257°
AMAZON Hisense LTDN50K680 126 cm (50 Zoll) 3D LED-Backlight Fernseher (Ultra HD, 400Hz SMR, DVB-T/-C/S2, SMART-TV, HbbTV, dLNA, WLAN) schwarz/weiß [Energieklasse A] für 460€
AMAZON Hisense LTDN50K680 126 cm (50 Zoll) 3D LED-Backlight Fernseher (Ultra HD, 400Hz SMR, DVB-T/-C/S2, SMART-TV, HbbTV, dLNA, WLAN) schwarz/weiß [Energieklasse A] für 460€

AMAZON Hisense LTDN50K680 126 cm (50 Zoll) 3D LED-Backlight Fernseher (Ultra HD, 400Hz SMR, DVB-T/-C/S2, SMART-TV, HbbTV, dLNA, WLAN) schwarz/weiß [Energieklasse A] für 460€

Preis:Preis:Preis:460€
Zum DealZum DealZum Deal
Nächster Preis 600€@Computeruniverse

Hersteller: Hisense
Display: LED-Fernseher
Internet-Funktionen (Smart TV): Ja
3D-Technik: Aktiv (Shutterbrille)
Bildschirmdiagonale: 126 cm (49,6 Zoll)
TV-Tuner: DVB-T • DVB-C • DVB-S • DVB-S2
Energieeffizienzklasse: A


Beschreibung/Details: 3D-Fernseher / 4K-Fernseher / Bildschirmgröße: 50 Zoll / Bildschirmdiagonale: 126 cm / Energieeffizienzklasse: A / Bildwiederholungsrate: 400 Hz / Auflösung: 3.840 x 2.160 Pixel / Bildschirmformat: 16:9 / Digital Tuner: Antenne (DVB-T), Kabel (DVB-C), Satellit HD (DVB-S2 HD) / optimaler Sitzabstand: 3,15 m / empfohlene Raumgröße: mittel (15-25 m²) / geeignet für: PlayStation 4, Xbox One, Fußball / LED-Technik: Edge LED / HDMI Eingänge: 4 / USB Anschlüsse: USB 2.0 x3 / Scart Anschlüsse: 1 / Common Interface Plus (CI+) Slots: 1 / digitale Ausgänge (optisch): 1 / Komponenteneingänge (YPbPr): 1 / Audio Eingänge (Cinch): 1 / AV Eingänge (Cinch): 1 / weitere Anschlüsse: Kopfhörer-Ausgang, VGA (PC-Eingang), S-Video-Eingang / Komforteigenschaften: Videotext, EPG, Automatische Kanalsuche, mehrsprachiges OSD, integrierter Media-Player, Favoritenlisten, HD+ ready (nachrüstbar via CI Slot), integrierte Lautsprecher / Internetfunktionen: WLAN ready (WiFi-Dongle optional erhältlich), Internetzugang, integrierter Webbrowser, HbbTV, DLNA / Wiedergabeformate: AVI, MKV, FLV, MPG, MPEG, VOB, TS, RM, OGG, MP4, H.264, MPEG1, MPEG2, MPEG4, DivX, VC1, WMA, MP3, AC3, JPEG, BMP, GIF, PNG / Lautsprecher System: 2.0 Stereo / Lautsprecher Leistung: 2 x 8 Watt / Surround-Format: DTS / VESA-Norm: 400 x 400 / Öko-Siegel: EU-Energie-Label / Stromverbrauch Standby: 0,05 Watt / Lieferumfang: Fernbedienung, Batterien / Abmessungen mit Standfuß (BxHxT): 1125 × 710 × 245 mm / Abmessungen ohne Standfuß (BxHxT): 1125 × 656.5 × 56.3 mm / Gewicht mit Standfuß: 21,3 kg / Gewicht mit Verpackung: 25 kg / Hintergrundbeleuchtung: LED-Backlight / Pixeldichte: 88,12 ppi / Ausstattung: HDTV, 3D-Ready, 3D LED-TV, Widescreen / ...weniger

Beste Kommentare

Nur mal so als kleiner Tipp: Den hingeklatschten Beschreibungsblock hättest du dir auch sparen können, das liest doch keine Sau, nimm dir doch wenigstens 2 Minuten Zeit und liste das so auf, dass man nicht direkt einen Würgereflex bekommt, wenn man den Deal anklickt. Bist ja schon länger dabei, solltest das eigentlich wissen

34 Kommentare

Nur mal so als kleiner Tipp: Den hingeklatschten Beschreibungsblock hättest du dir auch sparen können, das liest doch keine Sau, nimm dir doch wenigstens 2 Minuten Zeit und liste das so auf, dass man nicht direkt einen Würgereflex bekommt, wenn man den Deal anklickt. Bist ja schon länger dabei, solltest das eigentlich wissen

Deal-Jäger

Sehr cooler Preis.

Taugen Hisense-Glotzen?

Verzögerung beim Daddeln?

Verfasser

gummikeks

Nur mal so als kleiner Tipp: Den hingeklatschten Beschreibungsblock hättest du dir auch sparen können, das liest doch keine Sau, nimm dir doch wenigstens 2 Minuten Zeit und liste das so auf, dass man nicht direkt einen Würgereflex bekommt, wenn man den Deal anklickt. Bist ja schon länger dabei, solltest das eigentlich wissen


Ich wäre dir sehr verbunden wenn du es mir bei diesem Deal zeigst wie es ausschauen sollte.

Kartonage

Taugen Hisense-Glotzen? Verzögerung beim Daddeln?


Input Lag = extrem. Davon kannst du, ziemlich sicher, ausgehen.

gummikeks

Nur mal so als kleiner Tipp: Den hingeklatschten Beschreibungsblock hättest du dir auch sparen können...



Inzwischen kann man hier echt froh sein, daß sich überhaupt einer die Mühe macht und eine Beschreibung postet!

Weiss jemand was die "echte" Bildwiederholungsrate ist?

Kartonage

Taugen Hisense-Glotzen? Verzögerung beim Daddeln?



Hab selbst einen auch 50zoll und spiel damit PS4 und Xbox auch online. Kann aber natürlich auch sein dass ich das einfach nicht merk und manch einer empfindlicher ist

schlaraffensuchti

Weiss jemand was die "echte" Bildwiederholungsrate ist?



Wahrscheinlich wie bei 90% aller TV: 50Hz.
Wäre die native Bildfrequenz höher, würde man das nämlich wahrscheinlich extra als tolle Eigenschaft hervorheben....;)

Mein Vater hat aktuell den 42er UHD von Hisense stehen. Der hat einen Input Lag von gefühlten 250-350ms. Mit der Maus ist das steuern schon nervig, aber wenn man mit Controller spielt, ist das ganze akzeptabel.

Meinen letzten Hisense habe ich wieder zurückgeschickt. Das Menü ist so grausam, das ich, trotz der Nichtnutzung der SmartTV Funktionen, dass Systeme nicht nutzen wollte.
Beispiel, selbst die WLAN Passwort Eingabe mit der Virtuellen Tastatur schlug fehl, da er partout keine Sternsymbole akzeptieren wollte...

Dieser Fernseher kann kein UHD Videosignal verarbeiten!

Er unterstützt den H.264 Codec für HD aber nicht den H.265 (HEVC) Codec über welchen das UHD Signal übertragen wird.

Auch hat er nur HDMI 1.4 und nicht die für die UHD Datenrate notwendigen HDMI 2.0 Anschlüsse.

Suche gerade einen UHD mit 3D-Funktion. Und genau diesen hatte ich heute morgen auch bei Amazon vor der Nase...

Die Bewertungen schreckten mich da aber etwas ab, Reaktionszeit scheint fürchterlich zu sein und die Software verursacht bei mehreren große Probleme, auch nach Updates. Die Qualität vom Panel wurde aber tatsächlich gelobt unter solchen Umständen weiß ich aber nicht ob ich daran Freude hätte...

Kommentar

Ich wollte nur die lustigen Kommentare lesen X)

Kartonage

Taugen Hisense-Glotzen? Verzögerung beim Daddeln?



Sollen wir dir hier jetzt die 102 Kundenrezensionen zusammenfassen? Da steht doch genügend drin. Mit etwas gesundem Menschenverstand kannst du doch die für dich wichtigen Informationen entnehmen.

Treibgut

Suche gerade einen UHD mit 3D-Funktion. Und genau diesen hatte ich heute morgen auch bei Amazon vor der Nase... Die Bewertungen schreckten mich da aber etwas ab, Reaktionszeit scheint fürchterlich zu sein und die Software verursacht bei mehreren große Probleme, auch nach Updates. Die Qualität vom Panel wurde aber tatsächlich gelobt unter solchen Umständen weiß ich aber nicht ob ich daran Freude hätte...



Wenn du den UHD auch benutzen willst, achte darauf das er H.265 und HDMI 2.0 hat. Sonst kannst du nur HD darauf schauen.

gummikeks

Nur mal so als kleiner Tipp: Den hingeklatschten Beschreibungsblock hättest du dir auch sparen können, das liest doch keine Sau, nimm dir doch wenigstens 2 Minuten Zeit und liste das so auf, dass man nicht direkt einen Würgereflex bekommt, wenn man den Deal anklickt. Bist ja schon länger dabei, solltest das eigentlich wissen



Finde den block auf dem handy ganz gut so. Dann muss ich nicht erst auf den link.

Wer 3D, UHD und den ganzen anderen Schnickschnack nicht bracht, kann auch zum kleinen Bruder mit ebenfalls 50 Zoll für bereits 350€ greifen: hukd.mydealz.de/dea…929

Clarequilty

Wer 3D und den ganzen anderen Schnickschnack nicht bracht, kann auch zum kleinen Bruder mit ebenfalls 50 Zoll für bereits 350€ greifen: http://hukd.mydealz.de/deals/hisense-ltdn50k220-50-zoll-led-fernseher-full-hd-100hz-smr-dvb-t-c-s2-smart-tv-wlan-532929




Wobei der von dir verlinkte TV "nur" Full-HD und nicht UHD hat, von daher ist der Vergleich ziemlich sinnlos^^

Treibgut

Suche gerade einen UHD mit 3D-Funktion. Und genau diesen hatte ich heute morgen auch bei Amazon vor der Nase... Die Bewertungen schreckten mich da aber etwas ab, Reaktionszeit scheint fürchterlich zu sein und die Software verursacht bei mehreren große Probleme, auch nach Updates. Die Qualität vom Panel wurde aber tatsächlich gelobt unter solchen Umständen weiß ich aber nicht ob ich daran Freude hätte...



Ja stimmt, das vergesse ich gerne mal (_;) Hatte schon mehrmals nach Vergleichen und der ersten Freude über einen möglichen Kandidaten im Nachhinein gesehen dass dieser damit nicht dienen kann, was irgendwie sinnfrei ist und auf Dauer wird's langsam nervig

Clarequilty

Wer 3D und den ganzen anderen Schnickschnack nicht bracht, kann auch zum kleinen Bruder mit ebenfalls 50 Zoll für bereits 350€ greifen: http://hukd.mydealz.de/deals/hisense-ltdn50k220-50-zoll-led-fernseher-full-hd-100hz-smr-dvb-t-c-s2-smart-tv-wlan-532929



Der Vergleich passt besser als du denkst. Mit dem "UHD" Fernseher von hier kannst du faktisch gar kein UHD anschauen. Es fehlt ihm der H.265 Codec mit dem das UHD Signal übertragen wird. Ebenso fehlt das für UHD Datenströme notwendige HDMI 2.0, somit nützt ein externer Player auch nichts.

D.h. das einzige, was an dem TV UHD ist/nutzt, sind die Bildschirmeinblendungen & Menüs ? oO

i'm just here waiting for Hz commennts.... :-D

Stefl0n

D.h. das einzige, was an dem TV UHD ist/nutzt, sind die Bildschirmeinblendungen & Menüs ? oO


ne wenn du einen HTPC und/oder Netlix,Amazon und co benutzt kannst du schon UHD schauen.
Kommt drauf an was du für Geräte daheim hast und du in den nächsten Jahren noch dazu kaufen willst, ob sich der TV lohnt.

Stefl0n

D.h. das einzige, was an dem TV UHD ist/nutzt, sind die Bildschirmeinblendungen & Menüs ? oO


Ich dachte per HDMI geht nur FHD...

Stefl0n

D.h. das einzige, was an dem TV UHD ist/nutzt, sind die Bildschirmeinblendungen & Menüs ? oO


ne guckst du de.wikipedia.org/wik…ace oder hifi-regler.de/hdm…93e oder auch ganz Interresant wegen Kopierschutz usw. hifi-forum.de/vie…tml
der Nachteil ist das man wenn die neuen Standalone-Blurayplayer oder Sat/Kabelboxempfänger rauskommen wohl damit kein UHD schauen kann, da er den H.265-Code nicht selbst decodieren kann, aber es kann natürlich sein das die Standalonegeräte das für ihn machen.(beim HTPC auf jedenfalls)
Genauso ist ohne Hdmi 2.0 kein HDCP 2.2 möglich das der neue Kopierschutz sein wird, was später dann wohl für schwarzen Bildschirm sorgt beim so geschützen Geräten und Bluray-Scheiben, auser beim HTPC da wird man das wohl wieder umgehen können wie beim Vorgänger.


aber ja wer sicher gehen will auch später in UHD TV-Sender und Bluray geniesen zu können, ohne viel Hick-Hack sollte die Finger vom TV lassen und noch 1 Jahr warten, dann steht auch schon HDR vor der Tür und vielleicht endlich wieder besser ausgeleuchtete LCD-TV´s

Stefl0n

D.h. das einzige, was an dem TV UHD ist/nutzt, sind die Bildschirmeinblendungen & Menüs ? oO



Der Fernseher hat kein HDMI 2.0, Kopierschutz HDCP 2.2 und H.265 Videodecoder. Damit kann ich weder jetzt UHD 2160 bei 60 Hertz anschauen noch später.

Gumril0

[quote=Stefl0n]D.h. das einzige, was an dem TV UHD ist/nutzt, sind die Bildschirmeinblendungen & Menüs ? oO


Stimmt aber er wollte wissen ob man überhaupt was sehen kann in UHD und das geht zwar "nur' bis 30 Bilder pro Sekunde aber es geht.

Gumril0

[quote=Stefl0n]D.h. das einzige, was an dem TV UHD ist/nutzt, sind die Bildschirmeinblendungen & Menüs ? oO



Das mit den 2160p30 würde nur gehen, wenn man ein externes Gerät hat das den Kopierschutz entfernt. Ob es das überhaupt legal zu erwerben gibt ist mir nicht bekannt.

Faktisch ist es eher so, dass zurzeit die UHD Einsteigergeräte ohne HDMI 2.0, Kopierschutz HDCP 2.2 und H.265 Videodecoder reiner Betrug am Kunden ist.

Weil man verkauft ein UHD Gerät, mit dem man die aktuellen UHD Angebot (Netflix, Astra Testkanal oder Amazon Video) nicht nutzen kann. Normalerweise sollten die Verkäufer so etwas gar nicht anbieten.

Als Otto Normalverbraucher, will ich wenn ich ein UHD Gerät kaufe, auch UHD anschauen und mich nicht im Detail mit irgendwelchen technischen Spezifikationen auseinandersetzen.

Das spiegelt auch aber auch in den 95% der Käufer oder 250 die hier hot abstimmen wieder. Alle lesen UHD und denken hier r ein Schnäppchen zu haben. Aber im Endeffekt bezahlt man hier für etwas das man nicht benutzen kann.

Jo da stimm ich dir auch zu, der TV taugt nur was wenn man in an einem PC betreibt und da auch nur eingeschränkt.

optimaler Sitzabstand: 3,15 m

kann doch nicht ganz stimmen oder?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text