Amazon Echo Dot (2. Generation), Schwarz + TP-Link Smart Steckdose + 80er LED Lichterkette + weitere Bundles
1477°Abgelaufen

Amazon Echo Dot (2. Generation), Schwarz + TP-Link Smart Steckdose + 80er LED Lichterkette + weitere Bundles

79
eingestellt am 10. Dez 2017
Bei Amazon gibt es momentan verschiedene Weihnachtsbundle.

Bei allen Bundles ist der Amazon Echo Dot sowie die Tp-Link Smart Steckdose Bestandteil. Und je nach Bundle entweder noch eine Lichterkette oder Nordmanntanne dazu.

PVG Echo Dot 34,99€
PVG Tp-Link Steckdose (HS 100) 29,90€

PVG Gesamt 64,98€

Somit schon 10€ gespart und zusätzlich noch eine Lichterkette umsonst dazu.

Der Link zeigt die Übersicht da es noch andere Bundles gibt.

Lieferbar ist das ganze ab dem 17 Dezember. Also noch pünktlich zu Weihnachten da.
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
SrRaven10. Dez 2017

Hab jetzt ein Google Home Mini und einen Dot, Ich würde glaube aber …Hab jetzt ein Google Home Mini und einen Dot, Ich würde glaube aber trotzdem eher den Google Home Mini empfehlen, außer man möchte damit viel Musik hören. Google Home Mini ist einfach weitaus intelligenter meiner Meinung nach, bei Alexa reg ich mich ja schon tierisch auf wenn die jedesmal fragt ob ich den Wecker für vormittags oder nachmittags stellen möchte, USCHI wir sind hier in Deutschland - es wäre 9 oder 21 Uhr dann.


Alexa regt sich auch jedesmal über dich auf weil du einfach nicht schlau genug bist 9 Uhr morgens zu sagen...
Hab jetzt ein Google Home Mini und einen Dot, Ich würde glaube aber trotzdem eher den Google Home Mini empfehlen, außer man möchte damit viel Musik hören.

Google Home Mini ist einfach weitaus intelligenter meiner Meinung nach, bei Alexa reg ich mich ja schon tierisch auf wenn die jedesmal fragt ob ich den Wecker für vormittags oder nachmittags stellen möchte, USCHI wir sind hier in Deutschland - es wäre 9 oder 21 Uhr dann.
jaeger-u-sammler10. Dez 2017

Ja ist aber schon irgendwie, ne? Also mir ging es jedenfalls da auch so, …Ja ist aber schon irgendwie, ne? Also mir ging es jedenfalls da auch so, da ich auch nicht "9 Uhr abends" sage, sondern dann 21 Uhr... und mich hat das dann auch irritiert.Das ist wie bei der Sendersuche, da spielt se den falschen Sender sofort an, ohne vorher mal zu fragen, ob se den richtigen Sender überhaupt gefunden hat. (... muss man wieder stoppen, neu suchen, etc. etc...)


Was mache denn dann die Badner, wonn die sage "Alegsah, stell mol de Wegga uff de dreivertl Siewenne"...
Da ist dann nicht mal die Sprachbarriere das Problem, nein, nein...
Prinzjoerg10. Dez 2017

Alexa regt sich auch jedesmal über dich auf weil du einfach nicht schlau …Alexa regt sich auch jedesmal über dich auf weil du einfach nicht schlau genug bist 9 Uhr morgens zu sagen...



sorry aber das ist bullshit. fehlt ja nur noch, dass man die zeitzone mit angeben muss...
79 Kommentare
Alexa, schalte die Lichterkette an.
Genau :-D Schade das ich schon genug Dots habe sonst hätte ich selber zugeschlagen :-/
Hab jetzt ein Google Home Mini und einen Dot, Ich würde glaube aber trotzdem eher den Google Home Mini empfehlen, außer man möchte damit viel Musik hören.

Google Home Mini ist einfach weitaus intelligenter meiner Meinung nach, bei Alexa reg ich mich ja schon tierisch auf wenn die jedesmal fragt ob ich den Wecker für vormittags oder nachmittags stellen möchte, USCHI wir sind hier in Deutschland - es wäre 9 oder 21 Uhr dann.
Und die Steckdose funktioniert ohne Bridge bzw. ohne die "plus" Variante?
jaeger-u-sammler10. Dez 2017

Und die Steckdose funktioniert ohne Bridge bzw. ohne die "plus" Variante?



Jap.
jaeger-u-sammler10. Dez 2017

Und die Steckdose funktioniert ohne Bridge bzw. ohne die "plus" Variante?


Schritt 1: Laden Sie TP-Links Kasa-App herunter.
Schritt 2: Platzieren Sie Ihre Smarte Steckdose an der gewünschten Stelle.
Schritt 3: Konfigurieren Sie Ihre Steckdose über die Kasa-App.
Optional: Verbinden Sie Ihr Gerät mit Echo
Hab die Steckdose am TV dran und funktioniert super über die App kann man auch den Stromverbrauch direkt sehen
SrRaven10. Dez 2017

Hab jetzt ein Google Home Mini und einen Dot, Ich würde glaube aber …Hab jetzt ein Google Home Mini und einen Dot, Ich würde glaube aber trotzdem eher den Google Home Mini empfehlen, außer man möchte damit viel Musik hören. Google Home Mini ist einfach weitaus intelligenter meiner Meinung nach, bei Alexa reg ich mich ja schon tierisch auf wenn die jedesmal fragt ob ich den Wecker für vormittags oder nachmittags stellen möchte, USCHI wir sind hier in Deutschland - es wäre 9 oder 21 Uhr dann.


Alexa regt sich auch jedesmal über dich auf weil du einfach nicht schlau genug bist 9 Uhr morgens zu sagen...
Skywalk8710. Dez 2017

Hab die Steckdose am TV dran und funktioniert super über die App …Hab die Steckdose am TV dran und funktioniert super über die App kann man auch den Stromverbrauch direkt sehen



Nur beim Modell HS110, nicht bei der HS100 die man damals günstiger zu den Echo Dots dazu kaufen konnte.
Bearbeitet von: "Ragnon" 10. Dez 2017
Skywalk8710. Dez 2017

Hab die Steckdose am TV dran und funktioniert super über die App …Hab die Steckdose am TV dran und funktioniert super über die App kann man auch den Stromverbrauch direkt sehen



Glaube aber nicht das die Steckdose im Bundle mit Verbrauchsanzeige ist. Kann mich aber auch irren. Hab als PVG auch die günstigste Variante genommen. Wenn natürlich die HS-110 geliefert wird um so besser.
Prinzjoerg10. Dez 2017

Alexa regt sich auch jedesmal über dich auf weil du einfach nicht schlau …Alexa regt sich auch jedesmal über dich auf weil du einfach nicht schlau genug bist 9 Uhr morgens zu sagen...


Ja ist aber schon irgendwie, ne?
Also mir ging es jedenfalls da auch so, da ich auch nicht "9 Uhr abends" sage, sondern dann 21 Uhr... und mich hat das dann auch irritiert.

Das ist wie bei der Sendersuche, da spielt se den falschen Sender sofort an, ohne vorher mal zu fragen, ob se den richtigen Sender überhaupt gefunden hat. (... muss man wieder stoppen, neu suchen, etc. etc...)
Welche TP Link ist es denn ? Das würde mich auch interessieren ob es die HS 110 ist
economist10. Dez 2017

Welche TP Link ist es denn ? Das würde mich auch interessieren ob es die …Welche TP Link ist es denn ? Das würde mich auch interessieren ob es die HS 110 ist

HS 100!15698475-dy5m0.jpg
Bearbeitet von: "bacardix" 10. Dez 2017
bacardix10. Dez 2017

HS 100![Bild]


Danke hab das vorhin auf der Seite von Amazon gesucht aber nicht gefunden.
jaeger-u-sammler10. Dez 2017

Ja ist aber schon irgendwie, ne? Also mir ging es jedenfalls da auch so, …Ja ist aber schon irgendwie, ne? Also mir ging es jedenfalls da auch so, da ich auch nicht "9 Uhr abends" sage, sondern dann 21 Uhr... und mich hat das dann auch irritiert.Das ist wie bei der Sendersuche, da spielt se den falschen Sender sofort an, ohne vorher mal zu fragen, ob se den richtigen Sender überhaupt gefunden hat. (... muss man wieder stoppen, neu suchen, etc. etc...)


Was mache denn dann die Badner, wonn die sage "Alegsah, stell mol de Wegga uff de dreivertl Siewenne"...
Da ist dann nicht mal die Sprachbarriere das Problem, nein, nein...
Skywalk8710. Dez 2017

Hab die Steckdose am TV dran und funktioniert super über die App …Hab die Steckdose am TV dran und funktioniert super über die App kann man auch den Stromverbrauch direkt sehen


Du hast die HS 110 im Deal wird die HS100 OHNE Messung des Stromverbrauchs angeboten!
... bin auch von Amazon Echo umgestiegen auf beide Google Home Geräte. Klanglich um einiges besser als die 1. Generation Echo und mit kostenlosen Spotify Account nutzbar, bei Echo wird das kostenpflichtige Premiumaccount benötigt.
...in Verbindung mit dem Chromecast und Netflix auch noch sehr geil
Prinzjoerg10. Dez 2017

Alexa regt sich auch jedesmal über dich auf weil du einfach nicht schlau …Alexa regt sich auch jedesmal über dich auf weil du einfach nicht schlau genug bist 9 Uhr morgens zu sagen...


Warum sollte man so was unnatürliches sagen? Wer ist hier Diener?
Ich kann ihn verstehen. Mich würde auch nerven immer abends und morgens dazu zu sagen.
Avatar
GelöschterUser796077
Kann mir jemand erklären, warum dieser Amazon Echo auf den hier Bild bei diesem Angebot hier so klein ist und wenn man direkt auf den Amazon Echo Artikel einzeln geht da so ein riesen Teil ist und doppelt so teuer?

//Edit: Ich sehe gerade, hier steht noch "Dot", ist das nur ein halber Amazon Echo oder wie?
Bearbeitet von: "GelöschterUser796077" 10. Dez 2017
SrRaven10. Dez 2017

Hab jetzt ein Google Home Mini und einen Dot, Ich würde glaube aber …Hab jetzt ein Google Home Mini und einen Dot, Ich würde glaube aber trotzdem eher den Google Home Mini empfehlen, außer man möchte damit viel Musik hören. Google Home Mini ist einfach weitaus intelligenter meiner Meinung nach, bei Alexa reg ich mich ja schon tierisch auf wenn die jedesmal fragt ob ich den Wecker für vormittags oder nachmittags stellen möchte, USCHI wir sind hier in Deutschland - es wäre 9 oder 21 Uhr dann.



kann ich so unterschreiben. Alexa für Musik und SmartHome und Google für allgemeine Fragen.

Vorteil Alexa ist das man die App auch von unterwegs bedienen kann, geht bei Google nicht.
Death66610. Dez 2017

Genau :-D Schade das ich schon genug Dots habe sonst hätte ich selber …Genau :-D Schade das ich schon genug Dots habe sonst hätte ich selber zugeschlagen :-/



ich auch, der günstigste kommt noch von Otto für 18,72 EUR. Der zweit günstigste von Amazon direkt für 24,61 EUR.
Prinzjoerg10. Dez 2017

Alexa regt sich auch jedesmal über dich auf weil du einfach nicht schlau …Alexa regt sich auch jedesmal über dich auf weil du einfach nicht schlau genug bist 9 Uhr morgens zu sagen...



sorry aber das ist bullshit. fehlt ja nur noch, dass man die zeitzone mit angeben muss...
mag sein, dass ich mich irre, aber meine 100er steckdose zeigt in der app auch den verbrauch an...
edit sagt: eben überprüft. die anzeige ist weg, wurde dann wohl in den letzten tagen rausgepatcht.
Bearbeitet von: "einfachkeindeal" 10. Dez 2017
Meistgesprocher Satz meines Echos: “TP Link reagiert nicht”
Hört sich google home immer noch so blöd an wie der Google Übersetzer?
Xornit10. Dez 2017

Meistgesprocher Satz meines Echos: “TP Link reagiert nicht”



gib der steckdose doch erst mal einen anständigen namen
Schaltet die Steckdose beide Pole ab oder nur einen?
Valis10. Dez 2017

Schaltet die Steckdose beide Pole ab oder nur einen?


Nur einen. Steckdose umdrehen zur Not. Es gibt ja nur 1 Phase.
Valis10. Dez 2017

Schaltet die Steckdose beide Pole ab oder nur einen?


Nur den Südpol
Tim3410. Dez 2017

Nur einen. Steckdose umdrehen zur Not. Es gibt ja nur 1 Phase.



Ja aber son Teil benutzt halt auch mal ne Frau oder nen technischer Laie daher 2polig eigentlich schon eher Pflicht Rest ist Chinaschrott, zumindest in meinen Augen
einfachkeindeal10. Dez 2017

mag sein, dass ich mich irre, aber meine 100er steckdose zeigt in der app …mag sein, dass ich mich irre, aber meine 100er steckdose zeigt in der app auch den verbrauch an...edit sagt: eben überprüft. die anzeige ist weg, wurde dann wohl in den letzten tagen rausgepatcht.


Wenn das tatsächlich der Fall gewesen sein sollte, muss das aber schon deutlich länger als nur ein paar Tage her sein
1,7 Watt verbrauch der WLAN Steckdose ist aber ungeil.
Valis10. Dez 2017

Ja aber son Teil benutzt halt auch mal ne Frau oder nen technischer Laie …Ja aber son Teil benutzt halt auch mal ne Frau oder nen technischer Laie daher 2polig eigentlich schon eher Pflicht Rest ist Chinaschrott, zumindest in meinen Augen


Darum entwickeln keine Leihen technische Geräte.
Die TP-Link Steck Dose ist nicht gerade the yellow from the egg.. Funzt nur etwa 50% mit Alexa
eXXelon10. Dez 2017

Die TP-Link Steck Dose ist nicht gerade the yellow from the egg.. Funzt …Die TP-Link Steck Dose ist nicht gerade the yellow from the egg.. Funzt nur etwa 50% mit Alexa


Bei mir immer
Valis10. Dez 2017

Schaltet die Steckdose beide Pole ab oder nur einen?


OMG!!
Tim3410. Dez 2017

Darum entwickeln keine Leihen technische Geräte.



Die Steckdose ist aber schon für Endkunden gedacht und nicht für den Elektroinstallateur oder wie soll ich das verstehen? Son Teil hat einfach DAU sicher zu sein wenns für den Endkunden gedacht sein soll
Bearbeitet von: "Valis" 10. Dez 2017
pcpaul10. Dez 2017

Bei mir immer


Bei mir am Anfang auch, plötzlich nichtmehr.
cyrex10. Dez 2017

Nur den Südpol


Und warum macht das niemand? mit einem einzigen Satz könnte man das Klima Problem lösen!!! "Alexa schalte den Südpol ab!"
Südpol aus -> kein schmelzen -> Rückstrahlung der Erde nimmt nicht weiter ab -> Erde gerettet
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text