[Amazon] Gigaset C430HX Dect-Schnurlostelefon (zusätzliches Universal-Mobilteil, für Dect-Telefonbasisstationen und Router mit DECT oder DECT-CATiq, 4,6cm (1,8 Zoll) TFT-Farbdisplay, Komfort-Freisprechen) schwarz /silber
352°Abgelaufen

[Amazon] Gigaset C430HX Dect-Schnurlostelefon (zusätzliches Universal-Mobilteil, für Dect-Telefonbasisstationen und Router mit DECT oder DECT-CATiq, 4,6cm (1,8 Zoll) TFT-Farbdisplay, Komfort-Freisprechen) schwarz /silber

27
eingestellt am 14. Febheiß seit 14. Feb
Bei Amazon bekommt ihr das Gigaset C430HX Dect-Schnurlostelefon (zusätzliches Universal-Mobilteil, für Dect-Telefonbasisstationen und Router mit DECT oder DECT-CATiq, 4,6cm (1,8 Zoll) TFT-Farbdisplay, Komfort-Freisprechen) schwarz /silberzum guten Preis.

PVG 40,01€

  • Universal-Mobilteil zur Erweiterung von: DECT/GAP-Routern (z.B. AVM FRITZ!Box), Routern mit DECT CAT-iq 2.0/2.1 (z.B. Telekom Speedport W724V, TP-LINK Archer VR200v, o2 HomeBox 2), Gigaset DECT-Basisstationen, DECT/GAP-Telefonbasen anderer Hersteller
  • Adressbuch für 200 Einträge mit je drei Nummern
  • Wecker, Kalender, Geburtstags-Erinnerung
  • Großes beleuchtetes TFT-Farb-Display, 38 x 32mm (H x B)
  • Lieferumfang: Gigaset C430HX Universal-Mobilteil schwarz /silber, 1x Ladeschale, 1x Steckernetzteil, 2x AAA-Akku (NiMH), 1x Gürtelclip, 1x Bedienungsanleitun

Beste Kommentare

Grablervor 3 m

wie schaut es mit Strahlungswerten aus?


Tschernobyl zuckt zusammen

Artagonvor 1 h, 21 m

Das heißt, das Telefonbuch der Fritzbox wird problemlos übernommen?


Das schon, ABER dadurch, dass man 2 Telefonbücher hat, wird es unübersichtlich.
das Hausinterne Telefonbuch ist schnell und sofort da.
das FritzBox Telefonbuch muss durch das länger Gedrückthalten der Telefonbuchtaste erreicht werden und ist sehr, sehr zäh! Bis man das 8te Kontakt unten erreicht hat, hat man keine Lust mehr zu telefonieren, was evtl. manche Probleme lösen würde
27 Kommentare

Perfekt für die Fritzbox.

Gutes Telefon.
Habe es selbst im letzten Jahr für eff. unter 30 Euro gekauft (10 Euro Cadooz Aktion)

bcrockervor 30 m

Perfekt für die Fritzbox.

Kann ich nur zustimmen...

Bedenkenlos mit einem w724v einsetzbar?

jamesblondvor 1 m

ja, steht doch oben



"bedenkenlos" :-) War die Frage. Mich interessieren die Dinge die mit dem W724v nicht funktioniert. :-)

ohne Bluetooth...

Braucht man das?

Habe nun 2 geordert. Vielen Dank.
Wollte zwar das 850HX (auch nur für die Picture CLIP Spielerei), aber das wird nicht günstiger und für ein Haustelefon reicht das.

Das Mobilteil läuft bei mir über die DECT-Basisstation einer FritzBox 7360. Bisher kam es zwei mal zu Aussetzern bei der Verbindung zur Basisstation. Weiß aber bis jetzt noch nicht genau ob die Probleme von der Box her rühren oder eher mit dem Telefon zusammenhängen. Zwei weitere und deutlich ältere Mobilteile (ebenfalls Gigaset) laufen jedenfalls über die gleiche Basis ohne Probleme.

Ein Nachteil in meinen Augen ist die Schrift des Display und die Tasten, die beide relativ klein gehalten sind. Für Menschen mit nicht den besten Augen und großen Händen sicherlich zu klein. Die werden vermutlich mit dem 560HX glücklicher.

Jupp, seit Firmware 6.80 kann die FritzBox (z.B. 7490) auch offiziell CAT-iq und damit ist mein C430HX endlich sauber eingebunden.

Kleiner Tipp fürs C430HX an FB7490, den ich eher zufällig rausgefunden hab:
- kurzes Drücken der Telefonbuchtaste: internes Gigaset-Telefonbuch
- langes Drücken der Telefonbuchtaste: FritzBox-Telefonbuch (bei mir also Google-synced)

Der Preis ist echt hot. Kann ich endlich im Keller mein SL55 erlösen und hab dann HD-Telefonie und Standard-Akkus. Bin im Büro-Zimmer bereits sehr zufrieden mit dem C430HX.

läuft auch mit der o2 homebox 2 einwandfrei!

wie schaut es mit Strahlungswerten aus?

hot

Grablervor 3 m

wie schaut es mit Strahlungswerten aus?


Tschernobyl zuckt zusammen

Was mich generell bei diesen Telefonen in Verbindung mit einer FritzBox stört, die immense Verzögerung, z.B. im Telefonbuch.
Da es ohne Bluetooth kommt, zahle ich gerne 10€ für das M2 auf und muss keine Geduld üben.

nitram777vor 19 m

Jupp, seit Firmware 6.80 kann die FritzBox (z.B. 7490) auch offiziell …Jupp, seit Firmware 6.80 kann die FritzBox (z.B. 7490) auch offiziell CAT-iq und damit ist mein C430HX endlich sauber eingebunden.Kleiner Tipp fürs C430HX an FB7490, den ich eher zufällig rausgefunden hab:- kurzes Drücken der Telefonbuchtaste: internes Gigaset-Telefonbuch- langes Drücken der Telefonbuchtaste: FritzBox-Telefonbuch (bei mir also Google-synced)Der Preis ist echt hot. Kann ich endlich im Keller mein SL55 erlösen und hab dann HD-Telefonie und Standard-Akkus. Bin im Büro-Zimmer bereits sehr zufrieden mit dem C430HX.


Das heißt, das Telefonbuch der Fritzbox wird problemlos übernommen?

Danke für den Deal
Hab mal zugeschlagen, Preis ist HOT

Das Anzeigen des Telefonbuches der Fritz kann doch schon das günstige A 415. Nix Besonderes also

Hat das jemand an einen Speedport Hybrid laufen ?

Artagonvor 1 h, 21 m

Das heißt, das Telefonbuch der Fritzbox wird problemlos übernommen?


Das schon, ABER dadurch, dass man 2 Telefonbücher hat, wird es unübersichtlich.
das Hausinterne Telefonbuch ist schnell und sofort da.
das FritzBox Telefonbuch muss durch das länger Gedrückthalten der Telefonbuchtaste erreicht werden und ist sehr, sehr zäh! Bis man das 8te Kontakt unten erreicht hat, hat man keine Lust mehr zu telefonieren, was evtl. manche Probleme lösen würde

koganvor 3 h, 27 m

ohne Bluetooth...


Was gibt es denn für brauchbare Angebote MIT Bluetooth?

Bekommt man mit diesem Mobilteil und CATiq auch Zugriff auf den Anrufbeantworter einer FB 7490? Im Moment ist bei mir noch eine DECT-Basis mit AB analog an die Telefonanlage der FB angeschlossen. Da allerdings bei den Mobilteilen die LCDs ausfallen, würde ich gerne die DECT-Basis der FB samt AB nutzen. Nur sind irgendwelche Tastencodes zur Steuerung des AB nicht zumutbar. Gibt es also bei diesem Gigaset dann Menüpunkte? Ansonsten würde ich in ein C5 investieren, welches auch noch den Mediaserver der Box nutzen kann.

Ist relativ leicht zu nutzen: Im Gigaset muss in den Einstellungen einmalig die "Nummer" des Netz-AB (idR **600) eingetragen werden, dann kann man den Fritz AB per Briefumschlag-Taste und dann Netz-AB erreichen. Bei nicht beantworteten Anrufen und neuen Sprachnachrichten leuchtet auch die LED des Gigaset.

Ich nutze auch das C4, aber die Reichweite der AVM DECT Mobilteile ist imho unter aller Kanone, so dass ich es nur im Erdgeschoss nutze. Keller und OG sind mit Gigaset ausgestattet.

Danke für die Übersicht. Leider beantwortet das aber noch nicht vollständig meine Frage. Neben der reinen Erreichbarkeit geht es mir auch um die Steuerung, also Wahl/Weiterschalten der Aufnahmen und das Löschen derselben. Wenn das die FB in diesem Fall so wie Handy-Mailboxen nur über Ansage mit Zifferntastennavigation lösen würde, entspräche das nicht meinem Geschmack. Mein externer AB hat halt Tasten für Vor- und Zurück und Löschen der gerade gehörten Aufzeichnung. Ein FritzFon soll ein ähnliches Menü haben. Kann das Gigaset nur den AB bequem aufrufen, danach ist man aber auf das Sprachmenü angewiesen, oder gibt es eine Menüfolge im Telefon?
Bearbeitet von: "jumphigh" 15. Feb

mal mitgenommen, danke ...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text