162°
ABGELAUFEN
Amazon Family Kategorie "Neugeborene" 15% Rabatt mit Code "FAMILY20" sogar 20% Rabatt

Amazon Family  Kategorie "Neugeborene" 15% Rabatt mit Code "FAMILY20" sogar 20% Rabatt

Dies & DasAmazon Angebote

Amazon Family Kategorie "Neugeborene" 15% Rabatt mit Code "FAMILY20" sogar 20% Rabatt

Amazon hat momentan eine Aktion für Family Mitglieder laufen in der man in der Kategorie "Neugeborene" 15% Rabatt erhält. Mit Eingabe des Codes FAMILY20 bekommt man sogar 20% Rabatt.
Einfach mal stöbern, ist bestimmt etwas für Familien auffindbar.

So wie es scheint bekommt jeder Amazon Kunde die 15%. Amazon Family Mitglieder bekommen mit dem Code die 20%.

Text Amazon: "Als Amazon Family-Mitglied erhalten Sie bei Verwendung des Aktionscodes "FAMILY20" exklusiv anstelle von 15% sogar 20% Rabatt auf alle Artikel der aktuellen Neugeborenen-Woche."

Beliebteste Kommentare

Amazon verkauft neuerdings auch neugeborene? oO
Die werden bestimmt mit der Amazon Storchdrone gebracht:-D

19 Kommentare

Amazon verkauft neuerdings auch neugeborene? oO
Die werden bestimmt mit der Amazon Storchdrone gebracht:-D

Amazon versucht jetzt auch, immer jüngere Kunden mit Konsumwahn anzufixen...

Der war gut. ....

Freak

Amazon verkauft neuerdings auch neugeborene? oO Die werden bestimmt mit der Amazon Storchdrone gebracht:-D


Man muss sehen wo man bleibt. Amazon muss sich ja weiterentwickeln. Trotzdem wundert es mich, da ich da oben auch "Kategorie" eingegeben hatte. Egal

i-wie funktionieren beide Gutscheine bei mir nicht, bin ein Family Mitglied und kaufe Sachen von Amazon. Sind da vllt paar Bedingungen, die befolgt werden müssen?

eigentlich nicht, war bei Ihrem Artikel dieses Fenster mit "15% Extra-Rabatt auf diesen Artikel
Nur für kurze Zeit erhalten Sie 15% Extra-Rabatt auf eine große Auswahl an Artikeln für Neugeborene. Legen Sie die Artikel in den Einkaufswagen, der Rabatt wird Ihnen an der Kasse automatisch abgezogen." ?
Bei mir ging der 20% Code. Die 15% waren automatisch am ende abgezogen und durch die Codeeingabe wurden dann 20% abgezogen.

bardebi

eigentlich nicht, war bei Ihrem Artikel dieses Fenster mit "15% Extra-Rabatt auf diesen ArtikelNur für kurze Zeit erhalten Sie 15% Extra-Rabatt auf eine große Auswahl an Artikeln für Neugeborene. Legen Sie die Artikel in den Einkaufswagen, der Rabatt wird Ihnen an der Kasse automatisch abgezogen." ?Bei mir ging der 20% Code. Die 15% waren automatisch am ende abgezogen und durch die Codeeingabe wurden dann 20% abgezogen.


ok, ich hab die Artikel im Bereich "Baby" gekauft, da war diese Anmerkung nicht dabei.
Danke für die Aufklärung.

Kein Problem

Ergänzung: man muss dem Deal-Link folgen, es gilt nur auf ausgewählte Artikel, die sind auf der Aktionsseite übersichtlich dargestellt. Hätte man auch in den Deal schreiben können...

Deswegen hab ich ja den Deal Link eingefügt :-)

Kann man eigentlich mittlerweile Amazon Familiy Mitglied werden ohne auch gleichzeitig Prime-Mitglied zu sein?

Bei mir ging das immer nur fuer 3 Monate und dann musste man Prime kuendigen wenn man nicht jaehrlich zahlen wollte. Und damit war dann auch die Familiy Mitgliedschaft futsch!

Finde diese ganze Bundelei total nervig. Ich seh das schon kommen, dass es sich lohnt Prime Mitglied zu werden und man dann allerhand Gratis Zeug kriegt oder spezielle Angebote -- aber dass es sich dann nicht mehr lohnt bei anderen Shops einzukaufen, weil halt der Versandt kostenlos ist mit Prime oder man Prozente auf die Amazon Kreditkarte kriegt usw.

Das kann Amazon nur machen weil es weiss, dass man 90% seines Geldes bei ihnen ausgibt. Da wird Marktmacht missbraucht - zumindest finde ich das so.

Das kann ich leider nicht sagen bin schon seit ewigkeiten Prime und bestimmt schon 2 Jahre Family Mitglied.

Sampy

Kann man eigentlich mittlerweile Amazon Familiy Mitglied werden ohne auch gleichzeitig Prime-Mitglied zu sein?Bei mir ging das immer nur fuer 3 Monate und dann musste man Prime kuendigen wenn man nicht jaehrlich zahlen wollte. Und damit war dann auch die Familiy Mitgliedschaft futsch!Finde diese ganze Bundelei total nervig. Ich seh das schon kommen, dass es sich lohnt Prime Mitglied zu werden und man dann allerhand Gratis Zeug kriegt oder spezielle Angebote -- aber dass es sich dann nicht mehr lohnt bei anderen Shops einzukaufen, weil halt der Versandt kostenlos ist mit Prime oder man Prozente auf die Amazon Kreditkarte kriegt usw.Das kann Amazon nur machen weil es weiss, dass man 90% seines Geldes bei ihnen ausgibt. Da wird Marktmacht missbraucht - zumindest finde ich das so.



Das Stand in den AGB:

Endet Ihre Prime Mitgliedschaft, bleibt Ihre Family Mitgliedschaft bestehen, sofern Sie diese nicht unter Amazon Family-Mitgliedschaft kündigen. In diesem Fall erhalten Sie lediglich regelmäßig Rabatte und Werbeangebote, die wir Ihnen per E-Mail zusenden, profitieren jedoch nicht von den weiteren Vorteilen wie z.B. dem Rabatt von 20% auf Windeln im Spar-Abo.

Weißt jemand wie lange gilt die Aktion?

Sampy

Kann man eigentlich mittlerweile Amazon Familiy Mitglied werden ohne auch gleichzeitig Prime-Mitglied zu sein?Bei mir ging das immer nur fuer 3 Monate und dann musste man Prime kuendigen wenn man nicht jaehrlich zahlen wollte. Und damit war dann auch die Familiy Mitgliedschaft futsch!Finde diese ganze Bundelei total nervig. Ich seh das schon kommen, dass es sich lohnt Prime Mitglied zu werden und man dann allerhand Gratis Zeug kriegt oder spezielle Angebote -- aber dass es sich dann nicht mehr lohnt bei anderen Shops einzukaufen, weil halt der Versandt kostenlos ist mit Prime oder man Prozente auf die Amazon Kreditkarte kriegt usw.Das kann Amazon nur machen weil es weiss, dass man 90% seines Geldes bei ihnen ausgibt. Da wird Marktmacht missbraucht - zumindest finde ich das so.



Also ich bin aktuell kein Amazon Family Mitglied. Ich war es mal. Dann hab ich Amazon Prime gekuendigt und damit war auch Schluss mit der Family Mitgliedschaft.

Ich wollte gerade erneut Amazon Family Mitglied werden aber Amazon meint, dass geht NUR MIT Prime Mitgliedschaft:

"Zeit und Geld sparen: Amazon Family-Mitglied werden
Jetzt für EUR 49,00 EUR im Jahr Prime-Mitglied werden und von allen Amazon Family-Vorteilen profitieren."


Hab ich was uebersehen oder kann man kein Family Mitglied werden ohne Prime? Wenn das so ist, ist das totale Verarsche von Amazon. Sorry Amazon, aber ich zahl euch nicht 49 Euro fuers Prime im Jahr und bin dann bestelltechnisch an euch gebunden - mal will ja seine 49 Euro auch wieder reinkriegen und das klappt nur wenn man fleissig ueber Amazon bestellt. Shopping Lock-In nenn ich sowas. Frueher hat es Microsoft und Apple dauernd am Lock-In in ihr Oekosystem gefeilt und jetzt auch noch Amazon?!

HEX

Weißt jemand wie lange gilt die Aktion?



Bis zum 23.03.2014 gilt die Aktion

Sampy

Kann man eigentlich mittlerweile Amazon Familiy Mitglied werden ohne auch gleichzeitig Prime-Mitglied zu sein?Bei mir ging das immer nur fuer 3 Monate und dann musste man Prime kuendigen wenn man nicht jaehrlich zahlen wollte. Und damit war dann auch die Familiy Mitgliedschaft futsch!Finde diese ganze Bundelei total nervig. Ich seh das schon kommen, dass es sich lohnt Prime Mitglied zu werden und man dann allerhand Gratis Zeug kriegt oder spezielle Angebote -- aber dass es sich dann nicht mehr lohnt bei anderen Shops einzukaufen, weil halt der Versandt kostenlos ist mit Prime oder man Prozente auf die Amazon Kreditkarte kriegt usw.Das kann Amazon nur machen weil es weiss, dass man 90% seines Geldes bei ihnen ausgibt. Da wird Marktmacht missbraucht - zumindest finde ich das so.



Ich hab gerade mal die AGB's überflogen. Da steht nicht wirklich was drin ob man Prime haben muss.
Ggf einfach mal kurz bei Ana anrufen oder mit denen chatten. Die können das bestimmt genau sagen.

bardebi

Ich hab gerade mal die AGB's überflogen. Da steht nicht wirklich was drin ob man Prime haben muss.Ggf einfach mal kurz bei Ana anrufen oder mit denen chatten. Die können das bestimmt genau sagen.



Ich habe gerade im Amazon Support angefragt. Ohne Prime kriegt man keine 15% zusaetlich auf Windeln. Und diese Ersparnis ist es ja vor allem, die Amazon Family ausmacht.

Da instrumentalisiert Amazon die Familie um ihren Prime-Kram im Markt durchzudruecken. Und die Werbeaussage ist weiterhin: Amazon liebt die Familie und hilft wo es kann! So ein Bullshit

Die Wahrheit sieht so aus: Wollt ihr billige Windeln als junge - arme - Familie? Wirklich? Wollt ihr? Dann macht mal gefaelligst bei Prime mit. Streaming-Quatsch gibt oben auch noch drauf. Sowas braucht eine junge Familie ganz dringend zusaetzlich zum Schlafmangel!

Ernsthaft. Wenn Amazon seinen Prime-Quatsch verkaufen will und das ueber billige Windeln macht, hab ich kein Problem damit. Wenn sie das ganze "Amazon Family" nennen hab ich aber sehr wohl ein Problem. Dann muessen Sie es anderst nennen und nicht so schleimig. Klartext: Fuer-Prime-zahlen-und-billige-Windeln Programm.

Und warum bitte Amazon muesst ihr Familien mit so einem Dreck gaengeln. Es gibt ja wohl genug Zielgruppen die man per Preisnachlass irgendwie zur Prime-Mitgliedschaft draengen koennte. Warum muss es umbedingt die Familie sein? Also ich finde das moralisch unterste Schublade.

Ich hab es schon fast befürchtet, ja das ist natürlich nicht sonderlich schön.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text