[Amazon Instant Video] Outlander - 1. Folge in HD für 0,00 € kaufen (statt 2,99 €)
346°Abgelaufen

[Amazon Instant Video] Outlander - 1. Folge in HD für 0,00 € kaufen (statt 2,99 €)

27
eingestellt am 17. Aug 2016heiß seit 17. Aug 2016
Was soll man groß beschreiben: Folge 1 in HD gibt's zur Zeit für 0,00 € zu kaufen. ;-)

Serienbeschreibung:
England 1945: Die Militärkrankenschwester Claire(Caitriona Balfe) ist glücklich verheiratet mit dem Professor und Spion Frank (Tobias Menzies). Während eines gemeinsamen Ausflugs zu einem Steinkreis in Schottland gerät Claire in eine Art Wurmloch und reist über 200 Jahre zurück in die Zeit des Jakobitenaufstands.

Beste Kommentare

man in the high castle. Ist gut und mit Prime 4free.

27 Kommentare

ich glaube das gilt schon lange dass mann die erste Folge von sämtlichen Serien für 0,00 anschauen kann - eine Art Preview...

Verfasser

http://abload.de/img/outlanderhfxvz.jpg
Bearbeitet von: "renkal" 17. Aug 2016

Verfasser

meingott

ich glaube das gilt schon lange dass mann die erste Folge von sämtlichen Serien für 0,00 anschauen kann - eine Art Preview...


Ja, das stimmt schon irgendwie, aber soweit ich weiß, ist das immer zeitlich begrenzt bzw. das Angebot wechselt immer mal wieder.

lockangebot

Wie ist die Serie?

beneschuetz

Wie ist die Serie?


richtig mies. hatte mir eine gute serie erhofft, hat mich aber direkt an dr quinn ärztin aus leidenschaft erinnert.

beneschuetz

Wie ist die Serie?


Sag mal, wie hiess die Serie, wo das Dritte Reich noch weiterbestand. Ist diese Serie gut? Fand den Trailer interessant, danach geriet es in Vergessenheit

man in the high castle. Ist gut und mit Prime 4free.

The Man in The high castle müsste das gewesen sein. In USA sehr erfolgreich. Fand die Idee auch super, die Umsetzung dann aber eher durchschnittlich. Aber kann man sich auf jeden Fall angucken

Avatar

GelöschterUser183178

beneschuetz

Wie ist die Serie?




Erste Staffel fand ich noch ganz gut. Zweite Staffel dann unerträglich....hab die erste Episopde nicht durchgehalten, mal später reingeklickt, war aber immer noch scheiß langweilig.
Der Kommentar mit "Dr. Quinn" ist schon nicht so verkehrt. Wenn man dann noch bei Wiki guckt, und liest, daß irgendeine Reihe von "historischen Romanen" (also Schnulze à la Groschenroman für gelangweilte Hausfrauen), dann weiß man auch, woran das liegt.

Spar dir die Zeit!

Hey danke

Für mich eine extrem langweilige Serie. Die Hauptfigur versucht im Gegensatz zu allen anderen Serien/Filmen nicht mittels Magie/Technologie/Außerirdischen nicht nach Hause in ihre Zeit zu kommen sondern akzeptiert ihr Schicksal und fügt sich ein. Sie nutzt maximal ihre um 200 Jahre weiterentwickelten medizinischen Kenntnisse.

Ehm das ist eher eine Serie für Frauen, da die Beziehung zwischen ihr und den beiden Männern in den beiden Zeiten im Mittelpunkt steht. Die Zeitreise ist auch nicht richtig erklärt, wenn ich mich recht erinnere sondern ist eher ein Mittel zum Zweck und daher kann sie auch nicht versuchen zurückzukommen, da es einfach keinen Anhaltspunkt gibt, wie sie zurückkommen könnte. Wenn man eher auf sowas steht, dann lieber 12 Monkeys schauen.

Man in the High Castle ist von der Idee her gut, aber leider total langweilig umgesetzt und man merkt schon, dass es eher darauf hinaus laufen wird, die ganzen Fragen, die sich ergeben mit einer Salamittaktik zu erklären oder auch gar nicht zu erklären. Typisches Lost-Scheissdreck! Vorsicht!!!

meingott

ich glaube das gilt schon lange dass mann die erste Folge von sämtlichen Serien für 0,00 anschauen kann - eine Art Preview...




der erste Joint muss billig sein...

tommy_theGun_

The Man in The high castle müsste das gewesen sein. In USA sehr erfolgreich. Fand die Idee auch super

Philip K. Dick unter dem "Einfluss" von Timothy Leary konnte sehr kreativ werden.

Die erste Staffel wurde gerade bei VOX wiederholt, for free !

Soll ich jetzt auch einen Deal einstellen?

Lief schon komplett im Free-TV, also unsinn dafür noch etwas zu zahlen.

Verfasser

akswiff

Lief schon komplett im Free-TV, also unsinn dafür noch etwas zu zahlen.


HumuHumu

Die erste Staffel wurde gerade bei VOX wiederholt, for free !Soll ich jetzt auch einen Deal einstellen?



Fernsehen? Das war doch sowas mit Werbung alle Nase lang oder? Kenn ich schon gar nicht mehr...

Tu' Dir keinen Zwang an, das einzustellen

richtige Frauenserie, Männer lasst es direkt...

akswiff

Lief schon komplett im Free-TV, also unsinn dafür noch etwas zu zahlen.

HumuHumu

Die erste Staffel wurde gerade bei VOX wiederholt, for free !


TV schau ich auch schon lange nicht mehr. Aber man kann es aufnehmen, die Werbung rausschneiden und hat es 4free sobald es einmal im TV lief.
Zu viel arbeit? Es kann auch ein Freund für dich aufnehmen und du leihst es aus, das hat man früher mit Videokassetten auch gemacht. Macht keinen Unterschied wer es für dich aufnimmt. Heute geht es halt digital in top Qulaität, ist aber dasselbe. Es macht dann auch keinen Unterschied wie lange du diesen Freund schon kennst. Es kann auch jemand sein den du nur aus dem Internet kennst. Macht keinen Unterschied. Und wenn du nur seit 2 Minuten seinen Usernamen aus einem Forum kennst? Kein Unterschied. --> Ergo: Sobald es im Free-TV lief kannst Du sie dir irgendwo herunterladen.
Avatar

GelöschterUser183178

blindhai

Man in the High Castle ist von der Idee her gut, aber leider total langweilig umgesetzt und man merkt schon, dass es eher darauf hinaus laufen wird, die ganzen Fragen, die sich ergeben mit einer Salamittaktik zu erklären oder auch gar nicht zu erklären. Typisches Lost-Scheissdreck! Vorsicht!!!



Ist bei mir auch nach 2 Episoden auf dem Index gelandet, weil nix passiert.
Unglaublich, daß das so gehypt wurde.
Bearbeitet von: "deletedUser183178" 18. Aug 2016

Ich finde die Serie gut. Bin aber auch eine Frau und fand auch schon die Bücher von Diana Gabaldon gut.

Avatar

GelöschterUser183178

CousCous

Ich finde die Serie gut. Bin aber auch eine Frau und fand auch schon die Bücher von Diana Gabaldon gut.



Dann bist Du genau die Zielgruppe. Viel Spaß!

Aber deine Meinung als Frau und Fan: Die 2. Staffel ist doch schon...Frauen-zielgruppenorientierter (als Mann sag ich mal "langweiliger", vergib mir) als die 1. oder?

Die zweite Staffel fand ich auch sehr langweilig und manche Szenen sogar sehr überzogen, aber die Hauptdarsteller sind echt gut Habe bis jetzt nicht geschafft die letzten 2 Folgen anzuschauen, obwohl ich alle 8 Bücher von D. Gabaldon gelesen habe. Ich vermute weiter wirds noch schlimmer.

Wat ne Story, darauf habe ich schon immer gewartet.

CousCous

Ich finde die Serie gut. Bin aber auch eine Frau und fand auch schon die Bücher von Diana Gabaldon gut.




Ich fand die zweite Staffel auch nicht so gut wie die erste. Aber das hängt auch ein wenig am Buch, da ist das zweite Buch auch nicht so gut wie das erste.Und die Serie verliert auch in der Syncronisation total viel!
Das 3 Buch (Voyager) ist super. Bin gespannt, wie sie das umsetzen.
Dennoch: In der zweiten Staffel fand ich Andrew Gower als Bonnie Prince Charlie genial! Die Besetzung von Brianna find ich nicht so perfekt.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text