333°
ABGELAUFEN
@Amazon IT: Ein weiteres Gitarren Special - z.B. Samick Taranto 40 Klassische akustische Gitarre für ca. 95€
@Amazon IT: Ein weiteres Gitarren Special - z.B. Samick Taranto 40 Klassische akustische Gitarre für ca. 95€
  1. Dies & Das
Gruppen
  1. Dies & Das

@Amazon IT: Ein weiteres Gitarren Special - z.B. Samick Taranto 40 Klassische akustische Gitarre für ca. 95€

Preis:Preis:Preis:95€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo Leute,

mir sind wieder einige Preise für Gitarren bei Amazon in Italien aufgefallen:
(Die Stückzahlen sind gering ... also schnell zuschlagen.)

Versandkosten kommen noch hinzu ... ca. 8€


amazon.it/gp/…0Y2
Dean Guitars MAB7 Michael Batio 7 String Warrior E-Gitarre mit Etui

Preis: 417,17€
Preis bei Amazon DE: 1204,62€



amazon.it/gp/…ED8
Ortega R121LWH Konzertgitarre in 4/4 Größe Linkshänder weiß im hochglänzenden Finish mit hochwertigem Gigbag

Preis: 60,93€
Preis bei Amazon DE: 236,58€



amazon.it/gp/…T7A
Rikter and Sierra Akustikgitarre mit Griffbrett aus Palisander (4/4-Größe)

Preis: 61,80€
Preis bei Amazon DE: 209,77€



amazon.it/gp/…YE8
Shine Gitarre mit Dreadnought-Korpus, Blau

Preis: 81,29€
Preis bei Amazon DE: 349,53€



amazon.it/gp/…8F4
Samick Taranto 40 Klassische akustische Gitarre

Preis: 87,45€
Preis bei Amazon DE: 381,68€



Versandkosten sind ca. 8€


Login mit dt. Daten.
Bezahlung mit KK


Gruss.


Links im ersten Kommentar.

Beste Kommentare

Gitarrendeals = Autohot !

8568939-MV4VE
36 Kommentare

Verfasser

Wer aktuell Pizza.de Gutscheine abzugeben hat :-) ...

... ich würde mich darüber freuen ...



amazon.it/gp/…0Y2

Dean Guitars MAB7 Michael Batio 7 String Warrior E-Gitarre mit Etui


Preis: 417,17€

Preis bei Amazon DE: 1204,62€





amazon.it/gp/…ED8

Ortega R121LWH Konzertgitarre in 4/4 Größe Linkshänder weiß im hochglänzenden Finish mit hochwertigem Gigbag


Preis: 60,93€

Preis bei Amazon DE: 236,58€




amazon.it/gp/…T7A

Rikter and Sierra Akustikgitarre mit Griffbrett aus Palisander (4/4-Größe)


Preis: 61,80€

Preis bei Amazon DE: 209,77€




amazon.it/gp/…YE8

Shine Gitarre mit Dreadnought-Korpus, Blau


Preis: 81,29€

Preis bei Amazon DE: 349,53€




amazon.it/gp/…8F4

Samick Taranto 40 Klassische akustische Gitarre


Preis: 87,45€

Preis bei Amazon DE: 381,68€



8568939-MV4VE

Hot!!!

Gitarrendeals = Autohot !

hot aber zu spät

Und welche davon wäre einem Anfänger ohne Plan zu empfehlen? ;p

Hot

Weg

Hot! Diese hier amazon.it/gp/…T7A hab ich mir geschnappt!

Kommentar



In dieser Übersicht keine Gitarre.

Hot für den Deal! Bitte mehr davon!

Edit: doch noch teilweise da. Bei einigen stimmen die preise allerdings nicht und sie werden erst im Warenkorb mit dem richtigen, teurerem Preis dargestellt.



Darf ich fragen warum? Momentan verrichtet bei mir eine >25 Jahre alte, noch in der DDR gefertigte, Gitarre ihren Dienst

Ich möchte gerne anfangen Gitarre zu lernen , welche könnt ihr mir empfehlen? Also ich schaue auf die Akustik Gitarren für jeweils 60 Euronen. welche von beiden sollte ich nehmen?



Solange die unter 80€ kostet kannste mit jeder anfangen. Das Instrument spielt sich aber nicht von selber

Die kann man für die Preise ja fast mal zur Deko mitnehmen.

alles weg -.-



Man sollte mMn idR nicht mit einer klassischen Gitarre beginnen. Die Siebensaiter dürfte auch wegfallen. Die Hersteller der beiden Westergitarren kenne ich nicht und schätze den Qualitätsstandard nicht zu hoch ein und somit würde ich nicht auf einen Blindkauf setzen.


Gerade als Anfänger ist es wichtig sich seine Gitarre sorgfältig auszusuchen und anspielen zu lassen, da der Klang gefallen sollte um die Motivation hoch zu halten. Dass Du mit Deiner alten Gitarre seit Jahren und sehr gerne spielst, wundert mich in keinster Weise!




Was hälst du von der hier?



Ortega R121L - Chitarra classica 4/4 elettrificata, per mancini, finitura lucida, custodia inclusa, colore: Bianco

amazon.it/gp/…ED8


Also ich würde wirklich gerne anfangen, ich bina cuh bereit mehrere 100 Stunden ohne vernünftigen Sound zu spielen.. Aufgeben gibts bei mir nicht. Ist die gescheiht hab mir so eine nämlich gegrifen.





Alles weg??



X) Dein Name und der kommentar, ich kann nicht mehr X)

Ja alles weg. Entweder freuen sich jetzt ein paar auf Ihr neues Instrument, dann viel spass, oder aber sie tauchen demnaechst bei Ebay auf, dann pfui. Aber so ist das leben, muss man eben schnell sein.

Und ja bitte mehr Deals von dieser Sorte, selbst musizieren ist was schoenes.

Wenn ihr noch Gitarren sucht, schaut mal bei den (noch bis zum 31.12.) um 30% reduzierten Amazon Warehouse-Deals rein.

Wir haben z.B. zu Weihnachten eine Yamaha Westerngitarre Yamaha F370DWTBS Tobacco Brown Sunburst verschenkt. UVP 206 EUR, Amazon 169 EUR, im absoluten Neuzustand bei WHD für 106,- gekauft.

Eine davon wird wohl bald noch mal reinkommen; wir hatten zwei geordert und die eine wegen des zerknautschten Kartons zurück geschickt (vor Weihnachten).


Die hier z.B. gibt es mit Rabatt für 74,97 EUR: amazon.de/Yam…1-1

Wer billig zahlt,zahlt doppelt.

Leute, der Preis mag ja günstig sein aber eibe Gitarre kauft man nicht online. Jede ist anders und was wenn sie total billige Mechaniken hat? Danit killst du jeden Anfänger. Beinahe in jeder Stadt bekommt man über Klwinanzeigen alte Hohner oder ahnl.Schätzchen für 50. Teilweise sogar Made in Japan.


Die 7 Saiter ist nun gar nix für Anfänger.

Avatar

GelöschterUser86601

Ich kann nur empfehlen, mal ein Auge auf die E-Gitarren zu werfen, ich habe letzte Woche eine Dean MLX im absolut neuwertigen Zustand zu 140 Euronen gegönnt, klasse Teil für den Preis, und wirklich neuwertig (Folien drauf, Anhänger dran, top). Die guten Gitarren scheinen in den letzten Tagen jedoch rar zu werden.

@Rookie8:

Klar, wer sich mit Gitarren bestens auskennt, kann gebraucht gute Schnäppchen machen.

Und wer, wie ich, keine Ahnung davon hat, geht dabei ein absolut unkalkulierbares Risiko ein.

Gerade ein Anfänger, dem Schäden wahrscheinlich kaum auffallen und der auch Modelle und Preise nicht einzusortieren weiß, tut gut daran, eben nicht aus x-ter Hand zu kaufen.


Ich stimme Dir zu, dass Onlinekäufe Frustpotential haben. Aber ich denke, sie sind für Anfänger immer noch sinnvoller als private Gebrauchtkäufe von Unbekannten.

Leute, Leute...

Anscheinend gibt es hier nur Leute die sich so ein Teil kaufen, um bei der nächsten Party sich ein paar Mädels an der Seite zu ziehen, oder andere die meinen spielen zu können.

Wenn überhaupt sind das Anfänger Teile.

Nur weil es auf 170€ klampfen 30% Rabatt gibt, meint jeder was verpasst zu haben.

Und ne Gitarren app reicht vielleicht für zwei Griffe, aber um sie anschließend an der Wand zu hängen ist es okay.

Und vergesst nicht der klampfe gebrauchsspuren zu verpassen, am besten mit einer groben handbürste und scheuermilch.

Hat jemand beim letzten mal tatsächlich Instrumente bekommen? Irgendwie macht es doch keinen Sinn, immer wieder solche Preisfehler zu posten, nur damit die nach 5 Minuten korrigiert werden und sich am Ende nur der Dealersteller freuen kann: über ne hohe Gradzahl.


Und ja, ich ärgere mich eigentlich nur, weil ich keine Gitarre bekommen hab ...


Hey Angus, immerhin haben wir doch Dich -den Oberauskenner, den Einzigen, den Mr. Zehntausendeuro-Gitarre, den einzigen, der die sechs Saiten nicht spielt, sondern beglückt.


Und das Schöne ist, dass Du trotz allem so natürlich geblieben bist und Dir Dein unübertreffliches Können nicht zu Kopf gestiegen ist.


Allerdings bin ich ein Mann; der einzige Grund, warum ich kein Kind von Dir will.

Verfasser




Wie du in den vergangenen deals erlesenen kannst ... die Guitaren wurden geliefert.

... ich selber habe mir keine einzige gekauft ...

... und die Gradzahl ist mir ehrlich gesagt wurst ...


... und wärst du hier ein aktiv Mitglied würdest du u. U. auch vorab informiert werden ...



... und hättest du meinen letzten Satz gelesen, hätte mein Kommentar vielleicht nicht deine Gefühle verletzt.

Avatar

GelöschterUser86601

Scrambler

@Rookie8: Klar, wer sich mit Gitarren bestens auskennt, kann gebraucht gute Schnäppchen machen. Und wer, wie ich, keine Ahnung davon hat, geht dabei ein absolut unkalkulierbares Risiko ein. Gerade ein Anfänger, dem Schäden wahrscheinlich kaum auffallen und der auch Modelle und Preise nicht einzusortieren weiß, tut gut daran, eben nicht aus x-ter Hand zu kaufen. Ich stimme Dir zu, dass Onlinekäufe Frustpotential haben. Aber ich denke, sie sind für Anfänger immer noch sinnvoller als private Gebrauchtkäufe von Unbekannten.


Ich stimme dir vollkommen zu, abgesehen davon gibt es in den guten Gitarrenforen Threads, wo Modelle empfohlen werden, insbesondere für Anfänger. Wenn man sich daran hält kann man als Anfänger m.E. nicht viel verkehrt machen.

Jonas268

Und welche davon wäre einem Anfänger ohne Plan zu empfehlen? ;p



Anfänger brauchen nicht die besten Hölzer und nicht den besten Klang, aber normale bis leichte Saiten und eine nahezu perfekt flach eingestellte Gitarre, die ggf. sogar leicht schnarrt! Das spart viel Übungszeit, Geld und Nerven! Ansonsten ist man unmotiviert oder hat ggf. ziemlich Wunde schmerzende Fingerkuppen. Wenn man keinen Plan hat, soll da ein Bekannter mitkommen, der schon viele Gitarren eingestellt oder gespielt hat. Oder halt noch 50-200 EUR für den Gitarrenbauer draufrechnen, wenn man da selber nicht handwerken möchte oder kann. Auf jeden Fall nicht selber auswählen und kaufen. Und in jedem Fall die Kosten für den Gitarrenbauer + Ersatzsaiten noch draufrechnen! (zumindest für Sattel + Steg anpassen. Bünde entgraten und polieren wäre auch noch nett).

borisblocksberg

Hat jemand beim letzten mal tatsächlich Instrumente bekommen? Irgendwie macht es doch keinen Sinn, immer wieder solche Preisfehler zu posten, nur damit die nach 5 Minuten korrigiert werden und sich am Ende nur der Dealersteller freuen kann: über ne hohe Gradzahl. Und ja, ich ärgere mich eigentlich nur, weil ich keine Gitarre bekommen hab ...



Habe auch schon eine Gitarre über amazon gekauft, deren Preis sich sofort nach dem Bestellen verdreifacht hat. Die Gitarre wurde geliefert. Kein Plan was da für Algorithmen und automatische Preisjustierungen nach unten und oben implementiert sind, es macht jedoch sehr Sinn, sich die Mühe zu machen, Zeit zu investieren um Preisnachlässe zu finden.

Man, wie bei Gitarrendeals die Leute immer abgehen. Da wird direkt von Gitarrenbauer gefaselt oder was von Gitarre anpassen. Wie viele Gitarrenspieler machen das denn bitte? Prozentual gesehen wahrscheinlich sehr wenige! Anfänger sowieso nicht.

Mein Gitarrenlehrer mochte meine Yamaha-Einsteigergitarre nicht (Barré-Akkorde nahezu unmöglich) und hat mir die Takamine EG 536 SHB NT empfohlen. Mit der bin ich sehr zufrieden. Dennoch wollte ich noch eine zweite, günstigere Gitarre für meinen Job haben und hab hier zuschlagen können.

Manisch

Leute, Leute... Anscheinend gibt es hier nur Leute die sich so ein Teil kaufen, um bei der nächsten Party sich ein paar Mädels an der Seite zu ziehen, oder andere die meinen spielen zu können. Wenn überhaupt sind das Anfänger Teile.


Spricht da der Neid aus dir oder was ist mit dir los? Selbst wenn man nur ein paar Akkorde auf einer günstigen Gitarre spielt, so aber Gesang begleiten und Menschen "bespaßen" kann, ist das doch ne gute Sache! Glaube kaum, dass die Leute von sich behaupten würden, dass sie die besten Gitarrenspieler sind.

leosc

hot aber zu spät


die ich haben wollte war schon weg
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text