[Amazon] Grundig 55 VLE 822 BL - 55 Zoll, 3D, Smart TV, Triple Tuner, Wlan
253°Abgelaufen

[Amazon] Grundig 55 VLE 822 BL - 55 Zoll, 3D, Smart TV, Triple Tuner, Wlan

23
eingestellt am 11. Mär 2015heiß seit 11. Mär 2015
Ein kleiner Konter-Deal von mir zum aktuell Media Markt Angebot des Philips 55PFK6409 für 555€.

Kurzes Datenblatt:
- 55 Zoll / 139cm
- Aktiv-Shutter 3D
- Smart TV
- EEK A+
- Triple Tuner (DVB-T/C/S2)
- Schnittstellen: 4x HDMI, 2x USB 2.0, 1x USB 3.0.

Beschreibung:
Grundig 3D TV mit Shutter-3D-Technologie für eine neue Dimension des Fernsehens.
Mit dem HD-Triple-Tuner und CI-Plus-Slot benötigen Sie keine zusätzlichen Geräte zum Empfang von verschlüsselten HDTV-Programmen und sind flexibel für alle Empfangsarten.

Smart Inter@ctive TV 3.0 mit Dual CoreProzessor, der neuen Full HD Benutzeroberfläche und den erweiterten Konnektivitätsmöglichkeiten. Unterstützt HbbTV und Grundig Application Store

Externe Festplatten und USB-Sticks schließt man an drei USB-Anschlüssen an, um davon Fotos, Musik oder Videos wiederzugeben oder das aktuelle TV-Programm per USB-Recording aufzuzeichnen.

--------------------------------

Bleibt noch kurz zu vermerken, dass ich euch diesen Grundig wirklich eher ans Herz lege, als das Philips Gerät. Dabei kann ich verstehen, wenn der Philips im ersten Eindruck mehr überzeugt. Aber nur im ersten Eindruck. Wenn man genau hinsieht, wird man bei der Bedienung des Philips Gerätes merken, dass es einfach nur sau lahm in allen Bereichen (Umschaltzeit, Menü, Apps, etc.) ist und dazu noch extrem schlecht verarbeitet ist, sodass eine lange Laufzeit reine Glückssache ist.
Da lieber zu dem Grundig 55 VLE 822 BL greifen. Auf lange Sicht gesehen habt ihr sicher mehr davon, und mit Amazon im Rücken auch ein deutlich kompetenteren Geschäftspartner falls mal etwas schief gehen sollte. Unter 600€ (lt. Idealo) findet man aktuell keinen besseren 55 Zöller mit 3D Funktion.
Das nur nebenbei als persönlicher Rat. Natürlich darf man in dieser Preisklasse bei der Größe generell keine Wunder erwarten

--------------------------------

Zum Schluss noch der Preisvergleich. Der liegt mit Notebooksbilliger.de bei 899€. Das ist aber eher blödsinn, da es sonst keine Händler mehr gibt die das Gerät vertreiben. Deshalb findet ihr im ersten Kommentar den Idealo Preisverlauf.

23 Kommentare

Verfasser

Grundig 55 VLE 822 BL - Idealo Preisverlauf:
s1_pricetrendFaceliftLarge.png

Wer sich an das Warehouse Deal Angebot wagen will, bekommt ihn auch für 516,99 Euro.

Link zum Philips Deal

Da nehme ich aber lieber den Philips.

Verfasser

SaBoDealz

Da nehme ich aber lieber den Philips.


Na dann selber Schuld

Instant Video app?

Verfasser

yami

Instant Video app?


Nein, Grundig bietet - genau so wie Philips übrigens - keine Amazon Instant Video App.
Das gibt es nur bei Sony, LG und Samsung. Außerdem auch bei Panasonic Modellen ab Baujahr 2014.

nice hot

Kommentar

zum Thema Grundig.
Ich nutze immer noch einen 42" Grundig LCD HD TV. Der ist nun 8 Jahre alt und läuft noch immer tadellos (leider, würde mir im Grunde gerne einen neuen kaufen).
Also ich kann Grundig nur empfehlen, was das Thema langlebigkeit (nach heutigen Maßstäben) angeht.

Also mein Grundig TV war nach einen halben Jahr bei der Reparatur. Mein Samsung vorher hat 6Jahre ohne Probleme mitgemacht.

Verfasser

DeWitt

Also mein Grundig TV war nach einen halben Jahr bei der Reparatur. Mein Samsung vorher hat 6Jahre ohne Probleme mitgemacht.


6 Jahre ein Samsung? Respekt, hattest wohl einen Glücksgriff
Ansonsten gibt es natürlich immer mal Montagsgeräte (bei jedem Hersteller), also das der Grundig nach nem halben Jahr kaputt geht würde ich nicht als normal ansehen. Jedoch würde ich definitiv behaupten, dass das Grundig Gerät den Philips aus der MM Aktion überleben wird
Mit großen teuren Qualitätsgeräten wie z.B. Panasonic sollte man das Gerät natürlich nicht messen, da ist der Aufpreis wirklich berechtigt. Aber unter den günstigen TV-Modellen gehört der Grundig definitiv zu den brauchbaren Geräten

Wenn der TV innerhalb der Garantie defekt geht ist das ja auch kein Problem. Ich wollte den Grundig damit nicht schlecht reden. Hab ihn vor 20min von der Reparatur wiederbekommen. Das ganze lief direkt über Grundig und hat nicht ganz 2 Wochen gedauert. Ich bin super Zufrieden mit dem Bild. (Auch wenn man sich Zeit nehmen sollte zum Einstellen) Preis/Leistung passt hier einfach.

Angebotspreis jetzt 499,00

Verfasser

Umbr0

Angebotspreis jetzt 499,00


ähm...? Ich bin mir nicht sicher was du mir sagen willst
Der Preis ist 499,99€, und das steht in dem Deal auch seit 11:55 Uhr. Und dass es heute überhaupt im Angebot ist ab 12 Uhr, hatte ich heute morgen schon als Hinweis hinzugefügt, als ich es gesehen hatte

Falls das als Hinweis gemeint war weil du die Änderungen nicht gesehen hattest, dann trotzdem vielen Dank dafür.

Umbr0

Angebotspreis jetzt 499,00



Sorry hatte die Änderung noch nicht gesehen

Kann man bei dem TV über USB aufnehmen bzw. eine Art TimeShift Funktion nutzen?

Verfasser

Umbr0

Kann man bei dem TV über USB aufnehmen bzw. eine Art TimeShift Funktion nutzen?


Laut der TV-Beschreibung dieses Modells auf Notebooksbilliger.de hat er aufjedenfall eine Aufnahmefunktion notebooksbilliger.de/gru…+bl

"Externe Festplatten und USB-Sticks schließt man an drei USB-Anschlüssen an, um davon Fotos, Musik oder Videos wiederzugeben oder das aktuelle TV-Programm per USB-Recording aufzuzeichnen."

Mehr kann ich dir dazu leider auch nicht sagen. Bei Amazon kannst du natürlich das Gerät auch wieder problemlos abholen lassen, falls es nicht deinen Wünschen entspricht

Hab ihn jetzt mal bestellt. Finde 500 ist schon ein echt super Preis. Falls er doch nichts ist geht er eben wieder Retoure

Grundig- werden die Geräte nicht in der Türkei hergestellt?
Deutsch ist da nur noch der Markenname, oder?
Wie lange soll der denn funktionieren?

Das Angebot zu 499 verlockt- aber nicht für mich....

wayan

Grundig- werden die Geräte nicht in der Türkei hergestellt? Deutsch ist da nur noch der Markenname, oder? Wie lange soll der denn funktionieren? Das Angebot zu 499 verlockt- aber nicht für mich....



LG, Samsung etc werden in Fernost produziert... Da finde ich Türkei jetzt auch nicht weiter schlimm

LG = Südkorea , by the way machen die auch in Südkorea hervorragende Autos.
SAMSUNG = Südkorea
SONY = Japan
PANASONIC = Japan

Also bitte nicht mit China vergleichen.(Fernost ist groß )
Von daher aus meiner Sicht schon eine bessere Qualität.

Verfasser

wayan

LG = Südkorea , by the way machen die auch in Südkorea hervorragende Autos. SAMSUNG = Südkorea SONY = Japan PANASONIC = Japan Also bitte nicht mit China vergleichen.(Fernost ist groß ) Von daher aus meiner Sicht schon eine bessere Qualität.


Was genau spricht gegen eine Produktion in China?

Die Plasma TV-Geräte von Panasonic wurden in China produziert, und die Panasonic Plasma Geräte gehören bis heute zu den Fernsehern mit der besten Qualität überhaupt. Die Bildqualität wird nur von den überteuerten OLED Geräten geschlagen. Sonst gibt es nichts besseres im FullHD Bereich als Panasonic Plasma Fernseher - produziert in China.

Samsung produziert in extrem vielen Ländern weltweit, dazu auch - ja genau, du ahnst es: China.

Sony baut mit Foxconn die weltgrößte LCD-TV-Fabrik. Wo? Richtig! In China! golem.de/110…tml

Und zu LG: Die bauen aktuell ein neues Werk. Wo? Die neuen Nachbarn von Grundig: Türkei! Was dort genau produziert wird ist zwar noch nicht bekannt, aber auch LG wird in dem Land produzieren, wofür Grundig kritisiert wird: go2tr.de/201…im/
Und die Plasma TV-Geräte von LG wurden übrigens in Polen produziert. Ist der Standort soviel besser als Türkei?

Die Produktion von Plasma TV sind von allen großen Herstellern eingestellt. Leider!
Ich habe einen Panasonic und bin überaus zufrieden.

Grundig , Telefunken und Konsorten haben bei mir kein Zutritt.
Da besteht schon eine Quali - Unterschied!

Im übrigen fertigt unsere Autoindustrie ebenfalls in China- so ziemlich alle und alles - auch die völlig überteuerten IPhones.
Also was soll das jetzt?

Verfasser

wayan

Die Produktion von Plasma TV sind von allen großen Herstellern eingestellt. Leider! Ich habe einen Panasonic und bin überaus zufrieden. Grundig , Telefunken und Konsorten haben bei mir kein Zutritt. Da besteht schon eine Quali - Unterschied! Im übrigen fertigt unsere Autoindustrie ebenfalls in China- so ziemlich alle und alles - auch die völlig überteuerten IPhones. Also was soll das jetzt?


ähm?! Ich bin jetzt mit deinem Kommentar leicht überfordert.
Eben hast du die Aussage von Umbr0 kritisiert/klargestellt (oder wie man es nennen mag): "LG, Samsung etc werden in Fernost produziert" - so seine Aussage. Deine Antwort war "Also bitte nicht mit China vergleichen" und nanntest die Herkunftsländer der Firmen.

Somit habe ich nun einmal erwähnt, dass die meisten der Hersteller eben doch in China produzieren, oder in anderen Ländern die im ersten Moment nicht für Qualität stehen.

Du hast erst die Aussage von Umbr0 versucht ins rechte Licht zu rücken, dass die genannten Firmen eben nicht in China produzieren (ja, die Worte von Umbr0 waren "in Fernost produziert", um nichts andere ging es) - und das wollte ich nur richtig stellen, nix weiter.
Das zu deiner Frage "Also was soll das jetzt?".

Klar sind die Niedrigpreis-TV Geräte von Grundig und Telefunken nicht so Qualitativ hochwertig wie z.B. Panasonic TV Geräte. Deshalb habe ich in der Beschreibung auch erwähnt "Natürlich darf man in dieser Preisklasse bei der Größe generell keine Wunder erwarten". Das heißt aber nicht gleichzeitig, dass die Müll sind. Das Preis/Leistungsverhältnis stimmt hier halt - mehr aber auch nicht. Wer mehr Leistung will, muss auch eine höhere Zahlung aufbringen - wieviel einem ein TV Gerät am Ende wert ist, muss jeder selbst wissen.
Qualitativ übertupft der Grundig den Philips von gestern aus der MM Aktion auf jedenfall - deshalb kam dieser Deal zustande
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text