[Amazon] Gardena R40 Li (4071-60) Mähroboter
540°

[Amazon] Gardena R40 Li (4071-60) Mähroboter

587,28€699,99€-16%Amazon Angebote
43
eingestellt am 22. MärBearbeitet von:"mattmaster"
Update:
Heute wieder im Amazon Tagesdeal zu haben!

Hallo liebe Mydealz Schnäppchenjäger

Amazon hat heute wieder den Gardena Mähroboter R40Li im Tagesangebot. Nächster Vergleichspreis bei Idealo ist 699,99 €

Ich selbst besitze dieses Gerät und bin davon begeistert. Ersparnis von jeder Menge Zeit und Grünabfall. Die Qualität ist ebenfalls Top (wird von Husqvarna hergestellt)

Ich hoffe ich bin diesmal der erste Dealersteller, vor ein paar Tagen habe ich ihn ebenfalls gepostet, leider kam mir jemand zuvor...

Hier noch die Technischen Daten:

GARDENA R40Li
Der Mähroboter für wenig komplexe Gärten bis 400 m²
Rasenpflege kann so einfach sein. Der GARDENA R40Li hält die Halme akkurat auf Länge und Sie genießen Ihre Freizeit. Dank des SensorCut Systems hinterlässt der Mähroboter keine Streifen, sondern nur einen perfekt gepflegten Rasenteppich.

Unbeschwert genießen
Füße hochlegen und den Garten genießen. Denn der Mähroboter kümmert sich um den Rasenschnitt. Das feine Schnittgut verbleibt als natürlicher Dünger auf dem Rasen. Das fördert ein gutes Wachstum und spart kostbare Zeit, in der Sie sich anderen Dingen widmen können.

Hohe Sicherheit
Ein hochsensibler Kollisionssensor und das verlegte Begrenzungskabel sorgen dafür, dass sich der Mähroboter an Hindernissen im Garten nicht stört. Beim Anheben des Gerätes stoppen die Messer sofort und verhindern damit Verletzungen.

Technische Daten:
Akku: 18 V / 2.1 Ah
Ladezeit: 50 min
Mähzeit pro Ladung: 65 min
Empfohlene Rasenfläche: < 400 m²
Max. Steigung: Bis zu 25 %
Schnitthöhe min-max: 20 - 50 mm
Energieverbauch pro Monat: 5 kWh
Kollisions-, Hebe- und Kippsensor
Diebstahlschutz / PIN-Code
Maße: 58 x 46 x 25,5 cm
Gewicht: 7,4 kg
Zusätzliche Info
Gruppen

    Gruppen

    Beste Kommentare
    Schaut mal auf robonect.de, da hat jemand ein WLAN Modul gebaut, welches man einbauen kann. Berichte sind bisher nur positiv. Habe mir jetzt auch eins bestellt. Wer im Forum lesen kann, bekommt auch nen ordentlichen Rabatt auf das Modul. Zudem kann der R40LI auf den R70Li freigeschaltet werden, da man mit dem Modul auf alle Funktionen zugreifen kann. Zudem hat man noch viele nützliche andere Funktionen. Die Garantie geht wahrscheinlich flöten. Aber die Steuerung über das Smartphone oder den PC ist es mir wert. So muss man nicht immer rausrennen, wenn er sich festgefahren hat. Außerdem schaut mal auch im Roboter-Forum.de, da hat die Community schon eine schöne PDF erstellt, auf was man alles achten sollte. Also wie am besten die Kabel zu verlegen sind und welche Vorbereitungen man treffen sollte.
    Wie bewährt er sich im Kampf mit anderen Robotern?
    satosatovor 1 h, 54 m

    Na ja, ist halt alles Ansichtssache. So haben die Insekten keinerlei …Na ja, ist halt alles Ansichtssache. So haben die Insekten keinerlei Chance mehr und Blumen können auch keine wachsen. Dann kann man ja gleich alles mit Beton zuschütten.


    Aber 450m2 bekomme ich für 587,28 nicht Betoniert. Von daher keine Option
    43 Kommentare
    Teure Gamingmaus
    Am Montag schon für den Preis bestellt (Tagesangebot), Gestern gekommen, kann noch nichts zur Funktion sagen.
    Immerhin kleiner als gedacht
    Preis ist echt gut!
    Wie bewährt er sich im Kampf mit anderen Robotern?
    Krokodil-vom-Nilvor 8 m

    Wie bewährt er sich im Kampf mit anderen Robotern?


    Hat bisher alle anderen rasiert bei mir.
    Kann man hier die Hornbach Preisgarantie nutzen?
    SatyrXvor 18 m

    Kann man hier die Hornbach Preisgarantie nutzen?


    Da musst du dann zu Hornbach und nicht zu Amazon
    SatyrXvor 26 m

    Kann man hier die Hornbach Preisgarantie nutzen?


    Nein weil Online Angebote ausgenommen sind
    Nicht ganz richtig. Geht mit Preisgarantie auch bei Onlineangeboten. Muss laut AGB nur ein anbieter mit ust-id aus de sein und einen Handelsregistereintrag haben. Solange das ein Artikel ist welcher vor Ort ist, bekommt man auch weiterhin die 10% Rabatt. Bei Bestellware wird nur der Preis vom anderen Anbieter gehalten.
    Beim letzten Deal bestellt - bin schon Mega gespannt ob das Ding was kann
    Krokodil-vom-Nilvor 1 h, 20 m

    Wie bewährt er sich im Kampf mit anderen Robotern?



    Für Robot Wars würde ich etwas anderes empfehlen

    Der hat nur 3 kleine Messer unten drunter, das taugt kaum als Waffe
    Am Montag schon im Tagesangebot bestellt. Soll meinen workx Mährobter ersetzen, der einfach nur nervig ist.
    Beim Nachbarn läuft der Gardena ohne Probleme.
    Wie groß sind eure Gärten? Ist die maximale Rasenfläche mit bis zu 400m^2 vom Hersteller realistisch angegeben?
    sniefvor 33 s

    Wie groß sind eure Gärten? Ist die maximale Rasenfläche mit bis zu 400m^2 v …Wie groß sind eure Gärten? Ist die maximale Rasenfläche mit bis zu 400m^2 vom Hersteller realistisch angegeben?


    Ja
    Ich habe knapp 450m² Rasenfläche. Allerdings ohne verwinkelte Ecken. Mäht das Teil auch zuverlässig ab. Der Mäher fährt dann aber seine 12h täglich.

    Absolute Kaufempfehlung . Ein wunderbares Gefühl wenn der Rasen immer frisch gemäht aussieht und man nicht mindestens 1x die Woche nach Feierabend mit dem Mäher losziehen muss. Der Kampf mit dem Grünschnitt entfällt auch(Der Robi mulcht deutlich besser als ein normaler Rasenmäher mit dieser Funktion).
    Ladervor 26 m

    Ich habe knapp 450m² Rasenfläche. Allerdings ohne verwinkelte Ecken. Mäht d …Ich habe knapp 450m² Rasenfläche. Allerdings ohne verwinkelte Ecken. Mäht das Teil auch zuverlässig ab. Der Mäher fährt dann aber seine 12h täglich.Absolute Kaufempfehlung . Ein wunderbares Gefühl wenn der Rasen immer frisch gemäht aussieht und man nicht mindestens 1x die Woche nach Feierabend mit dem Mäher losziehen muss. Der Kampf mit dem Grünschnitt entfällt auch(Der Robi mulcht deutlich besser als ein normaler Rasenmäher mit dieser Funktion).



    na der mulcht besser weil er täglich die 2 m vom Gras wegsäbelt. Wenn du einmal die Woche mit em Mulcher drüberrast kann das ja nix geben . Habe ihn auch . Das was stört ist das festsitzende Rad hinten . Der RI40 dreht dann und es schleift übers Gras. Das kann schonmal bedeuten das er den Rasen masakriert
    Schaut mal auf robonect.de, da hat jemand ein WLAN Modul gebaut, welches man einbauen kann. Berichte sind bisher nur positiv. Habe mir jetzt auch eins bestellt. Wer im Forum lesen kann, bekommt auch nen ordentlichen Rabatt auf das Modul. Zudem kann der R40LI auf den R70Li freigeschaltet werden, da man mit dem Modul auf alle Funktionen zugreifen kann. Zudem hat man noch viele nützliche andere Funktionen. Die Garantie geht wahrscheinlich flöten. Aber die Steuerung über das Smartphone oder den PC ist es mir wert. So muss man nicht immer rausrennen, wenn er sich festgefahren hat. Außerdem schaut mal auch im Roboter-Forum.de, da hat die Community schon eine schöne PDF erstellt, auf was man alles achten sollte. Also wie am besten die Kabel zu verlegen sind und welche Vorbereitungen man treffen sollte.
    sniefvor 1 h, 3 m

    Wie groß sind eure Gärten? Ist die maximale Rasenfläche mit bis zu 400m^2 v …Wie groß sind eure Gärten? Ist die maximale Rasenfläche mit bis zu 400m^2 vom Hersteller realistisch angegeben?


    Jein. Theoretisch kann er auch noch größere Rasenflächen bearbeiten. Er braucht aber, um überall auf der Rasenfläche einmal gemäht zu haben, deutlich länger als ein Mäher, der für größere Flächen ausgelegt ist. Nicht zu vergessen die Ladepausen die beim kleinen Gardena auch länger sind als bei den "großen" Kollegen. Das bedeutet im Umkehrschluss, dass der Mäher pro Tag öfter auf den Rasen muss (z.B. fünf Mähzyklen statt nur drei), was wiederrum den Rasen an sich "belastet" und ggf. die Nutzung der Rasenfläche einschränkt.

    Manche stört das, anderen ist es wieder egal. Letztendlich auch eine Budget Frage.
    BLUTigerOBvor 29 m

    Schaut mal auf robonect.de, da hat jemand ein WLAN Modul gebaut, welches …Schaut mal auf robonect.de, da hat jemand ein WLAN Modul gebaut, welches man einbauen kann. Berichte sind bisher nur positiv. Habe mir jetzt auch eins bestellt. Wer im Forum lesen kann, bekommt auch nen ordentlichen Rabatt auf das Modul. Zudem kann der R40LI auf den R70Li freigeschaltet werden, da man mit dem Modul auf alle Funktionen zugreifen kann. Zudem hat man noch viele nützliche andere Funktionen. Die Garantie geht wahrscheinlich flöten. Aber die Steuerung über das Smartphone oder den PC ist es mir wert. So muss man nicht immer rausrennen, wenn er sich festgefahren hat. Außerdem schaut mal auch im Roboter-Forum.de, da hat die Community schon eine schöne PDF erstellt, auf was man alles achten sollte. Also wie am besten die Kabel zu verlegen sind und welche Vorbereitungen man treffen sollte.


    Das Forum meint er.
    Siemmvor 50 m

    na der mulcht besser weil er täglich die 2 m vom Gras wegsäbelt. Wenn du e …na der mulcht besser weil er täglich die 2 m vom Gras wegsäbelt. Wenn du einmal die Woche mit em Mulcher drüberrast kann das ja nix geben . Habe ihn auch . Das was stört ist das festsitzende Rad hinten . Der RI40 dreht dann und es schleift übers Gras. Das kann schonmal bedeuten das er den Rasen masakriert



    Ja das feststehende Hinterrad ist so ziemlich der einzige Kritkpunkt an dem Mäher. Neben der Station habe ich bis zur Ecke ca 1,50m Platz. Wenn der Mäher dort rangiert und es regnet bzw vorher geregnet hat kann man die Uhr stellen bis man dort kahle Stellen hat.

    Drehbares Hinterrad gibts bei Ebay für knapp 60 Euro mit gedruckter Radaufnahme. Man muss am Mäher also nichts bohren bzw. ändern. Im Garantiefall Originalrad wieder dran und fertig. Habe es schon hier liegen, kann aber nicht sagen wie es sich in der Praxis schlägt.

    Drehbares Rad

    Tip: Vor der Ladestation eine großzügige Fläche mit Hasendraht auslegen(Wird nach ner Weile vom Gras verdeckt). Der Robi dreht sich vorm "einparken" und beim rausfahren. Da hat man sonst schnell kahle Stellen vor der Station!
    Bearbeitet von: "Lader" 22. Mär
    Hab auch mal zugeschlagen. Als RoboMäherNeuling gucke ich mir das mal an...
    ph34rvor 33 m

    Jein. Theoretisch kann er auch noch größere Rasenflächen bearbeiten. Er br …Jein. Theoretisch kann er auch noch größere Rasenflächen bearbeiten. Er braucht aber, um überall auf der Rasenfläche einmal gemäht zu haben, deutlich länger als ein Mäher, der für größere Flächen ausgelegt ist. Nicht zu vergessen die Ladepausen die beim kleinen Gardena auch länger sind als bei den "großen" Kollegen. Das bedeutet im Umkehrschluss, dass der Mäher pro Tag öfter auf den Rasen muss (z.B. fünf Mähzyklen statt nur drei), was wiederrum den Rasen an sich "belastet" und ggf. die Nutzung der Rasenfläche einschränkt.Manche stört das, anderen ist es wieder egal. Letztendlich auch eine Budget Frage.


    Nach meiner Recherche hat der R70LI einfach einen etwas größeren Akku und die Mähzeitbegrenzung liegt etwas höher als beim R40LI. Man bezahlt beim R70 also für einen größeren Akku und ein Softwarefeature sehr viel Geld. Da lass ich den R40 lieber permanent ackern.
    Verfasser
    Meinen Deal vor 3 Tagen hatte ich ursprünglich mit Tiefpreis Garantie bei Hornbach geschrieben, als ich dann auf deren Seite war ist mir aufgefallen das es nur noch bei im Markt vorrätigen Artikeln geht und leider hat das beim R40Li nicht zugetroffen. Die hatten vor 2 Jahren als ich ihn gekauft habe ein identisches Modell welches nur im Hornbach vertrieben wurde (hiess glaube ich R37Li oder R38Li).
    Krokodil-vom-Nilvor 3 h, 54 m

    Wie bewährt er sich im Kampf mit anderen Robotern?


    Robowars incoming?
    Ladervor 2 h, 16 m

    Ich habe knapp 450m² Rasenfläche. Allerdings ohne verwinkelte Ecken. Mäht d …Ich habe knapp 450m² Rasenfläche. Allerdings ohne verwinkelte Ecken. Mäht das Teil auch zuverlässig ab. Der Mäher fährt dann aber seine 12h täglich.Absolute Kaufempfehlung . Ein wunderbares Gefühl wenn der Rasen immer frisch gemäht aussieht und man nicht mindestens 1x die Woche nach Feierabend mit dem Mäher losziehen muss. Der Kampf mit dem Grünschnitt entfällt auch(Der Robi mulcht deutlich besser als ein normaler Rasenmäher mit dieser Funktion).


    Na ja, ist halt alles Ansichtssache. So haben die Insekten keinerlei Chance mehr und Blumen können auch keine wachsen. Dann kann man ja gleich alles mit Beton zuschütten.
    BLUTigerOBvor 2 h, 51 m

    Wer im Forum lesen kann, bekommt auch nen ordentlichen Rabatt auf das …Wer im Forum lesen kann, bekommt auch nen ordentlichen Rabatt auf das Modul.


    Was genau meinst Du damit @BLUTigerOB? Ich habe mich nun eine Weile durch das Forum gewühlt, aber nichts dazu gefunden... Danke schonmal für einen Tipp ;-)
    satosatovor 1 h, 54 m

    Na ja, ist halt alles Ansichtssache. So haben die Insekten keinerlei …Na ja, ist halt alles Ansichtssache. So haben die Insekten keinerlei Chance mehr und Blumen können auch keine wachsen. Dann kann man ja gleich alles mit Beton zuschütten.


    Aber 450m2 bekomme ich für 587,28 nicht Betoniert. Von daher keine Option
    Ladervor 5 m

    Aber 450m2 bekomme ich für 587,28 nicht Betoniert. Von daher keine Option


    Müssen die Teile wirklich jeden Tag fahren? Oder schafft er das auch alle 3 Tage? Wenn ich im Garten liege zb. Will ich ja nicht das der um mich rum fährt. Kriegen die dann schon Probleme?
    mitgenommen... zum Osterhase jagen
    kaichenvor 4 h, 22 m

    Hab auch mal zugeschlagen. Als RoboMäherNeuling gucke ich mir das mal an...


    Dito
    BLUTigerOBvor 9 h, 44 m

    Schaut mal auf robonect.de, da hat jemand ein WLAN Modul gebaut, welches …Schaut mal auf robonect.de, da hat jemand ein WLAN Modul gebaut, welches man einbauen kann. Berichte sind bisher nur positiv. Habe mir jetzt auch eins bestellt. Wer im Forum lesen kann, bekommt auch nen ordentlichen Rabatt auf das Modul. Zudem kann der R40LI auf den R70Li freigeschaltet werden, da man mit dem Modul auf alle Funktionen zugreifen kann. Zudem hat man noch viele nützliche andere Funktionen. Die Garantie geht wahrscheinlich flöten. Aber die Steuerung über das Smartphone oder den PC ist es mir wert. So muss man nicht immer rausrennen, wenn er sich festgefahren hat. Außerdem schaut mal auch im Roboter-Forum.de, da hat die Community schon eine schöne PDF erstellt, auf was man alles achten sollte. Also wie am besten die Kabel zu verlegen sind und welche Vorbereitungen man treffen sollte.


    Sehr cool. Danke das Du Dein Wissen mit uns teilst!
    fischmanvor 7 h, 47 m

    Was genau meinst Du damit @BLUTigerOB? Ich habe mich nun eine Weile durch …Was genau meinst Du damit @BLUTigerOB? Ich habe mich nun eine Weile durch das Forum gewühlt, aber nichts dazu gefunden... Danke schonmal für einen Tipp ;-)


    Hier ist der Shop und der Rabattcode lautet Forum80 oder so. Stand glaube bei den FAQ's.
    Ladervor 9 h, 53 m

    Ja das feststehende Hinterrad ist so ziemlich der einzige Kritkpunkt an …Ja das feststehende Hinterrad ist so ziemlich der einzige Kritkpunkt an dem Mäher. Neben der Station habe ich bis zur Ecke ca 1,50m Platz. Wenn der Mäher dort rangiert und es regnet bzw vorher geregnet hat kann man die Uhr stellen bis man dort kahle Stellen hat.Drehbares Hinterrad gibts bei Ebay für knapp 60 Euro mit gedruckter Radaufnahme. Man muss am Mäher also nichts bohren bzw. ändern. Im Garantiefall Originalrad wieder dran und fertig. Habe es schon hier liegen, kann aber nicht sagen wie es sich in der Praxis schlägt.Drehbares RadTip: Vor der Ladestation eine großzügige Fläche mit Hasendraht auslegen(Wird nach ner Weile vom Gras verdeckt). Der Robi dreht sich vorm "einparken" und beim rausfahren. Da hat man sonst schnell kahle Stellen vor der Station!


    Hast du Erfahrungen mit dem drehbaren Hinterrad? Mein letzter Stand war, dass es immer noch keine optimale Lösung gibt, da die Räder teilweise schnell kaputt gehen.
    Hier noch ein paar Videoanleitungen für den Einbau:

    und die Inbetriebnahme:
    .
    Bearbeitet von: "BLUTigerOB" 22. Mär
    Verfasser
    Haben die Sileno Modelle noch irgendwelche Vorteile gegenüber dem R40Li mit Modul?
    mattmastervor 8 h, 16 m

    Haben die Sileno Modelle noch irgendwelche Vorteile gegenüber dem R40Li …Haben die Sileno Modelle noch irgendwelche Vorteile gegenüber dem R40Li mit Modul?


    Kenne den Leistungsumfang der Sileno Modelle nicht. Sie sind halt wesentlich teurer, dafür hast du aber Garantie drauf. Wenn du den Einbau von dem Modul vornimmst, sieht es mit der Garantie schlecht aus. Musst du wissen, ob es dir den Mehrpreis wert ist. Ansonsten stelle deine Frage am besten mal in das oben genannte Forum, da bekommst du sehr schnell Hilfe.
    Ich habe gehört das man, wenn man einen Mähroboter einsetzt, zwingend eine automatische Bewässerung der Rasenfläche haben muss bzw. sehr oft den Rasen bewässern muss, da durch den stetig kurzen Schnitt der Rasen sonst austrocknet.
    Hat jemand einen Mähroboter ohne Bewässerung im Einsatz und Erfahrungen gesammelt?
    RobertoB.vor 11 m

    Ich habe gehört das man, wenn man einen Mähroboter einsetzt, zwingend eine …Ich habe gehört das man, wenn man einen Mähroboter einsetzt, zwingend eine automatische Bewässerung der Rasenfläche haben muss bzw. sehr oft den Rasen bewässern muss, da durch den stetig kurzen Schnitt der Rasen sonst austrocknet.Hat jemand einen Mähroboter ohne Bewässerung im Einsatz und Erfahrungen gesammelt?


    Das ist doch quatsch. Für einen schönen, dichten und grünen Rasen sind zwei oder drei Dinge entscheidend. Regelmäßig schneiden, bewässern und sowohl im Früh- als auch im Spätjahr düngen. Wie du das machst ist doch Wurscht. Ob du nun alle paar Tage den Rasenmäher schwingst und insbesondere an trockenen Tagen die Bewässerung händisch aufstellst. Oder alles bequem von einem Mähroboter und der Witterungsunterstützt von der Beregnungsanlage machen lässt obliegt ganz allein deinem Budget und deiner Motivation und den Gegebenheiten vor Ort.
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text