[amazon] Fernseher Philips PUS7303 Serie (43 bzw. 55 bzw. 65", 3-seitiges Ambilight, UHD TV, Triple Tuner, 8 bit+FRC, direct-lit, HDR10, 60Hz)
531°Abgelaufen

[amazon] Fernseher Philips PUS7303 Serie (43 bzw. 55 bzw. 65", 3-seitiges Ambilight, UHD TV, Triple Tuner, 8 bit+FRC, direct-lit, HDR10, 60Hz)

509,99€619,83€-18%Amazon Angebote
27
eingestellt am 5. JunBearbeitet von:"ThomAK"
Moin!

Heute bei Amazon im Tagesangebot die Philips PUS7303 Serie.
Nach den MU6179 gestern direkt der zweite Tag mit Fernsehern. Vielleicht geht es jetzt ja doch langsam mal los mit den WM-Angeboten

Hier der Link zu allen drei:
amazon.de/apb…M9M

43" 509,99 EUR PVG 619,83 EUR displayspecifications.com/en/…0ba
55" 799,99 EUR PVG 859 EUR displayspecifications.com/en/…0b8
65" 1.399 EUR PVG 1479 EUR displayspecifications.com/en/…0b7

3-seitiges Ambilight
UHD, Triple Tuner
8 bit+FRC
direct-lit
HDR10
60Hz

Außerdem ein Telefunken XU55D401 140 cm (55 Zoll) (4K Ultra HD, Smart TV, Triple Tuner) für 449,99 EUR PVG 464,07 EUR.
amazon.de/Tel…M9M
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

27 Kommentare
Zu empfehlen? Jemand Erfahrungen mit dem Gerät?
Hm, hab vor kurzem den 7502 gekauft für 50€ weniger, dafür ist dieser 1 Jahr jünger. Was sind die Unterschiede? Auf Anhieb hab ich diese 3 gefunden:

- leichter, dafür aus Plastik, 7502 hat Metall-Verkleidung.
- spielt mehr Formate ab
- A+ statt A
schorty_mzvor 20 m

Zu empfehlen? Jemand Erfahrungen mit dem Gerät?



man sollte den Unterschied zwischen VA und IPS Panel kennen und dann entscheiden, was einem wichtiger ist..!!
input lag? 50/60hz?
bibo11vor 34 m

man sollte den Unterschied zwischen VA und IPS Panel kennen und dann …man sollte den Unterschied zwischen VA und IPS Panel kennen und dann entscheiden, was einem wichtiger ist..!!


Dann muss ich mich ja schlau lesen - oh maaaaan.
50/60 Hz. Aber mit P5, Google Assistant und Tastatur.
Bearbeitet von: "Tim.Whlen" 5. Jun
schorty_mzvor 10 m

Dann muss ich mich ja schlau lesen - oh maaaaan.



das müsstest du dann wohl oder jemanden fragen, der sich auskennt.. ;o)
Tachchen,

der 7303 kann bspw. aktuell schon YT mit HDR.. der 7502 nicht...

Toengel@Alex
bibo11vor 22 m

das müsstest du dann wohl oder jemanden fragen, der sich auskennt.. ;o)


Was er in seinem ersten Beitrag implizit gemacht hat, indem er gefragt hat, ob das Gerät empfehlenswert ist. Man hätte also auch einfach direkt einen groben Überblick geben können.

Kurz zusammengefasst:

IPS-Panels haben im Regelfall einen größeren Betrachtungswinkel (~ 30°) als VA-Panele (~ 20°), und eine schnellere Reaktionsfähigkeit. Vorteil also, wenn man mit mehreren Personen bspw. Fußball schaut, oder zocken will. Dafür haben VA-Panele im Allgemeinen einen höheren Kontrast, was sich bspw. beim Filmgucken im schummrigen Licht auszahlt.
Bearbeitet von: "dg86" 5. Jun
dg86vor 17 m

Was er in seinem ersten Beitrag implizit gemacht hat, indem er gefragt …Was er in seinem ersten Beitrag implizit gemacht hat, indem er gefragt hat, ob das Gerät empfehlenswert ist. Man hätte also auch einfach direkt einen groben Überblick geben können.Kurz zusammengefasst:IPS-Panels haben im Regelfall einen größeren Betrachtungswinkel (~ 30°) als VA-Panele (~ 20°), und eine schnellere Reaktionsfähigkeit. Vorteil also, wenn man mit mehreren Personen bspw. Fußball schaut, oder zocken will. Dafür haben VA-Panele im Allgemeinen einen höheren Kontrast, was sich bspw. beim Filmgucken im schummrigen Licht auszahlt.



bin ich Google?
bibo11vor 15 m

bin ich Google?


Möglich, am Ende sehe ich hier ja nur ein Bild mit einem Namen dran. Könntest also auch ein Google-Bot sein.
dg86vor 1 h, 59 m

Möglich, am Ende sehe ich hier ja nur ein Bild mit einem Namen dran. …Möglich, am Ende sehe ich hier ja nur ein Bild mit einem Namen dran. Könntest also auch ein Google-Bot sein.



mist..erwischt
Toengelvor 2 h, 44 m

Tachchen,der 7303 kann bspw. aktuell schon YT mit HDR.. der 7502 …Tachchen,der 7303 kann bspw. aktuell schon YT mit HDR.. der 7502 nicht...Toengel@Alex



toengel….der Ambilight speci…...wenn der es nicht weis, wer dann... ;o)
Hat jemand Erfahrungen, wie gut der TV für Sportübertragungen geeignet ist?
bibo11vor 28 m

toengel….der Ambilight speci…...wenn der es nicht weis, wer dann... ;o)



Tachchen,

ich hab nohcmal nachgefragt (weil YT HDR wird hier erwähnt hdtvpolska.com/phi…dr/), aber so sicher bin ich mir jetzt nicht... also es konnte bisher keiner bestätigen.

Toengel@Alex
Kann der Philipps 7303 mit dem Samsung MU8009 bildtechnisch mithalten?
googleandroidvor 41 m

Kann der Philipps 7303 mit dem Samsung MU8009 bildtechnisch mithalten?



mein nachbar hat den 6262 oder so ähnlich. da ist das gleiche Panel verbaut wie im 7303, hab mir das mal genau angeschaut...Bild ist top..wenn dir das hilft
bibo11vor 11 m

mein nachbar hat den 6262 oder so ähnlich. da ist das gleiche Panel …mein nachbar hat den 6262 oder so ähnlich. da ist das gleiche Panel verbaut wie im 7303, hab mir das mal genau angeschaut...Bild ist top..wenn dir das hilft


Habt ihr zufällig auch Sportübertragungen geschaut? Was ich bisher über den 7303 gelesen habe, überzeugt mich. Einzig zur Qualität von Sportübertragungen finde ich bisher keine Informationen. Mache mir etwas Gedanken, da der TV keine 100Hz hat und frage mich, ob das bei schnellen Bewegungen (wie z.B. beim Fußball) stark auffällt.
Bearbeitet von: "der_radler" 5. Jun
der_radlervor 3 h, 30 m

Habt ihr zufällig auch Sportübertragungen geschaut? Was ich bisher über de …Habt ihr zufällig auch Sportübertragungen geschaut? Was ich bisher über den 7303 gelesen habe, überzeugt mich. Einzig zur Qualität von Sportübertragungen finde ich bisher keine Informationen. Mache ich mir etwas Gedanken, da der TV keine 100Hz hat und frage mich, ob das bei schnellen Bewegungen (wie z.B. beim Fußball) stark auffällt.



ich habe extra Actionfilme mit sehr schnellen Kameraschwenks genommen. war sehr überrascht...konnte keine Ruckler feststellen.....läuft sehr flüssig wie bei meinem und das ist einer aus der 8000er Serie.

stell das PNM auf volle Pulle, dann lüppt es noch flüssiger..
Bearbeitet von: "bibo11" 5. Jun
bibo11vor 7 h, 59 m

man sollte den Unterschied zwischen VA und IPS Panel kennen und dann …man sollte den Unterschied zwischen VA und IPS Panel kennen und dann entscheiden, was einem wichtiger ist..!!


IPS Panel sind leider relativ selten. Zumal ich von der Art einen TV wie den Samsung ue43M5580 suche. Der ist leider 60€ teuer geworden, ist aber weiß und nur 5,5cm tief (und sogar abgerundet, so dass er von der Seite gut aussieht).
bibo11vor 26 m

ich habe extra Actionfilme mit sehr schnellen Kameraschwenks genommen. …ich habe extra Actionfilme mit sehr schnellen Kameraschwenks genommen. war sehr überrascht...konnte keine ruckler feststellen.....läuft sehr flüssig wie bei meinem und das ist einer aus der 8000er Serie.stell das PNM auf volle Pulle, dann lüppt es noch flüssiger..


Darf ich fragen was PNM bedeutet? Habe jetzt Mal bei dem 55 Zöller zugeschlagen.
Beginne gerade mit der Suche nach einem neuen 65 Zoll TV.
Wollte zunächst OLED, aber mit der Entwicklung von mLED bin ich skeptisch geworden.
Werde wohl den Markt erst mal weiter beobachten.

Kann mir jemand einen TV empfehlen?

Würde gerne - natürlich wegen Ambilight - bei Philips bleiben.
Bin auf diesen Deal hier und den Philips 65PUS8102 (z.B. mit dem etwas umständlichen Belgien-Deal) gestoßen.
Der 7303 scheint frischer zu sein, aber die techn. Details sehen beim 8102 ein wenig besser aus (und er ist etwas teurer, abgesehen vom Belgien-Deal).
Mal eine generelle Verständnisfrage: Verstehe ich das richtig? Da der TV einen DVB-C Tuner integriert hat, könnte ich Kabelfernsehen auch ohne externen Receiver in HD schauen (zumindest im Falle von frei empfangbaren HD-Sendern).

UHD gibt es im Kabel-TV bisher selten, wenn ich da richtig informiert bin. Aber in der Zukunft wird sich das ja hoffentlich noch ändern. Wäre das Bild dann auch in UHD-Qualität? Oder bräuchte man dann einen Fernseher mit DVB-C2 Tuner?
Bearbeitet von: "der_radler" 5. Jun
der_radlervor 38 m

Mal eine generelle Verständnisfrage: Verstehe ich das richtig? Da der TV …Mal eine generelle Verständnisfrage: Verstehe ich das richtig? Da der TV einen DVB-C Tuner integriert hat, könnte ich Kabelfernsehen auch ohne externen Receiver in HD schauen (zumindest im Falle von frei empfangbaren HD-Sendern).


Ja, ist aber eigentlich bei allen Tv Geräten heute so.
sam230487lbvor 5 h, 16 m

Darf ich fragen was PNM bedeutet? Habe jetzt Mal bei dem 55 Zöller …Darf ich fragen was PNM bedeutet? Habe jetzt Mal bei dem 55 Zöller zugeschlagen.



so nennt sich bei Philips die zwischenbild Berechnung...das macht das Bild flüssiger. heißt bei jedem Hersteller anders.

kleiner Auszug:
bei Sony "Motion Flow", bei Samsung "Auto Motion Plus" oder bei LG "TruMotion" heißt, also die Zwischenbildberechnung bzw. Black Frame Insertion. Im Punkt "Bewegungseinstellung" sind mehrere Presets vorhanden, welche quasi fest vordefinierte Einstellungen der beiden darunterliegenden Punkte ("Perfect Natual Motion" aka "PNM" und "Perfect Clear Motion" aka "PCM")


berichte mir mal, wie du so zufrieden bist mit dem Menü und so weiter...
Private Nachricht wäre nett
Bearbeitet von: "bibo11" 5. Jun
der_radlervor 1 h, 49 m

Mal eine generelle Verständnisfrage: Verstehe ich das richtig? Da der TV …Mal eine generelle Verständnisfrage: Verstehe ich das richtig? Da der TV einen DVB-C Tuner integriert hat, könnte ich Kabelfernsehen auch ohne externen Receiver in HD schauen (zumindest im Falle von frei empfangbaren HD-Sendern).UHD gibt es im Kabel-TV bisher selten, wenn ich da richtig informiert bin. Aber in der Zukunft wird sich das ja hoffentlich noch ändern. Wäre das Bild dann auch in UHD-Qualität? Oder bräuchte man dann einen Fernseher mit DVB-C2 Tuner?


die neuen Geräte haben alle nur noch Digital Receiver an Board..ist doch logisch...
Leider Abgelaufen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text