248°
[Amazon] Invicta Herren-Armbanduhr XL Analog Quarz Leder 12125

[Amazon] Invicta Herren-Armbanduhr XL Analog Quarz Leder 12125

Fashion & AccessoiresAmazon Angebote

[Amazon] Invicta Herren-Armbanduhr XL Analog Quarz Leder 12125

Preis:Preis:Preis:47,65€
Zum DealZum DealZum Deal
UPDATE: Der kürzlich ausgegebene Amazon-10€-Klamottengutschein gilt auch für Uhren! Somit gibts die Uhr dann für 37,65€. Danke an Kingstoen.

UVP 299€ ist arg hoch, aber für 47,65€ habe ich zugeschlagen und wurde nicht enttäuscht. Hochwertig, groß (Gehäusedurchmesser 4,5cm), robustes Lederband. Wird in einer absoluten Luxusverpackung geliefert.


Uhrendetails
Marke Invicta
Modellnummer 12125
Artikelnummer 12125
Form des Gehäuses rund
Glas Gehaertetes Mineralglas
Anzeige Analog
Armbandschließe Dornschliesse
Gehäusematerial Edelstahl beschichtet
Gehäusedurchmesser 45 Millimeter
Höhe des Gehäuses 12 Millimeter
Armbandmaterial Leder
Armbandlänge Standardlaenge
Breite des Armbands 22 Millimeter
Armbandfarbe schwarz
Zifferblattfarbe schwarz
Material der Lünette Edelstahl beschichtet
Funktion der Lünette drehbare Lünette
Kalenderfunktion Datum
Besondere Merkmale Leuchtzeiger
Uhrwerk Quarz
Wasserdichtigkeitszertifizierung 10 bar

Beste Kommentare

Naja, die Bewertung 1 von 5 Sternen Zitat "Wirkt billig und ist billig!" und "Uhr wirkt meins erachtens wirklich billig. Lünette und co sind bei Swatch besser verarbeitet als hier. Nein Danke! Ging sofort zurück!" ist schon arg vernichtend. Sieht eher nach einer typischen Billig-Werbegeschenk-Uhr aus, aber das ist ja Geschmacksache. Preis naja.

12 Kommentare

Naja, die Bewertung 1 von 5 Sternen Zitat "Wirkt billig und ist billig!" und "Uhr wirkt meins erachtens wirklich billig. Lünette und co sind bei Swatch besser verarbeitet als hier. Nein Danke! Ging sofort zurück!" ist schon arg vernichtend. Sieht eher nach einer typischen Billig-Werbegeschenk-Uhr aus, aber das ist ja Geschmacksache. Preis naja.

Chinamüll

en1gma

Chinamüll



in diesem Fall Ami Müll.
Ausser die haben die letzten zwei, Jahre ihre Produktion verlagert.
Die kostet aber auch in den USA meist nur um die 60$. Hat zumindest ein schweizer Quarz Werk.

Also ich muss sagen, ich habe invicta damals in Amerika leben und lieben gelernt. Die beiden Uhren, die ich von invicta hatte, waren/sind solide, liefen dank der ETA uhrenwerke immer sauber. Die eine Weide nur ersetzt(speedmaster), weil ich dann bemerkt habe, dass es ja 1:1 Kopien von rolex sind :-D einzig der Verschluss war nach 4 jähriger, fast täglicher Nutzung etwas wackelig.

Ich war immer sehr zufrieden mit den Uhren. Für 50 Euro darf man halt keine eierlegende Wollmilchsau erwarten.

Verfasser

[Fehlendes Bild]

schon mal den Unterschied zwischen günstig und billg nachgeschlagen ?

Für das Geld sicher keine schlechte Uhr! Hab auch einen Invicta Chronographen und bin recht zufrieden.

Uhrenmagazin sagt: der Trend geht zur kleineren Uhr

Darauf müsste doch der 10-Euro-Klamotten-Gutschein gehen, den man bei den Warehouse-Deals bekommen hat. Preis also für viele 37,65 Euro. Ich finde nämlich leider nix, was man bei Amazon an Klamotten shoppen könnte.

Hedonist

Uhrenmagazin sagt: der Trend geht zur kleineren Uhr



Na dann...

kingstoen

Darauf müsste doch der 10-Euro-Klamotten-Gutschein gehen, den man bei den Warehouse-Deals bekommen hat. Preis also für viele 37,65 Euro. Ich finde nämlich leider nix, was man bei Amazon an Klamotten shoppen könnte.



ja geht! haha, top. für 40 Tacken nehm ich die jetzt mal mit.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text