87°
ABGELAUFEN
[Amazon FR WHD] Ryzen 1700x + Versand = 358,33 | PVG 388+
[Amazon FR WHD] Ryzen 1700x + Versand = 358,33 | PVG 388+
Kategorien
  1. Elektronik

[Amazon FR WHD] Ryzen 1700x + Versand = 358,33 | PVG 388+

Preis:Preis:Preis:358,33€
Zum DealZum DealZum Deal
Aus dem Link den zweiten für 355,xx auswählen!
Heißt der Kauderwelsch übersetzt "wie neu", dann ists naja...

Amazon FR Marketplace, aber für uns bestellbar!
(Leider der ganz günstige nicht, wir brauchen D-A-Packs für Frankreich....)


Octa-Core "Summit Ridge" (Zen)
• Basistakt: 3.40GHz
• Turbotakt: 3.80GHz
• TDP: 95W
• Fertigung: 14nm
• Interface: SMI
• L2-Cache: 4MB (8x 512kB)
• L3-Cache: 16MB (2x 8MB)
• PCIe-Lanes: 24x (PCIe 3.0), N/A (PCIe 2.0)
• Speicher max.: 128GB
• Speichercontroller: Dual Channel PC4-21300U (DDR4-2666)
• Speicherbandbreite: 42.7GB/s
• Stepping: ZP-B1
• Einführung: 2017/Q1
• Segment: Desktop
• Sockel: AM4 (PGA)
• Multiprozessortauglichkeit: N/A
• Heatspreader-Kontaktmittel: Metall (verlötet)

• CPU-Features: ECC-Unterstützung, Turbo Core 3.0, Multithreading, VT-Vi, X86-64, AMD-V, AVX, AVX2, AES, NX-Bit, EVP, Multiplikator frei wählbar, XFR (+100MHz)

11 Kommentare

Jay schon wieder eine günstige Server CPU mit vielen Cores/Threads

schade das die aufgrund des niedrigen Taktes nicht so spiele tauglich sind im vergleich zu den Intels

Verfasser

Bloodraptorvor 3 m

Jay schon wieder eine günstige Server CPU mit vielen Cores/Threads Jay schon wieder eine günstige Server CPU mit vielen Cores/Threads schade das die aufgrund des niedrigen Taktes nicht so spiele tauglich sind im vergleich zu den Intels



Mhm schau dir 1080p+ vergleiche an, wieder einer der nicht checkt, dass in Spielen das GPU Limit eher Eintritt, als das CPU Limit
außer du hast mind 2*1080 ti, dann hast du aber auch das Geld für einen 1500€ CPU

Yay, eine neue Intel / AMD Diskussion - und sie wird direkt im ersten Post gestartet. Weiter so, hatten wir schon lange nicht mehr.

Ryzen ist autohot.

AchneeWasvor 15 m

Mhm schau dir 1080p+ vergleiche an, wieder einer der nicht checkt, dass in …Mhm schau dir 1080p+ vergleiche an, wieder einer der nicht checkt, dass in Spielen das GPU Limit eher Eintritt, als das CPU Limit außer du hast mind 2*1080 ti, dann hast du aber auch das Geld für einen 1500€ CPU


Wieder einer der nicht checkt, dass man eine CPU auch gerne mal 5 Jahre und mehr benutzt... Einfach immer schön die GPU aufrüsten.

Wer billig kauft, kauft 2 mal.

EDIT: außerdem ist FullHD jetzt schon veraltet^^ 1440p gibts schon mit 144hz und mehr, was im Gaming schon oft und gerne eingesetzt wird. Die ersten 4k Bildschirme mit mehr als 120hz sind auch schon im kommen, da lassen die passenden Grafikkarten auch nicht mehr lange auf sich warten.
Wer sich aber AMD Standards setzt (z.B. RX480) der kann von sowas ja sowieso nur träumen
Bearbeitet von: "Bloodraptor" 14. Apr

Verfasser

Bloodraptorvor 5 m

Wieder einer der nicht checkt, dass man eine CPU auch gerne mal 5 Jahre …Wieder einer der nicht checkt, dass man eine CPU auch gerne mal 5 Jahre und mehr benutzt... Einfach immer schön die GPU aufrüsten. Wer billig kauft, kauft 2 mal.EDIT: außerdem ist FullHD jetzt schon veraltet^^ 1440p gibts schon mit 144hz und mehr, was im Gaming schon oft und gerne eingesetzt wird. Die ersten 4k Bildschirme mit mehr als 120hz sind auch schon im kommen, da lassen die passenden Grafikkarten auch nicht mehr lange auf sich warten.



Also nur weil ich den Deal erstellt habe folgerst du ich habe zugeschlagen? Ich weiß durchaus wie lange man eine CPU nutzen kann

Achnee ist doch im ganzen internet als amd fanboy fgt bekannt

CPU ist sehr hot, aber nicht SO! über Amazon.fr Marketplace. Bestimmt schon geöffnet und getestet. Bei einem Produkt über 350€ lieber nur als NEU. Nutzt einfach euren Verstand... Außerdem war der lange NEU für ca. 353 mit Versand zu haben.

Jo, wer ausschließlich nur spielt und nur den aktuellen Moment bedenkt, kann ja zu ner 4C/8T Intel-CPU greifen, die Klugen unter uns holen sich nen R7 1700/1700x

Bearbeitet von: "HangSeng" 14. Apr

Bloodraptorvor 29 m

Jay schon wieder eine günstige Server CPU mit vielen Cores/Threads Jay schon wieder eine günstige Server CPU mit vielen Cores/Threads schade das die aufgrund des niedrigen Taktes nicht so spiele tauglich sind im vergleich zu den Intels


Gähn, > FHD völlig Banane.

Bloodraptorvor 47 m

Wieder einer der nicht checkt, dass man eine CPU auch gerne mal 5 Jahre …Wieder einer der nicht checkt, dass man eine CPU auch gerne mal 5 Jahre und mehr benutzt... Einfach immer schön die GPU aufrüsten. Wer billig kauft, kauft 2 mal.EDIT: außerdem ist FullHD jetzt schon veraltet^^ 1440p gibts schon mit 144hz und mehr, was im Gaming schon oft und gerne eingesetzt wird. Die ersten 4k Bildschirme mit mehr als 120hz sind auch schon im kommen, da lassen die passenden Grafikkarten auch nicht mehr lange auf sich warten.



Tja die kommenden Spiele setzen aber auf mehr CPU Kerne (auch heute schon bei Spielen die auf Mehrkerne setzen)
+ DX12
+ Vulkan
und somit kannst du den i7-7700k in 2 Jahren gegen den Ryzen 7 vergessen.

Bloodraptor14. Apr

Wieder einer der nicht checkt, dass man eine CPU auch gerne mal 5 Jahre …Wieder einer der nicht checkt, dass man eine CPU auch gerne mal 5 Jahre und mehr benutzt... Einfach immer schön die GPU aufrüsten. Wer billig kauft, kauft 2 mal.EDIT: außerdem ist FullHD jetzt schon veraltet^^ 1440p gibts schon mit 144hz und mehr, was im Gaming schon oft und gerne eingesetzt wird. Die ersten 4k Bildschirme mit mehr als 120hz sind auch schon im kommen, da lassen die passenden Grafikkarten auch nicht mehr lange auf sich warten. Wer sich aber AMD Standards setzt (z.B. RX480) der kann von sowas ja sowieso nur träumen



hansimGlueck214. Apr

Tja die kommenden Spiele setzen aber auf mehr CPU Kerne (auch heute schon …Tja die kommenden Spiele setzen aber auf mehr CPU Kerne (auch heute schon bei Spielen die auf Mehrkerne setzen)+ DX12+ Vulkanund somit kannst du den i7-7700k in 2 Jahren gegen den Ryzen 7 vergessen.



Mehr als 3 Jahre werden die CPUs sowieso nicht wirklich halten für effektiv Nutzer. 2019-2020 wird DDR5 Released dieser ist 50-100% schneller und somit ein Boardwechsel sowieso nötig. Technik entwickelt sich, deshalb sollte man eine CPU nicht mit einer eventuellen Zukunftsicherheit kaufen, sofern man keinen guten Preis hat. Der Kosten/nutzen Faktor ist das entscheidene. Was bringen einen 8 Kerne wenn man, sowieso nur Lol und CS spielt? Zudem wird von der 14nm zur 7nm ein massiver Sprung bestehen. Die meisten die hier einen 8 Kerner kaufen, denken vielleicht der Hält länger, das KANN sein muss aber nicht. Solang mann die Leistung nicht braucht, somit auch nicht holen. Die Mainstream Spiele werden in 3 Jahren kaum eine höhere Anforderung haben, da sonst massig Spieler wegfallen würden. Niemand normales kauft sich ein High End System für LoL oder CS. Ebenso ist es richtig das es schon Spiele gibt die auf mehr Kerne setzen, wiklich voll Auslasten kann aber bis jetzt das Ganze kein Spiel. Bis 8 Kerne gut genutzt werden wird es noch 1-2 Jahre dauern. Mann kann nur das Argument bringen das der Puffer der Auslastung wesentlich höher ist bzgl. der mehr Kerne.
Bearbeitet von: "Pikino" 22. Mai

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text