249°
ABGELAUFEN
[Amazon] HOMESTAR 19570 Deckenbalken aus Polyurethan Holzimitat, 200 x 13 x 20 cm in eiche/hellbraun für 33,42 € / nächster Preis 69,95 €
[Amazon] HOMESTAR 19570 Deckenbalken aus Polyurethan Holzimitat, 200 x 13 x 20 cm  in eiche/hellbraun für 33,42 € / nächster Preis 69,95 €

[Amazon] HOMESTAR 19570 Deckenbalken aus Polyurethan Holzimitat, 200 x 13 x 20 cm in eiche/hellbraun für 33,42 € / nächster Preis 69,95 €

Preis:Preis:Preis:33,42€
Zum DealZum DealZum Deal
Amazon hilft in schweren Stunden. Wenn Holz nicht die erste Wahl ist, ist es vielleicht Polyurethan ;-)

Der HOMESTAR 19570 Deckenbalken aus Polyurethan Holzimitat, 20 x 13 cm, Länge 2 m in eiche / hellbraun kommt jetzt für 33,42 € / nächster Preis im Netz 69,95 €

originalgetreue Nachbildung einer natürlichen Holzoptik
widerstandsfähige und glatte Oberfläche
überstreichbar mit allen Wandfarben auf Acryl- oder Wasserbasis
frei von Lösungsmitteln und FCKW, umweltfreundlich
Kleberverbrauch: ca. 50 g/m
deutsche Qualitätsarbeit

Beste Kommentare

Pseudofleisch für Leute, die kein Fleisch wollen, Pseudoholz für Leute die kein Holz wollen. Was es nicht alles gibt oO

danke, sowas hab ich mein leben lang gesucht!

Hände weg von diesem Holzbalken! Der Polyurethan-Baum ist durch den industriellen Abbau vom Aussterben bedroht. Das Holz des Polyurethan-Baumes steht auf der UN-Artenschutzliste der besonders bedrohten Gehölze!

Verfasser

oepfi

Klare Sache. Auf Bild 3 schiebt der gigantisch starke Spreizer den Horizontalbalken und die Raumdecke nach oben. Auf Bild 4 schiebt die Heimwerkerin den vertikalen Balken etwas nach oben, um den Spalt zu schließen. X)
50 Kommentare

Verfasser

91EfoFVF8kL._SL1500_.jpg

Pseudofleisch für Leute, die kein Fleisch wollen, Pseudoholz für Leute die kein Holz wollen. Was es nicht alles gibt oO

danke, sowas hab ich mein leben lang gesucht!

Verfasser

Amazonziehtmit

Pseudofleisch für Leute, die kein Fleisch wollen, Pseudoholz für Leute die kein Holz wollen. Was es nicht alles gibt oO


Der Beispielraum zeigt ganz gut, wie viel Plastik in der Innenausstattung und dem Möbelbau verarbeitet wird. Billiger, leichter, einfacher zu verarbeiten, arbeitet nicht. Ich stehe auch eher auf echtes Holz (im Haus, vor der Hütte usw. ) als auf Plastik

Coole Sache für die Mietwohnung oder Haus, wußt ich auch nicht daß es sowas gibt!

Verfasser

blablator

danke, sowas hab ich mein leben lang gesucht!


Hört man gelegentlich von Dir. Ich helfe gerne: Link

Und das Beste, es geht mit jedem x-beliebigen Begriff! Wahnsinn, oder? X)

Kurze Frage: Warum holt man sich nicht ein Holz vom Baumarkt um die Ecke?

rightorwrong


Hab's eh gehottet, wusste nur bis heute nicht, dass es so was gibt X)

Verfasser

Gigamax

Kurze Frage: Warum holt man sich nicht ein Holz vom Baumarkt um die Ecke?


PU ist billiger im Endergebnis, leichter, einfacher zu verarbeiten und arbeitet nicht.

blablator

danke, sowas hab ich mein leben lang gesucht!



dank dir musste ich nicht mal google bedienen, vielen dank für diesen deal

Ideal als Sportgerät für die nächsten Highlandgames geeignet - beim Baumstammweitwurf von einem echten Holzstamm kaum zu unterscheiden :-)

Wie ist der Brennwert?

user die immer nur deals von ein und dem gleichen anbieter einstellen sind mir suspekt!
amadealz??

Verfasser

famdu

user die immer nur deals von ein und dem gleichen anbieter einstellen … user die immer nur deals von ein und dem gleichen anbieter einstellen sind mir suspekt! amadealz??


Nö, nur gerade ein bisschen faul ;). Aber für Dich: kein Amazon-Deal

Eine der unnötigsten Sachen die ich seit laaaanger Zeit gesehen habe Hot!

Preis: EUR 33,42 (EUR 8,36 / m)

kommen da 2 oder 4 meter?

Eignet sich hervorragend für Räume, die mit Möbelimitat eingerichtet sind.

Kommentar

Nutzer2311

Preis: EUR 33,42 (EUR 8,36 / m) kommen da 2 oder 4 meter?



Das würde mich auch sehr interessieren

Heute in der Sonntagszeitung eine Poco-Möbelhaus-Werbebeilage:
Eiche-Nachbildung, Akazie-Nachnildung, Oak-Nachbildung (äh ja klar...nochmal Eichel) - das einzige was keine XYZ-Nachnildung war: Kunstleder
Schrecklich!

Montageanleitung_Balken_small.png

Verfasser

oepfi


Sehr geil. Ich könnte wetten, sie hat Buffalo Pumps an X)!

Echtholz trägt nicht jede Decke ...

Daraus könnte man einige hundert Schneidbrettchen sägen und mit gigantischem Gewinn weiterverkaufen.

Elektronengehirn

Daraus könnte man einige hundert Schneidbrettchen sägen und mit gigantischem Gewinn weiterverkaufen.


ja die weiße Schneidfläche wird sicherlich der verkaufsschlager^^

Amazonziehtmit

Pseudofleisch für Leute, die kein Fleisch wollen, Pseudoholz für Leute die kein Holz wollen. Was es nicht alles gibt oO



sieht für mich eher wien render aus

oepfi



Vielmehr, warum ist da ein Spalt zwischen Deckenbalken und dem Querbalken und rechts dann nicht mehr? oO
Hat der Deckenbalken nachgelassen, oder wie hat sie den Spalt geschlossen?

Verfasser

oepfi

Klare Sache. Auf Bild 3 schiebt der gigantisch starke Spreizer den Horizontalbalken und die Raumdecke nach oben. Auf Bild 4 schiebt die Heimwerkerin den vertikalen Balken etwas nach oben, um den Spalt zu schließen. X)

oepfi


Na siehste doch, haben den Balken ausgetauscht. Der ist jetzt Breiter. X)

Isocyanate können Allergien auslösen und stehen im Verdacht, Krebs zu verursachen. Wenn Polyurethane ausreagiert sind und keine Monomere mehr enthalten, besitzen sie in der Regel keine gesundheitsschädlichen Eigenschaften. Richtlinien und Merkblätter für den sicheren Umgang mit Polyurethan-Rohstoffen können bei den Herstellern oder der ISOPA (Europäischer Verband der Diisocyanat- und Polyolhersteller) abgerufen werden.[2]

Polyurethan, da freut sich die Feuerwehr, dass die mal ihre Gasmasken benutzen dürfen!

Gibt's echt Leute die sich freiwillig Balken reinhauen in die Wohnung? Übel.... genau solche Wohnungen oder Alt Häuser mit Balken würde ich eher komplett ausschließen. oO

OttoNormalverbraucher

Eignet sich hervorragend für Räume, die mit Möbelimitat eingerichtet sind.


nenene. Eignet sich nur für Imitaträume.

KaitoKid

Gibt's echt Leute die sich freiwillig Balken reinhauen in die Wohnung? Übel.... genau solche Wohnungen oder Alt Häuser mit Balken würde ich eher komplett ausschließen. oO


sicher, als Holzfäller-Hipster muss man doch standesgemäß hausen

und kein Baum muss mehr sterben, das ist eine sehr gute Entwicklung-
endlich ein grünes Gewissen!

S044ever

Coole Sache für die Mietwohnung oder Haus, wußt ich auch nicht daß es sowas gibt!


Wenn meine Mieter so einen Scheiss an die Decke kleben würden, würde ich sie fragen, ob sie nicht mehr ganz dicht sind.
Btw, welcher Verbrecher hat denn da mit Photoshop gespielt? Das kann ja ein Zehnjähriger besser.

Hände weg von diesem Holzbalken! Der Polyurethan-Baum ist durch den industriellen Abbau vom Aussterben bedroht. Das Holz des Polyurethan-Baumes steht auf der UN-Artenschutzliste der besonders bedrohten Gehölze!

Dieses Geschwafel wieder ... Hat doch was. Die meisten würden es eh nicht erkennen.

geil zum Floß bauen....

Ich such noch nen Bodenbelag aus imitiertem Linoleum-Imitat, haste da auch nen Deal?

rightorwrong



Photoshop Philipp?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text