Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Amazon Echo STUDIO - sofort lieferbar! - bei Zahlung mit MASTERCARD
843° Abgelaufen

Amazon Echo STUDIO - sofort lieferbar! - bei Zahlung mit MASTERCARD

179,99€199,99€-10%notebooksbilliger.de Angebote
102
eingestellt am 25. JanBearbeitet von:"SuperDa"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei NNB ist der Amazon Echo STUDIO 3D Lautsprecher SOFORT lieferbar!

bei Zahlung mit Mastercard (Gutscheincode: NBBMASTERCARD2020) für nur € 179,99! / ansonsten € 199,99

SHOOP 1,2%


1523796.jpg
1523796.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Krueck8325.01.2020 09:04

Was ist jetzt ein Echo Studio... ? "Edit" - scheinbar ein Sonos …Was ist jetzt ein Echo Studio... ? "Edit" - scheinbar ein Sonos Verschnitt von Amazon.



Wir brauchen Bass, Bass, wir brauchen Bass
Was geht'n, Alder?

Türlich Türlich
Krueck8325.01.2020 09:04

Was ist jetzt ein Echo Studio... ? "Edit" - scheinbar ein Sonos …Was ist jetzt ein Echo Studio... ? "Edit" - scheinbar ein Sonos Verschnitt von Amazon.



Klar.. Apple HomePod, Bose SoundTouch, Google Home.. Alles Sonos Verschnitt
Ditsche25.01.2020 09:14

Klar.. Apple HomePod, Bose SoundTouch, Google Home.. Alles Sonos …Klar.. Apple HomePod, Bose SoundTouch, Google Home.. Alles Sonos Verschnitt


Hast den flow kaputt gemacht! Sicher, Dicker!
Steht bei mir schon seit Anfang November Zuhause 😃🤙 super klang, sehr zu empfehlen
102 Kommentare
Was ist jetzt ein Echo Studio... ?

"Edit" - scheinbar ein Sonos Verschnitt von Amazon.
Bearbeitet von: "Krueck83" 25. Jan
Krueck8325.01.2020 09:04

Was ist jetzt ein Echo Studio... ? "Edit" - scheinbar ein Sonos …Was ist jetzt ein Echo Studio... ? "Edit" - scheinbar ein Sonos Verschnitt von Amazon.



Wir brauchen Bass, Bass, wir brauchen Bass
Was geht'n, Alder?

Türlich Türlich
Chris_Gz-507a3.1418025.01.2020 09:06

Wir brauchen Bass, Bass, wir brauchen BassWas geht'n, Alder?Türlich Türlich


Türlich, türlich...
Krueck8325.01.2020 09:04

Was ist jetzt ein Echo Studio... ? "Edit" - scheinbar ein Sonos …Was ist jetzt ein Echo Studio... ? "Edit" - scheinbar ein Sonos Verschnitt von Amazon.



Klar.. Apple HomePod, Bose SoundTouch, Google Home.. Alles Sonos Verschnitt
Ditsche25.01.2020 09:14

Klar.. Apple HomePod, Bose SoundTouch, Google Home.. Alles Sonos …Klar.. Apple HomePod, Bose SoundTouch, Google Home.. Alles Sonos Verschnitt


Hast den flow kaputt gemacht! Sicher, Dicker!
Krueck8325.01.2020 09:04

Was ist jetzt ein Echo Studio... ? "Edit" - scheinbar ein Sonos …Was ist jetzt ein Echo Studio... ? "Edit" - scheinbar ein Sonos Verschnitt von Amazon.



Jau.. für die Verschnitte kommen wenigstens nich Updates..
TBSTBS25.01.2020 09:18

Jau.. für die Verschnitte kommen wenigstens nich Updates..


Jetzt hat dein Verschreiber aber gehörig dein Argument zerstört...

(oder war das so gemeint... :o)
Bearbeitet von: "Krueck83" 25. Jan
Bei 1-2 Saturn Märkten in meiner Nähe sich sofort abholbereit. Verfügbarkeit wird also besser
Preis ist hot... aber Mastercard...
Parziival25.01.2020 09:23

Preis ist hot... aber Mastercard...


Bei Masterpass hätte ich zugeschlagen!
Steht bei mir schon seit Anfang November Zuhause 😃🤙 super klang, sehr zu empfehlen
Ich hab auch einen seit November in Betrieb. Klanglich top. Nutze ihn zur Zeit mit Tidal aufgrund der besseren Qualität von Tidal. Bass ist nicht vordergründig. Über einen Equalizer in der Alexa App, kann man Höhen, Mitten und Tiefen separat anpassen.

Preis-Leistungs technisch gibt es meiner Meinung nach nichts vergleichbares.
Warum es das Ding wie die anderen Echos auch nicht in hell gibt ist mir ein Rätsel
Hat der Echo Studio eine Zigbee Bridge wie der Echo Plus eingebaut?
dominikgoebel25.01.2020 09:43

Hat der Echo Studio eine Zigbee Bridge wie der Echo Plus eingebaut? …Hat der Echo Studio eine Zigbee Bridge wie der Echo Plus eingebaut?


Ja
falkio25.01.2020 09:40

Warum es das Ding wie die anderen Echos auch nicht in hell gibt ist mir …Warum es das Ding wie die anderen Echos auch nicht in hell gibt ist mir ein Rätsel



Das habe ich mir auch schon gedacht!
Hat gut geklappt, Lieferung 30.01.
Habe meine Bestellung bei Amazon storniert. Da war Lieferdatum der 25.02.
Wie ist das mit der Latenz bei Filmeschauen? In irgend einem Youtube Review war die rede davon, dass es da einen großen Audio/Video Versatz gibt …
Philipp_A.25.01.2020 09:39

Ich hab auch einen seit November in Betrieb. Klanglich top. Nutze ihn zur …Ich hab auch einen seit November in Betrieb. Klanglich top. Nutze ihn zur Zeit mit Tidal aufgrund der besseren Qualität von Tidal. Bass ist nicht vordergründig. Über einen Equalizer in der Alexa App, kann man Höhen, Mitten und Tiefen separat anpassen.Preis-Leistungs technisch gibt es meiner Meinung nach nichts vergleichbares.


Darf ich fragen, wie du TIDAL mit dem Lautsprecher nutzt? Ist TIDAL mittlerweile in Alexa integriert wie Spotify, deezer und Co.?

Grüße
Krueck8325.01.2020 09:19

Jetzt hat dein Verschreiber aber gehörig dein Argument zerstört... Jetzt hat dein Verschreiber aber gehörig dein Argument zerstört... (oder war das so gemeint... :o)



Nee, die Autokorrektur hat mich blamiert.

NOCH
ochsenklops25.01.2020 09:45

Darf ich fragen, wie du TIDAL mit dem Lautsprecher nutzt? Ist TIDAL …Darf ich fragen, wie du TIDAL mit dem Lautsprecher nutzt? Ist TIDAL mittlerweile in Alexa integriert wie Spotify, deezer und Co.?Grüße


Ist nicht integriert. Nutze es via optischen Audio Eingang.
jomo25.01.2020 09:45

Wie ist das mit der Latenz bei Filmeschauen? In irgend einem Youtube …Wie ist das mit der Latenz bei Filmeschauen? In irgend einem Youtube Review war die rede davon, dass es da einen großen Audio/Video Versatz gibt …


Würde mich auch interessieren. Würde gerne 2 davon als „Soundbar“ benutzen nachdem ich von der Bose 500 nicht so ganz überzeugt wurde was die Alexa Integration angeht.
Philipp_A.25.01.2020 09:39

Ich hab auch einen seit November in Betrieb. Klanglich top. Nutze ihn zur …Ich hab auch einen seit November in Betrieb. Klanglich top. Nutze ihn zur Zeit mit Tidal aufgrund der besseren Qualität von Tidal. Bass ist nicht vordergründig. Über einen Equalizer in der Alexa App, kann man Höhen, Mitten und Tiefen separat anpassen.Preis-Leistungs technisch gibt es meiner Meinung nach nichts vergleichbares.


Leider nur über Bluetooth, vermute ich?
ochsenklops25.01.2020 09:45

Darf ich fragen, wie du TIDAL mit dem Lautsprecher nutzt? Ist TIDAL …Darf ich fragen, wie du TIDAL mit dem Lautsprecher nutzt? Ist TIDAL mittlerweile in Alexa integriert wie Spotify, deezer und Co.?Grüße


Nein. Zumindest nicht in Deutschland. Bluetooth wird er vermutlich nutzen.
„Mit dieser Kreditkarte ist aktuell keine weitere Zahlung möglich.“ hmmm
boeseboese25.01.2020 10:07

„Mit dieser Kreditkarte ist aktuell keine weitere Zahlung möglich.“ hmmm (c …„Mit dieser Kreditkarte ist aktuell keine weitere Zahlung möglich.“ hmmm


Same here...
boeseboese25.01.2020 10:07

„Mit dieser Kreditkarte ist aktuell keine weitere Zahlung möglich.“ hmmm (c …„Mit dieser Kreditkarte ist aktuell keine weitere Zahlung möglich.“ hmmm



xxxJayDeexxx25.01.2020 10:13

Same here...


Kam bei mir am iPhone auch, am Rechner ging es dann
Faebbe25.01.2020 10:16

Kam bei mir am iPhone auch, am Rechner ging es dann


Same here...
Jo. Musste auch Rechner nehmen.
chrocker25.01.2020 10:04

Würde mich auch interessieren. Würde gerne 2 davon als „Soundbar“ benutzen …Würde mich auch interessieren. Würde gerne 2 davon als „Soundbar“ benutzen nachdem ich von der Bose 500 nicht so ganz überzeugt wurde was die Alexa Integration angeht.


Alexa Integration in den Echos ist aktuell! aber auch nicht das gelbe vom Ei! Haben 7 Stück davon im Haus verteilt. TunIn seit 1-2 Monaten funktioniert mal gut mal schlecht. Timer können nicht beendet werden, auch wenn man daneben steht und sie anschreit-hilft nur Stecker ziehen. Hue Steuerung auch ab und an hackelig!

Habe mir jetzt-hauptsächlich für HomeKit-nen weißen HomePod für 200 Euro via Ebaykleinanzeigen gekauft und muss sagen, die steuert meine HomeKit Komponenten deutlich schneller und zuverlässiger. Vom Sound her liegen da auch Welten - habe allerdings auch keinen Vergleich zum Studio. Meine 3 Echos im EG wurden komplett ersetzt und befinden sich nun in den Kellerräumen. Besonders die Lautstärke der Sprachausgabe in Abhängigkeit von den Umgebungsgeräuschen ist top! Endlich versteh ich die Sprachausgabe, egal wie laut es um einen rum ist!
falkio25.01.2020 09:40

Warum es das Ding wie die anderen Echos auch nicht in hell gibt ist mir …Warum es das Ding wie die anderen Echos auch nicht in hell gibt ist mir ein Rätsel


Ich frag mich jedes mal, wenn ich einen Kommentar von dir sehe, wann ich denn das geschrieben hab.
Danach schaue ich auf den Usernamen
Hollywood8225.01.2020 10:29

Alexa Integration in den Echos ist aktuell! aber auch nicht das gelbe vom …Alexa Integration in den Echos ist aktuell! aber auch nicht das gelbe vom Ei! Haben 7 Stück davon im Haus verteilt. TunIn seit 1-2 Monaten funktioniert mal gut mal schlecht. Timer können nicht beendet werden, auch wenn man daneben steht und sie anschreit-hilft nur Stecker ziehen. Hue Steuerung auch ab und an hackelig!Habe mir jetzt-hauptsächlich für HomeKit-nen weißen HomePod für 200 Euro via Ebaykleinanzeigen gekauft und muss sagen, die steuert meine HomeKit Komponenten deutlich schneller und zuverlässiger. Vom Sound her liegen da auch Welten - habe allerdings auch keinen Vergleich zum Studio. Meine 3 Echos im EG wurden komplett ersetzt und befinden sich nun in den Kellerräumen. Besonders die Lautstärke der Sprachausgabe in Abhängigkeit von den Umgebungsgeräuschen ist top! Endlich versteh ich die Sprachausgabe, egal wie laut es um einen rum ist!


Kann ich nicht bestätigen, habe zwar nur zwei Echo's aber funktionieren bestens, egal ob Radio (TuneIn), Spotify oder was auch immer. Alexa versteht mich in 9 von 10 Fällen korrekt und mit Hunden, Katzen und Kindern im Haus sind schon massiv Umgebungsgeräusche die Alexa "ablenken". Meine Hue-Bridge und mein Homematic IP System lassen sich stets zuverlässig ansprechen. Welche Versionen hast Du? Ggfs. Liegt es daran? Oder ein instabiles Netzwerk?
jomo25.01.2020 09:45

Wie ist das mit der Latenz bei Filmeschauen? In irgend einem Youtube …Wie ist das mit der Latenz bei Filmeschauen? In irgend einem Youtube Review war die rede davon, dass es da einen großen Audio/Video Versatz gibt …


Man kann die Latenz einfach anpassen. Ist normal mein Alexa streamt auf einen AV hier hast durch die Übertragung einfach Latenzen. Einfach anpassen und fertig. Bei mir sind es 265ms Verzögerung. Aber wie gesagt anpassen und dann ist es Syncron. Verstehe die Leute nicht die sich mit der Technik nicht auseinander setzten das in YouTube laden und dann negativ bewerten.
sofort lieferbar is hot!
Scorched25.01.2020 10:41

Kann ich nicht bestätigen, habe zwar nur zwei Echo's aber funktionieren …Kann ich nicht bestätigen, habe zwar nur zwei Echo's aber funktionieren bestens, egal ob Radio (TuneIn), Spotify oder was auch immer. Alexa versteht mich in 9 von 10 Fällen korrekt und mit Hunden, Katzen und Kindern im Haus sind schon massiv Umgebungsgeräusche die Alexa "ablenken". Meine Hue-Bridge und mein Homematic IP System lassen sich stets zuverlässig ansprechen. Welche Versionen hast Du? Ggfs. Liegt es daran? Oder ein instabiles Netzwerk?


Instabiles WLAN glaub ich nicht. Alle Komponenten arbeiten ja zuverlässig.

Haben 6x Echo Dots (glaub 2te Gen., also die mit Stoff aber ohne Uhr) und einen „Großen“. Besonders der Multiroom-Betrieb mit 3 gekoppelten Echos im EG hat mich schon sehr genervt. Mal laufen alle 3, mal eben nur einer, dann ist die Lautstärke der Dreien nicht immer simultan... Naja jetzt beschallt der eine HomePod das EG und reicht vollkommen aus. Das man die Qualität natürlich nicht mit den Dots vergleichen kann soll klar sein- liegen ja auch Welten im Preis dazwischen . Auch wenn Siri weniger kann als Alexa, so bin ich aktuell sehr zufrieden damit.
Master205525.01.2020 10:42

Man kann die Latenz einfach anpassen. Ist normal mein Alexa streamt auf …Man kann die Latenz einfach anpassen. Ist normal mein Alexa streamt auf einen AV hier hast durch die Übertragung einfach Latenzen. Einfach anpassen und fertig. Bei mir sind es 265ms Verzögerung. Aber wie gesagt anpassen und dann ist es Syncron. Verstehe die Leute nicht die sich mit der Technik nicht auseinander setzten das in YouTube laden und dann negativ bewerten.


Aber die Anpassung geht nur wenn man von Fire TV streamt oder? Wäre technisch ja auch anders gar nicht möglich. Ich denke mal in dem Review wurde die Box via Bluetooth oder Line direkt an den TV angeschlossen.
Hollywood8225.01.2020 10:50

Instabiles WLAN glaub ich nicht. Alle Komponenten arbeiten ja zuverlässig. …Instabiles WLAN glaub ich nicht. Alle Komponenten arbeiten ja zuverlässig. Haben 6x Echo Dots (glaub 2te Gen., also die mit Stoff aber ohne Uhr) und einen „Großen“. Besonders der Multiroom-Betrieb mit 3 gekoppelten Echos im EG hat mich schon sehr genervt. Mal laufen alle 3, mal eben nur einer, dann ist die Lautstärke der Dreien nicht immer simultan... Naja jetzt beschallt der eine HomePod das EG und reicht vollkommen aus. Das man die Qualität natürlich nicht mit den Dots vergleichen kann soll klar sein- liegen ja auch Welten im Preis dazwischen . Auch wenn Siri weniger kann als Alexa, so bin ich aktuell sehr zufrieden damit.


Wie schon geschrieben wurde- die Dots mit Stoff sind Gen.3. Nun ich hoffe ich stosse dann nicht auf ähnliche Probleme, will nach und nach jeden Raum austatten (Dots und normale Echos). Alexa ist für mich das Hauptargument für die Echos gewesen, habe jahrelang Google per Handy für Spracherkennung aller Art genutzt, aber Alexa hat aus meiner Sicht einfach das Oberwasser. Siri ist generell nicht meine Welt.
Scorched25.01.2020 11:14

Wie schon geschrieben wurde- die Dots mit Stoff sind Gen.3. Nun ich hoffe …Wie schon geschrieben wurde- die Dots mit Stoff sind Gen.3. Nun ich hoffe ich stosse dann nicht auf ähnliche Probleme, will nach und nach jeden Raum austatten (Dots und normale Echos). Alexa ist für mich das Hauptargument für die Echos gewesen, habe jahrelang Google per Handy für Spracherkennung aller Art genutzt, aber Alexa hat aus meiner Sicht einfach das Oberwasser. Siri ist generell nicht meine Welt.


Das Multiroom-„Problem“ hat ein Kollege von mir ebenfalls mit 2 Echos im Wohnzimmer. Er kauft sich jetzt deshalb einen Studio um den Wohnbereich komplett zu beschallen.
Hollywood8225.01.2020 10:50

Haben 6x Echo Dots (glaub 2te Gen., also die mit Stoff aber ohne Uhr) ...


Das ist schon die 3. Gen. ...

jomo25.01.2020 10:51

Aber die Anpassung geht nur wenn man von Fire TV streamt oder? Wäre …Aber die Anpassung geht nur wenn man von Fire TV streamt oder? Wäre technisch ja auch anders gar nicht möglich. Ich denke mal in dem Review wurde die Box via Bluetooth oder Line direkt an den TV angeschlossen.


Das wäre zumindest eine Erklärung. Da bei mir inzwischen der Fire TV Stick das Multimedia-Zentrum ist, habe ich die Gelegenheit genutzt und zwei Stück davon bestellt, um sie am TV zu nutzen. Bin gespannt ...
Krueck8325.01.2020 09:04

Was ist jetzt ein Echo Studio... ? "Edit" - scheinbar ein Sonos …Was ist jetzt ein Echo Studio... ? "Edit" - scheinbar ein Sonos Verschnitt von Amazon.


Was hat das mit Sonos zu tun? Den Unterschied zwischen einem Amazon Echo (also einem Alexa Gerät) und einem normalen Lautsprecher wirst du ja wohl noch erkennen?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text