Amazon FireTV für 84€, Kindle für 60€ und Fire HD8 für 130€

TV & HiFiAmazon Angebote

Amazon FireTV für 84€, Kindle für 60€ und Fire HD8 für 130€

Admin

UPDATE 1

Bei Amazon ist wohl jemand eingeschlafen und hat vergessen die Preise einzupflegen emoticon-smile.png Der Rabatt sollte dann bald eingepflegt werden. Da die Aktion bis zum 7.12. läuft, ist wohl nur bedingt Stress zu machen.



Ein Kindle Angebot geht zu Ende und das nächste fängt an, denn Amazon würde am liebsten, dass euer kompletter Weihnachtsbaum aus Kindle und Fire bestehen würde.



Es handelt sich um den Nachfolger der FireTV Box und sozusagen das große Modell des FireTV Sticks. Was kann die Kiste, was der Stick nicht kann? Also erstmal hat er mehr Prozessor-Power (Quad-Core), mehr Speicher (2GB), einen Micro-SD-Slot, einen LAN-Anschluss und einen USB-Host. Er verfügt wie der teurere FireTV Stick auch über die Fernbedienung mit Spracheingabe.


Ähnlich wie beim AppleTV kann man auch Spiele und Apps installieren. Für Spiele gibt es dann nochmal einen seperaten Game-Controller. Dafür würde ich mir die Box aber denke ich eher nicht holen und es als Gimmick sehen.


Für viele sicherlich interessanter, dass man KODI 15 installieren kann (super leichte Installation – wie immer auf eigene Gefahr) und damit läuft dann wohl das beliebteste Heimkino Betriebsystem auf der kleine Kiste. Wem KODI nichts sagt, erinnert sich vielleicht noch an XBMC (so hieß es früher).


Ist dies den Aufpreis zum FireTV Stick (der auch KODI kann) oder anderen Boxen wert? Für mich persönlich nicht, aber Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden.


Amazon.de_Sonderangebote_Restposten_Schn


Auch noch im Angebot:



Ich denke hierzu muss ich nicht viel erzählen. Der perfekte Wegbegleiter für alle, die einen günstigen eBook Reader aus dem Hause Kindle suchen und auf die Hintergrundbeleuchtung verzichten können. Wer allerdings oft im Dunkeln liest, sollte nicht zuschlagen, bzw. hat wahrscheinlich eh schon in den letzten Tagen beim Paperwhite zugeschlagen.


Zu guter letzt gibt es noch das 8″ Tablet:



Hierzu sollte man sich bewußt sein, dass man im Amazon-Kosmos “gefangen” ist. Denn das Tablet basiert auf FireOS und bringt alle Vorteile, aber eben auch die entsprechenden Nachteile mit sich. Unabhänging vom Betriebssystem wird das geringe Gewicht, die guten Lautsprecher und die lange Akkulaufzeit gelobt. Kritik gibt es für die billig wirkende Haptik, sowie die recht schwache Leistung. Wer kein Prime Mitglied ist, sollte aber direkt das Tablet wieder vergessen

111 Kommentare

Wann gehts denn online? Eben gab's schon den Deal von Search, der gelöscht wurde. Jetzt steht bei mir immer noch 99€.

Kindle für 60€

das war ein Satz mit x

2015-12-01_00h15_08.png

Das und mehr nicht, auf den verknüpften Seiten sind die Standardpreise ...

Admin

Die Preise werden bestimmt gleich reduziert. Die Banner zu der Aktion sind bereits online

das dauert normalerweise keine Viertelstunde + X

Admin

Bei Amazon ist wohl jemand eingeschlafen und hat vergessen die Preise einzupflegen Der Rabatt sollte dann bald eingepflegt werden. Da die Aktion bis zum 7.12. läuft, ist wohl nur bedingt Stress zu machen.

Redaktion

Finde den (alten) FireTV deutlich besser als den Stick! Kein Ruckeln, völlig erhaben bei Kodi. Wirklich lieber den TV nehmen statt den Stick. Im Vergleich nervt es extrem!

El_Lorenzo

Finde den (alten) FireTV deutlich besser als den Stick! Kein Ruckeln, völlig erhaben bei Kodi. Wirklich lieber den TV nehmen statt den Stick. Im Vergleich nervt es extrem!



Bin mit dem Stick mehr als zufrieden. Brauche auch keine zusätzlich Box vor der Glotze

El_Lorenzo

Finde den (alten) FireTV deutlich besser als den Stick! Kein Ruckeln, völlig erhaben bei Kodi. Wirklich lieber den TV nehmen statt den Stick. Im Vergleich nervt es extrem!


Du schließt jetzt vom alten auf den neuen? Kann man so glaub ich nicht machen, viele Rezensionen sind auf Amazon sehr negativ zum neuen. Beim alten waren die Rezensionen sehr positiv. Wobei ich persönlich sagen muss (Besitzer der neuen Generation), dass ich gar keine Probleme mit der Kiste habe. Ich denke die wird allgemein kritischer betrachtet, weil die Erwartungen höher waren. Bei der 1. Generation haben wohl viele aufgrund des 50€ Knallers sehr positiv bewertet.

"Optischer Ausgang"? Das ist Fire TV "2".

Redaktion

Imadog

Bin mit dem Stick mehr als zufrieden. Brauche auch keine zusätzlich Box vor der Glotze


Ja klar dagegen sei auch nix gesagt! Die fanden früher Schwarz/Weiß TV auch cool. Und Schallplatten, Kohleöfen, Pferdekutschen und MS Dos

El_Lorenzo

Finde den (alten) FireTV deutlich besser als den Stick! Kein Ruckeln, völlig erhaben bei Kodi. Wirklich lieber den TV nehmen statt den Stick. Im Vergleich nervt es extrem!


Hast du das Ding mal live gesehen? Wirklich groß sind die auch nicht, viel kompakter gehts eigentlich gar nicht bei den gebotenen Anschlüssen.

Imadog

Bin mit dem Stick mehr als zufrieden. Brauche auch keine zusätzlich Box vor der Glotze



Kannst du bitte den Artikel korrigieren. Es gibt keinen optischen Ausgang.

Bin seit knapp 2 wochen sehr zufriedener besitzer des fire tv '2'. Kodi ließ sich wirklich super einfach installieren und arbeitet aktuell fast perfekt mit meiner synology zusammen. Es gibt halt auch mega viel anzupassen und noch mehr addons, sofern man sie denn braucht.
Meinerseits klare empfehlung.

Der große ist es alleine schon geworden, weil ich wlan absolut hasse und soweit es geht (bis aufs handy+tablet) verbannt habe auf kabel. Einfach weil das die größte fehlerquelle bei mir immer war.

Amazon scheint dem Ding ja echt nochmal mächtig mehr Dampf unter der Haube spendiert zu haben! Der Stick stinkt da wohl mächtig gegen ab!

firetv-blog.de/neu…ck/

Aber im Vergleich mit 49€ Deal damals beim ersten FireTV... Ob sich da das Upgrade lohnt?

DerRexxer

Amazon scheint dem Ding ja echt nochmal mächtig mehr Dampf unter der Haube spendiert zu haben! Der Stick stinkt da wohl mächtig gegen ab! http://firetv-blog.de/neues-fire-tv-2015-im-benchmark-vergleich-mit-dem-fire-tv-und-dem-fire-tv-stick/ Aber im Vergleich mit 49€ Deal damals beim ersten FireTV... Ob sich da das Upgrade lohnt?



Wenn du zockst: Ja. Wenn du nur streamst: Nein.
Im Januar kommt das FireTV 1. Gen auch FireOS 5 mit Alexa.

admin

Für viele sicherlich interessanter, dass man KODI 15 installieren kann (super leichte Installation – wie immer auf eigene Gefahr) und damit läuft dann wohl das beliebteste Heimkino Betriebsystem auf der kleine Kiste. Wem KODI nichts sagt, erinnert sich vielleicht noch an XBMC (so hieß es früher).


github.com/sph…ses
Das vielleicht als Ergänzung (fehlt irgendwie in der Anleitung). Mit dem oben verlinkten Fire Starter lassen sich alle Apps im Launcher starten. Kodi z.B. wird ansonsten standardmäßig nicht auftauchen und müsste manuell über die Einstellungen (sehr mühsam) gestartet werden. Der Fire Starter aktualisiert sich selbständig und seit kurzem sogar Kodi (das heißt: Einmal installiert, nie wieder APKs pushen bei Kodi-Aktualisierungen).

99€

gib mal den votebalken


***war eh zuviel geld gestern .....
muss mal pausieren

hm

Im Januar kommt das FireTV 1. Gen auch FireOS 5 mit Alexa.



Und wenn man sich bei Amazon kostenfrei als Developer anmeldet, dann kann man sich das neue OS jetzt schon draufspielen. Läuft perfekt - auch in Verbindung mit der Kodi Jarvis Beta ...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text