231°
ABGELAUFEN
[Amazon] Hario V60 Kaffeefilter Set mit Filterhalter/Dripper, Armstand, Server und Filterpapier
[Amazon] Hario V60 Kaffeefilter Set mit Filterhalter/Dripper, Armstand, Server und Filterpapier

[Amazon] Hario V60 Kaffeefilter Set mit Filterhalter/Dripper, Armstand, Server und Filterpapier

Preis:Preis:Preis:57,07€
Zum DealZum DealZum Deal
EDIT: Leider abgelaufen. Es ist krass, WIE schnell Amazons Preisanpassung reagiert. Es waren gerade mal 2 Sets verkauft!

Bei Mydealz vermutlich eher ein Nischendeal für Kaffeeliebhaber und Ästhetiker: Bei Amazon gibt es aktuell das Hario V60 Kaffeefilter Set für 57,07.
Das Set besteht aus einem V60 Filterhalter aus Edelstahl, dem Arm-Stand, einer hochwertigen Glaskanne (Range Server 02), einem Messlöffel und natürlich 40 Blatt Hario Filterpapier.
Das Set läuft bei Hario selbst unter der Bezeichnung VAS-8006-HSV; der Preisvergleich ist allerdings ein wenig schwierig. Soweit ich das richtig überblicke, verkauft faktisch nur Amazon dieses Set als Gesamtheit in Europa. Wenn man sich dem PVG mal annähert, kommt man aber auf folgende Einzelpreise:

Hario V60 02 Filterhalter in Edelstahl Idealo: 31,32
Hario Arm Stand Idealo: 41,85
Hario Range Server 02 Idealo: 21,89
40 Blatt Hario 02 Filter Idealo: 3,90
Messlöffel liegt den Filterhaltern im Einzelkauf in der Regel bei.
Beim Einzelpreisvergleich liegt das Set also bei insgesamt 98,86€!

Wer mit weniger Investment in die Hariowelt einsteigen möchte, dem sei das Starterkit ans Herz gelegt. Es enthält auch einen Filterhalter, Kanne, Messlöffel und 100 Papierfilter. Allerdings ist es hier ein Plastikfilterhalter und auch die Kanne ist die deutlich preiswertere und einfacher verarbeitete Kanne mit Plastikgriff.
Persönliche Einschätzung: Ich hab ebenfalls mit dem Starterkit in die Hario-Welt hineingeschnuppert, aber schnell den Wunsch nach etwas Wertigerem gehabt. Den Arm-Stand aus diesem Set braucht man definitiv nicht - er ist halt meiner Meinung nach ästhetisch ansprechend. Eventuell ist das für den ein oder anderen ja ebenfalls ein wichtiges Kaufkriterium. Für den Anfang reicht es in jedem Fall!

Klar kann man sicherlich auch mit einem Melitta/Tchibo/sonstigen Alternativen, die günstiger sind, Kaffee zubereiten. Der V60 ist aber eine spezielle Variante, die sich im Aufbau stark von denen unterscheidet. Wer sich mal mit beiden Grundtypen auseinander gesetzt hat und eventuell sogar nebeneinander verkostet hat, wird auch festgestellt haben, dass das Prinzip zwar gleich ist, das Ergebnis sich dann aber doch gut unterscheiden lässt.

Warum sollte man zum V60 greifen?


Größter Vorteil am V60 ist die große Bodenöffnung, welche für einen guten Durchfluss des Kaffees sorgt. Man kann viel besser durch Aufgusstechnik und Mahlgrad Einfluss auf die Extraktionszeit nehmen, auch die geschwungenen Rillen an der Filterwand unterstützen den Fluss des Kaffees. Der V60 "schützt" sozusagen vor einem miesen Kaffee durch Überextraktion, indem der Wasserfluss optimiert wird. (Anmerkung: etwaige Alternativen haben in der Regel 1-2 sehr kleine Löcher unten, da gibt es regelmäßig Wasserstau und Überextraktion)

Wann sollte man gerade nicht zum V60 greifen?


Wenn man von French Press oder ähnlichen Brühmethoden kommt und diese gerne mochte, wird einem der V60 Kaffee wahrscheinlich zu dünn schmecken. Das Ergebnis beim V60 ist ein sehr leichter, schön aromenbetonter Kaffee - eher weniger Körper, dafür feiner ausnuanciert. Also so ziemlich das Gegenteil eines French Press Kaffees.
Auch sollte man vom V60 eher Abstand nehmen, wenn man selbst keine Möglichkeit hat, Kaffee anständig zu mahlen. Da der Mahlgrad beim V60 einer der bestimmenden Faktoren ist, sollte man die Möglichkeit haben, da ein wenig mit zu experimentieren. Auch mit den meisten Supermarktbohnen ist ein V60 eher Perlen vor die Säue.

Kleine Anleitung vom norwegischen Barista und Röster Tim Wendelboe:



Zum Erstellzeitpunkt des Deals waren noch 13 Sets vorrätig.

Beste Kommentare

Jeder alte Porzellanfilter auf eine Tasse gestellt liefert bessere Ergebnisse für weniger Geld...

Verfasser

schapyvor 26 m

gibt es deutlich billiger[Bild]


Meine Güte, lies doch bitte einfach mal die Beschreibung. Da steht schon ganz genau drin, warum V60 und nicht das. Wenn dich das nicht überzeugt, ist das deine Sache, aber ich schreib auch nicht unter jeden Schuh/Klamottendeal, dass es bei Kik/Deichmann etc. irgendwas ähnliches billiger gibt.

Genau wegen solcher Kommentare hab ich mir heute morgen beim Kaffeetrinken (übrigens aus'm V60) die Zeit genommen, so eine lange Beschreibung zu erstellen. Wenn man schon gegen den Deal/das Produkt haten will, dann sollte man das wenigstens substantiiert machen.
Bearbeitet von: "tehq" 10. Mär

gibt es deutlich billiger

13609614-O3jme.jpg
33 Kommentare

Ich mag deinen Lebensstil.

Wie verhält es sich mit der Kaffeetemperatur bei diesem offenen Brühsystem?

G
simmu

"mit Filterhalter/Dripper" - Vorsicht das ist ein Fakeangebot - das echte kommt mit dem ganz normalen Tripper
Bearbeitet von: "jannie911" 10. Mär

Finde den Edelstahlfilter und den Arm Stand leider total hässlich.

Finde da die variante deutlich schöner:
13609051-3FHUI.jpgkostet aber leider auch gut das doppelte

Verfasser

simmuvor 8 m

Wie verhält es sich mit der Kaffeetemperatur bei diesem offenen …Wie verhält es sich mit der Kaffeetemperatur bei diesem offenen Brühsystem?Gsimmu


Sehr valider Punkt! Ich gieße den Kaffee mit Wasser um die 90-92°C auf, wärme allerdings vorher alle Teile vor. Man spült ja den Papierfilter aus, das mach ich immer dann über der Kanne mit heißem Wasser. Das Wasser aus der Kanne kommt dann, kurz bevor es mit dem Kaffeebrühen losgeht, in die Tassen. Das Ergebnis in der Kanne ist dann ca. 10 Minuten von sehr angenehmer Trinktemperatur entfernt, falls dir das als Angabe weiterhilft? Im Vergleich ist das Ergebnis jedenfalls kühler als French Press oder Aeropress, gerade der Kaffee, der am Anfang in die Kanne fließt, kühlt wegen der großen Oberfläche stärker aus.

ektomorfvor 11 m

Ich mag deinen Lebensstil.



Bekannte nennen mich spöttisch Kaffeeprof.

Verfasser

the_brucevor 5 m

Finde den Edelstahlfilter und den Arm Stand leider total hässlich.Finde da …Finde den Edelstahlfilter und den Arm Stand leider total hässlich.Finde da die variante deutlich schöner:[Bild] kostet aber leider auch gut das doppelte


Ich finde die Kombo eigentlich ganz gut. Die Acryl Drip-Station kommt mir nicht ins Haus, und der Armstand ist in diesem Set eigentlich eine sehr gute und günstige Alternative. Ich hab mir das Set als WHD für umgerechnet 43€ aus dem UK bestellt, hatte allerdings noch 24 GBP quasi totes Gutscheinguthaben da. Der Olive-Wood Stand ist natürlich das Nonplusultra von Hario selbst.

13609097-gNKS3.jpg
Der The Clerk Pour Over Stand legt aber mMn nochmal 'ne Schippe drauf...

Jeder alte Porzellanfilter auf eine Tasse gestellt liefert bessere Ergebnisse für weniger Geld...

jannie911vor 15 m

"mit Filterhalter/Dripper" - Vorsicht das ist ein Fakeangebot - das …"mit Filterhalter/Dripper" - Vorsicht das ist ein Fakeangebot - das echte kommt mit dem ganz normalen Tripper

Ist halt ein fränkischer Tripper mit weichem "T" (also "D")

Verfasser

idurvor 4 m

Jeder alte Porzellanfilter auf eine Tasse gestellt liefert bessere …Jeder alte Porzellanfilter auf eine Tasse gestellt liefert bessere Ergebnisse für weniger Geld...



oder auch schwäbisch!

idurvor 4 m

Jeder alte Porzellanfilter auf eine Tasse gestellt liefert bessere …Jeder alte Porzellanfilter auf eine Tasse gestellt liefert bessere Ergebnisse für weniger Geld...


Hast sicherlich auch die Beschreibung gelesen, ne? Wie schön, dass du das so pauschal sagst und bestimmt auch persönlich beides gegeneinander ausgetestet hast.

tehqvor 11 m

Ich finde die Kombo eigentlich ganz gut. Die Acryl Drip-Station kommt mir …Ich finde die Kombo eigentlich ganz gut. Die Acryl Drip-Station kommt mir nicht ins Haus, und der Armstand ist in diesem Set eigentlich eine sehr gute und günstige Alternative. Ich hab mir das Set als WHD für umgerechnet 43€ aus dem UK bestellt, hatte allerdings noch 24 GBP quasi totes Gutscheinguthaben da. Der Olive-Wood Stand ist natürlich das Nonplusultra von Hario selbst. [Bild] Der The Clerk Pour Over Stand legt aber mMn nochmal 'ne Schippe drauf...


Das stimmt, die ist auch nicht schön, hat aber den Vorteil, direkt auf die Hario-Waage zu passen... Kundenbindung vom feinsten.
Der The Clerk ist natürlich auch schick, aber noch mehr Geschmacksache, in meine Küche würde der nicht passen. Ich hab mich schon drauf eingestellt Stichsäge und Feile in die Hand zu nehmen... oder einfach weiterhin den Keramik V60 (den ich neben den Kupfer und Glas Teilen noch am schönsten finde) direkt auf die Kanne zu stellen
Bearbeitet von: "the_bruce" 10. Mär

Verfasser

the_brucevor 3 m

Mit dem Acryl ist klar, aber das Teil aus meinem Bild müsste der …Mit dem Acryl ist klar, aber das Teil aus meinem Bild müsste der Glas-Dripper sein.Der The Clerk ist natürlich auch schick, aber noch mehr Geschmacksache, in meine Küche würde der nicht passen. Ich hab mich schon drauf eingestellt Stichsäge und Feile in die Hand zu nehmen... oder einfach weiterhin den Keramik V60 (den ich neben den Kupfer und Glas Teilen noch am schönsten finde) direkt auf die Kanne zu stellen


Meinte schon den Acryl Stand:
13609198-ZQAXM.jpg
Aber ja, du hast Recht: Kupfer und Glas sind schon so die schönsten Dripper. Porzellan gefällt mir leider gar nicht. Über den Selbstbau hab ich dagegen auch schon nachgedacht, hab aber zwei linke Hände und kein Werkzeug.

tehqvor 2 m

Meinte schon den Acryl Stand:[Bild] Aber ja, du hast Recht: Kupfer und …Meinte schon den Acryl Stand:[Bild] Aber ja, du hast Recht: Kupfer und Glas sind schon so die schönsten Dripper. Porzellan gefällt mir leider gar nicht. Über den Selbstbau hab ich dagegen auch schon nachgedacht, hab aber zwei linke Hände und kein Werkzeug.


Da war ich zu langsam, hatte meinen Fehler bemerkt und den Beitrag editiert

Und dann die Filter fleißig nachbestellen. Melitta macht es nicht schlechter und ist einfacher und viel günstiger.

Alex123456789vor 5 m

Und dann die Filter fleißig nachbestellen. Melitta macht es nicht …Und dann die Filter fleißig nachbestellen. Melitta macht es nicht schlechter und ist einfacher und viel günstiger.


Klar sind die teurer als die Standardtüte für die Melitta Filter, aber mit so ner 100-er Packung Hario Filter komme ich bestimmt übers Jahr. Auf die Zeit ist der Mehrpreis durchaus zu verkraften. Und über den Vorteil des Harios gegenüber den Melitta Teilen hat der Dealersteller ja durchaus geschrieben.

Verfasser

Alex123456789vor 8 m

Und dann die Filter fleißig nachbestellen. Melitta macht es nicht …Und dann die Filter fleißig nachbestellen. Melitta macht es nicht schlechter und ist einfacher und viel günstiger.


Mit den Filtern hast du durchaus recht, die sind teurer. Melitta macht's mMn aber nicht gleich gut, sondern allenfalls anders. Allerdings würde ich bei Melitta auch nicht mehr die braunen Filter, sondern nur die Weißen benutzen - die liegen halt auch bei 1,80/80 Stück. Hario V60 Filterpapier liegt je nach Händler und ob japanische/niederländische Produktion zwar drüber, aber nicht soviel. Die aus niederländischer Produktion liegen im Netz zum Teil unter 3€/100stk., für die japanischen ist der Bestpreis bei 4,40€/100 Stück.
Ich hab das irgendwann mal für mich selbst durchgerechnet, bei den japanischen Filtern zahle ich halt 4,4 Cent pro Filter, bei Melitta 2,25 Cent. Wenn ich aber Kaffee kaufe, der bei Kilopreisen um 25-30€ liegt, mich dann aber wegen 2 Cent mehr pro Tag anstelle, halte ich das für an der falschen Stelle gespart. Dann ist nämlich das Problem nicht, dass die Filter zu teuer sind, sondern dein Kaffee.
Bearbeitet von: "tehq" 10. Mär

tehqvor 43 m

Sehr valider Punkt! Ich gieße den Kaffee mit Wasser um die 90-92°C auf, w …Sehr valider Punkt! Ich gieße den Kaffee mit Wasser um die 90-92°C auf, wärme allerdings vorher alle Teile vor. Man spült ja den Papierfilter aus, das mach ich immer dann über der Kanne mit heißem Wasser. Das Wasser aus der Kanne kommt dann, kurz bevor es mit dem Kaffeebrühen losgeht, in die Tassen.


Hast du dann nicht aber Rückstände von dem was aus dem Filter ausgespült werden soll in Kanne und Tasse?

Verfasser

dre1z3hnvor 7 m

Hast du dann nicht aber Rückstände von dem was aus dem Filter ausgespült we …Hast du dann nicht aber Rückstände von dem was aus dem Filter ausgespült werden soll in Kanne und Tasse?


Schütte ich weg, und spüle nochmal kurz mit heißem Wasser nach. Hab aber einfach nicht so einen großen Kocher, um genug heißes Wasser zum Spülen und separat nochmal zum vorwärmen zu kochen.

gibt es deutlich billiger

13609614-O3jme.jpg

Verfasser

schapyvor 26 m

gibt es deutlich billiger[Bild]


Meine Güte, lies doch bitte einfach mal die Beschreibung. Da steht schon ganz genau drin, warum V60 und nicht das. Wenn dich das nicht überzeugt, ist das deine Sache, aber ich schreib auch nicht unter jeden Schuh/Klamottendeal, dass es bei Kik/Deichmann etc. irgendwas ähnliches billiger gibt.

Genau wegen solcher Kommentare hab ich mir heute morgen beim Kaffeetrinken (übrigens aus'm V60) die Zeit genommen, so eine lange Beschreibung zu erstellen. Wenn man schon gegen den Deal/das Produkt haten will, dann sollte man das wenigstens substantiiert machen.
Bearbeitet von: "tehq" 10. Mär

Auch wenn ich keinen Kaffee trinke, finde ich die Beschreibung und das Konzept echt ansprechend. Halt was für Leute die auch Spaß an der Zubereitung haben

tehqvor 31 m

Meine Güte, lies doch bitte einfach mal die Beschreibung. Da steht schon …Meine Güte, lies doch bitte einfach mal die Beschreibung. Da steht schon ganz genau drin, warum V60 und nicht das. Wenn dich das nicht überzeugt, ist das deine Sache, aber ich schreib auch nicht unter jeden Schuh/Klamottendeal, dass es bei Kik/Deichmann etc. irgendwas ähnliches billiger gibt.Genau wegen solcher Kommentare hab ich mir heute morgen beim Kaffeetrinken (übrigens aus'm V60) die Zeit genommen, so eine lange Beschreibung zu erstellen. Wenn man schon gegen den Deal/das Produkt haten will, dann sollte man das wenigstens substantiiert machen.



Ich kann so lange Texte doch gar nicht lesen oder gar verstehen !?

(Während ich diesen text verfasst habe wurde ein Senseopad durchgedrückt ^^)
Bearbeitet von: "schapy" 10. Mär

Verfasser

schapyvor 30 m

Ich kann so lange Texte doch gar nicht lesen oder gar verstehen !?(Während …Ich kann so lange Texte doch gar nicht lesen oder gar verstehen !?(Während ich diesen text verfasst habe wurde ein Senseopad durchgedrückt ^^)


Nichts für Ungut, aber wenn du Senseopads trinkst, bist du auch einfach ganz und gar nicht Zielgruppe des Deals. Ich versteh übrigens nicht so ganz, was du mit dem lange Texte nicht lesen oder verstehen können meinst.

schapyvor 40 m

Ich kann so lange Texte doch gar nicht lesen oder gar verstehen !?(Während …Ich kann so lange Texte doch gar nicht lesen oder gar verstehen !?(Während ich diesen text verfasst habe wurde ein Senseopad durchgedrückt ^^)

Der Deal ist eher für Leute die wissen was ein guter Kaffee ist

tehqvor 16 m

Nichts für Ungut, aber wenn du Senseopads trinkst, bist du auch einfach …Nichts für Ungut, aber wenn du Senseopads trinkst, bist du auch einfach ganz und gar nicht Zielgruppe des Deals. Ich versteh übrigens nicht so ganz, was du mit dem lange Texte nicht lesen oder verstehen können meinst.


Er ist eben ein witziger Spaßvogel...also in seiner Welt.

Produkt aus meiner Sicht völliger Quark und dem aktuellen Filterkaffee-Hype geschuldet.


Ich akzeptiere aber, dass es Menschen gibt, die dafür eine Leidenschaft haben und solange die Ersparnis stimmt, gibts trotzdem ein Hot von mir
Bearbeitet von: "appleimac" 10. Mär

Redaktion

Sehr schöner Deal

Habe jetzt schon die Wahl zwischen Siebträger, Bialetti Herdkanne, French Press und AeroPress, das sollte erstmal genügen. Ein Hot gibt's natürlich trotzdem!

Verfasser

Barretvor 1 m

Habe jetzt schon die Wahl zwischen Siebträger, Bialetti Herdkanne, French …Habe jetzt schon die Wahl zwischen Siebträger, Bialetti Herdkanne, French Press und AeroPress, das sollte erstmal genügen. Ein Hot gibt's natürlich trotzdem!


Genau das war auch meine Auswahl an Zubereitungsmethoden, bevor ich den V60 gekauft hab! Nach Anschaffung des V60 bin ich weg von Espresso, hin zu 100% Filterkaffee. Als erstes hab ich die Bialetti verkauft.

tehqvor 35 m

Genau das war auch meine Auswahl an Zubereitungsmethoden, bevor ich den …Genau das war auch meine Auswahl an Zubereitungsmethoden, bevor ich den V60 gekauft hab! Nach Anschaffung des V60 bin ich weg von Espresso, hin zu 100% Filterkaffee. Als erstes hab ich die Bialetti verkauft.


​Ach verdammt, noch eine Maschine mehr in der Küche?





Die könnte man dann z.B. mit Kopi Luwak einweihen ...
Bearbeitet von: "Barret" 10. Mär

appleimacvor 55 m

Produkt aus meiner Sicht völliger Quark und dem aktuellen …Produkt aus meiner Sicht völliger Quark und dem aktuellen Filterkaffee-Hype geschuldet.Ich akzeptiere aber, dass es Menschen gibt, die dafür eine Leidenschaft haben und solange die Ersparnis stimmt, gibts trotzdem ein Hot von mir


Inwiefern Quark?
Ohne den direkten Vergleich jemals gehabt zu haben, glaube ich auch, dass (bei gleicher Zubereitung) der Melittafilter-Kaffee nicht massiv anders schmeckt. Aber die gleichmäßige Extraktion des Kaffees ist halt eine der vielen Stellschrauben, an denen man drehen kann, um ne gute Tasse Kaffee zu bekommen. Und die Summe dieser vielen Stellschrauben machen am Ende dann den Unterschied zwischen der Plörre die meine Schwiegereltern machen und nem guten Tässchen Kaffee.

Verfasser

Barretvor 7 m

​Ach verdammt, noch eine Maschine mehr in der Küche? Die könnte man dan …​Ach verdammt, noch eine Maschine mehr in der Küche? Die könnte man dann z.B. mit Kopi Luwak einweihen ...


Also Bialetti ist bei mir raus, der Siebträger eingemottet und bei Ebay Kleinanzeigen drin.
Kopi Luwak finde ich unethisch.

the_brucevor 4 m

Inwiefern Quark?Ohne den direkten Vergleich jemals gehabt zu haben, glaube …Inwiefern Quark?Ohne den direkten Vergleich jemals gehabt zu haben, glaube ich auch, dass (bei gleicher Zubereitung) der Melittafilter-Kaffee nicht massiv anders schmeckt. Aber die gleichmäßige Extraktion des Kaffees ist halt eine der vielen Stellschrauben, an denen man drehen kann, um ne gute Tasse Kaffee zu bekommen. Und die Summe dieser vielen Stellschrauben machen am Ende dann den Unterschied zwischen der Plörre die meine Schwiegereltern machen und nem guten Tässchen Kaffee.



Der V60 macht halt gerade diese Stellschrauben um einiges leichter als der Melitta, man kann eben viel direkter Einfluss nehmen. Das ist das Gute an dem Ding.
Bearbeitet von: "tehq" 10. Mär

tehqvor 14 m

Der V60 macht halt gerade diese Stellschrauben um einiges leichter als der …Der V60 macht halt gerade diese Stellschrauben um einiges leichter als der Melitta, [...]


Na das ist doch genau das, was ich sage.

hot. aber ich bleibe lieber bei griechischem/türkischem kaffee
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text