[Amazon] DOOGEE MIX 6GB+64GB Octa Core Android 7.0 5.5″
419°Abgelaufen

[Amazon] DOOGEE MIX 6GB+64GB Octa Core Android 7.0 5.5″

119,99€171,99€-30%Amazon Angebote
51
eingestellt am 15. Dez 2017
bei Amazon gibt es das DOOGEE MIX mit 64GB ROM und 6GB RAM in schwarz für:

119,99€

CODE: ZDOTT6XY

Da konnte ich nun selbst nicht mehr wiederstehen und hab mal eines geordert. Da Amazon Warehous Versand aud DE und mit 2 Jahren Garantie aus meiner Sicht kein Risiko.

Klar, das Phone ist kein absolutes Flaggschiff, aber zu dem Preis macht man auch nicht viel falsch!

Laut diverser Foren soll die ROM mit den letzen Updates auch ganz passabel sein. Lassen wir uns überraschen...

Daten zum Phone:

  • VOLLER ANZEIG: Mit dem 13,97 cm (5,5 Zoll) Vollbild-Display können Sie einen reinen, immersiven visuellen Effekt genießen. Keine Grenzen, keine Unterbrechungen.
  • HOHE EFFIZIENZ, GERINGER VERBRAUCH: Unterstützt von der neuesten Okta-Kern 2,5 GHz Helio P25 CPU, ist es schnell in der Leistung, langsam im Verbrauch; 6 GB RAM 64 GB ROM mit LPDDR4x und 128 GB erweiterten Speicher bieten Ihnen genügend Speicher für Ihren Alltag.
  • GROSSE BATTERIE, GROSSES BILDSCHIRM: Mit der Energiesparfunktion von Helio P25 kann die 3380mAh Batterie den ganzen Bildschirm für einen ganzen Tag aufleuchten. Es kommt mit einer schnellen 5V 2A Ladetechnik, was bedeutet, dass man eine Batterie bei 80% nach 30 Minuten Ladezeit bekommen kann.
  • DOPPELKAMERAS: 5.0MP Frontkamera mit 86 ° Weitwinkel und automatischer Präge-Modus macht Selbstauslöser perfekt. MIX kommt mit 16.0MP + 8.0MP Dual-Back-Kameras mit ISOCELL Image Sensor, um mehr tolle Fotos für Sie zu erfassen.
  • Größe und/oder Gewicht: 14,4 x 7,6 x 0,8 cm ; 195 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 522 g
  • Batterien 1 Lithium-Polymer Batterien erforderlich.
  • Modellnummer: 2017090403

AMOLED-Display, 1280 x 720 Pixel
CPU: Helio P25 4 x 2,5 GHz Cortex-A53 + 4 x 1,6 GHz Cortex-A53 Octa-Kern
System: Android 7.0
Foto: 5.0MP Vordere-Kamera mit Weitwinkel von 86 Grad und Schönheitsbearbeitung Hintere Kamera + 8.0MP + 16.0MP
Sensor: Geomagnetischer Sensor, Lichtsensor, Näherungssensor, Schwerkraftssensor, Berührungssensor
SIM-Karte: Dual-SIM-Dual-Standby, Mikro-SIM + Nano-SIM

Net: GSM 850/900/1800 / 1900MHz WCDMA 900 / 2100MHz FDD-LTE B1 / B3 / B7 / B8 / B20

Marke: Doogee
Dienstanbieter: freigeschaltet
Sprache: Englisch, Spanisch, Portugiesisch (Brasilien), Portugiesisch (Portugal), Italienisch, Deutsch, Französisch, Russisch, Arabisch usw.
Externer Speicher: TF-Karte bis zu 128 GB (nicht im Lieferumfang enthalten)
Wireless Verbindung: 3G, 4G, Bluetooth, GSM, WLAN
WiFi: 802.11b / g / n Wireless Internet
Display-Typ: Kapazitive
Videoaufzeichnung: Ja
Format des Bildes: BMP, GIF, JPEG, JPG, PNG
Musik-Format: AAC, MP3
Videoformat: 1080p, ASF, FLV, MKV, MP4, RM, RMVB, WMV
E-Book-Format: TXT
Spiele: Androide APK
Schnittstellen: Micro-SIM-Slot 1-Steckplatz, 1 Nano-SIM-Slot, 3,5 mm Audio-Ausgang, Mikrofon, Mikro-USB-Slot, Lautsprecher, TF / Micro SD-Slot

Bluetooth Version: V4.0
Google Play Store: Ja
Zusätzliche Funktionen: 3G, 4G, Alarm, Bluetooth, Browser, Rechner, Kamera, Fingerabdruckerkennung, Fingerabdruck-Unlock, GPS, MP3, MP4, WiFi
Batterie-Kapazität: 3380mAh
Akku-Typ: nicht-entfernbar

Paket-Größe (L x B x H): 16,50 x 10,50 x 5,50 cm / 6,5 x 4,13 x 2,17 inches
Paket-Inhalt:
1 x-Smartphone
Zusätzliche Info
Mittlerweile bekommen alle 3 Farben 90 Euro Direktabzug. Das weiße kostet allerdings 15 Euro mehr.
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

51 Kommentare
1280x720 ist halt echt ein Scherz bei dem Rest. Aber für 120 Kann man da wohl wenig falsch machen^^
Supergeile Ausstattung und ich war auch schon kurz davor das Ding vor einigen Tagen zu kaufen aber dann das "1280 x 720 Pixel" bei der Displaygröße geht das einfach nicht....
Ansonsten ist der Preis gegenüber Gearbest und Co natürlich Top wobei ich von der Ausstattung eher das das Umidigi Crystal vorziehen werde.
Bis dato ist mir auch jedes zweite Doogee kaputt gegangen.
Bearbeitet von: "thun82" 15. Dez 2017
Die Rezensionen sind leider sehr durchmischt...
Hatte vor paar Tagen auch bestellt und gebrauchtes Gerät bekommen. Display geht sogar in Ordnung, aber der Sound des Lautsprechers und mit Kopfhörern ist zu leise und nicht besonders gut. Kratzer waren auch schon zu sehen, Akku wahr bei 1%, wurde also ausgiebig getestet.....Hätte es besseren Sound würde ichs hier nochmal bestellen
2018 soll übrigens Lineage OS 15, also Android 8 für das Handy verfügbar sein.
Bearbeitet von: "Katzenoase" 15. Dez 2017
Vorsicht !
Hatte mal ein anderes Doogee .
Das Teil war mit Spyware und Werbung komplett unbrauchbar geworden. Kam alles über Ota Updates.
Die Auflösung ist nicht mein Problem - hatte schon beim Cubot Max mit 6 Zoll "nur" HD und das war in Ordnung (sieht jeder eben anders). Bei meinem bisher einzigen Doogee gab es nur massive Probleme mit dem WLAN, die MAC Adresse hat sich stetig geändert und so war eine Nutzung im Heimnetz für mich kein Thema.

Kann jemand was dazu bei diesem Gerät sagen?
Hmm bei kimovil schneidet es sehr gut ab^^ kimovil.com/de/…mix.
Wer es möchte, sollte es vielleicht einfach mal testen.
Mich würde mal interessieren, ob das Gerät für meine Mutter etwas wäre. Ihre Anforderungen: Telefonieren, etwas SMS und WhatsApp. Und ab und an Fotos schießen - keine Kunstwerke, aber mal eben um etwas zu zeigen.
Dann den Preis auf die Hälfte festsetzen und mal bei Amazon umschauen gibts genug Chinaphones die für das Geforderte ausreichen
Bearbeitet von: "thun82" 15. Dez 2017
stafic15. Dez 2017

Hmm bei kimovil schneidet es sehr gut ab^^ …Hmm bei kimovil schneidet es sehr gut ab^^ https://www.kimovil.com/de/wo-kaufen-doogee-mix.Wer es möchte, sollte es vielleicht einfach mal testen.



Bei der Preis-Leistung...bei den User Meinungen nur 6,8 von 10
JeKa198315. Dez 2017

Bei der Preis-Leistung...bei den User Meinungen nur 6,8 von 10


120 Euro, 6GB Ram 64 GB Speicher, immerhin ein Helio drinne. Durch die Auflösung sollte der Akku auch ganz gut halten. Man kann nicht alles haben. User bewerten das Produkt, Kimovil test es...
Bearbeitet von: "stafic" 15. Dez 2017
DerHexer8115. Dez 2017

Die Auflösung ist nicht mein Problem - hatte schon beim Cubot Max mit 6 …Die Auflösung ist nicht mein Problem - hatte schon beim Cubot Max mit 6 Zoll "nur" HD und das war in Ordnung (sieht jeder eben anders). Bei meinem bisher einzigen Doogee gab es nur massive Probleme mit dem WLAN, die MAC Adresse hat sich stetig geändert und so war eine Nutzung im Heimnetz für mich kein Thema.Kann jemand was dazu bei diesem Gerät sagen?



Die MAC Adresse hat sich stetig geändert??? Vielleicht IP Adresse?
15778673-9yTFW.jpg
stafic15. Dez 2017

120 Euro, 6GB Ram 64 GB Speicher, immerhin ein Helio drinne. Durch die …120 Euro, 6GB Ram 64 GB Speicher, immerhin ein Helio drinne. Durch die Auflösung sollte der Akku auch ganz gut halten. Man kann nicht alles haben. User bewerten das Produkt, Kimovil test es...



Will es ja auch nicht schlecht reden. Angesichts des Preises und dazu von Amazon sicher nicht verkehrt.
Bearbeitet von: "JeKa1983" 15. Dez 2017
Koerner15. Dez 2017

Die Rezensionen sind leider sehr durchmischt...


und höchstwahrscheinlich gekauft, immer wieder schreibfehler und die selben phrasen
Chucha15. Dez 2017

Die MAC Adresse hat sich stetig geändert??? Vielleicht IP Adresse?


Ja, das machen die mobilen Betriebssysteme heute so als Sicherheitsmaßnahme. Das soll verhindern, dass das Smartphone von WLAN Netzen wiedererkannt wird und so Bewegungsprofile angefertigt werden. Macht iOS genauso.
Oh ja, toller Schrotthaufen, der Erfinder des MTK gehört erschossen, erwürgt, kastriert und den Löwen zum fraß vorgeworfen werden!
mbraun15. Dez 2017

Mich würde mal interessieren, ob das Gerät für meine Mutter etwas wäre. Ihr …Mich würde mal interessieren, ob das Gerät für meine Mutter etwas wäre. Ihre Anforderungen: Telefonieren, etwas SMS und WhatsApp. Und ab und an Fotos schießen - keine Kunstwerke, aber mal eben um etwas zu zeigen.


Lol, nein. So ein 200g-Frickel-Klotz wäre so ziemlich das letzte, was ich als Mama-Phone in Betracht ziehen würde.
mbraun15. Dez 2017

Ja, das machen die mobilen Betriebssysteme heute so als …Ja, das machen die mobilen Betriebssysteme heute so als Sicherheitsmaßnahme. Das soll verhindern, dass das Smartphone von WLAN Netzen wiedererkannt wird und so Bewegungsprofile angefertigt werden. Macht iOS genauso.



Ganz toll, und was macht man, wenn man einen Macadressen Filter in seiner Fritze benutzt und möchte, dass das Gerät immer eine feste IP bekommt?
Was ist z.B. mit Sky Go? Die bereiten einem bei sowas auch Scherereien. Hatte mal die V88 TV Box, die hat den gleichen Mist fabriziert, und ich hatte bei SkyGo nach mehren Versuchen meine Hardwareliste voll.
Ich verstehe also nicht, was an einer ständig wechselnden Mac-Adresse eine Sicherheitsmaßnahme sein soll, ausser ich muss mich vor dem FBI und der NSA verstecken.
Maaaaaaannnnnnnn scheiss Deals....ich will nicht nein ich will nicht, jetzt geht es wieder los
Chucha15. Dez 2017

Die MAC Adresse hat sich stetig geändert??? Vielleicht IP Adresse?


Ja die MAC Adresse - die die eigentlich unique ist - habe wie sicherlich der ein oder andere auch nen MAC Filter damit erstmal nicht jeder Hans in mein WLAN kommt aktiv und jedes mal nach einem ReConnect hatte das Teil eine neue MAC Adresse und demnach war es das dann mit der Verbindung. Gibt es diverse Einträge in Foren zu (war bei mir beim Y6 Max). Ebenfalls war die Seriennummer sowas wie 12345678901
Bei Doogee war es aber nicht wie bei Apple das bei bekannten Geräten die ECHTE MAC Adresse genutzt wurde.
Bearbeitet von: "DerHexer81" 15. Dez 2017
Geschenkt noch zu teuer:

Eine 16 Megapixel Kamera wird durch einen weiteren 8 Megapixel Sensor ergänzt. Doogee greift dabei zu ISOCELL Sensoren von Samsung. Die Dual-Kamera bringt laut Hersteller einen Bokeh-Effekt, 2fachen digitalen Zoom und native Schwarz-Weiß Aufnahmen auf das Handy. Mit der Bokeh-Funktion sollen im Portrait-Modus der Kamera Aufnahmen möglich sein, bei denen der Hintergrund verschwommen, das zentrale Objekt jedoch scharf gestellt wird. Diese Funktion hätte sich der Hersteller komplett sparen können, denn das Ergebnis ist miserabel.
Quelle: chinahandys.net/doo…ix/
Ich hatte mal ein DOOGEE 5X, da blähte sich nach wenigen Wochen der Akku auf. Im Netz fand ich noch andere, die das selbe Problem hatten. Aber über Amazon gekauft greift in solchen Fällen ja glücklicherweise die Garantie.
Ok ich widerstehe, hier noch ein Testbericht von der Seite die finde mit am seriösesten bewertet:

notebookcheck.com/Tes…tml
AlbertoAlberto15. Dez 2017

Ganz toll, und was macht man, wenn man einen Macadressen Filter in seiner …Ganz toll, und was macht man, wenn man einen Macadressen Filter in seiner Fritze benutzt und möchte, dass das Gerät immer eine feste IP bekommt?Was ist z.B. mit Sky Go? Die bereiten einem bei sowas auch Scherereien. Hatte mal die V88 TV Box, die hat den gleichen Mist fabriziert, und ich hatte bei SkyGo nach mehren Versuchen meine Hardwareliste voll.Ich verstehe also nicht, was an einer ständig wechselnden Mac-Adresse eine Sicherheitsmaßnahme sein soll, ausser ich muss mich vor dem FBI und der NSA verstecken.



Also ein Macadressen-Filter ist absolut keine Sicherheit. Jeder kann von Außen sehen, welche Rechner mit welcher MAC Adresse sich in einem WLAN befinden. Und jeder kann heute die MAC Adresse seines devices ändern. Deshalb ist es ein Schutz, auf den man getrost verzichten kann.

Welchen Vorteil eine feste IP bei einem Smartphone haben soll, erschließt es mir auch nicht. Entweder man setzt dann eine feste IP Adresse (auch per extra App nur für dieses eine Netzwerk) oder man macht auf der Netzebene etwas. Wie z.B. Login ins WLAN über EAP mit einer festen IP für den User. Oder.... das Device bekommt sein eigenes WLAN, in dem der DHCP nur eine IP vergeben kann. Sicherlich sagst du nun, dass es zu kompliziert ist, aber damit muss man eben leben, wenn man besondere Anforderungen hat.

Und es geht dabei nicht ums FBI oder die NSA oder gar die NASA - die sind eh die schlimmsten
Es geht ums Tracken der Nutzer. Wie oft siehst du aktuell in den Läden das Schild "Free Wifi"? Wo du auch immer hingehst, schreit dein Smartphone herum, dass es bestimmte WLAN Netze sucht. Dabei sendet es seine MAC Adresse mit. Ein Ladenbesitzer mit einem entsprechend eingerichtetem WLAN weiß also sofort, wenn AlbertoAlberto seinen Laden betritt.
Müll!
Zum tausendsten mal! 🙄🙄🙄
stafic15. Dez 2017

1280x720 ist halt echt ein Scherz bei dem Rest. Aber für 120 Kann man da …1280x720 ist halt echt ein Scherz bei dem Rest. Aber für 120 Kann man da wohl wenig falsch machen^^


Lässt die Batterie länger laufen. Ist eh irrelevant. Ich schau mir auf meinem 1920*1080er meist Videos mit 480*360er Auflösung an.


Was mich interessiert, ob Android als vanilla drauf ist.
mbraun15. Dez 2017

Mich würde mal interessieren, ob das Gerät für meine Mutter etwas wäre. Ihr …Mich würde mal interessieren, ob das Gerät für meine Mutter etwas wäre. Ihre Anforderungen: Telefonieren, etwas SMS und WhatsApp. Und ab und an Fotos schießen - keine Kunstwerke, aber mal eben um etwas zu zeigen.


Kauf deiner Mutter ein Xiaomi Redmi Note 4, egal ob mit MTK oder Snapdragon (ich habe beide). Top Software, einfach auf den lite mode umstellbar, Kindersicherung, stabiles Teil. Hab beide mit induktivem Laden ausgestattet (nutze elephas, und qi wireless charger + qi receiver von gearbest für zusammen 3,20€ - elephas lädt mit knapp 2 A, die Ladestation von gearbest mit ca. 1,4 A). Was Besseres gibt es aktuell nicht.
Bearbeitet von: "wasistwas" 15. Dez 2017
Kann mir einer sagen warum bei mir 209 kostet
Schau mal unter dem Preis. Darunter ist ein Gutschein, den du erst aktivieren musst. Wird dann an der Kasse abgezogen, also den letzten Bestellschritt überprüfen.
Für den Preis mal mit genommen. Mal schauen was sich bei Doogee so in den letzten Jahren geändert hat. Die Chinesen lernen ja schließlich auch dazu. Danke für den Deal.
Ich hatte es vorgestern noch bei einem anderen Deal für 159 € bestellt, war am nächsten Tag da und ist als Ersatzhandy oder so völlig okay. Da der jetzige Deal noch viel besser ist, geht das andere kostenlos wieder zurück... Danke für den Deal!

Einrichtung etc. klappt problemlos, ein guter Testbericht findet sich auf chinahandys.net/doo…ix/
stafic15. Dez 2017

120 Euro, 6GB Ram 64 GB Speicher, immerhin ein Helio drinne. Durch die …120 Euro, 6GB Ram 64 GB Speicher, immerhin ein Helio drinne. Durch die Auflösung sollte der Akku auch ganz gut halten. Man kann nicht alles haben. User bewerten das Produkt, Kimovil test es...


Blödsinn, Kimovil bewertet nur die Ausstattung mit einem Score von 1-10, ohne das Gerät zu testen. Daher ist die Kundenzufriedenheit sehr wohl aussagekräftiger.
"Ich glaube, ich bekam noch nie so eine amateurhafte Software zu Gesicht oder wurde dermaßen was Specs angeht beschissen.

Kommen wir ganz schnell zu den positiven Dingen:
6GB RAM. 64GB ROM. Unglaublich.
Einzigartiges Design.
Mitgeliefertes - astrein. Handy ist von Haus aus vorne und hinten mit Folie geschützt. Hülle gibt's auch dazu.
Noch dazu ein Gadget, extrem humorvoll verpackt in einer Kondom-ähnlichen Verpackung.
Fingerabdrucksensor extrem schnell.
AMOLED.

Nun zu den negativen.

Hier nämlich zwei Dinge, die Kopfschmerzen verursachen:
-Den beworbenen P25 Prozessor gibt es nicht. Es wird nur ein P20 verbaut. Abgesehen von der niedrigeren Leistung hat dieser jedoch hat gar keine Dual-Camera Unterstützung. Nanu?
-Eine Software-Analysierung der Hardware schlägt fehl - es gibt nur zwei verbaute Kameras. Vorne. Hinten. Das war's.
Im Doogee-eigenen Forum wird alles diskutiert.

Zudem hat JEDES (!) Doogee Mix die SELBE Seriennummer.
Kein Scheiß.
0123456789ABCDEF

WLAN VRAM Err = 0x10 im WLAN Menü!
Dies ist eigentlich nur bei MTK-Geräten der Fall, bei denen ein kompletter Flash-Reset durchgeführt wurde und dadurch die IMEI verloren ging. Wieso also ist das bei einem brandneuen Gerät der Fall? Wäre zumindest nicht die erste Stelle, an der gepfuscht wurde.

Zudem hat das Smartphone doch wirklich dickere Ränder als auf den schönen Renderbildchen die als Produktbild angegeben sind!

Alles in allem...
...Mogelpackung, die außergewöhnlich viel bietet, jedoch verstehe ich nicht wieso man auf Fake setzen muss? Lasst das doch einfach weg, behebt eure Software und das Teil wird nach wie vor verkauft werden...

Ich werde meine Rezension demnächst ausbessern was dieses Smartphone anbelangt. Vielleicht sehe ich es auch nur zu kritisch.

#Update:
Die mitgelieferte Hülle hat mir den Rahmen rund ums Handy verkratzt.
Scheißdreck. Ich bleib bei 2 Sternen."
_werner15. Dez 2017

Blödsinn, Kimovil bewertet nur die Ausstattung mit einem Score von 1-10, …Blödsinn, Kimovil bewertet nur die Ausstattung mit einem Score von 1-10, ohne das Gerät zu testen. Daher ist die Kundenzufriedenheit sehr wohl aussagekräftiger.


Achso die bekommen also die Daten weil sie das Smartphone schief angucken?
Bearbeitet von: "stafic" 15. Dez 2017
mbraun15. Dez 2017

Also ein Macadressen-Filter ist absolut keine Sicherheit. Jeder kann von …Also ein Macadressen-Filter ist absolut keine Sicherheit. Jeder kann von Außen sehen, welche Rechner mit welcher MAC Adresse sich in einem WLAN befinden. Und jeder kann heute die MAC Adresse seines devices ändern. Deshalb ist es ein Schutz, auf den man getrost verzichten kann. Welchen Vorteil eine feste IP bei einem Smartphone haben soll, erschließt es mir auch nicht. Entweder man setzt dann eine feste IP Adresse (auch per extra App nur für dieses eine Netzwerk) oder man macht auf der Netzebene etwas. Wie z.B. Login ins WLAN über EAP mit einer festen IP für den User. Oder.... das Device bekommt sein eigenes WLAN, in dem der DHCP nur eine IP vergeben kann. Sicherlich sagst du nun, dass es zu kompliziert ist, aber damit muss man eben leben, wenn man besondere Anforderungen hat.Und es geht dabei nicht ums FBI oder die NSA oder gar die NASA - die sind eh die schlimmsten Es geht ums Tracken der Nutzer. Wie oft siehst du aktuell in den Läden das Schild "Free Wifi"? Wo du auch immer hingehst, schreit dein Smartphone herum, dass es bestimmte WLAN Netze sucht. Dabei sendet es seine MAC Adresse mit. Ein Ladenbesitzer mit einem entsprechend eingerichtetem WLAN weiß also sofort, wenn AlbertoAlberto seinen Laden betritt.



Tja, sieh mal über deinen Tellerrand hinaus, es geht nicht um Sicherheit, sondern in meinem Fall um eine MAC-IP-Zuweisung, weil ich z.B. möchte:
1. Dass meine Tochter immer eine feste IP bekommt, damit ich in der Fritzbox für sie bestimmte Tages-, und Nachtzeiten sperren kann, bzw. ihr ein Tages-Kontingent zuweisen kann.
2. Ich ihr eine Trafficbeschränkung(speed) einrichten kann, damit auch andere im Haushalt noch etwas von der Bandbreite haben.
3. Ich es einfach übersichtlicher finde in meiner Fritze zu wissen, wann, wer online war. Das geht leider nur mit einer festen MAC-Zuweisung.
4. Ich so auch z.B. MAC's von Freunden meiner Tochter sperren kann, wenn sie mal wieder das PW rausgerückt hat, weil diese kein Kontingent mehr hatten auf ihren SIM-Karten.
5. Es für mich nicht in Frage kommt am Endgerät die IP-Adressen fest zuzuweisen. und dann im nächsten WLAN alles wieder auf DHCP zu stellen.

Ach ja, und 6. SkyGo und andere MAC-Gebunde IP-Dienste damit Schwierigkeiten bereiten.
Bearbeitet von: "AlbertoAlberto" 15. Dez 2017
mbraun15. Dez 2017

Ja, das machen die mobilen Betriebssysteme heute so als …Ja, das machen die mobilen Betriebssysteme heute so als Sicherheitsmaßnahme. Das soll verhindern, dass das Smartphone von WLAN Netzen wiedererkannt wird und so Bewegungsprofile angefertigt werden. Macht iOS genauso.


Nein, das ist ein Bug bei manchen (meist billigen) Chinaphones.
wasistwas15. Dez 2017

"Den beworbenen P25 Prozessor gibt es nicht. Es wird nur ein P20 verbaut. "


Den Prozessor gibt es wohl... areamobile.de/new…era (Artikel ist von Februar, die zitierte Amazon Bewertung von August)
Gut?
FlatErik15. Dez 2017

Vorsicht !Hatte mal ein anderes Doogee .Das Teil war mit Spyware und …Vorsicht !Hatte mal ein anderes Doogee .Das Teil war mit Spyware und Werbung komplett unbrauchbar geworden. Kam alles über Ota Updates.


War bei einen huawei g700 auch
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text