[Amazon] DOOGEE BL7000 Smartphone (4 GB RAM + 64 GB ROM, 7060 mAh Akku, 1920 x 1080 FHD, 5.5 Zoll, Android 7.0, 1,5 GHz Octa Core MTK6750T, OTG,  Dual-SIM, Schnellladung)
394°Abgelaufen

[Amazon] DOOGEE BL7000 Smartphone (4 GB RAM + 64 GB ROM, 7060 mAh Akku, 1920 x 1080 FHD, 5.5 Zoll, Android 7.0, 1,5 GHz Octa Core MTK6750T, OTG, Dual-SIM, Schnellladung)

109,99€170,99€-36%Amazon Angebote
37
eingestellt am 20. Dez 2017
Bei Amazon gibt es derzeit das Akkumonster (7060 mAh) DOOGEE BL7000 für 109,99 € als Blitzpreisangebot.


Verkauf durch FUDISI Tech und Versand durch Amazon.


Grundinformation:
Marke: DOOGEE
Typ: 4G Smartphone
Betriebssystem: Android 7.0
Sprache: Mehrsprachig
SIM-Kartensteckplatz: Dual Nano SIM
Netzteil: 100-240V 12V 2A

Konnektivität:
CPU: MTK6750T
Kerne: 1,5 GHz, Cortex-A53, Octa Core
GPU: Mali-T860
RAM: 4 GB RAM
ROM: 64 GB
Externer Speicher: microSD-Karte bis zu 128GB (nicht enthalten)

Netzwerk:
Wireless Konnektivität: 3G, 4G, A-GPS, Bluetooth, GPS, GSM, LTE, WiFi
WIFI: Ja
Netzwerktyp: FDD-LTE, GSM, WCDMA
2G: GSM 1800 MHz, GSM 1900 MHz, GSM 850 MHz, GSM 900 MHz
3G: WCDMA B1 2100 MHz, WCDMA B5 850 MHz, WCDMA B8 900 MHz
4G LTE: FDD B1 2100 MHz, FDD B20 800 MHz, FDD B3 1800 MHz, FDD B7 2600 MHz, FDD B8 900 MHz

Anzeigen:
Bildschirmtyp: Kapazitiv
Bildschirmgröße: 5,5 Zoll
Bildschirmauflösung: 1920 x 1080 (FHD)
Pixel pro Zoll (PPI): 404

Kamera:
Rückkamera: 13MP + 13MP
Frontkamera: 13MP
Videoaufnahme: Ja
Taschenlampe: Ja

Andere Eigenschaften:
FM Radio: Ja
OTG: Ja
Anschlüsse: USB, OTG

Batterie:
Batteriekapazität (mAh): 7060mAh
Batterietyp: Lithium-Ionen-Polymer-Batterie

Packungsinhalt:
1*DOOGEE BL7000 - 4G Smartphone ohne Vertrag
1*Ladegerät
1*USB-Kabel
1*Hülle
1*Schutzfolie
1*Bedienungsanleitung
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Growler20. Dez 2017

7060 mAh? Wow.


Sind chinesische mAh !
Krass, eine Powerbank mit Dual-sim
Liest sich ja meist recht beeindruckend bei diesen China Kloppern. Hatte auch schon mal ein Doogee direkt von Amazon (zum Glück!). Das hatte auch "tolle" Daten auf dem Papier, u.a 5000mah Akku. Gerät eingerichtet, dann gings los. Der Akku ging pro Minute um 1% runter. Sowas hatte ich bis dato noch nicht erlebt. Ging am nächsten Tag natürlich sofort an Amazon zurück. Die zwei China Phones, die ich vorher mal bestellt hatte, hatten u.a zusätzlich noch GPS Probleme, wobei man Probleme nicht sagen kann, denn die haben schlichtweg kein GPS finden können, somit nutzlos.

Wer dieses Abenteuer eingehen will, sollte nur direkt von Amazon (oder als Warehousedeal) kaufen, alles andere ist aus meiner Sicht ein smartphonscher Harakiri.
37 Kommentare
Mensch Hans, habe dich heute schon vermisst
Und wo ist da der unterschied zum ulefon s8 und den anderen Chinesen? So langsam schwindet da mein Durchblick
7060 mAh? Wow.
Growler20. Dez 2017

7060 mAh? Wow.


Sind chinesische mAh !
Krass, eine Powerbank mit Dual-sim
da kann man ja sogar Starthilfe am Auto mitmachen
FlatErik20. Dez 2017

Sind chinesische mAh !



Doogee <> UMI


Aber die Laufzeit soll dennoch nicht so toll sein:
makeuseof.com/tag…ew/
Bearbeitet von: "Memphi" 20. Dez 2017
Bisher der stärkste china böller😁 7000mah, ja heilige
Liest sich ja meist recht beeindruckend bei diesen China Kloppern. Hatte auch schon mal ein Doogee direkt von Amazon (zum Glück!). Das hatte auch "tolle" Daten auf dem Papier, u.a 5000mah Akku. Gerät eingerichtet, dann gings los. Der Akku ging pro Minute um 1% runter. Sowas hatte ich bis dato noch nicht erlebt. Ging am nächsten Tag natürlich sofort an Amazon zurück. Die zwei China Phones, die ich vorher mal bestellt hatte, hatten u.a zusätzlich noch GPS Probleme, wobei man Probleme nicht sagen kann, denn die haben schlichtweg kein GPS finden können, somit nutzlos.

Wer dieses Abenteuer eingehen will, sollte nur direkt von Amazon (oder als Warehousedeal) kaufen, alles andere ist aus meiner Sicht ein smartphonscher Harakiri.
Gebannt
Tomiou20. Dez 2017

Liest sich ja meist recht beeindruckend bei diesen China Kloppern. Hatte …Liest sich ja meist recht beeindruckend bei diesen China Kloppern. Hatte auch schon mal ein Doogee direkt von Amazon (zum Glück!). Das hatte auch "tolle" Daten auf dem Papier, u.a 5000mah Akku. Gerät eingerichtet, dann gings los. Der Akku ging pro Minute um 1% runter. Sowas hatte ich bis dato noch nicht erlebt. Ging am nächsten Tag natürlich sofort an Amazon zurück. Die zwei China Phones, die ich vorher mal bestellt hatte, hatten u.a zusätzlich noch GPS Probleme, wobei man Probleme nicht sagen kann, denn die haben schlichtweg kein GPS finden können, somit nutzlos.Wer dieses Abenteuer eingehen will, sollte nur direkt von Amazon (oder als Warehousedeal) kaufen, alles andere ist aus meiner Sicht ein smartphonscher Harakiri.


Oder direkt Xiaomi kaufen....
Einzige was ich mich Frage, ist warum Samsung und Apple das mit den fetten Akkus nicht hinkriegen. Jedes Jahr schneller, aber Akku trotzdem nach 1 bis 2 Tagen leer spätestens
Slask20. Dez 2017

Oder direkt Xiaomi kaufen....


Das hilft natürlich, wenn man was gegen China im allgemeinen hat. (Ich meine nicht mich!)
therabbit20. Dez 2017

Einzige was ich mich Frage, ist warum Samsung und Apple das mit den fetten …Einzige was ich mich Frage, ist warum Samsung und Apple das mit den fetten Akkus nicht hinkriegen. Jedes Jahr schneller, aber Akku trotzdem nach 1 bis 2 Tagen leer spätestens


Ein erschlaffender Akku ist ein guter Grund, sich ein neues Gerät zu kaufen, deswegen
therabbit20. Dez 2017

Einzige was ich mich Frage, ist warum Samsung und Apple das mit den fetten …Einzige was ich mich Frage, ist warum Samsung und Apple das mit den fetten Akkus nicht hinkriegen. Jedes Jahr schneller, aber Akku trotzdem nach 1 bis 2 Tagen leer spätestens


Ganz einfach!
Es geht nicht !
Da werden einfach kapazitäts Angaben gemacht die es so gar nicht geben kann .
Genauso wie bei den Powerbanks .
Größe von ner Zigarettenschachtel mit ner Angabe von 50 000 mAh .
Sowas ist (leider)technisch gar nicht machbar.
[quote=therabbit]Einzige was ich mich Frage, ist warum Samsung und Apple das mit den fetten Akkus nicht hinkriegen. Jedes Jahr schneller, aber Akku trotzdem nach 1 bis 2 Tagen leer spätestens[/quote]

Weil China Phones nur auf dem Blatt Papier mit dem Akku punkten können. In der Realität sieht es ganz anders aus
Gebannt
FlatErik20. Dez 2017

Ganz einfach! Es geht nicht !Da werden einfach kapazitäts Angaben gemacht …Ganz einfach! Es geht nicht !Da werden einfach kapazitäts Angaben gemacht die es so gar nicht geben kann .Genauso wie bei den Powerbanks .Größe von ner Zigarettenschachtel mit ner Angabe von 50 000 mAh .Sowas ist (leider)technisch gar nicht machbar.


Noch nicht
therabbit20. Dez 2017

Einzige was ich mich Frage, ist warum Samsung und Apple das mit den fetten …Einzige was ich mich Frage, ist warum Samsung und Apple das mit den fetten Akkus nicht hinkriegen. Jedes Jahr schneller, aber Akku trotzdem nach 1 bis 2 Tagen leer spätestens


Es sollte meiner Meinung nach auch nicht das Ziel sein den Akku zu vergrößern, sondern die Kapazität effizienter zu nutzen ... genauso wie bei den Elektroautos.
therabbit20. Dez 2017

Einzige was ich mich Frage, ist warum Samsung und Apple das mit den fetten …Einzige was ich mich Frage, ist warum Samsung und Apple das mit den fetten Akkus nicht hinkriegen. Jedes Jahr schneller, aber Akku trotzdem nach 1 bis 2 Tagen leer spätestens

​Da ist die Akkugröße aber realistisch angegeben. Was nützt dir auf dem Papier 5000mAh und dann geht die Anzeige minütlich runter, so dass du eigentlich nicht über den Tag kommst. Ich habe auch die Erfahrung gemacht, dass das nach Monaten sogar noch schlimmer wird.
Samsung, Apple oder Huawei haben auf dem Papier sicherlich kleinere Angaben, allerdings hält das Smartphone dabei in der Regel auch den Arbeitstag durch.
Nicht zu unterschätzen ist auch, dass die Smartphones immer größer und schneller geworden sind. Es sind weitere Sensoren (z.B. Fingerabdruck) dazugekommen. Und die höhere Auflösung der Displays verbraucht ebenfalls sehr viel Akku.
Gebannt
malchin20. Dez 2017

[quote=therabbit]Einzige was ich mich Frage, ist warum Samsung und Apple …[quote=therabbit]Einzige was ich mich Frage, ist warum Samsung und Apple das mit den fetten Akkus nicht hinkriegen. Jedes Jahr schneller, aber Akku trotzdem nach 1 bis 2 Tagen leer spätestens[/quote] Weil China Phones nur auf dem Blatt Papier mit dem Akku punkten können. In der Realität sieht es ganz anders aus


Also mein 4000er Akku im Xiaomi hält 2 Tage durch. Hatte Samsung und co. auch hier und die waren abends leer
therabbit20. Dez 2017

Einzige was ich mich Frage, ist warum Samsung und Apple das mit den fetten …Einzige was ich mich Frage, ist warum Samsung und Apple das mit den fetten Akkus nicht hinkriegen. Jedes Jahr schneller, aber Akku trotzdem nach 1 bis 2 Tagen leer spätestens


Weil jeder dünn und leicht will.

Wenn man sich aber ansieht was die aus wenig Akku machen kann man folgendes Fazit schließen : Die Softwareoptimierung und die Mediatek Cpus sind bei den meisten Chinesen scheisse. Ein xiaomi note 4 schafft mit 4000er Akku mehr screen time als ein 6000mah Chinese.... Weil snapdragon und Optimierung
Ich hab mir aus einem anderen Deal mal ein Doogee gekauft, als wasserdichtes Spielzeug für den Gästepool
Die Akku Probleme, die hier thematisiert werden, kann ich so nicht bestätigen. Ich hatte zwar schon das Gefühl, dass die Angabe geschönt ist, aber es hat genauso gut durchgehalten wie jedes andere Handy.
Die nicht ganz so flüssige Software hat mich schon mehr gestört. Da ist kein reines Android drauf und man muss damit rechnen, dass deswegen nicht alles super flüssig und ruckelfrei läuft.
Auch wenn die Specs was anderes erwarten lassen

Wie auch immer, meine persönliche Meinung ist: wenn China und super billig, dann lieber Xiaomi. Da geht man absolut kein Risiko ein.
Ersparnis ist dennoch gut, dafür ein hot.
Slask20. Dez 2017

Also mein 4000er Akku im Xiaomi hält 2 Tage durch. Hatte Samsung und co. …Also mein 4000er Akku im Xiaomi hält 2 Tage durch. Hatte Samsung und co. auch hier und die waren abends leer



So wenig? Das schafft mein Vernee Appolo lite mit einer Mediatek-CPU und 3180mAh auch.
Gebannt
Memphi20. Dez 2017

So wenig? Das schafft mein Vernee Appolo lite mit einer Mediatek-CPU und …So wenig? Das schafft mein Vernee Appolo lite mit einer Mediatek-CPU und 3180mAh auch.


Dann nutzt du das Smartphone eben nicht so häufig wie ich es tue
Mein Mate 9 schafft auch immer so 2 Tage, 4000mAh für 5.9 Zoll
Mediathek CPU.... Updates sind daher stark Hersteller abhängig, da man dafür meist keine custom Roms bekommt.... Mit Snapdragons ist man da in aller Regel zukunftssicherer....
wohl vorbei
Wie sieht die Akkulaufzeit dann aus mit 7000mAh?
Memphi20. Dez 2017

Doogee <> UMIAber die Laufzeit soll dennoch nicht so toll …Doogee <> UMIAber die Laufzeit soll dennoch nicht so toll sein:https://www.makeuseof.com/tag/doogee-bl7000-review/


Da hält ein Xiaomi Note 4X mit "nur" 4000mAh länger durch und wiegt dabei noch deutlich weniger
FlatErik20. Dez 2017

Ganz einfach! Es geht nicht !Da werden einfach kapazitäts Angaben gemacht …Ganz einfach! Es geht nicht !Da werden einfach kapazitäts Angaben gemacht die es so gar nicht geben kann .Genauso wie bei den Powerbanks .Größe von ner Zigarettenschachtel mit ner Angabe von 50 000 mAh .Sowas ist (leider)technisch gar nicht machbar.


Stimmt so nicht bzw. Kann man nicht pauschalisieren. Thl 5000 und Ulefone Power hatte ich beide und mit usb Messgerät nachgemessen... Die Akku Angaben haben schon gestimmt. Daran liegt es nicht das mein Xiaomi Note 4 mit 4000 langer durchhält als der Ulefone Klopper mit 6000. Beide ähnlich gute Displays... Ram ect. auch gleich... Bleiben noch Mediatek vs. Snapdragon bei den Cpus und die Software... Und daran liegts eben.
Memphi20. Dez 2017

So wenig? Das schafft mein Vernee Appolo lite mit einer Mediatek-CPU und …So wenig? Das schafft mein Vernee Appolo lite mit einer Mediatek-CPU und 3180mAh auch.


Display on zeit?
bloodgnome20. Dez 2017

Stimmt so nicht bzw. Kann man nicht pauschalisieren. Thl 5000 und Ulefone …Stimmt so nicht bzw. Kann man nicht pauschalisieren. Thl 5000 und Ulefone Power hatte ich beide und mit usb Messgerät nachgemessen... Die Akku Angaben haben schon gestimmt. Daran liegt es nicht das mein Xiaomi Note 4 mit 4000 langer durchhält als der Ulefone Klopper mit 6000. Beide ähnlich gute Displays... Ram ect. auch gleich... Bleiben noch Mediatek vs. Snapdragon bei den Cpus und die Software... Und daran liegts eben.


Meinste so ein Ding ?
15873298-a7lQq.jpg
Hab damit schon so manchen schwachen Akku entlarvt.
Sind Top die Teile !
FlatErik20. Dez 2017

Meinste so ein Ding ?[Bild] Hab damit schon so manchen schwachen Akku …Meinste so ein Ding ?[Bild] Hab damit schon so manchen schwachen Akku entlarvt. Sind Top die Teile !


Ja genau.
Tomiou20. Dez 2017

Liest sich ja meist recht beeindruckend bei diesen China Kloppern. Hatte …Liest sich ja meist recht beeindruckend bei diesen China Kloppern. Hatte auch schon mal ein Doogee direkt von Amazon (zum Glück!). Das hatte auch "tolle" Daten auf dem Papier, u.a 5000mah Akku. Gerät eingerichtet, dann gings los. Der Akku ging pro Minute um 1% runter. Sowas hatte ich bis dato noch nicht erlebt. Ging am nächsten Tag natürlich sofort an Amazon zurück. Die zwei China Phones, die ich vorher mal bestellt hatte, hatten u.a zusätzlich noch GPS Probleme, wobei man Probleme nicht sagen kann, denn die haben schlichtweg kein GPS finden können, somit nutzlos.Wer dieses Abenteuer eingehen will, sollte nur direkt von Amazon (oder als Warehousedeal) kaufen, alles andere ist aus meiner Sicht ein smartphonscher Harakiri.


Meisten hapert es an der Zusammenarbeit zwischen soft und Hardware... da kann man die China teile, bis auf paar ausnahmen vergessen... gerade diese überdimensionalität an Akku daten
Tomiou20. Dez 2017

Liest sich ja meist recht beeindruckend bei diesen China Kloppern. Hatte …Liest sich ja meist recht beeindruckend bei diesen China Kloppern. Hatte auch schon mal ein Doogee direkt von Amazon (zum Glück!). Das hatte auch "tolle" Daten auf dem Papier, u.a 5000mah Akku. Gerät eingerichtet, dann gings los. Der Akku ging pro Minute um 1% runter. Sowas hatte ich bis dato noch nicht erlebt. Ging am nächsten Tag natürlich sofort an Amazon zurück. Die zwei China Phones, die ich vorher mal bestellt hatte, hatten u.a zusätzlich noch GPS Probleme, wobei man Probleme nicht sagen kann, denn die haben schlichtweg kein GPS finden können, somit nutzlos.Wer dieses Abenteuer eingehen will, sollte nur direkt von Amazon (oder als Warehousedeal) kaufen, alles andere ist aus meiner Sicht ein smartphonscher Harakiri.



Das blitzschnelle Entleeren habe ich tatsächlich bei meinem Übergangshandy auch erlebt. Das liegt aber daran, dass der Akku brandneu und noch nicht im Gerät kalibriert war. Nachdem es komplett entleert und nochmal aufgeladen wurde funktionierte alles anstandslos.
GPS hängt oft mit den Einstellungen zusammen. Da gibt es unter Standort auch die Option "Energiesparmodus". Dort man kann den GPS- Empfang aktiverieren. GPS+ WLAN würde ich ausstellen, da dann Wifi permanent aktiviert ist, selbst nach dem Deaktivieren in der Statusleiste.
Abgelaufen
bloodgnome20. Dez 2017

Display on zeit?



Kann ich dir nicht mehr genau sagen, da ich inzwischen auf das madOS-ROM umgestiegen bin. Und das ist in diesem Punkt leider deutlich schlechter Sofern das nächste madOS (Oreo 8.1) hier nicht besser ist, kommt das Smartphone weg. (Vernee hatte mal ein Update auf 7.0 versprochen)

Finde MTK-CPUs grundsätzlich nicht schlecht, die im Apollo lite verbaute CPU ist auch recht stromsparend, allerdings ist die Updatepolitik von Mediatek & der MTK-Phone-Hersteller oft nicht akzeptabel. Daher war das Vernee auch das letzte MTK auf absehbare Zeit.

Ich wünsche mir mach wie vor ein Smartphone, dass 4-5 Tage schafft...
Hallo,
ich habe meine Handy erhalten, leider habe ich ein Problem damit. Ich habe eine SIM von O2 und in der Einstellung habe ich Rufnummerweitergabe freigeschaltet und wenn ich anrufe wird beim Angerufen Telefon Privat Nummer angezeigt. Hat jemand das gleiche Problem oder gibt es eine Lösung. Gleiche SIM Karte mit einem anderem Telefon wird meine Nummer bei dem Angerufen Telefon korrekt angezeigt.

Problem gelöst :
auf einmal nach mehrmaligem Rufnummerweitergabe ein- und ausschalten wird das Rufnummer nicht mehr Privat angezeigt.
Bearbeitet von: "usakli" 1. Jan
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text