70°
ABGELAUFEN
[Amazon] Hitachi Ultrastar 0F12455 2TB Festplatte (8,9 cm (3,5 Zoll), 7200rpm, 6Gbps 64MB Cache, SATA III) für 74,95€ Versandkostenfrei

[Amazon] Hitachi Ultrastar 0F12455 2TB Festplatte (8,9 cm (3,5 Zoll), 7200rpm, 6Gbps 64MB Cache, SATA III) für 74,95€ Versandkostenfrei

ElektronikAmazon Angebote

[Amazon] Hitachi Ultrastar 0F12455 2TB Festplatte (8,9 cm (3,5 Zoll), 7200rpm, 6Gbps 64MB Cache, SATA III) für 74,95€ Versandkostenfrei

Preis:Preis:Preis:74,95€
Zum DealZum DealZum Deal
Heute bekommt ihr bei Amazon als Deal des Tages die....

"Hitachi Ultrastar 0F12455 2TB Festplatte (8,9 cm (3,5 Zoll), 7200rpm, 6Gbps 64MB Cache, SATA III) " für 74,95€ Versandkostenfrei.

Der Idealopreis für die Platte liegt bei 162,56€

Zur Platte:

Hersteller:HGST, A Western Digital CompanyHersteller-Artikelnummer:0F12455Hersteller-Webseite:http://www.hgst.comMarke:HGSTProduktfamilie:UltrastarProduktreihe:7K3000Modell:HUA723020ALA640Produktbezeichnung:Ultrastar A7K3000 HUA723020ALA640 FestplatteAnzahl in Packung:1Produkttyp:Festplatte

Technische Informationen
Speicherkapazität:2 TB

Laufwerk
Maximale externe Datentransferrate:600 MBps (4,7 Gbps)Drehgeschwindigkeit:7200 U/MinPuffer:64 MBDurchschnittliche Suchzeit:8,20 ms

Schnittstellen / Anschlüsse
Festplatten-Schnittstelle:SATALaufwerk-Schnittstellennorm:SATA/600SATA Schnittstellentyp:7-polig

Abmessungen / Gewicht / Farbe
Laufwerkstyp:InternBreite:3.5"Höhe:26,1 mmBreite:101,6 mmTiefe:147 mmGewicht:690 g

Verschiedenes
Unterstützte Geräte:Desktop-PC
5 Jahr(e)Festplatten-Schnittstelle:SATAFestplattenkapazität:2000 GBFestplattengröße:8,89 cm (3.5")Festplatten-Drehzahl:7200 RPMLaufwerk, Puffergröße:64 MBFestplatten durchschnittliche Zugriffszeit:8,2 msTemperaturbereich in Betrieb:5 - 60 °CTemperaturbereich bei Lagerung:-40 - 70 °CBreite:10,16 cmHöhe:2,61 cmTiefe:14,7 cmGewicht:690gFestplatte Übertragungsrate:600 Mbit/SekIntern:JaUSB:Nicht


-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-
ACHTUNG!
- Wird NICHT von Amazon verkauft, ist auch nicht als Deal des Tages aufgeführt
- Es handelt sich um alte Ware von 2012-2013!
- Der Vergleichspreis ist lächerlich, weil es sich um ein 4 Jahre altes Auslaufmodell handelt, welches nicht mehr regulär als Neuware gelistet wird.
- Ob es wirklich Garantie von HGST gibt, ist eher zweifelhaft.
-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-
- wasistlos

Beliebteste Kommentare

Vorsicht:

Ich habe im Dezember 2014 bei dem Händler auf Amazon 2 dieser Platten bestellt.

Bei der SMART Analyse kam raus, dass die Platten beiden 1,5 - 2 Jahre Laufzeit hatten und die Firmware
den Betriebszeitpunkt auch in das Jahr 2012 datierten. DIe erste hatte 2 Jahre Laufzeit. Die Betriebstunden beim zweiten Modell waren es mit 1,5 Jahren zwar geringer. Ich habe versucht mit dem Händler in Kontakt zu treten, aber ging nicht und dann habe ich die Platten auf ebay weiterverkauft. Besser als wegen Widerruf mit dem Händler über Wochen auseinanderzusetzen.

Ihr müsst den SMART Deep Scan ausführen und dabei auf den Betriebszähler, Switch on und Spin-on-time achten!!

Auf Amazon hatte ein anderer Kunden auch ähnlichen Daten und hatte eine schlechte Rezension abgegeben und ich habe meine auch angegeben, aber seit Februar 2015 sind unsere Rezensionen verschwunden und auch der Amazon Artikel ist rausgenommen. Er hat einfach eine andere Artikelstammdatei in Amazon genommen und verkauft das Produkt weiter.

Dann habe ich über die IT meines ehemaligen Arbeitgebers (ein Finanzunternehmen) mal versucht einen technischen Ansprechtpartner von HGST für DEU finden. Bei einem kurzen Telefonat erfuhr ich folgendes:

1) Viele dieser Festplatten waren als Ersatzplatten in Servern verbaut. Auch wenn dort nicht beschrieben mit Daten liefen viele parallel als Fail-Safe Platten mit - damit im Notfall diese dann eine defekte Platte ersetzen können. Nach 1-2 Jahren werden diese oft unbeschrieben wieder ausgebaut und gegen neue getauscht.

2) Viele wurden ausgepackt und durchliefen bei Kunden einen Test und lagerten als Ersatzplatte für Server. Was das geringste Problem wäre.

3) in wenigen Fällen wurden diese Platten nach 2 Jahren Nutzung ausgebaut und beim Hersteller refurbished (geprüft). Diese gelangen dann zu Reseller die diese Platten ohne Hitachi Garantie und nur auf Gewährleistung über Händler verkaufen.

Keine der Platten hat 5 Jahre Garantie! Zum einen gibt es Hitachi nicht mehr als eigene Firma, sondern wurde verkauft (aufgeteilt). Toshiba hat die Patente für 3,5" Platten von WD abgekauft und Seagate die 2,5" Patente. Der Businesszweig HGST ging an einen andere Firma.

Dieses Reselling ist wohl seit 10 Jahren in den USA üblich und kommt seit 3-4 Jahren verstärkt auch in DEU in Mode mit der Bezeichnung "refurbished", "recertified" und so weiter. Man denke an die HDD Knappheit nach der 2012 Flut in Asien!

Auch war der Preis für die Platte von Sep 2014 bis Januar 2015 nur 59,90 Euro auf ebay und Amazon (beim gleichen Händler!!).

Ich wollte diese Info auf jeden Fall mitteilen, leider kann ich euch den Amazon Link nicht geben, weil wie gesagt....der Artikeldatensatz gelöscht ist und fehlt. EIn Schelm wer das Schlimmes denk!

Wer auf dem Geiz ist geil Trend ist...kauft es...aber da ich schn mehrfach Ausfälle hatte (auch mit WD Server platten)...nie wieder refurbished!


epsilon

das sollte man jetzt schon noch angeben, vor allen dingen, faflls (keine ahnung ob!) hitatchi garantie ab produktionsdatum geben sollte. Alle HDDs haben ein Produktionsdatum zwischen 2012-2013 sind jedoch nie im Betrieb gewesen, also 0-Betriebsstunden. Geliefert werden HUA723020ALA641 oder HUA723020ALA640 - je nach Verfügbarkeit. Die Festplatten sind absolut identisch




23 Kommentare

5 Jahre Garantie!!

das sollte man jetzt schon noch angeben, vor allen dingen, faflls (keine ahnung ob!)
hitatchi garantie ab produktionsdatum geben sollte.

Alle HDDs haben ein Produktionsdatum zwischen 2012-2013 sind jedoch nie im Betrieb gewesen, also 0-Betriebsstunden. Geliefert werden HUA723020ALA641 oder HUA723020ALA640 - je nach Verfügbarkeit. Die Festplatten sind absolut identisch

Besser als eine Seagate Barracuda mit 2TB? Suche aktuell eine HDD, aber der Dealpreis hier haut mich auch nicht vom Hocker...

Jonas268

Besser als eine Seagate Barracuda mit 2TB? Suche aktuell eine HDD, aber der Dealpreis hier haut mich auch nicht vom Hocker...



Hab eine 250GB Hitachi und bin sehr zufrieden. Was wäre denn ein VomHockerHauPreis?

Jonas268

Besser als eine Seagate Barracuda mit 2TB? Suche aktuell eine HDD, aber der Dealpreis hier haut mich auch nicht vom Hocker...


naja ich kann ihn schon verstehen, der Preis für die 2TB ist nicht der Beste, die bekommt auch billiger. Für eine Hitachi Platte ist der allerdings ziemlich gut. Ich denke man kann bei der Hitachi Platte davon ausgehen,dass sie statistisch gesehen nicht so schnell den Geist aufgibt, aber dabei handelt es sich vllt. um einen Prozentpunkt weniger. Ob sich das für einen lohnt muss man halt selbst wissen und es kommt natürlich auch darauf an wie man die Platte nutzt. Ich habe jetzt auch erst zu einer Seagate als Datengrab gegriffen no risk no fun... das ist mein Motto^^

Bei 2,5" extern wär das ein guter Preis aber 3,5"? Verstehe die Aufregung nicht.

Jonas268

Besser als eine Seagate Barracuda mit 2TB? Suche aktuell eine HDD, aber der Dealpreis hier haut mich auch nicht vom Hocker...


ja die haben eine brutal hohe ausfallrate
winfuture.de/new…tml

gab es vor einer Woche für 5€ weniger also kein besonderer Preis

Jonas268

Besser als eine Seagate Barracuda mit 2TB? Suche aktuell eine HDD, aber der Dealpreis hier haut mich auch nicht vom Hocker...


Ich habe mir im Januar ne Barracuda mit 3 TB für 80 € ink. Versand geholt. Was soll ich sagen, die läuft bisher, macht zwar etwas komische Geräusche, laut Seagate aber ganz normal. Ob die jetzt häufiger Probleme als andere Platten macht weiß ich nicht, ich seh das so: Entweder läuft die Platte oder sie läuft nicht, im letzteren Fall hätte ich einfach Pech gehabt. Da das sowieso bei allen Fesplatten passieren kann sind die wichtigen Daten gebackupt, wie man das eben machen sollte.

Danke für eure Antworten. Aktuell läuft bei mir auch eine 1TB von Hitachi ohne Probleme seit 1-2 Jahren. Ich Frage deshalb, da man ja für das gleiche Geld eine Seagate Platte mit 2 TB bekommt und den nahezu identischen Specs.

Mit der Ausfallrate war mich nicht bekannt, wobei ich mich auch nach 3TB umschauen..

Gruß

preise wie vor 5 jahren, normal ist das nicht oder ist irgendwo in thailand wieder ne megafabrik überflutet?

Vorsicht:

Ich habe im Dezember 2014 bei dem Händler auf Amazon 2 dieser Platten bestellt.

Bei der SMART Analyse kam raus, dass die Platten beiden 1,5 - 2 Jahre Laufzeit hatten und die Firmware
den Betriebszeitpunkt auch in das Jahr 2012 datierten. DIe erste hatte 2 Jahre Laufzeit. Die Betriebstunden beim zweiten Modell waren es mit 1,5 Jahren zwar geringer. Ich habe versucht mit dem Händler in Kontakt zu treten, aber ging nicht und dann habe ich die Platten auf ebay weiterverkauft. Besser als wegen Widerruf mit dem Händler über Wochen auseinanderzusetzen.

Ihr müsst den SMART Deep Scan ausführen und dabei auf den Betriebszähler, Switch on und Spin-on-time achten!!

Auf Amazon hatte ein anderer Kunden auch ähnlichen Daten und hatte eine schlechte Rezension abgegeben und ich habe meine auch angegeben, aber seit Februar 2015 sind unsere Rezensionen verschwunden und auch der Amazon Artikel ist rausgenommen. Er hat einfach eine andere Artikelstammdatei in Amazon genommen und verkauft das Produkt weiter.

Dann habe ich über die IT meines ehemaligen Arbeitgebers (ein Finanzunternehmen) mal versucht einen technischen Ansprechtpartner von HGST für DEU finden. Bei einem kurzen Telefonat erfuhr ich folgendes:

1) Viele dieser Festplatten waren als Ersatzplatten in Servern verbaut. Auch wenn dort nicht beschrieben mit Daten liefen viele parallel als Fail-Safe Platten mit - damit im Notfall diese dann eine defekte Platte ersetzen können. Nach 1-2 Jahren werden diese oft unbeschrieben wieder ausgebaut und gegen neue getauscht.

2) Viele wurden ausgepackt und durchliefen bei Kunden einen Test und lagerten als Ersatzplatte für Server. Was das geringste Problem wäre.

3) in wenigen Fällen wurden diese Platten nach 2 Jahren Nutzung ausgebaut und beim Hersteller refurbished (geprüft). Diese gelangen dann zu Reseller die diese Platten ohne Hitachi Garantie und nur auf Gewährleistung über Händler verkaufen.

Keine der Platten hat 5 Jahre Garantie! Zum einen gibt es Hitachi nicht mehr als eigene Firma, sondern wurde verkauft (aufgeteilt). Toshiba hat die Patente für 3,5" Platten von WD abgekauft und Seagate die 2,5" Patente. Der Businesszweig HGST ging an einen andere Firma.

Dieses Reselling ist wohl seit 10 Jahren in den USA üblich und kommt seit 3-4 Jahren verstärkt auch in DEU in Mode mit der Bezeichnung "refurbished", "recertified" und so weiter. Man denke an die HDD Knappheit nach der 2012 Flut in Asien!

Auch war der Preis für die Platte von Sep 2014 bis Januar 2015 nur 59,90 Euro auf ebay und Amazon (beim gleichen Händler!!).

Ich wollte diese Info auf jeden Fall mitteilen, leider kann ich euch den Amazon Link nicht geben, weil wie gesagt....der Artikeldatensatz gelöscht ist und fehlt. EIn Schelm wer das Schlimmes denk!

Wer auf dem Geiz ist geil Trend ist...kauft es...aber da ich schn mehrfach Ausfälle hatte (auch mit WD Server platten)...nie wieder refurbished!


epsilon

das sollte man jetzt schon noch angeben, vor allen dingen, faflls (keine ahnung ob!) hitatchi garantie ab produktionsdatum geben sollte. Alle HDDs haben ein Produktionsdatum zwischen 2012-2013 sind jedoch nie im Betrieb gewesen, also 0-Betriebsstunden. Geliefert werden HUA723020ALA641 oder HUA723020ALA640 - je nach Verfügbarkeit. Die Festplatten sind absolut identisch




EIGENWERBUNG??!! ACHTUNG das Modell ist von 2011. DEAL DES TAGES bei AMAZON ???? Das ist nicht wahr. Der Händler werkauft die gleichen Hitachi Platten für 69 Euro. bei Ebay, Versandkostenfrei. Wo ist hier ein Deal ? Wer hat schon Lust auf eine drei jahre alte Platte ...... Auch wenn sie unbenutzt ist.

Der Idealo Preis liegt bei 162 Euro !!! AUFWACHEN LEUTE !!!! Die Platte ist sooo alt, dass nicht mal Idealo sie listet . . .

Jonas268

Besser als eine Seagate Barracuda mit 2TB? Suche aktuell eine HDD, aber der Dealpreis hier haut mich auch nicht vom Hocker...



Seagate Festplatten am besten kurz vor Ende des Garantiezeitraums noch über eBay abstoßen, finden sich immer irgendwelche Käufer. Habe auch fast nur schlechte Erfahrung mit Seagate gemacht, diese gehen sehr gerne direkt nach dem Ende der 2-jährigen Garantie kaputt.

Die einzige Seagate Platte die bei mir bis dato recht zuverlässig gelaufen ist, ist ironischer Weise die Systemplatte meines Rechners, obwohl diese nun nach knapp 5 Jahren seit letzter Woche auch den ersten Reallocated Sector hat, wird also Zeit diese zu ersetzten. Leider sind Festplatten in den letzten Monaten im großen und ganzen wieder deutlich im Preis gestiegen. Warte aktuell schon einige Wochen auf einen schönen Preis für eine 3-4TB WD (intern).

Lol warum wird das hier hot? Eiskalt

Kayman

Seagate Festplatten am besten kurz vor Ende des Garantiezeitraums noch über eBay abstoßen, finden sich immer irgendwelche Käufer. Habe auch fast nur schlechte Erfahrung mit Seagate gemacht, diese gehen sehr gerne direkt nach dem Ende der 2-jährigen Garantie kaputt.



Wenn ich an meine Garantieabwicklungen denke, ist Seagate ein unscheinbarer Hersteller, bei dem nicht mehr und nicht weniger Platte kaputtgehen, wie bei jedem anderen Hersteller auch.
Gibt gute Serien und welche mit höherer Ausfallrate. Aber auch das ist bei den anderen Herstellern ähnlich. Jeder Hersteller hat in der Entwicklung auch mal Mist gebaut.

Eine Aussage, dass "diese [...] sehr gerne direkt nach dem Ende der 2-jährigen Garantie kaputt" gehen, ist wenig seriös und auch statistisch nicht haltbar. Wenn dann kann man allenfalls berichten, welche Serie eine überdurchschnittliche Ausfallrate hat. Das ist dann auch etwas hilfreicher.

Das Wichtigste aber ist - was viele nicht tun und dann über die Platten(hersteller) schimpfen - regelmäßige Datensicherung. Auch die zuverlässigste Platte kann sich verabschieden.

Hier haben sich auch mal zwei ach so zuverlässige Hitachi 2TB HDs in einer NAS im Abstand einer Stunde verabschiedet. Egal welche Platte, Datensicherung ist wichtig.

In der Dealbeschreibung ist irgendwie alles falsch und irreführend, was man nur falsch machen kann. Wäre schön, wenn ein Mod das mal editieren könnte (Vergleichspreis, Anbieter, Hinweis auf das Alter der Platten).

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text