Amazon hat mitgezogen: 3 Games für 49€
413°Abgelaufen

Amazon hat mitgezogen: 3 Games für 49€

95
eingestellt am 14. Feb 2013
Hallo Leute,

Amazon hat wie erwartet mit Media Markt gleichgezogen:

3 Games für 49 EUR

Bestellen Sie drei verschiedene Games zum Preis von zusammen nur 49 EUR.

Gruss.

Beste Kommentare
Avatar

GelöschterUser126946

xsjochen

Wer die Reportage gestern auf ARD gesehen hat wird so schnell nichts mehr bei diesem menschenverachtenden Laden kaufen. Wer die nicht gesehen hat:ARD MediathekSpiegel



Wenn das so einfach wäre, dann würde wir alle ja schon jahrelang kein Fleisch mehr essen, nur noch Fairtrade kaufen und vor allem keine Bekleidung tragen, die von Kindern hergestellt worden ist.

Wer die Reportage gestern auf ARD gesehen hat wird so schnell nichts mehr bei diesem menschenverachtenden Laden kaufen.

Wer die nicht gesehen hat:
ARD Mediathek
Spiegel

mehr als 30 euro sind die auch nicht wert, veraltet etc. die paar stück was zur auswahl gibt rofl

Kann die ganze Diskussion nicht nachvollziehen. Habe selber bis vor 2 Jahren bei einem euch bekannten Onlineshop gearbeitet. Hatte ne scheiss 42Std. Woche bei 1400€ BRUTTO (Ost). Und ich habe direkt in der Verwaltung gearbeitet! Die Leute im Lager (unter 2 Jahre Betriebszugehörigkeit) hatten bei Gleicher Stundenzahl nur knapp über 900€ netto. Und weil´s mir nicht gepasst hat, hab ich mir was neues gesucht und bin zufrieden. So einfach ist doch die Sache. Es gehören immer 2 dazu. Der, der es macht und der, der es mit sich machen lässt. Amazon ist DEFINITIV nicht das einzige Unternehmen was, ich nenne es mal, "kostenoptimiert" agiert.

95 Kommentare

Nett und HOT!

mehr als 30 euro sind die auch nicht wert, veraltet etc. die paar stück was zur auswahl gibt rofl

Amazon

Für mich leider nichts dabei. Aber trotzdem Hot!

aber leider wieder zzgl. €5.- Versandkosten bei FSK18-Titel!

Blöde 5€ FSK 18 Versand...

yeeha! HOT!!!!

naja, nicht ganz so die heissen Spiele dabei... daher nur durchschnittlich bis cold!

Chasinger

naja, nicht ganz so die heissen Spiele dabei... daher nur durchschnittlich bis cold!



Die, die großteils im Prospekt abgebildet sind.
Avatar

GelöschterUser126946

Ich hatte gehofft, dass Dishonored dabei ist, aber so ist es dann wieder eine uninteressante Aktion.
Und die 5,- € FKS18-Versandkosten sind immernoch billiger, als wenn ich zum Media Markt fahren würde und dort eventuell nicht das vorrätig wäre, was ich gern hätte.

Ich habe es befürchtet.

Alt => Cold

Wer Spiele in DE kauft ist doch selber schuld. In UK gibts die viel billiger und sind auch in 1-2 Tagen hier.

Avatar

GelöschterUser126946

Eskalierer

In UK gibts die viel billiger und sind auch in 1-2 Tagen hier.



Wenn man in UK wohnt, dann bestimmt.:D

man man man... es ist wirklich immer wieder eine entäuschung... =(
dishonored gibts es nur für PC als Angebot, und den Rest bekommt man entweder aus England billigier, oder zZ im PSN Store für den Halben Preis.

Wer die Reportage gestern auf ARD gesehen hat wird so schnell nichts mehr bei diesem menschenverachtenden Laden kaufen.

Wer die nicht gesehen hat:
ARD Mediathek
Spiegel

Avatar

GelöschterUser126946

xsjochen

Wer die Reportage gestern auf ARD gesehen hat wird so schnell nichts mehr bei diesem menschenverachtenden Laden kaufen. Wer die nicht gesehen hat:ARD MediathekSpiegel



Wenn das so einfach wäre, dann würde wir alle ja schon jahrelang kein Fleisch mehr essen, nur noch Fairtrade kaufen und vor allem keine Bekleidung tragen, die von Kindern hergestellt worden ist.

Todestrieb

Ich hatte gehofft, dass Dishonored dabei ist, aber so ist es dann wieder eine uninteressante Aktion.


Ist doch dabei?
(also für PC jedenfalls)
Avatar

GelöschterUser126946

Todestrieb

Ich hatte gehofft, dass Dishonored dabei ist, aber so ist es dann wieder eine uninteressante Aktion.



PC brauch kein Mensch.oO

Schade, für mich nichts dabei

Shadowdancer

(also für PC jedenfalls)



Kriegt man die Keys für den PC eh nicht hinterher geschmissen?

xsjochen

Wer die Reportage gestern auf ARD gesehen hat wird so schnell nichts mehr bei diesem menschenverachtenden Laden kaufen. Wer die nicht gesehen hat:ARD MediathekSpiegel


Klar, da gibts genug "Baustellen". Aber im online-Versandhandel gibt es ja genug Alternativen, da kann man sein Zeug ja da bestellen wo es nicht zu solch extremen Auswüchsen kommt.

Wenn ich ein Öko-T-Shirt oder Bio-Fleisch kaufe zahl ich oft fast das doppelte, das Buch oder die CD oder ein Game finde ich meist aber problemlos zum selben Preis woanders!

Hier ist es deutlich einfacher den Arsch hoch zu bekommen!!!

Todestrieb

Ich hatte gehofft, dass Dishonored dabei ist, aber so ist es dann wieder eine uninteressante Aktion.


stimmt, gibt echt wenig Leute die n PC haben °_°
die wenigstens arbeiten damit... wozu wurden PCs überhaupt erfunden? oO

@pld90
frag mich Sachen xD interessier mich iwi nicht für das Spiel^^

@xsjochen

Sehe ich auch so. Man kann sich's mit derartigen "Argumenten" eben auch ganz schön einfach machen...

Avatar

GelöschterUser126946

xsjochen

Wer die Reportage gestern auf ARD gesehen hat wird so schnell nichts mehr bei diesem menschenverachtenden Laden kaufen. Wer die nicht gesehen hat:ARD MediathekSpiegel



Das Einzige, was heute zählt ist der Preis. Traurig aber wahr.

Amazon sticht einfach durch ihren Service hervor und das alle möglichen Werbeaktionen der Konkurrenz gekontert werden, wie hier z. B. Media Markt, dass ich nicht das Haus verlassen muss, um meine gewünschte Ware zu bekommen.

Allerdings vermute ich, dass Amazon da nicht der einzige Buhmann ist, der solche Dinge macht. Ich gehe davon aus, dass da in Zukunft wahrscheinlich noch weitere Unternehmen aufgedeckt werden. Aber das alles tut doch nichts zur Sache, da in spätestens einer Woche niemand mehr was davon weiß.

Ich persönlich bin gerade dabei komplett auf tierische Produkte zu verzichten. Vor allem da dies absolut simpel ist, wenn man nur ein gewisses Maß an Willen hat.

xsjochen

Wer die Reportage gestern auf ARD gesehen hat wird so schnell nichts mehr bei diesem menschenverachtenden Laden kaufen. Wer die nicht gesehen hat:ARD MediathekSpiegel


Der Bericht war unterstes Journslistisches Niveau. Total voreingenommen.

Todestrieb

Ich persönlich bin gerade dabei komplett auf tierische Produkte zu verzichten. Vor allem da dies absolut simpel ist, wenn man nur ein gewisses Maß an Willen hat.



WORD!

xsjochen

Wer die Reportage gestern auf ARD gesehen hat wird so schnell nichts mehr bei diesem menschenverachtenden Laden kaufen. Wer die nicht gesehen hat:ARD MediathekSpiegel

´

Blöde Frage: woher willst du ganz genau und mit Sicherheit wissen, dass es bei deiner "Alternative" nicht genauso wie bei Amazon aussieht?!

und bestellt für 40,32 € inkl. Personalrabatt

MMcFly267

xsjochenTodestriebxsjochen Wer die Reportage gestern auf ARD gesehen hat wird so schnell nichts mehr bei diesem menschenverachtenden Laden kaufen. Wer die nicht gesehen hat:ARD MediathekSpiegelWenn das so einfach wäre, dann würde wir alle ja schon jahrelang kein Fleisch mehr essen, nur noch Fairtrade kaufen und vor allem keine Bekleidung tragen, die von Kindern hergestellt worden ist.Klar, da gibts genug "Baustellen". Aber im online-Versandhandel gibt es ja genug Alternativen, da kann man sein Zeug ja da bestellen wo es nicht zu solch extremen Auswüchsen kommt.Wenn ich ein Öko-T-Shirt oder Bio-Fleisch kaufe zahl ich oft fast das doppelte, das Buch oder die CD oder ein Game finde ich meist aber problemlos zum selben Preis woanders! Hier ist es deutlich einfacher den Arsch hoch zu bekommen!!!´Blöde Frage: woher willst du ganz genau und mit Sicherheit wissen, dass es bei deiner "Alternative" nicht genauso wie bei Amazon aussieht?!



Oder sogar noch schlechter ?

thon-buch.de

Ihr könnt ja auch hier bestellen da kosten Games so ziemlich das doppelte aber ist auch ein anderes Niveau^^

Der Bericht zeigt leider, dass die Leiharbeiter diejenigen sind die gehen müssen wenn es zu Umsatzeinbrüchen kommt.

Die Kirche als Betreiber von Einrichtungen nutzt den Sozialstaat auch aus.
Die Kirchen Gesetze machen es möglich, dass eine "Sekte" als Krankenhausbetreiber nichts finanziert bis auf die Kapelle, 100% der Betriebskosten übernimmt die öffentliche Hand und trotzdem stellt ich ein Krichenmann hin und sagt, Vergewaltigungsopfer bekommen in unserer Klinik keine Pille danach.
In Kindergärten, zu über 90% von der öffentlichen Hand finanziert, das selbe Spiel, geschiedene die wieder Heiraten wollen müssen gehen.
Arbeitsrechte gelten für angestellte von kirchlich getragenen Einrichtungen gelten auch nicht, Sonderrechte der Kirche, geringere Löhne sind da noch das geringste Problem.

Und brüllen einem die Robenträger von der Kanzel und/oder dem Altar aus was von christlicher Menschenliebe entgegen.

außerdem das was gestern auf ard zu sehen war, kann man als journal. dünnschiss bezeichnen, polnische, spanische leiharbeiter die bei amazon "nur" 8,50 € die std. verdient haben, also mehr als mindestlohn, den der deutsche bekommen soll.

UIUI jetzt wird amazon ja schon indirekt mit der Kirche verglichen...nur weiter so, brauch gratis Lesestoff für meine Lachmuskeln

amasones

außerdem das was gestern auf ard zu sehen war, kann man als journal. dünnschiss bezeichnen, polnische, spanische leiharbeiter die bei amazon "nur" 8,50 € die std. verdient haben, also mehr als mindestlohn, den der deutsche bekommen soll.



Ohne Worte... wieder ein ****, der zu faul ist, zu arbeiten und ThorSteiner trägt.

Es wurden die Bedingungen, die einem Branchenprimus nicht würdig sind, aufgezeigt. Und amazon weigerte sich, zu reagieren.

haha die Reportage.....äh "Reportage" ist ja wohl das lächerlichste was ich je gesehen hab.

ist ja schlechter als jede billige N24 doku. Und dafür zahlen wir GEZ gebühren

cold weil gleiche liste (ps3) wie MM

Kann die ganze Diskussion nicht nachvollziehen. Habe selber bis vor 2 Jahren bei einem euch bekannten Onlineshop gearbeitet. Hatte ne scheiss 42Std. Woche bei 1400€ BRUTTO (Ost). Und ich habe direkt in der Verwaltung gearbeitet! Die Leute im Lager (unter 2 Jahre Betriebszugehörigkeit) hatten bei Gleicher Stundenzahl nur knapp über 900€ netto. Und weil´s mir nicht gepasst hat, hab ich mir was neues gesucht und bin zufrieden. So einfach ist doch die Sache. Es gehören immer 2 dazu. Der, der es macht und der, der es mit sich machen lässt. Amazon ist DEFINITIV nicht das einzige Unternehmen was, ich nenne es mal, "kostenoptimiert" agiert.

Besser wärs, wenn die EZB einfach jedes eine Billionen Euro für Deutschland druckt und keiner mehr arbeiten muß - dann haben auch alle die Zeit, 24h Stunden am Tag die seriöse, neutrale, professionelle und vor allem vollkommen ausgewogene Berichterstattung im Staatsfernsehen zu schauen und brave Bürger zu werden, die wissen, welche vier Parteien sie wählen und wo sie einkaufen dürfen...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text