Amazon Echo, Zertifiziert und generalüberholt, in weiß oder schwarz (Vorherige Generation) [amazon]
2802°

Amazon Echo, Zertifiziert und generalüberholt, in weiß oder schwarz (Vorherige Generation) [amazon]

69,99€84,99€-18%Amazon Angebote
82
eingestellt am 9. AugBearbeitet von:"Xdiavel"
Preisverlauf: keepa.com/

Amazon hat heute den Preis für den Amazon Echo, Zertifiziert und generalüberholt, in schwarz oder Weiß (Vorherige Generation) auf 69,99€ (neuer Bestpreis laut keepa) gesenkt. Es gilt wie bei Neuware eine 1-jährige Garantie seitens Amazon, siehe: amazon.de/gp/…270
1215341.jpg
Beschreibung: Amazon Echo ist ein Lautsprecher, der allein mit Ihrer Stimme gesteuert wird. Echo verbindet sich mit dem Alexa Voice Service, um Musik abzuspielen, Informationen, Nachrichten, Sportergebnisse und Wettervorhersagen zu liefern und vieles mehr. Prime Mitglieder können Alexa auch darum bitten, verfügbare, bereits vorher bestellte Produkte oder viele andere Prime Produkte zu bestellen. Sie müssen nur danach fragen. Echo verfügt über sieben Mikrofone und Richtstrahltechnologie, sodass es Sie auch von der anderen Seite des Raumes hört - sogar in lauter Umgebung oder wenn Musik läuft. Echo hat zudem einen optimal abgestimmten Lautsprecher, der den Raum mit einem 360° umfassenden Klang erfüllt. Wenn Sie Echo benutzen möchten, sagen Sie einfach das Aktivierungswort „Alexa“ und Echo reagiert. Wenn Sie mehr als ein Echo oder Echo Dot haben, reagiert Alexa dank ESP (Echo Spatial Perception) von dem Gerät aus, das Ihnen am nächsten ist.

Merkmale:
  • Spielt all Ihre Musik von Prime Music, Spotify, TuneIn und vielen weiteren ab - allein mithilfe Ihrer Stimme
  • Erfüllt den Raum mit einem 360° omnidirektionalen Klang. Spielen Sie Musik mit Multiroom Musik gleichzeitig auf mehreren Echo-Geräten ab (Verfügbar für Amazon Music und TuneIn. Bluetooth wird nicht unterstützt)
  • Tätigen Sie Anrufe und senden Sie Nachrichten an alle mit einem Echo-Gerät oder der Alexa App. Oder verbinden Sie sich schnell allein mithilfe Ihrer Stimme mit anderen Echo-Geräten bei Ihnen zuhause
  • Kann allein mit Ihrer Stimme gesteuert werden
  • Hört Sie dank der Fernfeld-Spracherkennung auch von der anderen Seite des Raumes, sogar in lauter Umgebung oder wenn Musik läuft
  • Beantwortet Fragen, liest Hörbücher, liefert Nachrichten, Verkehrs- und Wetterinformationen, informiert Sie über Sportergebnisse, Spielpläne und mehr mithilfe des Alexa Voice Service
  • Steuert Lampen, Lichtschalter, Thermostate und mehr mit kompatiblen verbundenen Geräten von WeMo, Philips Hue, Netatmo, Innogy, tado° und weiteren
  • Lernt immer mehr dazu - Alexa wird über die Cloud automatisch aktualisiert, lernt ständig dazu und erhält neue Funktionen und Skills
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Micky79vor 1 m

Ist das Zeug so mies das es so viel " generalüberholtes " gibt


Ich glaube es nutzen einfach viel zu viele die 30 Tage Rückgaberecht leichtfertig aus. Deshalb wird sich das irgendwann noch ändern. Täglich gehen Tonnenweise Retouren zum Kilopreis ins Ausland.
Bizzynessvor 1 m

Das ist ja auch der Sinn bei diesen Produkten. Die sehen neu aus und sind …Das ist ja auch der Sinn bei diesen Produkten. Die sehen neu aus und sind es wahrscheinlich auch meist. Die Frage ist wie es im inneren aussieht


Sind bestimmt voller Salami
Goldstar92vor 9 h, 38 m

Was ist der unterschied zur anderen Version ??


Hauptsächlich gibt es 2 gravierende Unterschiede zur Echo Version 1:

- kleinere, kompaktere Bauform mit 5 verschiedenen Cover-Farbgebungen (weiß, schwarz, eiche hell, Nussbraun, Stoff grau)
- deutlich hochwertigerer Lautsprecher (merkt man klar und deutlich bei Tieftönen (Bass) und Hochtönen (Höhen).

Ich persönlich würde zum Echo 2 raten, wenn auch nicht für 70, sondern standardmäßig für rund 100 Euro erhältlich.
Meine Farbe ist jetzt "Stoff grau" und passt sich nahezu unsichtbar in meine Wohnung ein.



18258245-d9XpL.jpg
Perfekt ist neben den unzähligen installierbaren Skills (Spiele, Detektivspiele, Akinator, Witzedatenbank, Radiosender und Geräuschsimulatoren usw) eben die 7 hochsensiblen Mikrofone beim Echo 2.

Aus ca. 5 Meter Entfernung in leiser Sprache gesprochen, konnte Alexa alle "Befehle" ohne Fehler ausführen.
Absolut keine Probleme auch wenn der Ventilator läuft oder selbst wenn sich 2 Leute im Raum unterhalten und der Fernseher läuft.

Klar isses ne Spielerei, einen wirklich lebensnotwendigen Nutzen hat dieses Teil nicht.
Aber es ist klasse und ich kann mich echt gut dran gewöhnen.

Alexa, neues Memo, Lebensmittel Wochenende Mineralwasser, Toilettenpapier, Spülmittel. - Alexa, speichern.
Alexa, wieviel Uhr ist es
Alexa, wie ist der Verkehr auf der A9 zwischen Frankfurt und .....
Alexa wie wird das Wetter morgen in Bad Homburg?
Alexa Zusammenfassung (Tagesaktuelle nachrichten, können per Skill regional angepasst werden, z.B. Bad Homburger News..)
Alexa, spiel Bayern 3
Alexa spiel Radio NRGY
Alexa erzähl ein Märchen
usw usw usw.....
unzählige Befehle, habe mir jetzt auch ne Printausgabe gekauft für 5,99 mit rund 60 Seiten... um mich mich dem Echo v2 auseinanderzusetzen, was sicher nicht lange dauern wird.

Vorteilhaft: schwere Ausführung. Das fällt nicht um, auch wo gestern der Sturm war mit viel Wind....da fällt nix um.

Und großer Vorteil noch: Es gibt spezielle ECHO Powerbanks. Man ist dann komplett auf eine 230/240 Volt Stromversorgung nicht mehr angewiesen und kann so Amazon Echo auch im Garten benutzen (Sofern dort noch Internetverbindung per WLAN möglich ist) und kann das Teil überall hinstellen. (So ne Powerbank wo man das Echo reinstellt und ca. 5 Stunden mit Strom versorgt...) kostet zwischen 25 und 35 Euro, aber lohnenswert, wenn man Echo doch mal irgendwo hinstellen möchte oder als Partygag in den Garten...

Mein Home hab ich noch nicht Smart vernetzt.
Sehe da zur Zeit keine Relevanz drin. Ich habe Lichtschalter, brauche nicht sagen "alexa mach in der küche licht..." oder "alexa schalt die Kaffeeschmaschine ein" oder so was... möglich wäre das schon mit den WLAN Steckdosen, die es für lau mittlerweile zu kaufen gibt. Brauch ich aber nicht.

Radio, Witze, Gag, Wissen, Rezepte, Wikipedia alles möglich mit Alexa und Echo.

Das, was ich aber jetzt übers Wochenende mit Sicherheit machen werde ist, dass ich Amazons Musik unlimited abonieren werde.

Weil - das wissen nämlich viele nicht, ihr MyDealzer vielleicht schon - es kommt echt günstig:


Aktivere ich nämlich Music Unlimited (50 Mio. Songs aller Interpreten) auf genau 1x Amazon Echo, kostet mich das 3,99 € pro Monat

Dagegen würde es 7,99 € kosten, wenn ich den Dienst auch über Smartphone, Tablet und PC oder Tisch-WLAN Radio nutzen würde. Brauche ich aber nicht.

Und 9,99 € würde es kosten, wenn ich kein Amazon Kunde wäre (für nicht mitglieder).


Aber 3,99 € im Monat und ich kann hören was ich möchte, wann ich möchte und vor allem, GENAU was ich möchte, ist schon super.

Klar gibts solche Dienste auch günstiger, oder man hat Prime von Amazon und zahlt 79 Euro im jahr inkl. Prime-Status und Video.

DANN aber habe ich nur 2 mio Songs zur Auswahl und MUSS mich auf das beschränken, was mir vorgegeben wird.

Deswegen, vergleiche ich das mit Dweezer, Spotify und Co. komme ich mit dem Dienst von Amazon "Spezialangebot für 1 Amazon Echo" am günstigsten und komme damit am besten zurecht. "Stichwort Music Unlimited".

Viel Spaß - wenn ihr euch auch nen Amazon Echo (Version 2) kauft.
Bearbeitet von: "Silverhood" 10. Aug
Silverhoodvor 12 m

Hauptsächlich gibt es 2 gravierende Unterschiede zur Echo Version 1:- …Hauptsächlich gibt es 2 gravierende Unterschiede zur Echo Version 1:- kleinere, kompaktere Bauform mit 5 verschiedenen Cover-Farbgebungen (weiß, schwarz, eiche hell, Nussbraun, Stoff grau)- deutlich hochwertigerer Lautsprecher (merkt man klar und deutlich bei Tieftönen (Bass) und Hochtönen (Höhen).Ich persönlich würde zum Echo 2 raten, wenn auch nicht für 70, sondern standardmäßig für rund 100 Euro erhältlich. Meine Farbe ist jetzt "Stoff grau" und passt sich nahezu unsichtbar in meine Wohnung ein.[Bild] Perfekt ist neben den unzähligen installierbaren Skills (Spiele, Detektivspiele, Akinator, Witzedatenbank, Radiosender und Geräuschsimulatoren usw) eben die 7 hochsensiblen Mikrofone beim Echo 2.Aus ca. 5 Meter Entfernung in leiser Sprache gesprochen, konnte Alexa alle "Befehle" ohne Fehler ausführen. Absolut keine Probleme auch wenn der Ventilator läuft oder selbst wenn sich 2 Leute im Raum unterhalten und der Fernseher läuft. Klar isses ne Spielerei, einen wirklich lebensnotwendigen Nutzen hat dieses Teil nicht.Aber es ist klasse und ich kann mich echt gut dran gewöhnen.Alexa, neues Memo, Lebensmittel Wochenende Mineralwasser, Toilettenpapier, Spülmittel. - Alexa, speichern.Alexa, wieviel Uhr ist esAlexa, wie ist der Verkehr auf der A9 zwischen Frankfurt und .....Alexa wie wird das Wetter morgen in Bad Homburg?Alexa Zusammenfassung (Tagesaktuelle nachrichten, können per Skill regional angepasst werden, z.B. Bad Homburger News..)Alexa, spiel Bayern 3Alexa spiel Radio NRGYAlexa erzähl ein Märchenusw usw usw.....unzählige Befehle, habe mir jetzt auch ne Printausgabe gekauft für 5,99 mit rund 60 Seiten... um mich mich dem Echo v2 auseinanderzusetzen, was sicher nicht lange dauern wird.Vorteilhaft: schwere Ausführung. Das fällt nicht um, auch wo gestern der Sturm war mit viel Wind....da fällt nix um.Und großer Vorteil noch: Es gibt spezielle ECHO Powerbanks. Man ist dann komplett auf eine 230/240 Volt Stromversorgung nicht mehr angewiesen und kann so Amazon Echo auch im Garten benutzen (Sofern dort noch Internetverbindung per WLAN möglich ist) und kann das Teil überall hinstellen. (So ne Powerbank wo man das Echo reinstellt und ca. 5 Stunden mit Strom versorgt...) kostet zwischen 25 und 35 Euro, aber lohnenswert, wenn man Echo doch mal irgendwo hinstellen möchte oder als Partygag in den Garten...Mein Home hab ich noch nicht Smart vernetzt. Sehe da zur Zeit keine Relevanz drin. Ich habe Lichtschalter, brauche nicht sagen "alexa mach in der küche licht..." oder "alexa schalt die Kaffeeschmaschine ein" oder so was... möglich wäre das schon mit den WLAN Steckdosen, die es für lau mittlerweile zu kaufen gibt. Brauch ich aber nicht.Radio, Witze, Gag, Wissen, Rezepte, Wikipedia alles möglich mit Alexa und Echo.Das, was ich aber jetzt übers Wochenende mit Sicherheit machen werde ist, dass ich Amazons Musik unlimited abonieren werde.Weil - das wissen nämlich viele nicht, ihr MyDealzer vielleicht schon - es kommt echt günstig:Aktivere ich nämlich Music Unlimited (50 Mio. Songs aller Interpreten) auf genau 1x Amazon Echo, kostet mich das 3,99 € pro Monat (highfive)Dagegen würde es 7,99 € kosten, wenn ich den Dienst auch über Smartphone, Tablet und PC oder Tisch-WLAN Radio nutzen würde. Brauche ich aber nicht. Und 9,99 € würde es kosten, wenn ich kein Amazon Kunde wäre (für nicht mitglieder). Aber 3,99 € im Monat und ich kann hören was ich möchte, wann ich möchte und vor allem, GENAU was ich möchte, ist schon super.Klar gibts solche Dienste auch günstiger, oder man hat Prime von Amazon und zahlt 79 Euro im jahr inkl. Prime-Status und Video.DANN aber habe ich nur 2 mio Songs zur Auswahl und MUSS mich auf das beschränken, was mir vorgegeben wird. Deswegen, vergleiche ich das mit Dweezer, Spotify und Co. komme ich mit dem Dienst von Amazon "Spezialangebot für 1 Amazon Echo" am günstigsten und komme damit am besten zurecht. "Stichwort Music Unlimited".Viel Spaß - wenn ihr euch auch nen Amazon Echo (Version 2) kauft.


Madame Zuhause hatte bereits heute morgen viel zu erzählen, die Kollegin im Büro stand dem in nichts nach, aber das hier ist der unangefochtene Redeflash Platz 1!
82 Kommentare
Hot
Ist das Zeug so mies das es so viel " generalüberholtes " gibt
Micky79vor 1 m

Ist das Zeug so mies das es so viel " generalüberholtes " gibt


Ich glaube es nutzen einfach viel zu viele die 30 Tage Rückgaberecht leichtfertig aus. Deshalb wird sich das irgendwann noch ändern. Täglich gehen Tonnenweise Retouren zum Kilopreis ins Ausland.
Was ist der unterschied zur anderen Version ??
Goldstar92vor 3 m

Was ist der unterschied zur anderen Version ??


Würde mich auch interessieren
BigBoss123vor 6 m

Würde mich auch interessieren


Kein Smarthome Hub, schlechtere Boxen.
Goldstar92vor 11 m

Was ist der unterschied zur anderen Version ??


Soweit ich mich erinnere:
Etwas verbesserte Mikrofone in der neuen Version und in der neuen Version in der gleichen Bauform ist der Sigbee Kontroller mit drin.

Die Alexa Funktionen sind aber die gleichen, da alle Operationen und Spracheingaben ja sowieso in der Cloud ausgewertet werden.
Bearbeitet von: "BoeingT" 9. Aug
Zigbee ist nur beim Echo + mit drin.
southparklervor 5 m

Zigbee ist nur beim Echo + mit drin.


der echo+ ist ja die neue Version dieser Bauform.
Der normale Echo ist nur noch halb so groß
Trotzdem ist der offizielle Nachfolger ohne Zigbee...der Echo mit Zigbee heißt nicht umsonst Echo Plus und kostet mehr
Wer weiß was dieser Zylinder schon alles erlebt hat
Oh mann fürs bad wär der ideal. Hab da abwr schon nen dor
Bizzynessvor 42 m

Wer weiß was dieser Zylinder schon alles erlebt hat


Die sind neu.
Saschavor 6 m

Die sind neu.


Ähm ne? Generalüberholt und zertifiziert aber neu?
Lese ich hier was zweideutiges
Bizzynessvor 1 m

Ähm ne? Generalüberholt und zertifiziert aber neu?


Ich wette mit dir da kommt ein niegelnagel neuer wenn du bestellst.
Saschavor 57 s

Ich wette mit dir da kommt ein niegelnagel neuer wenn du bestellst.


Hatte ich bei meinem Show auch.
Der war niemals ausgepackt.
Verrückt aber so kann man doch Geld sparen.
Saschavor 4 m

Ich wette mit dir da kommt ein niegelnagel neuer wenn du bestellst.


Das ist ja auch der Sinn bei diesen Produkten. Die sehen neu aus und sind es wahrscheinlich auch meist. Die Frage ist wie es im inneren aussieht
Bizzynessvor 1 m

Das ist ja auch der Sinn bei diesen Produkten. Die sehen neu aus und sind …Das ist ja auch der Sinn bei diesen Produkten. Die sehen neu aus und sind es wahrscheinlich auch meist. Die Frage ist wie es im inneren aussieht


Sind bestimmt voller Salami
Saschavor 2 m

Sind bestimmt voller Salami


Oder der Echo war die Salami
... Wohl eher ne Gurke...
Cooler Preis
LordReapervor 7 h, 56 m

Lese ich hier was zweideutiges



Zülyinder
Wie ist denn der Sound im Vergleich zu herkömmlichen Bluetooth Boxen in dem Preissegment. Riva S, Sony X-B20 usw?
Zu teuer
gintonicvor 10 m

Wie ist denn der Sound im Vergleich zu herkömmlichen Bluetooth Boxen in …Wie ist denn der Sound im Vergleich zu herkömmlichen Bluetooth Boxen in dem Preissegment. Riva S, Sony X-B20 usw?


Im Vergleich zur UE Megaboom etwas schlechter...allgemein etwas flacher würde ich sagen. An sich aber okay...
jp809vor 9 m

Zu teuer


Kommt da noch was? Begründung o.Ä.? Alternative? Oder muss man Dir das aus der Nase ziehen?
Mittlerweile haben die Echos einen Equalizer über die Alexa App, das wertet das ganze ordentlich meiner Meinung nach auf!
Goldstar92vor 9 h, 38 m

Was ist der unterschied zur anderen Version ??


Hauptsächlich gibt es 2 gravierende Unterschiede zur Echo Version 1:

- kleinere, kompaktere Bauform mit 5 verschiedenen Cover-Farbgebungen (weiß, schwarz, eiche hell, Nussbraun, Stoff grau)
- deutlich hochwertigerer Lautsprecher (merkt man klar und deutlich bei Tieftönen (Bass) und Hochtönen (Höhen).

Ich persönlich würde zum Echo 2 raten, wenn auch nicht für 70, sondern standardmäßig für rund 100 Euro erhältlich.
Meine Farbe ist jetzt "Stoff grau" und passt sich nahezu unsichtbar in meine Wohnung ein.



18258245-d9XpL.jpg
Perfekt ist neben den unzähligen installierbaren Skills (Spiele, Detektivspiele, Akinator, Witzedatenbank, Radiosender und Geräuschsimulatoren usw) eben die 7 hochsensiblen Mikrofone beim Echo 2.

Aus ca. 5 Meter Entfernung in leiser Sprache gesprochen, konnte Alexa alle "Befehle" ohne Fehler ausführen.
Absolut keine Probleme auch wenn der Ventilator läuft oder selbst wenn sich 2 Leute im Raum unterhalten und der Fernseher läuft.

Klar isses ne Spielerei, einen wirklich lebensnotwendigen Nutzen hat dieses Teil nicht.
Aber es ist klasse und ich kann mich echt gut dran gewöhnen.

Alexa, neues Memo, Lebensmittel Wochenende Mineralwasser, Toilettenpapier, Spülmittel. - Alexa, speichern.
Alexa, wieviel Uhr ist es
Alexa, wie ist der Verkehr auf der A9 zwischen Frankfurt und .....
Alexa wie wird das Wetter morgen in Bad Homburg?
Alexa Zusammenfassung (Tagesaktuelle nachrichten, können per Skill regional angepasst werden, z.B. Bad Homburger News..)
Alexa, spiel Bayern 3
Alexa spiel Radio NRGY
Alexa erzähl ein Märchen
usw usw usw.....
unzählige Befehle, habe mir jetzt auch ne Printausgabe gekauft für 5,99 mit rund 60 Seiten... um mich mich dem Echo v2 auseinanderzusetzen, was sicher nicht lange dauern wird.

Vorteilhaft: schwere Ausführung. Das fällt nicht um, auch wo gestern der Sturm war mit viel Wind....da fällt nix um.

Und großer Vorteil noch: Es gibt spezielle ECHO Powerbanks. Man ist dann komplett auf eine 230/240 Volt Stromversorgung nicht mehr angewiesen und kann so Amazon Echo auch im Garten benutzen (Sofern dort noch Internetverbindung per WLAN möglich ist) und kann das Teil überall hinstellen. (So ne Powerbank wo man das Echo reinstellt und ca. 5 Stunden mit Strom versorgt...) kostet zwischen 25 und 35 Euro, aber lohnenswert, wenn man Echo doch mal irgendwo hinstellen möchte oder als Partygag in den Garten...

Mein Home hab ich noch nicht Smart vernetzt.
Sehe da zur Zeit keine Relevanz drin. Ich habe Lichtschalter, brauche nicht sagen "alexa mach in der küche licht..." oder "alexa schalt die Kaffeeschmaschine ein" oder so was... möglich wäre das schon mit den WLAN Steckdosen, die es für lau mittlerweile zu kaufen gibt. Brauch ich aber nicht.

Radio, Witze, Gag, Wissen, Rezepte, Wikipedia alles möglich mit Alexa und Echo.

Das, was ich aber jetzt übers Wochenende mit Sicherheit machen werde ist, dass ich Amazons Musik unlimited abonieren werde.

Weil - das wissen nämlich viele nicht, ihr MyDealzer vielleicht schon - es kommt echt günstig:


Aktivere ich nämlich Music Unlimited (50 Mio. Songs aller Interpreten) auf genau 1x Amazon Echo, kostet mich das 3,99 € pro Monat

Dagegen würde es 7,99 € kosten, wenn ich den Dienst auch über Smartphone, Tablet und PC oder Tisch-WLAN Radio nutzen würde. Brauche ich aber nicht.

Und 9,99 € würde es kosten, wenn ich kein Amazon Kunde wäre (für nicht mitglieder).


Aber 3,99 € im Monat und ich kann hören was ich möchte, wann ich möchte und vor allem, GENAU was ich möchte, ist schon super.

Klar gibts solche Dienste auch günstiger, oder man hat Prime von Amazon und zahlt 79 Euro im jahr inkl. Prime-Status und Video.

DANN aber habe ich nur 2 mio Songs zur Auswahl und MUSS mich auf das beschränken, was mir vorgegeben wird.

Deswegen, vergleiche ich das mit Dweezer, Spotify und Co. komme ich mit dem Dienst von Amazon "Spezialangebot für 1 Amazon Echo" am günstigsten und komme damit am besten zurecht. "Stichwort Music Unlimited".

Viel Spaß - wenn ihr euch auch nen Amazon Echo (Version 2) kauft.
Bearbeitet von: "Silverhood" 10. Aug
Uglysvor 6 m

Mittlerweile haben die Echos einen Equalizer über die Alexa App, das …Mittlerweile haben die Echos einen Equalizer über die Alexa App, das wertet das ganze ordentlich meiner Meinung nach auf!



das hat mir gefehlt stellenweise, wenn ich Zeit habe gucke ich mir das direkt mal an. DANKE
@Silverhood

Interessant...ich habe bis jetzt immer nur gehört das die Soundqualität des 1ers besser sein soll
Bearbeitet von: "mk3ler" 10. Aug
Micky79vor 9 h, 58 m

Ist das Zeug so mies das es so viel " generalüberholtes " gibt


Vielleicht weil einigen innerhalb der Rückgabefrist doch bewusst wird, das es keine gute Idee ist ein Cloudmikrofon im Haushalt zu haben...
Silverhoodvor 12 m

Hauptsächlich gibt es 2 gravierende Unterschiede zur Echo Version 1:- …Hauptsächlich gibt es 2 gravierende Unterschiede zur Echo Version 1:- kleinere, kompaktere Bauform mit 5 verschiedenen Cover-Farbgebungen (weiß, schwarz, eiche hell, Nussbraun, Stoff grau)- deutlich hochwertigerer Lautsprecher (merkt man klar und deutlich bei Tieftönen (Bass) und Hochtönen (Höhen).Ich persönlich würde zum Echo 2 raten, wenn auch nicht für 70, sondern standardmäßig für rund 100 Euro erhältlich. Meine Farbe ist jetzt "Stoff grau" und passt sich nahezu unsichtbar in meine Wohnung ein.[Bild] Perfekt ist neben den unzähligen installierbaren Skills (Spiele, Detektivspiele, Akinator, Witzedatenbank, Radiosender und Geräuschsimulatoren usw) eben die 7 hochsensiblen Mikrofone beim Echo 2.Aus ca. 5 Meter Entfernung in leiser Sprache gesprochen, konnte Alexa alle "Befehle" ohne Fehler ausführen. Absolut keine Probleme auch wenn der Ventilator läuft oder selbst wenn sich 2 Leute im Raum unterhalten und der Fernseher läuft. Klar isses ne Spielerei, einen wirklich lebensnotwendigen Nutzen hat dieses Teil nicht.Aber es ist klasse und ich kann mich echt gut dran gewöhnen.Alexa, neues Memo, Lebensmittel Wochenende Mineralwasser, Toilettenpapier, Spülmittel. - Alexa, speichern.Alexa, wieviel Uhr ist esAlexa, wie ist der Verkehr auf der A9 zwischen Frankfurt und .....Alexa wie wird das Wetter morgen in Bad Homburg?Alexa Zusammenfassung (Tagesaktuelle nachrichten, können per Skill regional angepasst werden, z.B. Bad Homburger News..)Alexa, spiel Bayern 3Alexa spiel Radio NRGYAlexa erzähl ein Märchenusw usw usw.....unzählige Befehle, habe mir jetzt auch ne Printausgabe gekauft für 5,99 mit rund 60 Seiten... um mich mich dem Echo v2 auseinanderzusetzen, was sicher nicht lange dauern wird.Vorteilhaft: schwere Ausführung. Das fällt nicht um, auch wo gestern der Sturm war mit viel Wind....da fällt nix um.Und großer Vorteil noch: Es gibt spezielle ECHO Powerbanks. Man ist dann komplett auf eine 230/240 Volt Stromversorgung nicht mehr angewiesen und kann so Amazon Echo auch im Garten benutzen (Sofern dort noch Internetverbindung per WLAN möglich ist) und kann das Teil überall hinstellen. (So ne Powerbank wo man das Echo reinstellt und ca. 5 Stunden mit Strom versorgt...) kostet zwischen 25 und 35 Euro, aber lohnenswert, wenn man Echo doch mal irgendwo hinstellen möchte oder als Partygag in den Garten...Mein Home hab ich noch nicht Smart vernetzt. Sehe da zur Zeit keine Relevanz drin. Ich habe Lichtschalter, brauche nicht sagen "alexa mach in der küche licht..." oder "alexa schalt die Kaffeeschmaschine ein" oder so was... möglich wäre das schon mit den WLAN Steckdosen, die es für lau mittlerweile zu kaufen gibt. Brauch ich aber nicht.Radio, Witze, Gag, Wissen, Rezepte, Wikipedia alles möglich mit Alexa und Echo.Das, was ich aber jetzt übers Wochenende mit Sicherheit machen werde ist, dass ich Amazons Musik unlimited abonieren werde.Weil - das wissen nämlich viele nicht, ihr MyDealzer vielleicht schon - es kommt echt günstig:Aktivere ich nämlich Music Unlimited (50 Mio. Songs aller Interpreten) auf genau 1x Amazon Echo, kostet mich das 3,99 € pro Monat (highfive)Dagegen würde es 7,99 € kosten, wenn ich den Dienst auch über Smartphone, Tablet und PC oder Tisch-WLAN Radio nutzen würde. Brauche ich aber nicht. Und 9,99 € würde es kosten, wenn ich kein Amazon Kunde wäre (für nicht mitglieder). Aber 3,99 € im Monat und ich kann hören was ich möchte, wann ich möchte und vor allem, GENAU was ich möchte, ist schon super.Klar gibts solche Dienste auch günstiger, oder man hat Prime von Amazon und zahlt 79 Euro im jahr inkl. Prime-Status und Video.DANN aber habe ich nur 2 mio Songs zur Auswahl und MUSS mich auf das beschränken, was mir vorgegeben wird. Deswegen, vergleiche ich das mit Dweezer, Spotify und Co. komme ich mit dem Dienst von Amazon "Spezialangebot für 1 Amazon Echo" am günstigsten und komme damit am besten zurecht. "Stichwort Music Unlimited".Viel Spaß - wenn ihr euch auch nen Amazon Echo (Version 2) kauft.


Madame Zuhause hatte bereits heute morgen viel zu erzählen, die Kollegin im Büro stand dem in nichts nach, aber das hier ist der unangefochtene Redeflash Platz 1!
Ich habe insgesamt 6 Echos (2xShow, Plus, Dot, Echo1 und Echo2).

Der hier angebotene erste Echo hat im Vergleich zum Echo Plus (den es ja letztens neu für 99,99 gab) eine recht schlechte Tonqualität, da fehlt einfach der Bass. Der Plus ist da um Welten besser und den Aufpreis wert, selbst wenn man das Hub nicht braucht.
Bestellt, Danke
Wenn man bedenkt was der Echo einst mal gekostet hat, spitzen Preis.
BoeingTvor 10 h, 31 m

Ich glaube es nutzen einfach viel zu viele die 30 Tage Rückgaberecht …Ich glaube es nutzen einfach viel zu viele die 30 Tage Rückgaberecht leichtfertig aus. Deshalb wird sich das irgendwann noch ändern. Täglich gehen Tonnenweise Retouren zum Kilopreis ins Ausland.


Na! Das gehört doch direkt in den Schredder!
rumibivor 20 m

Ich habe insgesamt 6 Echos (2xShow, Plus, Dot, Echo1 und Echo2).Der hier …Ich habe insgesamt 6 Echos (2xShow, Plus, Dot, Echo1 und Echo2).Der hier angebotene erste Echo hat im Vergleich zum Echo Plus (den es ja letztens neu für 99,99 gab) eine recht schlechte Tonqualität, da fehlt einfach der Bass. Der Plus ist da um Welten besser und den Aufpreis wert, selbst wenn man das Hub nicht braucht.


Aber für den besseren Sound muss man ja nicht gleich den Echo Plus kaufen. Dafür reicht ja der Echo (2. Gen) aus, der die gleiche Hardware wie der Plus hat (abgesehen vom Zigbee-Modul).
hallo

Steuer damit meine HUE lampen . Klappt banz gut. Nur habe ich IKEA leuchten in verschiedenen Raumen . Wie kann ich sie einzeln Ansteuern ueber Alexa ohne das immer alle angehen . Hab ich noch nicht rausgefunden.
Jetzt gibt es auch den Echo-Plus generalüberholt für 99,99€.

Für alle die, die am 06.08. nocht zugeschlagen haben.

Echo Plus überholt
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text