71°
ABGELAUFEN
[amazon] Jabra Move Wireless Bluetooth On-Ear-Kopfhörer / 69,99€ [prime]

[amazon] Jabra Move Wireless Bluetooth On-Ear-Kopfhörer / 69,99€ [prime]

ElektronikAmazon Angebote

[amazon] Jabra Move Wireless Bluetooth On-Ear-Kopfhörer / 69,99€ [prime]

Preis:Preis:Preis:73€
Zum DealZum DealZum Deal
Gerade eben sind die Jabra Move in schwarz bei amazon als Blitzangebot verfügbar.

Ich hab die rote Version seit letzter Woche und kann sie empfehlen. Guter Halt und Sound und der Akku hält auch lange.

Wer Interesse hat, schnell sein! Ist laut snip-me auch der Tiefstpreis, für den amazon die Kopfhörer anbietet.

6 Kommentare

Hot! Danke für den Tipp

Ich hab mich in den letzten Wochen selbst mit BT Kopfhörern beschäftigt und war einige Probehören.
Der Jabra war zwar nicht dabei, aber meine Meinung ist: Bluetooth unter 100€ kann nicht gut klingen.
Kommt natürlich darauf an, wie man "gut" definiert. Aber bei dem Preis kann einfach kein "guter" DAC verbaut sein.

Gut ist natürlich subjektiv...mich überzeugen sie. Das Modelle die mehr kosten auch besseren Klang haben, dürfte klar sein.

Ich hab die jabra revo wireless, die gibt es ja teilweise auch schon für knapp unter 100€. Bin sehr zufrieden mit der Marke und auch der Bedienung an sich!

VERGiL

Ich hab mich in den letzten Wochen selbst mit BT Kopfhörern beschäftigt und war einige Probehören. Der Jabra war zwar nicht dabei, aber meine Meinung ist: Bluetooth unter 100€ kann nicht gut klingen. Kommt natürlich darauf an, wie man "gut" definiert. Aber bei dem Preis kann einfach kein "guter" DAC verbaut sein.


Für welche Kopfhörer hast du dich denn entschieden, wenn man fragen darf?

exxtere

Für welche Kopfhörer hast du dich denn entschieden, wenn man fragen darf?


Noch für gar keinen.
Der Kopfhörer, der mir am meisten zugesagt hat, war der Bose Soundlink OE Bluetooth.
So, jetzt denkt ihr sicher alle "jaja, Bose kann ja nicht gut sein und ist nur teuer". Ich hab Bose vorher auch auf eine Stufe mit den Beats gestellt.
Was den Preis angeht sind die ~220€ sicher nicht wenig. Klanglich würde ich den Bose gleichstellen mit einem Kabelkopfhörer für ~150€.
Kurz mein Eindruck vom Bose Soundlink OE:
- Sehr bequem, aber nicht so 'sicher' am Kopf fest (also nicht zum joggen o.ä.)
- Klanglich am besten

Hab z.B. auch den Sony MDR-10RBT im Vergleich gehabt. Im Internet wurde der Sony immer als Bassbetont beschrieben. Der Bass vom Sony war zwar da, aber nicht so Druckvoll wie mein Kabel-Kopfhörer AKG K450. Wo wir zum nächsten Punkt kommen. Die K450 sind sehr matschig und etwas dumpf im Klang, haben aber einen sehr druckvollen Bass und ich liebe sie dafür beim Hören von düsterem Techno. Das wollte ich natürlich auch bei einem BT Kopfhörer haben.

So jetzt zum Klang vom Bose: Nicht matschig, klarer Sound, harmonisch. Und der Bass ist genauso präsent wie beim AKG. Allerdings nur, wenn er auch da sein soll. Er vermatscht nicht direkt jedes Lied wie beim AKG.

Hoffe ich konnte helfen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text