[Amazon] Garmin Edge 520
297°

[Amazon] Garmin Edge 520

160,99€227,73€ -29% Amazon Angebote
24
eingestellt am 22. Nov
Amazon.de hat den Garmin Edge 520 für unschlagbare 160,99€ im Angebot. Nächster Preis bei Idealo sind 227,73€.
Habe den Edge 520 selbst seit 1 1/2 Jahren im Einsatz - mMn der beste Edge den es aktuell gibt.

Idealo Klick Idealo

1076586-n52nV.jpg

24 Kommentare

Geiler Preis

Danke, bestellt. Hatte die letzten Tage schon in der WHD gesucht. Für den Preis kann nehme ich aber lieber das Neugerät.

Ist halt nur ein Computer, kein Navi - mir persönlich wäre das Gerät dafür immer noch zu teuer. Ich selbst habe mich für einen 820, den ich nach über einem Jahr Nutzung aber nicht empfehlen würde (CPU zu schwach dimensioniert, Software hat Garmin inzwischen einigermaßen hinbekommen, aber das dauert bei denen ja leider immer einige Zeit), gerade im Bereich Navigation schwächelt er nämlich beim Nachberechnen und hängt sich auch gerne mal auf.

Wer nur einen Computer braucht, ist mit dem 520er vermutlich gut beraten, der Preis hier ist für das Gerät jedenfalls sehr gut. Wer auch Navi will, dem würde ich raten noch einen Schnapp mit dem 1000er (oder eventuell dem 800er) zu suchen - die Leute die ich kenne und die den 1000er haben sind damit immer recht zufrieden. Ob der 1030er was taugt weiß ich nicht, da kenne ich niemanden der ihn schon hat, aber der wird ja auch aufgrund seiner Aktualität noch zu Freudenhauspreisen verkauft.

Verfasser

BlankerHansvor 14 m

Ist halt nur ein Computer, kein Navi - mir persönlich wäre das Gerät dafür …Ist halt nur ein Computer, kein Navi - mir persönlich wäre das Gerät dafür immer noch zu teuer. Ich selbst habe mich für einen 820, den ich nach über einem Jahr Nutzung aber nicht empfehlen würde (CPU zu schwach dimensioniert, Software hat Garmin inzwischen einigermaßen hinbekommen, aber das dauert bei denen ja leider immer einige Zeit), gerade im Bereich Navigation schwächelt er nämlich beim Nachberechnen und hängt sich auch gerne mal auf.Wer nur einen Computer braucht, ist mit dem 520er vermutlich gut beraten, der Preis hier ist für das Gerät jedenfalls sehr gut. Wer auch Navi will, dem würde ich raten noch einen Schnapp mit dem 1000er (oder eventuell dem 800er) zu suchen - die Leute die ich kenne und die den 1000er haben sind damit immer recht zufrieden. Ob der 1030er was taugt weiß ich nicht, da kenne ich niemanden der ihn schon hat, aber der wird ja auch aufgrund seiner Aktualität noch zu Freudenhauspreisen verkauft.


Er kann routen, also du kannst vorher erstellte Routen nachfahren. Meiner Meinung nach vollkommen ausreichend und um Welten besser als der 820. Nicht zuletzt wegen des nicht vorhandenen Touch-Displays. Ich hatte vorher den 800 im Einsatz - die fehlende Navifunktion vermisse ich nicht.
Bearbeitet von: "BasiMasi" 22. Nov

Danke schön, habe mal mitgenommen , als Ergänzung zu meinem 1000er.
Das Gerät wird meinen 800er ersetzen, den ich bisher für den Arbeitsweg u.ä. verwende, bzw. Immer dann zum Einsatz kommen, wenn die Akkulaufzeit des 1000ers nicht ausreicht. Karten lassen sich auf dem 520 ebenfalls installieren, wenn auch nur kleinere Ausschnitte, und das zoomen ist aufgrund des fehlenden Touch etwas beschwerlich. Als reiner Fahrrad Computer aber ein perfektes Gerät. Zusammenarbeit mit Strava ist auch top. Meine Frau hat das Teil bereits seit erscheinen im Einsatz, sodass ich mich damit schon beschäftigen konnte.

Super Preis. Danke. Endlich nicht mehr mit dem iPhone auf dem Lenker durchs Gelände rasen.

Wow der Preis ist Mega! Bei mir auch im Einsatz das Teil. Absolut zu empfehlen.

Für geroutete Fahrten im Gelände zu empfehlen?

Verfasser

feeexvor 4 m

Für geroutete Fahrten im Gelände zu empfehlen?



Ja. Nutze den auch zum Crossen bzw Mtb...

BasiMasivor 2 m

Ja. Nutze den auch zum Crossen bzw Mtb...


Dann wahrscheinlich wie oben genannt am PC die Strecke erstellt oder geladen und dann einfach nachfahren? Zeigts da dann ne Karte an oder einfach nur links/rechts? Was passiert, falls man ne Abzweigung verpasst?

Verfasser

feeexvor 6 m

Dann wahrscheinlich wie oben genannt am PC die Strecke erstellt oder …Dann wahrscheinlich wie oben genannt am PC die Strecke erstellt oder geladen und dann einfach nachfahren? Zeigts da dann ne Karte an oder einfach nur links/rechts? Was passiert, falls man ne Abzweigung verpasst?



Du kannst via Openstreetmap Karten für bestimmte Bereiche raufziehen und dann Routen nachfahren. Alles recht easy. Hier ist das alles sehr gut becshrieben: bikeboard.at/Boa…404

kann der denn auch mit kadenzmessern, oder gar einem powermeter zusammen arbeiten?
update:
ok hat sich erledigt, der kann ant+, damit sollte er ja kompatibel zu den meisten kadenzmessern etc. sein...
Bearbeitet von: "h0nk0r" 22. Nov

Genial danke dir @BasiMasi

Klasse Preis. Danke für den Deal. Fehlt nur noch ein Powermeter Deal jetzt.

Verfasser

h0nk0rvor 14 m

kann der denn auch mit kadenzmessern, oder gar einem powermeter zusammen …kann der denn auch mit kadenzmessern, oder gar einem powermeter zusammen arbeiten?update:ok hat sich erledigt, der kann ant+, damit sollte er ja kompatibel zu den meisten kadenzmessern etc. sein...



Ja, habe auch Powermeter usw. verbunden.

Preis hört sich gut an. Wie ist der 520er im Vergleich zum Wahoo elemnt bolt, jemand Erfahrungen damit?
Bearbeitet von: "morf2k" 22. Nov

Hat jemand zufällig auch eine Lauf- oder Multisportuhr von Garmin und kann berichten, wie gut es funktioniert, wenn man Uhr und Edge abwechselnd benutzt? Sind Trainingsauslastung usw. dann noch nutzbar, sprich, wird das über Garmin Connect gut genug zusammengeführt, dass man beide Geräte vollwertig benutzen kann?

Verfasser

grisu51008vor 8 m

Hat jemand zufällig auch eine Lauf- oder Multisportuhr von Garmin und kann …Hat jemand zufällig auch eine Lauf- oder Multisportuhr von Garmin und kann berichten, wie gut es funktioniert, wenn man Uhr und Edge abwechselnd benutzt? Sind Trainingsauslastung usw. dann noch nutzbar, sprich, wird das über Garmin Connect gut genug zusammengeführt, dass man beide Geräte vollwertig benutzen kann?


Verstehe die Frage nicht.

BasiMasivor 6 m

Verstehe die Frage nicht.


Mit einer Garmin Fenix kann man auch Fahrradtouren aufzeichnen usw. Je nachdem, wie viel Sport man treibt, gibt die Uhr Empfehlungen zu Ruhephasen, Trainingszustand usw.
Wenn man alle Trainings mit einem Gerät aufzeichnet, geht das natürlich prima. Mit zwei Geräten vielleicht auch, weil beide Geräte über Garmin Connect verbunden sind.

grisu51008vor 15 m

Hat jemand zufällig auch eine Lauf- oder Multisportuhr von Garmin und kann …Hat jemand zufällig auch eine Lauf- oder Multisportuhr von Garmin und kann berichten, wie gut es funktioniert, wenn man Uhr und Edge abwechselnd benutzt? Sind Trainingsauslastung usw. dann noch nutzbar, sprich, wird das über Garmin Connect gut genug zusammengeführt, dass man beide Geräte vollwertig benutzen kann?



There’s no coordination with other Garmin wearables you may own. So if you use a Fenix 5 for the rest of your day, but want to ride with your Edge, the two don’t really talk at all. Of course, Wahoo doesn’t do this either since they lack a wearable – but Garmin should make this seamless. Most of my Edge 520 hate though stems out of the navigation section, with a small side dish for the sensors section. Note that while some people want configuration of data fields from the phone, and that would be nice, I generally prefer the Garmin config-on-unit option over the must use phone option.


dcrainmaker.com/201…tml

Verfasser

grisu51008vor 32 m

Mit einer Garmin Fenix kann man auch Fahrradtouren aufzeichnen usw. Je …Mit einer Garmin Fenix kann man auch Fahrradtouren aufzeichnen usw. Je nachdem, wie viel Sport man treibt, gibt die Uhr Empfehlungen zu Ruhephasen, Trainingszustand usw.Wenn man alle Trainings mit einem Gerät aufzeichnet, geht das natürlich prima. Mit zwei Geräten vielleicht auch, weil beide Geräte über Garmin Connect verbunden sind.



Ah okay.
Weiß ich nicht. Ich höre auf meinen Körper, der sagt idR wann ich Pause machen muss...

grisu51008vor 9 h, 36 m

Mit einer Garmin Fenix kann man auch Fahrradtouren aufzeichnen usw. Je …Mit einer Garmin Fenix kann man auch Fahrradtouren aufzeichnen usw. Je nachdem, wie viel Sport man treibt, gibt die Uhr Empfehlungen zu Ruhephasen, Trainingszustand usw.Wenn man alle Trainings mit einem Gerät aufzeichnet, geht das natürlich prima. Mit zwei Geräten vielleicht auch, weil beide Geräte über Garmin Connect verbunden sind.




Ich habe den 820er für's Rennrad und nutze eine FR210-Laufuhr. Man kann die Sportart später auf Garmin Connect zwar von Laufen auf etwas anderes ändern, aber die Berechnung der davon abhängenden Werte (beispielsweise Kalorienverbrauch oder so) wird dabei nicht noch mal neu angestoßen.

Garmin Connect verbindet die Daten beiden Erfassungsgeräte nicht miteinander, so dass beispielsweise ein Marathon mit der Laufuhr keinen Einfluß auf die vom Edge aus dem Hut gezauberte Erholungszeit-Empfehlung hätte. Insofern gilt zumindest für diese Geräte-Mixtur, dass die erhoffte Kombination nicht erfolgt. Ob die Multisportuhren da etwas mehr bieten ist mir nicht bekannt, aber man könnte diese natürlich parallel zum Edge nutzen.

BlankerHansvor 17 h, 39 m

Ist halt nur ein Computer, kein Navi - mir persönlich wäre das Gerät dafür …Ist halt nur ein Computer, kein Navi - mir persönlich wäre das Gerät dafür immer noch zu teuer.


seh ich genauso. die ganzen gps dinger haben aber eh utopische phantasiepreise.
zum navigieren hab ich es dann jetzt doch mal mit dem xplova x5 aus den whd in italien versucht.
mit geschwindigkeitssensor für 110€, mal schaun

nicht mehr aktuell.. 160,99€ wäre ich sofort dabei gewesen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text