[Amazon] Energiespar Deckenventilator Bayu mit dimmbarer LED Beleuchtung, 122cm, inkl. Fernbedienung
-281°Abgelaufen

[Amazon] Energiespar Deckenventilator Bayu mit dimmbarer LED Beleuchtung, 122cm, inkl. Fernbedienung

213,99€255€-16%Amazon Angebote
23
eingestellt am 29. Okt 2017
Amazon hat den Preis für den Energiespar Deckenventilator Bayu mit dimmbarer LED Beleuchtung, 122cm, inkl. Fernbedienung gesenkt

PVG 255€ (bisheriger Preis bei Amazon)

  • moderner Deckenventilator mit Beleuchtung und Fernbedienung mit neuester, geräuscharmer und energiesparender Gleichstromtechnik
  • 122 cm Flügel Durchmesser für Räume bis zu 20 m² / Ventilatorgehäuse in schwarz mit Zierring in silber, Flügel in edler Holzoptik
  • bis zu 14.950 m³/h Luftleistung bei maximal 27 Watt Stromaufnahme (hohe Wattleistung von 550 m³/h je eingesetzte Wattstunde)
  • dimmbare LED Deckenleuchte mit bis zu 2200 Lumen sowie wählbarer Lichtfarbe. (warmweiß - 3000K, Kaltweiß - 4000K und Tageslichtweiß - 5000K)
  • Fernbedienung zur Steuerung des Ventilator in 5 Stufen sowie der Laufrichtung (bis zu 30 % Ersparnis bei den Heizkosten möglich), der Lampe - Licht An/ Aus sowie dimmen, Änderung der Lichtfarbe
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

23 Kommentare
Gleichstrom? Also spart der Energie indem er in sparsamen Gleichstrom wandelt?
bloedsinn121229. Okt 2017

Gleichstrom? Also spart der Energie indem er in sparsamen Gleichstrom …Gleichstrom? Also spart der Energie indem er in sparsamen Gleichstrom wandelt?

Macht mein PC auch so. Schlimm
Sind Deckenventilatoren eigentlich 80er oder noch älter ?
Neo199929. Okt 2017

Macht mein PC auch so. Schlimm

Denke nicht das er dadurch Energie spart, bei jeder Art von Transformation entstehen ja auch Verluste durch Wärme etc. auch im PC Netzteil oder bei LED Vorwiderständen.
Noch dazu bleibt Watt gleich Watt, ob nun AC oder DC.
Neo199929. Okt 2017

Macht mein PC auch so. Schlimm

Woodbeard hat es dir ja wunderbar erklärt. Der C64 Trafo hat sogar Gleichstrom und Wechselstrom erzeugt. Aber bestimmt nicht um Strom zu sparen.

Eine Datenübertragung über Wechselstrom machte lange Zeit nur beschränkt Sinn, daher läuft dein PC mit Gleichstrom.
Bearbeitet von: "bloedsinn1212" 29. Okt 2017
Danke für Eure Antworten. Wenn ich das richtig verstanden habe ist aber gerade der gleichstrombetriebene EC-Motor in der Ventilationstechnik besonders effizient. VG
Das ist ein Generator... Durch das herumtoben zu Hause erzeugt man soviel Wind, das er anfängt sich zu drehen und speist somit Strom ins eigene Hausnetz und schwuppdiwupps spart man Strom.

Oder ich kann mich auch irren...
Mit Energie sparen ist folgendes gemeint...

Im Wintermodus leitet der Energiespar-Deckenventilator warme Raumluft von der Decke zurück zum Boden, bis eine einheitliche Raumtemperatur entsteht. Diese Art der Wärmerückgewinnung spart Ihnen Kosten ein, denn Sie müssen weniger nachheizen.

Ich hab mir diesen Sommer dieses Teil gekauft. Er besitzt auch diese Funktion, mit Sommer / Winter Modus.

Westinghouse

15188722-67zJb.jpg
Bearbeitet von: "Michael.84" 30. Okt 2017
Benötigt noch weniger Energie wenn man die Rotorblätter abbaut
Mcfly2k430. Okt 2017

Mit Energie sparen ist folgendes gemeint... Im Wintermodus leitet der …Mit Energie sparen ist folgendes gemeint... Im Wintermodus leitet der Energiespar-Deckenventilator warme Raumluft von der Decke zurück zum Boden, bis eine einheitliche Raumtemperatur entsteht. Diese Art der Wärmerückgewinnung spart Ihnen Kosten ein, denn Sie müssen weniger nachheizen.Ich hab mir diesen Sommer dieses Teil gekauft. Er besitzt auch diese Funktion, mit Sommer / Winter Modus.Westinghouse[Bild]


DER BESTE!!!
Mcfly2k430. Okt 2017

Mit Energie sparen ist folgendes gemeint... Im Wintermodus leitet der …Mit Energie sparen ist folgendes gemeint... Im Wintermodus leitet der Energiespar-Deckenventilator warme Raumluft von der Decke zurück zum Boden, bis eine einheitliche Raumtemperatur entsteht. Diese Art der Wärmerückgewinnung spart Ihnen Kosten ein, denn Sie müssen weniger nachheizen.Ich hab mir diesen Sommer dieses Teil gekauft. Er besitzt auch diese Funktion, mit Sommer / Winter Modus.Westinghouse[Bild]

Ja aber das trifft ja auf alle Ventilatoren zu. Besonders auf die ohne Trafo. Insofern ist die werbung mit Energie sparen etwas seltsam.

Tatsächlich macht ein solcher Ventilator gerade in verbindung mir einem Holzofen Sinn.
Bearbeitet von: "bloedsinn1212" 30. Okt 2017
Neo199929. Okt 2017

Danke für Eure Antworten. Wenn ich das richtig verstanden habe ist aber …Danke für Eure Antworten. Wenn ich das richtig verstanden habe ist aber gerade der gleichstrombetriebene EC-Motor in der Ventilationstechnik besonders effizient. VG

Effizienter kann der Motor sein. Aber aus der Steckdose kommt nunmal kein Gleichstrom, also muss ein Trafo diesen herstellen, was mir Verlusten zusammenhängt und die Ersparnisse mindestens zunichte macht
Mcfly2k430. Okt 2017

Mit Energie sparen ist folgendes gemeint... Im Wintermodus leitet der …Mit Energie sparen ist folgendes gemeint... Im Wintermodus leitet der Energiespar-Deckenventilator warme Raumluft von der Decke zurück zum Boden, bis eine einheitliche Raumtemperatur entsteht. Diese Art der Wärmerückgewinnung spart Ihnen Kosten ein, denn Sie müssen weniger nachheizen.Ich hab mir diesen Sommer dieses Teil gekauft. Er besitzt auch diese Funktion, mit Sommer / Winter Modus.Westinghouse[Bild]


Ob man dadurch wirklich was spart?
Wir haben in zwei Zimmern Deckenventilatoren, wenn ich dran denke das die dann im Sommer und im Winter laufen, kann ich mir nicht vorstellen das es Energie spart, anstatt Heizkosten wird ja dann ein höherer Stromverbrauch erzeugt.

Wir haben diese Funktion noch nie genutzt, um nicht noch eine höhere Stromrechnung zu generieren.
TombVader30. Okt 2017

Ob man dadurch wirklich was spart? Wir haben in zwei Zimmern …Ob man dadurch wirklich was spart? Wir haben in zwei Zimmern Deckenventilatoren, wenn ich dran denke das die dann im Sommer und im Winter laufen, kann ich mir nicht vorstellen das es Energie spart, anstatt Heizkosten wird ja dann ein höherer Stromverbrauch erzeugt. Wir haben diese Funktion noch nie genutzt, um nicht noch eine höhere Stromrechnung zu generieren.



Umgekehrter Lauf im Winter ist ja auf der kleinsten Stufe und ja: funktionieren tut es.
Die Wärme verteilt sich deutlich besser.

Ob man dadurch spart, müsste man errechnen... meiner verbraucht dann um die 20-25 W statt (glaube) 48 W maximal.

Nehmen wir mal sehr großzügig 6 h täglich von Anfang November bis Ende Februar an, sind das für diese 4 Monate max. 18 kWh, also nur rund 4,68 € (1,17 € / Monat; 0,039 / Tag).

Über die Heizkostenabrechnung in meiner Mietwohnung hab ich leider nicht ganz so den Überblick (bekomme fast jedes Jahr Geld zurück und der Abschlag sinkt, deshalb hab ich die Nebenkosten ehrlich gesagt noch nie sonderlich aufgeschlüsselt).

Aus dem Bauch raus würde ich aber bei dem Kleckerbetrag schon behaupten, dass es günstiger ist, den Ventilator laufen zu lassen und die Heizung dafür die ganze Zeit nur auf 1 - 2 statt auf 2-3 stehen zu haben.

Deutlich teurer wirds eig. nur, wenn du rein elektrisch heizt ... so ein Heizlüfter zieht mit seinen 2000 W aber auch gut das 100-fache.
Bearbeitet von: "Forza-RWE" 30. Okt 2017
Forza-RWE30. Okt 2017

Umgekehrter Lauf im Winter ist ja auf der kleinsten Stufe und ja, …Umgekehrter Lauf im Winter ist ja auf der kleinsten Stufe und ja, funktionieren tut es. Ob man dadurch spart, müsste man errechnen... meiner verbraucht dann um die 20-25 W statt (glaube) 48 W maximal.Nehmen wir mal sehr großzügig 6 h täglich von Anfang November bis Ende Februar an, sind das für diese 4 Monate max. 18 kWh, also nur rund 4,68 € (1,17 € / Monat; 0,039 / Tag).Über die Heizkostenabrechnung in meiner Mietwohnung hab ich leider nicht ganz so den Überblick (bekomme fast jedes Jahr Geld zurück und der Abschlag sinkt, deshalb hab ich die Nebenkosten ehrlich gesagt noch nie sonderlich aufgeschlüsselt).Aus dem Bauch raus würde ich aber bei dem Kleckerbetrag schon behaupten, dass es günstiger ist, den Ventilator laufen zu lassen und die Heizung dafür die ganze Zeit nur auf 1 - 2 statt auf 2-3 stehen zu haben.Deutlich teurer wirds eig. nur, wenn du rein elektrisch heizt ... so ein Heizlüfter zieht mit seinen 2000 W aber auch gut das 100-fache.


Nur 4,68 Euro hier, nur 3 Euro da, wenn man so mit jedem elektrischen Gerät rechnet kommen auch mit "nur Beträge" Unsummen zusammen.
TombVader30. Okt 2017

Nur 4,68 Euro hier, nur 3 Euro da, wenn man so mit jedem elektrischen …Nur 4,68 Euro hier, nur 3 Euro da, wenn man so mit jedem elektrischen Gerät rechnet kommen auch mit "nur Beträge" Unsummen zusammen.


Völlig deplatzierter Kommentar.

Dachte ja eigentlich, dass es für Normaldenkende deutlich geworden ist ... aber gern noch mal:
der Ventilator läuft ja nicht zum Spaß, sondern um die Heizkosten zu senken, indem er die warme Luft von der Decke langsam wieder auf die Höhe zurückführt, in der du sitzt/liegst/stehst. Ergo solltest weniger (nach)heizen müssen.

Hat man nach den 4 Monaten dann 5 € weniger auf der Heizkostenabrechnung stehen (was m. E. alles andere als unrealistisch ist), ging die Rechnung doch auf.
Forza-RWE30. Okt 2017

Umgekehrter Lauf im Winter ist ja auf der kleinsten Stufe und ja: …Umgekehrter Lauf im Winter ist ja auf der kleinsten Stufe und ja: funktionieren tut es. Die Wärme verteilt sich deutlich besser.Ob man dadurch spart, müsste man errechnen... meiner verbraucht dann um die 20-25 W statt (glaube) 48 W maximal.Nehmen wir mal sehr großzügig 6 h täglich von Anfang November bis Ende Februar an, sind das für diese 4 Monate max. 18 kWh, also nur rund 4,68 € (1,17 € / Monat; 0,039 / Tag).Über die Heizkostenabrechnung in meiner Mietwohnung hab ich leider nicht ganz so den Überblick (bekomme fast jedes Jahr Geld zurück und der Abschlag sinkt, deshalb hab ich die Nebenkosten ehrlich gesagt noch nie sonderlich aufgeschlüsselt).Aus dem Bauch raus würde ich aber bei dem Kleckerbetrag schon behaupten, dass es günstiger ist, den Ventilator laufen zu lassen und die Heizung dafür die ganze Zeit nur auf 1 - 2 statt auf 2-3 stehen zu haben.Deutlich teurer wirds eig. nur, wenn du rein elektrisch heizt ... so ein Heizlüfter zieht mit seinen 2000 W aber auch gut das 100-fache.

In Zusammenarbeit mit einen elektronischen Heizkörper - Thermostat spart man da definitiv. Man kann dann die Temperatur Stück für Stück reduzieren. Und die warme Luft hängt dann nicht an der Decke.. Ich gebe dir da völlig recht... Eine Monats Miete habe ich zurück bekommen durch.. Ventilator.. Heizkörper Thermostate und Durchfluss Begrenzer für Waschbecken und Dusche 🚿
Forza-RWE30. Okt 2017

Völlig deplatzierter Kommentar.Dachte ja eigentlich, dass es für N …Völlig deplatzierter Kommentar.Dachte ja eigentlich, dass es für Normaldenkende deutlich geworden ist ... aber gern noch mal: der Ventilator läuft ja nicht zum Spaß, sondern um die Heizkosten zu senken, indem er die warme Luft von der Decke langsam wieder auf die Höhe zurückführt, in der du sitzt/liegst/stehst. Ergo solltest weniger (nach)heizen müssen.Hat man nach den 4 Monaten dann 5 € weniger auf der Heizkostenabrechnung stehen (was m. E. alles andere als unrealistisch ist), ging die Rechnung doch auf.


Ich meinte das jetzt nicht unbedingt nur auf die Ventilator Rechnung, bei Stromkosten kommt ständig einer, das Gerät braucht nur, wenn man die ganzen nur zusammenrechnet, bleibt es nicht bei nur.
TombVader30. Okt 2017

Ich meinte das jetzt nicht unbedingt nur auf die Ventilator Rechnung, bei …Ich meinte das jetzt nicht unbedingt nur auf die Ventilator Rechnung, bei Stromkosten kommt ständig einer, das Gerät braucht nur, wenn man die ganzen nur zusammenrechnet, bleibt es nicht bei nur.



Trotzdem Unsinn, da es hier gerade AUSDRÜCKLICH um Ventilator vs. Heizung geht.
Bleib doch bitte beim Thema.
TombVader30. Okt 2017

Nur 4,68 Euro hier, nur 3 Euro da, wenn man so mit jedem elektrischen …Nur 4,68 Euro hier, nur 3 Euro da, wenn man so mit jedem elektrischen Gerät rechnet kommen auch mit "nur Beträge" Unsummen zusammen.

Wenn du mit 3 euro hier 5 euro dort weniger zahlst, was genau gefällt dir daran nicht?
bloedsinn121230. Okt 2017

Wenn du mit 3 euro hier 5 euro dort weniger zahlst, was genau gefällt dir …Wenn du mit 3 euro hier 5 euro dort weniger zahlst, was genau gefällt dir daran nicht?


Vergiss es einfach, verstehst es nicht, es ging mir nicht um weniger bezahlen.
Hmmmm habe interesse an einem Deckenventilator, auch wenn die "80er" sind. Aber soviel Geld möchte ich nicht ausgeben. Das ist ja ein selbstbau mit nem SEW Motor günstiger
SmapSuka2. Nov 2017

Hmmmm habe interesse an einem Deckenventilator, auch wenn die "80er" sind. …Hmmmm habe interesse an einem Deckenventilator, auch wenn die "80er" sind. Aber soviel Geld möchte ich nicht ausgeben. Das ist ja ein selbstbau mit nem SEW Motor günstiger


Viel zu teuer ist der sowieso, meine haben beide (also jeweils einer) unter 100 Euro gekostet, beide mit Lampe und 6 Flügel. Habe die beide mit Fernbedienung erweitert, kostet halt noch mal extra 15 Euro für das Teil.

Was das mit 80er zu tun haben soll verstehe ich nicht, in USA kräht da auch kein Hahn nach, da hängen fast überall Ventilatoren an der Decke sogar auf Terrassen. Klimaanlage ist mir zu teuer und überall so Standventilatoren stehen zu haben ist auch doof, am besten dann noch diese großen, wo man ständig über den Fuß stolpert.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text