, dass das Ding so kompakt ist, kommt da echt guter Sound raus. 30 Euro gehen da klar (Amazon Aktion)


Top, danke. Hab mir nen zweiten bestellt, den kriegt mutti für die terasse
giga.de/dea…kin

Neuer Top-Preis für den D-Fine. 94,45€
Verfasser
jp555vor 26 m

https://www.giga.de/deals/amazon-bis-zu-30-prozent-rabatt-auf-hochwertige-bt-lautsprecher-und-kopfhoerer-von-dockinNeuer Top-Preis für den D-Fine. 94,45€


Also ich komm auf 93,46 €, wenn ich denn D Move mit im Warenkorb hab
Hab mal den Deal ergänzt, danke für den super Hinweis!16845213-Zh65S.jpg
Bearbeitet von: "Paxnex" 20. Mär
Verfasser
Warum wird das eigentlich bei so nem absolutem Bestpreis nicht heißer?
Bearbeitet von: "Paxnex" 20. Mär
Dieser Deal sollte brennen! Danke!
Reuubeenvor 10 h, 34 m

Suche eine Soundbar welche gleichzeitig als Bluetooth Lautsprecher dient. …Suche eine Soundbar welche gleichzeitig als Bluetooth Lautsprecher dient. Ist dieser hier zu empfehlen?


D Fine ist bei mir so wie du es haben willst in Betrieb und ich kann nicht meckern
Na toll, hätte also noch 11€ günstiger werden können... Hab 105€ bezahlt
herr.litschkavor 13 m

Na toll, hätte also noch 11€ günstiger werden können... Hab 105€ bezahlt (m …Na toll, hätte also noch 11€ günstiger werden können... Hab 105€ bezahlt


Storniere die Bestellung ;-)

Und vielen Dank! Ich wollte schon länger einen neuen BT-Lautsprecher und dieser soll echt gut sein. :-)
Arrg, hatte auch bestellt, als die extra-10% noch nicht bekannt waren.

Aber egal, dafür dass ich so lange drauf warten musste, will ich nicht unzufrieden sein.

Es ist mir rätselhaft, dass das Ding nicht lichterloh brannte! Wahrscheinlich ist der Mainstream vorbeigeschrammt.

Hat jemand noch einen Tip, wo man ein Case dafür herbekommt? Das Umsatzpotenzial scheinen die Berliner noch nicht zu nutzen. Im Google finden sich noch Bilder, aber die Links führen jetzt zu nem anderen Case.
Bearbeitet von: "Scotsman" 21. Mär
Meine Bestellung mit den 10% extra Rabatt wurde getrennt. Die Kopfhörer mit versandt von Ströer sind schon da, aber der Dockin D Fine mit direkt Versand über Amazon nicht, da hab ich noch nicht mal eine Versandbestätigung!? Ich hoffe er kommt auch noch
Habt ihr eure schon?

Edit: Versandbestätigung gerade erhalten
Bearbeitet von: "gdh1" 22. Mär
Für das Geld ist der Klang atemberaubend. Kopfhörer habe ich noch nicht erhalten.
Ich werde ihn vermutlich zurück schicken, so sehr hat er mich dann doch nicht umgehauen...
Ich finde den Klang für die Größe beeindruckend, man muss fairerweise sagen das sich das ganze eher für Elektronische Musik eignet die so nebenbei läuft. Insofern kann ich AlKameini87 Kritik weiter oben schon nachvollziehen. Wenn ich ernsthaft Musik hören will kauf ich mir aber auch keinen tragbaren Bluetooth Lautsprecher.
herr.litschka22. Mär

Ich werde ihn vermutlich zurück schicken, so sehr hat er mich dann doch …Ich werde ihn vermutlich zurück schicken, so sehr hat er mich dann doch nicht umgehauen...


Würde ihn nehmen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text