[Amazon Kindle] Die Chroniken der Seelenwächter (Band 1) - Die Suche beginnt (Urban Fantasy)
471°Abgelaufen

[Amazon Kindle] Die Chroniken der Seelenwächter (Band 1) - Die Suche beginnt (Urban Fantasy)

6
eingestellt am 2. Aug 2017
Gewinner des Deutschen Phantastik Preises 2016 als "Beste Serie"!

Ein Vermächtnis aus tiefster Vergangenheit stürzt das Leben von Jess ins Chaos. Als ein magisches Ritual anders
endet
als erwartet, wird sie nicht nur mit den gefährlichen Schattendämonen
konfrontiert, auch die geheime Loge der Seelenwächter
greift in ihr Leben ein. Als wäre das nicht genug, scheint ihre Familiengeschichte direkt mit dem ewigen Kampf
zwischen Licht und Schatten verknüpft.

Magie, Mystery, gefährliche Rätsel und eine dramatische Liebe definieren den ewigen Kampf zwischen den Seelenwächtern und
den Schattendämonen. Nicole Böhm verknüpft uralte Sagen mit Ereignissen der Gegenwart.

Die Serie erscheint monatlich als E-Book mit ca. 120 Seiten Umfang.
Auch als Hardcover mit drei enthaltenen Romanen erhältlich.
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

6 Kommentare
werd ich mir mal anschauen, dankeschön
Gab es nicht auch mal die Bände 2-5 kostenlos?
Grazie
saskir23. Aug 2017

Gab es nicht auch mal die Bände 2-5 kostenlos?



Wie die Suchfunktion zu berichten weiß, gab es zu Weihnachten 2015 die Bände 1-3 kostenlos und 2016 dann 1-4 als Gratis-Lesefutter. Die ganze Serie umfasst bisher aber wohl 23 Bände! Ob das jemals ein Ende nimmt?
Gutscheinnutzer3. Aug 2017

Wie die Suchfunktion zu berichten weiß, gab es zu Weihnachten 2015 die …Wie die Suchfunktion zu berichten weiß, gab es zu Weihnachten 2015 die Bände 1-3 kostenlos und 2016 dann 1-4 als Gratis-Lesefutter. Die ganze Serie umfasst bisher aber wohl 23 Bände! Ob das jemals ein Ende nimmt?



Erst wenn es nicht mehr genug Leute gibt denen der letzte Band so gut gefallen hat, dass sie bereit sind den nächsten Band auch noch zu kaufen.
Pankrator3. Aug 2017

Erst wenn es nicht mehr genug Leute gibt denen der letzte Band so gut …Erst wenn es nicht mehr genug Leute gibt denen der letzte Band so gut gefallen hat, dass sie bereit sind den nächsten Band auch noch zu kaufen.



Oder wenn der Autor stirbt und keiner es weiterführen will (oder es nur bescheiden weitermacht, nehmen wir mal Andreas Franz an)
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text