276°
ABGELAUFEN
[Amazon] Gamer-Stuhl DXRacer Serie F (rot-schwarz / grau-schwarz)

[Amazon] Gamer-Stuhl DXRacer Serie F (rot-schwarz / grau-schwarz)

EntertainmentAmazon Angebote

[Amazon] Gamer-Stuhl DXRacer Serie F (rot-schwarz / grau-schwarz)

Preis:Preis:Preis:201,21€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Amazon gibts aktuell die bekannten und beliebten DXRacer Stühle in der F-Serie zu einem ziemlich guten Preis. Ich verfolge die Preisentwicklung schon einige Zeit und zuletzt kosteten sie über 250€ bei Amazon. Man kann zwar auch bei einem Marketplace-Händler für 199€ bestellen, aber Amazon ist natürlich besser. Geizhals bietet noch einen Preis von 230€ (auch Amazon Marketplace Händler).

Hier gibt es ein Video-Review zur F-Serie: youtube.com/wat…j4A
Das hier getestete Produkt unterscheidet sich jedoch in kleineren Details von dem Stuhl bei Amazon (unter anderem ist das Fußkreuz aus Metall).
Grundsätzlich sind die Amazon-Bewertungen bei beiden Stühlen aber sehr gut. Ich hab meinen grad erst bestellt, konnte aber in einem Möbelhaus die Serie probesitzen und fand die Stühle sehr angenehm.

Der Link führt zur roten Version. Schwarz-graue Version im ersten Kommentar.

Beliebteste Kommentare

Also hier mal ein paar Infos zur DXRacer F-Serie:
- einziger mit Preis-/Leistungsverhältnis gut bis sehr gut
- einziger Testkandidat mit Stoffbezug
- Maximalbelastung 120kg
- Unterschied zur M-Serie u.a. kleinere Rollen, Armlehnen nur höhenverstellbar
- Geeignet für Körpergröße bis maximal 180cm
- Anpassbare Rückenlehne: Sehr gut (kann von 90° bis 180° verstellt werden)
- "Lediglich Spieler mit langen Oberschenkeln sollten zugunsten des Sitzkomforts auf die Lendenstütze verzichten, da die Sitztiefe nur 52 cm beträgt."
ansonsten guter Halt und man sitzt bequem

Getestet wurden in PCGH 11/14 folgende 7 Gaming Stühle:

Maxnomic maxnomic.com; erhältlich bei needforseat.de
- Maxnomic Commander S III; Geeignet für Körpergröße: Bis maximal 200,0 cm; 350€; 5/5 Sternen
- Maxnomic Classic Casual; 175,0 cm; 290€; 5/5
- Maxnomic Dominator Orange; 185,0 cm; 290€; 5/5

DX Racer dxracer.com; beim Hersteller erhältlich
- Bürostuhl OH/MY0/NO (M-Serie); 190,0 cm; 350€; 5/5
- Bürostuhl OH/FE08/NS (F-Serie); 180,0 cm; 220€; 4,5/5

bei caseking.de erhältlich
- Akracing Premium V2 Gaming Chair; 190,0 cm; 295€; 4,5/5
- Arozzi Enzo Gaming Chair; 180,0 cm; 175€; 4/5

So glaub des sind die wichtigsten Infos, am besten schaut euch mal Bilder der Stühle an. Unbequem ist keiner der Stühle laut Fazit...

46 Kommentare

hot für das Bild!

Toemmy

hot für das Bild!


Jo, das Bild reißt es raus

Die Dinger sind sehr unbequem, wenn man etwas länger drauf sitzt. Habe meins zurückgeschickt.

marceltowski

Die Dinger sind sehr unbequem, wenn man etwas länger drauf sitzt. Habe meins zurückgeschickt.


Genau so ist es, die Gasdruckfeder war bei mir auch nicht für die Liegefunktion geeignet und ist nach kurzer Zeit am wackeln gewesen.

Nur bis 100 kg. Ich bin 1,95 und nicht übergewichtig und schon packt der Stuhl das nett...

Leute, hört mal auf mit so einem Sch**ß!
Es gibt kaum etwas hässlicheres, was man sich in sein Zimmer stellen könnte.

Wenn jemand kein Besuch hat ist es doch egal xD.

Hat ein echter Gamerstuhl nicht noch eine Toilettenfunktion? Ich meine, welcher echte Gamer will schon beim spielen aufstehen und aufs Klo gehen? So ist das ein ganz normaler Büro Stuhl oO

Hab mir einen von need for seat bestellt, ich fand die sehr bequem.

Sieht irgendwie aus wie ein Kindersitz mit Rollen...
Ich bleibe lieber bei meinem bequemen Sessel vorm PC

Also ich besitze den Stuhl seit ca 3 Jahren und bin rundum zufrieden. Nicht durchgesessen, super bei Rückenproblemen durch die Kissen (insb Hohlkreuz) und viele Verstellmöglichkeiten. Ich habe bereits viele Stühle gehabt, von extrem teuer bis günstig und das ist der erste der top ist. Einziges Manko ist mMn die leichte Wöllbung der Armlehnen (nach innen). Dadurch wird der Arm in eine grade Linie gerichtet und beim Schreiben und Zocken muss man sich quasi aus der Wöllbung heben, damit man seine Handgelenke nicht zu sehr knickt. Das ist allerdings erst nach langer Nutzung auffällig

Offensichtlich sind die Geschmäcker ja sehr verschieden. Ich mag normalerweise auch eher ein dezentes, professionelles Design und keinen Kiddie-Quatsch. Aber diesen Stuhl find ich gut. Vor allem wenn man sich anschaut was es sonst im Allgemeinen gibt für 00€:
1. Unauffälligste und wenig heimelig wirkende Bürostuhle
2. Billig-peinliche Chefsessel
3. Mischung ohne Besonderheiten

Außer 3. würde mich da nichts ansprechen. Aber verlinkt doch mal Stühle, die euch gefallen für unter 300€.

FOXHOUNDtk

Leute, hört mal auf mit so einem Sch**ß! Es gibt kaum etwas hässlicheres, was man sich in sein Zimmer stellen könnte.



"Sein Zimmer"
Bei Muddi ists doch am schönsten!

Draylin

Ich bleibe lieber bei meinem bequemen Sessel vorm PC



hoehenverstellbarer_toilettensitz.jpg
Der? X)

Hab meinen neuen von need for seat gestern erhalten, die größte Serie bis 2m und 130kg, erstklassiges Teil. Dieser hier ist halt die Kinderserie ;-)

Draylin

Ich bleibe lieber bei meinem bequemen Sessel vorm PC


Fast, nur ein bisschen weniger Toilette und mehr Stoff

Bin mit meinem IKEA "Markus" sehr zufrieden.
Kostet 149 Euro und nach mehreren Ebay&Co Chefsessel Reinfällen der erste, der nach ein paar Monaten nicht auseinanderfällt (>1.90m, >100 Kg)

Ich hatte den Needforseat Sessel und empfand ihn als sehr unangenehm. Man wird künstlich in eine aufrechte Position versetzt, die sich dem Körper überhaupt nicht anschmiegt.
Nun habe ich mir den Ikea Markus für 150€ gekauft und bin mehr als zufrieden

Jepp, der Markus von Ikea ist auch mein Favorit.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text