[amazon] Homematic IP Heizkörper Thermostat
247°Abgelaufen

[amazon] Homematic IP Heizkörper Thermostat

11
eingestellt am 28. JunBearbeitet von:"Westpark"
Auf Amazon gibt es aktuell das Homematic IP Heizkörper Thermostat als Telekom-Version für 35,99 €.
Habe das Thermostat selbst vor 3 Monaten bestellt und es ist identisch zu den bereits in mein Smart Home eingebundenen "Original" Homematic IP Heizkörper Theromstaten.

PVG der "Original-Version" laut idealo: 47,50 €
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

11 Kommentare
10% billiger als pvg wäre ein deal.
einen unterschied zwischen der telekom "version" und der normalen gibt es soweit ich weiss nicht.

ich könnte zwar noch 3 gebrauchen, aber 70 cent ersparnis is dann doch nich so prall
1€ weniger?
Anzumerken ist auch das man die IP geräte auch unter der CCU2 laufen lassen kann aber wenn man einen normalen fensterkontakt hat ist dies nicht mit den IP geräten kombinierbar soweit ich gehört habe
PVG stimmt aber nicht, oder? Ich sehe bei Idealo best Preis bei 46€...oder mit was vergleichst du da?
36€ ist auf jeden Fall ein guter Preis.

Nachtrag:
jetzt, nach Telekom Homematic IP suchen.
Da ist es aber bei notebooksbilliger für 34,90€ zu finden....
Bearbeitet von: "Bonzibu" 28. Jun
Diesmal tatsächlich fürs Gästeklo bestellt
Etrv oder etrv-2?
Etrv
jetz den pvg ändern auf 42,50 € damit es besser aussieht is ja auch irgendwie....

pvg sind immer noch 36,69 € laut idealo
Bearbeitet von: "Dirk83" 28. Jun
Megarushvor 2 h, 43 m

Anzumerken ist auch das man die IP geräte auch unter der CCU2 laufen …Anzumerken ist auch das man die IP geräte auch unter der CCU2 laufen lassen kann aber wenn man einen normalen fensterkontakt hat ist dies nicht mit den IP geräten kombinierbar soweit ich gehört habe


Das stimmt so nicht.
Man kann Artikel der CCU nicht als Direktverknüpfung mit der IP System verbinden. Dies hätte den Vorteil, das die Geräte (Verknüpfungen) auch ohne die Zentrale funktionieren würden.
Man kann die Geräte allerdings über ein Programm in der CCU verbinden. Es entfällt allerdings der o. g. Vorteil.
JedenTagvor 12 h, 6 m

Das stimmt so nicht. Man kann Artikel der CCU nicht als Direktverknüpfung …Das stimmt so nicht. Man kann Artikel der CCU nicht als Direktverknüpfung mit der IP System verbinden. Dies hätte den Vorteil, das die Geräte (Verknüpfungen) auch ohne die Zentrale funktionieren würden. Man kann die Geräte allerdings über ein Programm in der CCU verbinden. Es entfällt allerdings der o. g. Vorteil.


Falsch, du kannst den homematic IP Fensterkontakt direkt mit dem IP Thermostat verknüpfen.
Funktioniert bei mir 1a
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text