277°
Amazon: Epiphone Les Paul Custom Pro Ltd SB

Amazon: Epiphone Les Paul Custom Pro Ltd SB

EntertainmentAmazon Angebote

Amazon: Epiphone Les Paul Custom Pro Ltd SB

Preis:Preis:Preis:456,06€
Zum DealZum DealZum Deal
Das bringt vielleicht wieder die LTD-Fanboys auf die Barrikaden, aber bei Amazon gibt es ein gutes Angebot für eine Epiphone Les Paul Custom Pro Ltd in silver burst. Zur Gitarre muss man nicht viel sagen; das ist quasi eine Budgetversion der Gibson-Paulas. In der Custom Pro Edition kommt sie mir Coil Split für die beiden Humbucker. T-O-M Bridge und Grovermechaniken sorgen für Stimmstabilität und gute Stimmbarkeit. Wie bei den meisten Les Paul Modellen gibt's auch hier einen geleimten Hals mit 22 Bünden
PVG: 525 Euro bei mehreren Händlern.

Die Gitarre hat mglw. ein bisschen Lieferzeit, die Angaben bei Amazon (derzeit 1-3 Monate) sind aber oft übertrieben.

6 Kommentare

Gitarrendeals Autohot!

Aber warum sollte es die LTD Fanboys auf die Palme bringen? Beide Gitarren bedienen doch völlig verschiedene Zielgruppen?!

Sehr schönes Teil!

StraightEdgeGuy

Gitarrendeals Autohot!Aber warum sollte es die LTD Fanboys auf die Palme bringen? Beide Gitarren bedienen doch völlig verschiedene Zielgruppen?!



Sehe ich auch so, die LTD EC sind viel dünner und wirken insgesamt moderner, während die LP Custom das Vintage Zielpublikum bedient. Der Preis ist absolut in Ordnung, ich suche weiter nach einer 79-81 LP Custom in Silverburst als Wertanlage

StraightEdgeGuy

Aber warum sollte es die LTD Fanboys auf die Palme bringen? Beide Gitarren bedienen doch völlig verschiedene Zielgruppen?!



Zitat aus einem vergangenen Deal:
"Epiphone? Damit man keine Lust mehr am Spielen hat?

Anfänger:
Yamaha

Alles darüber:
PRS und Ltd"

Aber Du hast natürlich vollkommen Recht, ja. Ich sehe Epiphone und LTD auch nicht als direkte Konkurrenz.

StraightEdgeGuy

Aber warum sollte es die LTD Fanboys auf die Palme bringen? Beide Gitarren bedienen doch völlig verschiedene Zielgruppen?!



Das zeigt doch, dass der Verfasser ein absoluter Horst ist!

Ob nun Yamaha besser als Epiphone ist, darf doch stark bezweifelt werden und zwischen LTD und PRS sind Preisunterschiede von mehreren Tausend Euro. Wenn schon dann ESP und PRS. PRS ist für mich zumindest die US PRS und nicht die SE Serie.

Aber von "Experten" wimmelt es ja hier auf MyDealz eh

Da fällt mir gerade etwas auf:

Material Griffbrett\x09Rosenholz

Aber nicht doch! Rosewood ist nicht Rosenholz, sondern Palisander.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text