176°
ABGELAUFEN
Amazon: Gratis Kindle bei Beantragung der VISA Karte

Amazon: Gratis Kindle bei Beantragung der VISA Karte

ElektronikAmazon Angebote

Amazon: Gratis Kindle bei Beantragung der VISA Karte

Limitierte Kindle-Sonderaktion exklusiv für Amazon.de VISA Karten-Neukunden: Wenn Sie heute eine Amazon.de VISA Karte beantragen, erhalten Sie den Kindle gratis dazu.So einfach geht's:1. Einfach "Jetzt beantragen" klicken und Online-Formular ausfüllen2. Nach Bestätigung Ihres Antrages hinterlegen wir die Kreditkarte sofort in Ihrem Amazon.de-Kundenkonto. 3. Kindle auswählen, den Code KINKARTE an der Kasse eingeben und mit der Amazon.de VISA Karte bezahlen.Dieses Angebot ist ausschließlich für Empfänger dieser Email gültig.

Beliebteste Kommentare

schmidti111

alos ich habe keine Einladung in dem Sinne hier erhalten:Dieses Angebot ist ausschließlich für Empfänger dieser Email gültig.


... und das ist das schon der 2. Grund, warum das unter "Deals" nichts verloren hat.

Wann ist der mal für unter 30€ zu haben? Die eine lächerlich kurze Aktion zum Geburtstag von Amazon zählst du ja wohl nicht mit.

katharina1

Die Visa-Karte an sich ist sehr zu empfehlen nur würde ich doch den 30 EUR Gutschein dem Kindle vorziehen, da dieser ja schon für unter 30 EUR zu haben war.



"zu haben WAR(!!!)" Also manche scheinen echt nicht zu wissen in welcher Zeit sie leben. Manche leben in der Vergangenheit und andere in der Zukunft.

Ja, den Kindle gab es für 1 Minute für 25€, aber es hat längst nicht jeder einen bekommen. Das heißt aber nicht, dass es den dauerhaft für unter 30€ gibt. Mit Glück bekommst du den bei ebay für 40€.

Ich würde auf jeden Fall den Kindle nehmen.

42 Kommentare

Die Visa-Karte an sich ist sehr zu empfehlen nur würde ich doch den 30 EUR Gutschein dem Kindle vorziehen, da dieser ja schon für unter 30 EUR zu haben war.

Wann ist der mal für unter 30€ zu haben? Die eine lächerlich kurze Aktion zum Geburtstag von Amazon zählst du ja wohl nicht mit.

alos ich habe keine Einladung in dem Sinne hier erhalten:

Dieses Angebot ist ausschließlich für Empfänger dieser Email gültig.

klingt ganz gut, allerdings habe ich auch keine Mail erhalten...

schmidti111

alos ich habe keine Einladung in dem Sinne hier erhalten:Dieses Angebot ist ausschließlich für Empfänger dieser Email gültig.


... und das ist das schon der 2. Grund, warum das unter "Deals" nichts verloren hat.

katharina1

Die Visa-Karte an sich ist sehr zu empfehlen nur würde ich doch den 30 EUR Gutschein dem Kindle vorziehen, da dieser ja schon für unter 30 EUR zu haben war.



"zu haben WAR(!!!)" Also manche scheinen echt nicht zu wissen in welcher Zeit sie leben. Manche leben in der Vergangenheit und andere in der Zukunft.

Ja, den Kindle gab es für 1 Minute für 25€, aber es hat längst nicht jeder einen bekommen. Das heißt aber nicht, dass es den dauerhaft für unter 30€ gibt. Mit Glück bekommst du den bei ebay für 40€.

Ich würde auf jeden Fall den Kindle nehmen.

Cold und SPAM!

Habe die Mail bekommen! Hot!

Gut, weil man so indirekt mehr kriegt, als die obligatorischen 30 EUR, die ein Amazon seit langem schon anbietet.

Allerdings kann man dan auch die Notebooksbilliger-KArte (VISA) beantragen indem man dort via Finanzierung einkauft, oder auch im dazugehörigen Nullprozentshop. Da kriegt man für die VISA-KArte mit Kreditrahmen (nach Schufa-Prüfung) dann schon 50€ Rabatt auf ein beliebigen Artikel aus dem Angebot. Und diese Dealz werden hier regelmäßig sehr sehr kalt ...

Also nicht mit zweierlei Maß messen, nur weil Amazon drüber steht.

Was spricht denn dagegen sich die Karte über den Link zu holen, sofort den Kindle zu bestellen und nach bezahlung über die Karte mit dem Code (Endpreis 0€) über aboalarm wieder zu Kündigen?
Ist man die Karte wieder los und hat keinerlei Kosten, außer die Kündigung von Aboalarm.

Aufpassen muss man nur, dass beim erneuten Beantragen der Karte sofort die 20€ Jahresgebühr eingezogen wird.

fredo788

Was spricht denn dagegen sich die Karte über den Link zu holen, sofort den Kindle zu bestellen und nach bezahlung über die Karte mit dem Code (Endpreis 0€) über aboalarm wieder zu Kündigen?Ist man die Karte wieder los und hat keinerlei Kosten, außer die Kündigung von Aboalarm.Aufpassen muss man nur, dass beim erneuten Beantragen der Karte sofort die 20€ Jahresgebühr eingezogen wird.



Und du hast den Schufa-Eintrag für die KK.

fredo788

Was spricht denn dagegen sich die Karte über den Link zu holen, sofort den Kindle zu bestellen und nach bezahlung über die Karte mit dem Code (Endpreis 0€) über aboalarm wieder zu Kündigen?Ist man die Karte wieder los und hat keinerlei Kosten, außer die Kündigung von Aboalarm.Aufpassen muss man nur, dass beim erneuten Beantragen der Karte sofort die 20€ Jahresgebühr eingezogen wird.



Der nicht negativ ist und nicht werden kann, weil die ja sofort wieder gekündigt ist. Außerdem verschwindet der eintrag nach gewisser Zeit wieder. Zwei Jahre glaube ich.

fredo788

Was spricht denn dagegen sich die Karte über den Link zu holen, sofort den Kindle zu bestellen und nach bezahlung über die Karte mit dem Code (Endpreis 0€) über aboalarm wieder zu Kündigen?Ist man die Karte wieder los und hat keinerlei Kosten, außer die Kündigung von Aboalarm.Aufpassen muss man nur, dass beim erneuten Beantragen der Karte sofort die 20€ Jahresgebühr eingezogen wird.



Deine 26 Kommentare bei mydealz sind für deine Person vermutlich schlechter als der eine (positive) Schufa-Eintrag...

Wegen den paar Kröten , einen Dispo eingetragen zu bekommen. NEIN DANKE. Also ich würd es keinem so empfehlen. Vielleicht bei 150euro Gutschein

fredo788

Was spricht denn dagegen sich die Karte über den Link zu holen, sofort den Kindle zu bestellen und nach bezahlung über die Karte mit dem Code (Endpreis 0€) über aboalarm wieder zu Kündigen?Ist man die Karte wieder los und hat keinerlei Kosten, außer die Kündigung von Aboalarm.Aufpassen muss man nur, dass beim erneuten Beantragen der Karte sofort die 20€ Jahresgebühr eingezogen wird.



Sagt die Person die sage und schreibe !1! Deal bis jetzt eingetellt hat.

fredo788

Was spricht denn dagegen sich die Karte über den Link zu holen, sofort den Kindle zu bestellen und nach bezahlung über die Karte mit dem Code (Endpreis 0€) über aboalarm wieder zu Kündigen?Ist man die Karte wieder los und hat keinerlei Kosten, außer die Kündigung von Aboalarm.Aufpassen muss man nur, dass beim erneuten Beantragen der Karte sofort die 20€ Jahresgebühr eingezogen wird.



Es kann nciht nur Jäger geben. Irgendwer muss das erlegt Wild schließlich auch essen. ;-)

merde!

Der Kindle geht eigentlich immer über 50€ bei Amazon weg.

Dann sich doch lieber gleich für eine AMEX-Karte werben lassen (schaut auf ebay) und 150 € kassieren (70 € Amazonguthaben + bis zu 80 € Bargeldprämie). Hat bei mir wunderbar geklappt. Die 80€ vom Ebayverkäufer auch 3 Monate nach KK-Antrag anstandslos erhalten (AMEX hatte die Zuteilung der Rewardpunkte (einlösbar in Amazon-Gutschein) verzögert).

Also NOCHMAL meine lieben HORSTIES!

Erklärt mir mal bitte wie ich mit einem Duzend Konten mit Dispos und einem halben Duzend Kreditkarten ein Shufaranking von 98,6% haben kann?

NEIN ich bin nicht reich und nein habe auch kein hohes Einkommen!
Ich bezahle halt was ich kaufe! Sonst mache ich nichts.

Los ERKLÄRUNG ... SOFORT!!!

Strange

Los ERKLÄRUNG ... SOFORT!!!


Du hast recht, mehrere Kreditkarten ist eher gut für den persönlichen Score.

Es wird auch von kaum einer KK-Firma ein Dispo eingetragen (bei mir: 1 von 5).

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text