280°
ABGELAUFEN
[Amazon] Jackery Giant 12000mAh Powerbank aus Aluminium (Panasonic-Zellen, Texas Instruments Elektronik) für 14,99€ als Black Friday Angebot

[Amazon] Jackery Giant 12000mAh Powerbank aus Aluminium (Panasonic-Zellen, Texas Instruments Elektronik) für 14,99€ als Black Friday Angebot

ElektronikAmazon Deals zum Black Friday 2016 Deals

[Amazon] Jackery Giant 12000mAh Powerbank aus Aluminium (Panasonic-Zellen, Texas Instruments Elektronik) für 14,99€ als Black Friday Angebot

Preis:Preis:Preis:14,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Der normale Preis liegt bei 18,99€. Um auf den Preis von 14,99€ zu kommen, müsst ihr einen Gutschein-Code auf der Produktseite aktivieren.

881256.jpg
Für mich ist es eine sehr gute Alternative zu den Xiaomi-Geräten, da die Technik im Inneren wirklich überzeugt und man hier den Versand über Amazon aus Deutschland hat. Zudem haben die Geräte auch das CE-Zeichen. Der Verkäufer stammt aus den USA.

Ich habe die Powerbank hier und habe sie mal spaßeshalber auseinander gebaut, um die Herstellerangaben zu überprüfen. Die Powerbank ist größtenteils verschraubt und lässt sich ohne Beschädigungen quasi komplett auseinander bauen.

Im Inneren sind vier Zellen von Panasonic/Sanyo verbaut: UR18650ZTA 3000mAh. Diese sind sehr gute Zellen:
budgetlightforum.com/nod…539

Der Abwärtswandler ist beispielsweise der TPS54425 von Texas Instruments.

Von den versprochenen 44,4 Wh (3,7 V x 12 Ah) habe ich ziemlich genau 40 Wh bei 1 A Entladung gemessen. Das entspricht einer Effizienz von über 90%. Die Zellen werden laut meinen Messungen nicht ganz voll geladen und nicht komplett entladen, um die Lebensdauer zu erhöhen. Die tatsächliche Effizienz liegt vermutlich sogar noch etwas darüber.

Die Powerbank kann geladen werden und gleichzeitig ein anderes Gerät aufladen (falls das jemand benötigt). Es ist zudem eine kleine Taschenlampe integriert.

Spezifikation:
Kapazität: 12000 mAh
Input: 5V/2A
Output 1: 5V/1A
Output 2: 5V/2.1A

Lieferumfang
- 1x Jackery Giant 12000 mAh Powerbank
- 1x USB zu Micro-USB-Kabel
- 1x Bedienungsanleitung

23 Kommentare

12055174-pJHRS.jpg12055174-2OiCs.jpg12055174-EzBtW.jpg
Bearbeitet von: "Sumsang" 25. November

In Silber ohne Gutscheincode 14.99 €

9Sasquatch3vor 50 s

In Silber ohne Gutscheincode 14.99 €


Das ist ein anderes, kleineres Modell mit 9000 mAh, soweit ich das richtig sehe.

hört sich extrem gut an... Habe zwar schon zwei dicke, hier würde ich sonst zuschlagen.

Ein Hot auch für die gute dealbeschreibung

Panasonic, Texas Instruments, Aluminiumgehäuse, die Transparenz des Herstellers bei den verbauten Teilen, der Umstand, dass man alles auseinanderbauen kann und die Messdaten des Dealerstellers haben mich überzeugt.
Schöne Dealbeschreibung, guter Deal.
Kannte die Marke bisher nicht, ist mir sympathisch, werde ich im Auge behalten.
Danke.

@Sumsang
EDIT: Eine Effizienz von 90% scheint mir überaus gut, haben andere Powerbanks nicht eher 60-70%?
Habe mich mit dem Thema Powerbanks noch nicht beschäftigt, bedeutet das, die 12000mAh können ein Gerät mit etwa 1000mAh vollständig aufladen?
Bearbeitet von: "black.dot" 24. November

black.dotvor 16 m

Panasonic, Texas Instruments, Aluminiumgehäuse, die Transparenz des Herstellers bei den verbauten Teilen, der Umstand, dass man alles auseinanderbauen kann und die Messdaten des Dealerstellers haben mich überzeugt.Schöne Dealbeschreibung, guter Deal.Kannte die Marke bisher nicht, ist mir sympathisch, werde ich im Auge behalten.Danke.@Sumsang EDIT: Eine Effizienz von 90% scheint mir überaus gut, haben andere Powerbanks nicht eher 60-70%?Habe mich mit dem Thema Powerbanks noch nicht beschäftigt, bedeutet das, die 12000mAh können ein Gerät mit etwa 1000mAh vollständig aufladen?


100% Effizienz wären aber maximal 3,7 V / 5 V x 12.000 mAh = 8.880 mAh für die Verbraucher über USB. Bei der Jackery sind es knapp unter 8.000 mAh.

90-93% haben die guten Geräte. 60-70% wären schon miserabel. Vermutlich meinst du die "Verluste" bei der Spannungsumwandlung von 3,7 V auf 5 V.

Sumsangvor 3 m

100% Effizienz wären aber maximal 3,7 V / 5 V x 12.000 mAh = 8.880 mAh für die Verbraucher über USB. Bei der Jackery sind es knapp unter 8.000 mAh.90-93% haben die guten Geräte. 60-70% wären schon miserabel. Vermutlich meinst du die "Verluste" bei der Spannungsumwandlung von 3,7 V auf 5 V.


Ja, vermutlich habe ich etwas verwechselt, muss mich da noch einlesen.
Danke für den Hinweis und den Deal.

Habe eine größere und bin zufrieden. Mit meinem Messgerät kommen 2A beim Laden zustande, ohne noch bissi mehr. Lädt andere Geräte schnell, wurde auch nicht heiß.

1. Hat schon jemand den Hersteller bei Alibaba / Aliexpress gefunden? Was kostet die da?
2. Gibt es die Xiaomi 10.000 mAh gerade irgendwie besonders günstig?

Copyrightvor 7 m

1. Hat schon jemand den Hersteller bei Alibaba / Aliexpress gefunden? Was kostet die da?2. Gibt es die Xiaomi 10.000 mAh gerade irgendwie besonders günstig?


Ich habe die nur bei Amazon gefunden. Der Hersteller hat seinen Sitz aber in den USA. Ich glaube nicht, dass die so ohne Weiteres ihre Artikel bei chinesischen Seiten anbieten:
jackery.com/jac…ut/

Our products are sold in the United States, Canada, United Kingdom, Japan, and Australia. We are expanding to new markets as well. Our users love the slick design and color, the smooth metallic surface and the professional product finish.

Deutschland steht da sogar noch gar nicht mit drin.

Den günstigsten Preis für die Xiaomi 10000 mAh habe ich jetzt bei Gearbest für ~14€ gesehen. Allgemein scheinen die Preise da nicht mehr so gut zu sein wie letztes Jahr. Vermutlich sind die Zellen im Einkauf teurer geworden.

Habe die beim letzten Gutscheincode mitgenommen. Sehr zufrieden I Phone 6s einmal vollgeladen plus I Pad Pro 9.7 im laufenden Betrieb auf über 70 % geladen. Ist gut verarbeitet und lädt wirklich schnell !

Sumsangvor 19 m

Ich habe die nur bei Amazon gefunden. Der Hersteller hat seinen Sitz aber in den USA. Ich glaube nicht, dass die so ohne Weiteres ihre Artikel bei chinesischen Seiten anbieten:http://www.jackery.com/jackery-about/Our products are sold in the United States, Canada, United Kingdom, Japan, and Australia. We are expanding to new markets as well. Our users love the slick design and color, the smooth metallic surface and the professional product finish.Deutschland steht da sogar noch gar nicht mit drin.Den günstigsten Preis für die Xiaomi 10000 mAh habe ich jetzt bei Gearbest für ~14€ gesehen. Allgemein scheinen die Preise da nicht mehr so gut zu sein wie letztes Jahr. Vermutlich sind die Zellen im Einkauf teurer geworden.



Die produzieren garantiert in Asien und wenn Du schon mal mit Asiaten Geschäfte gemacht hast / bei denen produziert hast, wundert Dich das auch nicht mehr wenn Deine Produkte mit anderem Markennamen bei Alibaba angeboten werden. ;D

Copyrightvor 6 m

Die produzieren garantiert in Asien und wenn Du schon mal mit Asiaten Geschäfte gemacht hast / bei denen produziert hast, wundert Dich das auch nicht mehr wenn Deine Produkte mit anderem Markennamen bei Alibaba angeboten werden. ;D


Ach so meinst du das. Dass die in Asien produzieren, ist klar. Ob die schon jemand kopiert hat, weiß ich nicht. Ich denke eher nicht. Ich glaube Xiaomi ist bisher die einzige Marke, die so eine Bekanntheit hat, dass es sich da lohnen würde die zu kopieren.

Sumsangvor 4 h, 4 m

Ach so meinst du das. Dass die in Asien produzieren, ist klar. Ob die schon jemand kopiert hat, weiß ich nicht. Ich denke eher nicht. Ich glaube Xiaomi ist bisher die einzige Marke, die so eine Bekanntheit hat, dass es sich da lohnen würde die zu kopieren.



Es geht nicht um das kopieren.. Die meisten Produkte, die es hier so gibt, sind "white label", es produziert ein Unternehmen "A" ein Produkt und ein anderes "B" kauft es im Großhandel. Dabei wird es dessen Anforderungen gemäß angepasst und von "B" vertrieben. So machen es z.B. Aukey, Anker, lnateck und wie sie alle heißen. Hab ich hier z.B. mal etwas ausführlicher beschrieben.

Nur ein Port mit 2.1A wirklich nutzbar. Selbst meine Powerbank, die über ein Jahr alt ist, hat 2x 2.1A.

Könnte ich persönlich überhaupts nicht mit anfangen!

thegabvor 13 h, 32 m

Es geht nicht um das kopieren.. Die meisten Produkte, die es hier so gibt, sind "white label", es produziert ein Unternehmen "A" ein Produkt und ein anderes "B" kauft es im Großhandel. Dabei wird es dessen Anforderungen gemäß angepasst und von "B" vertrieben. So machen es z.B. Aukey, Anker, lnateck und wie sie alle heißen. Hab ich hier z.B. mal etwas ausführlicher beschrieben.


Einige Produkte sehen bis auf den Aufdruck des Firmennamens tatsächlich identisch identisch aus. Powerbanks, Bluetooth Kopfhörer, HDMI Kabel und insbesondere diverse Adapter sind nur einige Beispiele.
Bei den größeren Marken wird aber darauf geachtet, dass die Produkte sich sowohl technisch als auch optisch von dem "Grundmodell" unterscheiden.

Ich stelle mir das bei der Auftragsvergabe eher wie ein Baukastensystem vor. Wenn im Falle einer Powerbank dann Aluminium- statt Plastikcases, Schrauben statt Kleber, Panasonic, Texas Instruments usw. statt Noname verbaut werden, ist das, auch wenn von der selben Fabrik hergestellt, doch ein anderes Produkt.
Manchmal wird vermutlich auch gänzlich nach Vorgaben des Auftraggebers hergestellt, so dass gewisse neue Ideen eingeführt und Alleinstellungsmerkmale geschaffen werden können. Die größeren Marken werden sicherlich auch eine strengere Abnahmekontrolle durchführen.

Wenn die Qualität stimmt, sehe ich darin kein Problem. Hat die Marke ihren Sitz oder eine Vertretung dann noch in der EU oder bestenfalls in Deutschland, muss man sich um Garantie, Austausch, Reparatur usw. auch keine Sorgen machen.
Bearbeitet von: "black.dot" 25. November

BizzyOutlawvor 7 h, 45 m

Nur ein Port mit 2.1A wirklich nutzbar. Selbst meine Powerbank, die über ein Jahr alt ist, hat 2x 2.1A.Könnte ich persönlich überhaupts nicht mit anfangen!


Das bringt dir ja nichts, wenn die Ports bei gleichzeitiger Nutzung nicht beide die vollen 2,1 A liefern. Und das ist bei vielen Geräten leider der Fall. Um welche Powerbank geht es denn konkret?

Wird die auch mit QC aufgeladen?

Sumsangvor 11 h, 30 m

Das bringt dir ja nichts, wenn die Ports bei gleichzeitiger Nutzung nicht beide die vollen 2,1 A liefern. Und das ist bei vielen Geräten leider der Fall. Um welche Powerbank geht es denn konkret?


amazon.de/dp/…p_3

Seh grad, der Artikel ist falsch verlinkt (obwohl ich es aus meinen Bestellungen aufgerufen habe).
Auf meinem Anker steht auf der Rückseite jedenfalls: 15600mAh / 57,72Wh; Input: 5V / 2A; Output 5V / 4,8A.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text