284°
ABGELAUFEN
[Amazon] Kindle-eBook - "Zucker-Detox" Zucker-Entgiftung für Anfänger
Beliebteste Kommentare

elger

wenn ich mir überlege wieviel Zucker ich spare seit ich den Kaffee schwarz trinke. .. früher zwei Teelöffel und heute nix mehr. und das bei 5-10 Tassen am Tag. .


Welche Farbe hatte der Kaffee denn mit Zucker?

Top! Lese ich morgen, nachdem ich beim Penny M&M's kaufen war X)

Philipp1234

Philipp Jung ist Autor und Fachjournalist und lebt seit seinem Journalismusstudium in Berlin. Nachdem er lange Zeit mit Fettleibigkeit zu kämpfen hatte, hat er sich im Selbststudium tief in diverse Ernährungswissenschaften eingelesen und seinen Pfunden überaus erfolgreich den Kampf angesagt. Heute arbeitet er als Ernährungsberater und Lifecoach und stellt in seinen Ratgebern, Selbsthilfebüchern und Artikeln seine Erfahrungen zur Verfügung. Seine Publikationen zeichnen sich durch einen extrem hohen Informationsgehalt zu fairen Preisen aus.



Von einer brotlosen Kunst zur andern. X)

Esoterische scheiße ist immer Hot

33 Kommentare

Esoterische scheiße ist immer Hot

kein fertigfraas mehr essen? was soll man da noch essen oo

So großartig wie es mir mit gelegentlichen naschen geht, kann es gar nicht sein
Kar, z.B. mit Hungern wird man bewiesenermaßen auch älter, aber das ist mir die Sache einfach nicht wert !

wenn ich mir überlege wieviel Zucker ich spare seit ich den Kaffee schwarz trinke. .. früher zwei Teelöffel und heute nix mehr. und das bei 5-10 Tassen am Tag. .

elger

wenn ich mir überlege wieviel Zucker ich spare seit ich den Kaffee schwarz trinke. .. früher zwei Teelöffel und heute nix mehr. und das bei 5-10 Tassen am Tag. .


Welche Farbe hatte der Kaffee denn mit Zucker?

elger

wenn ich mir überlege wieviel Zucker ich spare seit ich den Kaffee schwarz trinke. .. früher zwei Teelöffel und heute nix mehr. und das bei 5-10 Tassen am Tag. .


Kommt ganz drauf an, wieviel Zucker man nimmt X)

Top! Lese ich morgen, nachdem ich beim Penny M&M's kaufen war X)

Man kann auch soviel entgiften...

Haters gonna hate...

Philipp Jung ist Autor und Fachjournalist und lebt seit seinem Journalismusstudium in Berlin. Nachdem er lange Zeit mit Fettleibigkeit zu kämpfen hatte, hat er sich im Selbststudium tief in diverse Ernährungswissenschaften eingelesen und seinen Pfunden überaus erfolgreich den Kampf angesagt. Heute arbeitet er als Ernährungsberater und Lifecoach und stellt in seinen Ratgebern, Selbsthilfebüchern und Artikeln seine Erfahrungen zur Verfügung. Seine Publikationen zeichnen sich durch einen extrem hohen Informationsgehalt zu fairen Preisen aus.

Philipp1234

Philipp Jung ist Autor und Fachjournalist und lebt seit seinem Journalismusstudium in Berlin. Nachdem er lange Zeit mit Fettleibigkeit zu kämpfen hatte, hat er sich im Selbststudium tief in diverse Ernährungswissenschaften eingelesen und seinen Pfunden überaus erfolgreich den Kampf angesagt. Heute arbeitet er als Ernährungsberater und Lifecoach und stellt in seinen Ratgebern, Selbsthilfebüchern und Artikeln seine Erfahrungen zur Verfügung. Seine Publikationen zeichnen sich durch einen extrem hohen Informationsgehalt zu fairen Preisen aus.



Von einer brotlosen Kunst zur andern. X)

Philipp1234

im Selbststudium tief in diverse Ernährungswissenschaften eingelesen



Ich hab schon den einen oder anderen P0rn0 gesehen. Ab morgen praktiziere ich als Frauenarzt.

maxii

Esoterische scheiße ist immer Hot



Don't hate the player - hate the game

Philipp1234

im Selbststudium tief in diverse Ernährungswissenschaften eingelesen



Lies mal weiter, er arbeitet als Ernährungsberater nicht als Arzt.

Daher bist du auch nur P0rn0-Berater.

Danke für das Freebie!

Liefert für mich leider keine neuen Informationen (viele Infos sind fehlerhaft), ist auch ziemlich einfach geschrieben.

Er hält sich selber nicht an seine Regeln:

Verbotene Lebenmittel: Getreide (oooookay...), paar Seiten später empfiehlt er Haferbrei zu backen, später empfiehlt er die Low Carb Ernährung zu wählen.

Süßungsmittel sind laut ihm verboten.... in seinen Rezepten empfiehlt er Stevia oder Honig...

uvm.

Für Leute die denken Fleischwurst wäre gesund, sicher ein hilfreiches ebook

elger

wenn ich mir überlege wieviel Zucker ich spare seit ich den Kaffee schwarz trinke. .. früher zwei Teelöffel und heute nix mehr. und das bei 5-10 Tassen am Tag. .



Bei 10 Tassen glaub ich Dir das. Bedenke aber, dass in Cola Limo Fruchtsäften (auch ungesüsste) selbst in Schorlen ein vielfaches an Zucker drinnen ist.Bei Getränken musst Du nur mal auf die Inhaltsangabe schauen wieiviel Kohlehydrate drinnen sind - alles Zucker. Auch in abgepackter Wurst und anderen Lebensmitteln wird künstlich mit Zucker nachgeholfen.
Bei 5 Tassen ist das garnicht mehr so viel Zucker die Du da sparst.


El_Grande

..



Wasser ftw Von dem Limo Scheiß versuch ich auch weg zu kommen .. ^^ Ist nicht so leicht.

Locha2010

Danke für das Freebie! Liefert für mich leider keine neuen Informationen (viele Infos sind fehlerhaft), ist auch ziemlich einfach geschrieben. Er hält sich selber nicht an seine Regeln: Verbotene Lebenmittel: Getreide (oooookay...), paar Seiten später empfiehlt er Haferbrei zu backen, später empfiehlt er die Low Carb Ernährung zu wählen. Süßungsmittel sind laut ihm verboten.... in seinen Rezepten empfiehlt er Stevia oder Honig... uvm. Für Leute die denken Fleischwurst wäre gesund, sicher ein hilfreiches ebook


Habe das Buch nicht gelesen. Insoweit kann ich keine Rezension schreiben
Doch deine Bemerkung, Getreide nein, dafür Hafer widerspricht sich nicht. Siehe Buch, Die Weizenwampe. Hafer hat eine Sonderstellung.
Ebenso ist das mit Stevia als Zuckerersatz.

Ein weiteres Beispiel für den Niedergang der Freebiesektion und damit von HUKD insgesamt
Ein weiterer heißer Freebie für ein Madame-Missou-ähnliches Esoterik-Broschürchen, was amateurhaft zusammengeschrieben wurde.

cold, spam

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text