Amazon - HDMI auf VGA Adapter für 3,25€
399°Abgelaufen

Amazon - HDMI auf VGA Adapter für 3,25€

20
eingestellt am 9. Nov 2016
HDMI auf VGA Adapter

Amazon

3,25€ als Plus Produkt

5€ ist ca. der nächste Preis.
Mit Wartezeit aus China gibts es die Teil ab ca. 1,50€.

Plus Produkt
Bestellbar mit jeder von Amazon versandten Bestellung im Gesamtwert von mind. EUR 20.
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Kurzer Hinweis für Interessierte: Audiosignale werden damit nicht übertragen, nur das reine Bild.
Ansonsten netter Deal.
20 Kommentare
Bei mir hat der nicht funktioniert
Kurzer Hinweis für Interessierte: Audiosignale werden damit nicht übertragen, nur das reine Bild.
Ansonsten netter Deal.
Gibt es eigentlich auch einen VGA zu HDMI umwandler?
Kann man damit eine Xbox One an einen Vga Monitor anschließen?
Wenn die One die Auflösung unterstützt, warum nicht?
chunkylover5310. Nov 2016

Wenn die One die Auflösung unterstützt, warum nicht?

​Alles klar, vielen Dank für die Antwort. Check ich nachher gleich mal aus.
beachtet, dass der Adapter nicht mit jedem beliebigen HDMI Port funktioniert.
Hat jemand eine/ein paar Alternativen von dem Teil ohne amazon?
Aus China für 1,50€ ?
So ein Teil könnte ich echt gut gebrauchen. Die umgekehrte Variante allerdings auch
Bearbeitet von: "RainerMD" 10. Nov 2016
Hier sollte bedacht werden das der adapter nur sehr selten funktioniert da der HDMI port die Ausgabe bzw. eingabe von Analogen signalen unterstützen muss, mir fällt pauschal kein gerät ein was dies unterstützt. Für alles andere brauch mal einen aktiven wandler die dem entspreched auch teurer sind.

Plus gehört in den Titel
11821908-G1tQT.jpg

kazim03210. Nov 2016

Gibt es eigentlich auch einen VGA zu HDMI umwandler?



Ja, die gibt es.

Jemus198410. Nov 2016

Kann man damit eine Xbox One an einen Vga Monitor anschließen?




Klar geht das, allerdings sollte der Monitor dann mit dem 16:9 Format umgehen können, da ich vermute das die X-Box One 4:3 und 5:4 nicht sonderlich mag. Qualitätseinbußen sind natürlich unvermeidlich, aber das ist bei jeder Digital zu Analogwandlung (und umgekehrt) so. Ich habe mir für meinen (wirklich) guten Röhrenmonitor (Syncmaster 1100MB) eine GTX 980Ti zugelegt, da es keine guten Konverter gibt.
Was ein wenig schade ist, das der Adapter keinen Audioausgang besitzt, für den raspberry pi zero wäre das ansonsten ganz praktisch gewesen.
Und was macht das Ding mit HDCP Inhalten? Schwarzes Bild?!
cosmicms10. Nov 2016

Und was macht das Ding mit HDCP Inhalten? Schwarzes Bild?!




Wenn er sich an den Standard hält, dann vermutlich ja und da die Contentindustrie brutal gegen alle vorgeht, die sich nicht daran halten, vermute ich genau das.
Pu24410. Nov 2016

Ja, die gibt es.Klar geht das, allerdings sollte der Monitor dann mit dem …Ja, die gibt es.Klar geht das, allerdings sollte der Monitor dann mit dem 16:9 Format umgehen können, da ich vermute das die X-Box One 4:3 und 5:4 nicht sonderlich mag. Qualitätseinbußen sind natürlich unvermeidlich, aber das ist bei jeder Digital zu Analogwandlung (und umgekehrt) so. Ich habe mir für meinen (wirklich) guten Röhrenmonitor (Syncmaster 1100MB) eine GTX 980Ti zugelegt, da es keine guten Konverter gibt.

​Danke für die Antwort.
Ich werde es mal probieren.
maxpi310. Nov 2016

Bei mir hat der nicht funktioniert


Manche HDMI-Anschlüsse unterstützen kein analoges Signal mehr. Das ist z.B. bei der neusten Grafikkartengeneration der Fall.
toix10. Nov 2016

Manche HDMI-Anschlüsse unterstützen kein analoges Signal mehr. Das ist z …Manche HDMI-Anschlüsse unterstützen kein analoges Signal mehr. Das ist z.B. bei der neusten Grafikkartengeneration der Fall.


Kein HDMI Anschluß unterstützt analog, die sind alle digital. DVI-I hat beides, analog und digital, allerdings wird der, nach und nach, durch DVI-D ersetzt. DVI-D, HDMI und Displayport sind untereinander (eingeschränkt kompatibel). Will man dort hingegen analog, dann braucht man einen Konverter, der hat einen Wandlerchip drin.
Pu24410. Nov 2016

Kein HDMI Anschluß unterstützt analog, die sind alle digital. DVI-I hat b …Kein HDMI Anschluß unterstützt analog, die sind alle digital. DVI-I hat beides, analog und digital, allerdings wird der, nach und nach, durch DVI-D ersetzt. DVI-D, HDMI und Displayport sind untereinander (eingeschränkt kompatibel). Will man dort hingegen analog, dann braucht man einen Konverter, der hat einen Wandlerchip drin.



Das stimmt nicht. HDMI hat PINS nur für den analogen Zugang bereitgestellt. Solange es also die Grafikkarte unterstützt, braucht man keinen Wandler (dieser Adapter ist auch kein Wandler sondern lediglich ein Adapter)
PlaNeT11. Nov 2016

Das stimmt nicht. HDMI hat PINS nur für den analogen Zugang …Das stimmt nicht. HDMI hat PINS nur für den analogen Zugang bereitgestellt. Solange es also die Grafikkarte unterstützt, braucht man keinen Wandler (dieser Adapter ist auch kein Wandler sondern lediglich ein Adapter)




Wirklich?
Welche Pins denn genau?
de.wikipedia.org/wik…ace
Ich kann da nur digitale erkennen, DVI-I kann wie schon gesagt auch analog übertragen, aber nicht die volldigitalen HDMI und DP.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text