82°
ABGELAUFEN
[Amazon] EasyAcc® 31 Watt 5V / 6A 4-Port Portable USB Ladegerät ab 10,99€

[Amazon] EasyAcc® 31 Watt 5V / 6A 4-Port Portable USB Ladegerät ab 10,99€

ElektronikAmazon Angebote

[Amazon] EasyAcc® 31 Watt 5V / 6A 4-Port Portable USB Ladegerät ab 10,99€

Preis:Preis:Preis:10,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Mit dem Code BEASYACC spart man beim Kauf eines solchen Ladegeräts 4€. Zzgl. 3€ VSK für Nicht-Prime-Mitglieder.
Den Code einfach an der Kasse vor der Zahlung eingeben.
Das Teil ist geeignet für iPhone 5 5S 5C, iPad AIR Mini 4 3, Samsung Galaxy S4 S3 Tab 3 2, iPod, Handy Smartphones, 5V Tablets.
4 x USB Ausgang: 2 x 5V 2.1A & 2 x 5V 1A; 31 Watt Ausgangsleistung für schnelles und sicheres Laden Ihrer Geräte,Die blaue LED zeigt den Status an.

20 Kommentare

Ich nehme an damit kann man das iPad endlich ein bisschen schneller laden?

dinoo

Ich nehme an damit kann man das iPad endlich ein bisschen schneller laden?



Das ist keine Powerbank, wie Du vielleicht denkst !

dinoo

Ich nehme an damit kann man das iPad endlich ein bisschen schneller laden?


Nein das hat mit einer Powerbank tatsächlich nix zu tun, sondern mit der Anzahl Watt mit der das Gerät geladen wird. Je weniger desto länger dauert es. Die Standardnetzteile von Apple laden das Ding zwar, das dauert jedoch ewig, weil die doch etwas schmalbrüstig sind.

Nein, das 12 Watt Netzteil das beim IPad Air und dem 4er IPad beiliegt ladet schneller (2,4 A u. 5 V). Das 3er Pad mit dem Standard 10 Watt Netzteil ladet so wie die 2,1 A auf 5 Volt von diesem Netzteil.

auch super um gleichzeitig mehrere raspberry pi´s damit zu betreiben!

phantasio77

Nein, das 12 Watt Netzteil das beim IPad Air und dem 4er IPad beiliegt ladet schneller (2,4 A u. 5 V). Das 3er Pad mit dem Standard 10 Watt Netzteil ladet so wie die 2,1 A auf 5 Volt von diesem Netzteil.


Hm, stimmt, hätt' ich auch selber drauf kommen können wenn man die Leistung ausrechnet... schade

alec

auch super um gleichzeitig mehrere raspberry pi´s damit zu betreiben!


wozu bräuchte man denn mehrere rasb. pi?

alec

auch super um gleichzeitig mehrere raspberry pi´s damit zu betreiben!



zdnet.com/bui…31/

alec

auch super um gleichzeitig mehrere raspberry pi´s damit zu betreiben!



Dann lieber gleich die PS3 X)

heise.de/new…tml

Die Angabe bzgl. Iphones/Ipads etc. ist im Grunde unnötig. Damit kann man jedes Smartphone, Tablet etc. laden, welches über ein USB-Kabel bzw. Adapter geladen werden kann aufladen.

Selbst der 1A-Ausgang reicht für Tablets, die idR. mit 2A befeuert werden, allerdings geht das Laden dann entsprechend langsamer.

Die 2A sind nur dann empfehlenswert, wenn das verwendete Gerät gewöhnlich mit einer entsprechenden Stromstärke geladen wird. Smartphones werden normal mit max. 1A geladen, da würde ich die 2A nicht empfehlen. Für Tablets ist das Teil sicher gut, weil diese normalerweise auch auf 2A ausgelegt sind.

Das macht dem Handy nichts. Es lädt nur mit dem maximalen Wert, den es schafft. Da kann das Netzteil auch 100 ampere max. liefern.

Wieso steht nirgends was zu der Kapazität des Akkus?

GenFox

Wieso steht nirgends was zu der Kapazität des Akkus?


Du musst nur gründlich lesen

Achso ist garkein Akku

GenFox

Achso ist garkein Akku



X02J8BI.gif

Danke sowas hab ich gesucht und dank Gutschein sowie Prime, unschlagbar günstig.
HOT

Derzeit nicht verfügbar.

5116vREYKQL._SL1000_.jpg

Ich hatte das hier, musste es allerdings zurückschicken, weil es unerträglich laut gefiept hat. Hoffe das ist bei dem hier angebotenen nicht der Fall.

Der läd iPads sogar langsamer als mit dem Original-Netzteil.(12,5%)
Nur als Info.

Roman49

Ich hatte das hier, musste es allerdings zurückschicken, weil es unerträglich laut gefiept hat. Hoffe das ist bei dem hier angebotenen nicht der Fall.


Und hast du es bei der hier auch?
Ich hab gerade zum Test alles 4 Ports belegt und höre nur etwas, wenn ich mein Ohr aufs Plastik lege

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text