[Amazon] Enders BBQ Gasgrill SAN DIEGO 3, Gas Grill 81166, 3 Edelstahl-Brenner stufenlos, Grillwagen mit Grillhaube, Warmhalterost, Seitenablage
178°

[Amazon] Enders BBQ Gasgrill SAN DIEGO 3, Gas Grill 81166, 3 Edelstahl-Brenner stufenlos, Grillwagen mit Grillhaube, Warmhalterost, Seitenablage

119€138€ -14% Amazon Angebote
8
eingestellt am 13. Nov
Bei Amazon bekommt ihr den Enders BBQ Gasgrill SAN DIEGO 3, Gas Grill 81166, 3 Edelstahl-Brenner stufenlos, Grillwagen mit Grillhaube, Warmhalterost, Seitenablage zum guten Preis.

PVG 138€

  • 3 stufenlos regulierbare Edelstahlbrenner für kraftvolles direktes und indirektes Grillen
  • mitschwingender, verchromter Warmhalterost bietet eine weitere Ablagefläche für das Grillgut (45 x 14,5 cm)
  • batterielose Piezozündung im Bedienknopf ermöglicht sicheres, zuverlässiges Zünden
  • 2 stabile Seitenteile sowie Ablagefläche unterhalb (53,5 x 35 cm) mit Fronttuch bieten noch mehr Platz
  • 2 Outdoor Räder für bequemen Standortwechsel

8 Kommentare

Kann jemand was dazu sagen? Jemand ne Empfehlung bis 400-500€

Grillrost auch Edelstahl?!

idesire90vor 5 m

Kann jemand was dazu sagen? Jemand ne Empfehlung bis 400-500€


Wenn du eh 4-500 Euro ausgeben willst, kaufe dir was anständiges.
Wird schon früher oder später ein Napoleon oder ähnliches reinkommen.
Das ist nur ein Behelfsgrill für Würstchen usw..

Lt Amazon Beschreibung:
“Emaillierter Grillrost (zweigeteilt) für eine gleichmäßige Hitzeverteilung und eine einfache Reinigung.“

idesire90vor 10 m

Kann jemand was dazu sagen? Jemand ne Empfehlung bis 400-500€


KAnn dir nur empfehlen : weber e 310 spirit ORIGINAL (nicht Classic).
Gibt es durch tiefpreisgarantie und 20% Aktionen diverser baumarkte immer wieder mal günstig. Habe meinen im Sommer für 478 bei hornbach erworben. PVG idealo z.zt. 650

Sammel.. hätte gereicht

Ich habe einen für die Eltern geholt (Hornbach /TPG für knapp 100€) und würde Billisch_will_ich mit seiner Aussage nicht wiedersprechen.
Zur Hitzeentwicklung:
maximum liegt je nach Witterungsverhältnissen -windig oder kalte/warme Außentermperatur zwischen 200 und 250°C und ein Steak dauert eine gefühlte Ewigkeit.
Der Grillrost:
ist - wie in der Beschreibung und von Gintaibereits beantwortet - zweigeteilt und emailliert und wirkt billig.

Fazit für mich:
Würde lieber etwas mehr Geld investieren...

P.S.
Persönlich habe ich einen Weber-Grill und bin sehr zufrieden...

Ich hab das Teil seit einem 3/4 Jahr im Betrieb und kann mich nicht beschweren. Hab damals 95 bezahlt. Der Grill macht was er soll, Hitze geht hoch bis 250 Grad. Allerdings auch eher so wie ein alter Ford Fiesta 160 km/h auf der Autobahn schafft, bergab und mit Rückenwind

Für normale Grillgelüste ist der schon ausreichend...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text