322°
ABGELAUFEN
[Amazon Kindle] Gratis Ebook - Der 8. Mord (Krimi)

[Amazon Kindle] Gratis Ebook - Der 8. Mord (Krimi)

FreebiesAmazon Angebote

[Amazon Kindle] Gratis Ebook - Der 8. Mord (Krimi)

864720-FWqQQ.jpg

Diesmal etwas für Krimi-Fans - gratis als Kindle-Ebook:

Der 8. Mord
von Kate Dakota

Kurzbeschreibung

Resa und Tom Mattern genießen mit ihren vier Kindern und dem Leihopa Gotthilf ihr Familienglück in der ländlichen Idylle von Angermünde in der Uckermark, auch wenn ein paar dunkle Wolken den Ehehimmel der beiden augenblicklich verfinstern.
Dabei ahnen sie nichts von dem eigentlichen Unwetter, das sich über ihnen zusammenbraut. Eine schreckliche Reihe von Morden erschüttert die Republik. Aber was haben die Matterns damit zu tun und ist ihr Glück, vielleicht sogar ihr Leben wirklich bedroht?

Leserstimmen

Angélique Sa: " "Der 8. Mord" ist ein gelungenes Krimi-Debüt der Autorin Kate Dakota. Mit ihrem spannenden und flüssigen Schreibstil, den kurzen Kapiteln und einer fesselnder Geschichte hat sie mich in den Bann gezogen. Die Spannung kann die ganze Zeit über gehalten werden."

Martina: "Dieser Krimi, der erste von Kate Dakota, hebt sich ausgesprochen wohltuend von anderen ab. Kate Dakota schreibt sehr unterhaltsam und kurzweilig mit ein wenig Lokalkolorit (gefällt mir sehr) bei den einzelnen Schauplätzen. Kurze Kapitel mit häufigen Schauplatzwechsel und vielen Wendungen führen dazu, dass immer noch ein weiteres gelesen werden möchte.

Kasin: "Geradezu genial fand ich die geführten Dialoge. Als ob ich direkt daneben stände. Nichts aufgesetztes, sondern ein reden, schimpfen, fluchen.
Selbst das Denken, wie es eben just geschieht. Sehr humorvoll und unterhaltsam.
Dadurch wurde die Geschichte auf angenehme Weise aufgelockert und die Schilderungen der Verbrechen etwas gemildert."

Floh: "Das Buch lässt mich zurück, mit einem wirklich positiven Gefühl für einen sehr gut recherchierten und mit Herzblut geschriebenen Krimi, der Spannung, Ermittlung und Unterhaltung ohne eine einzige Länge bietet!"

Cassiopeia: "Eine Autorin, die in jedem Genre die passende Geschichte erzählt und mit einem besonderen Schreibstil glänzt, vor Charme und schwarzen Humor sprüht und dabei niemals das "Wesentliche aus den Augen verliert!"

Über die Autorin

Kate Dakota lebt im Emsland, an der Grenze Niedersachsens zu Nordrhein-Westfalen. Unter ihrem richtigen Namen publizierte sie einige Bücher zu regionalhistorischen Themen. Mit »Die Tiefe einer Seele« veröffentlichte sie ihren ersten Roman, dem innerhalb der »Prescott-Saga« drei weitere folgten. Der 8. Mord ist ihr erster Krimi.

Seitenzahl der Print-Ausgabe: 264 Seiten

Bewertungen bei amazon: 4.7 von 5 Sternen / 18

5 Kommentare

Oh Gott. Hab mittlerweile 230 ungelesene eBooks und ich traue mich nicht, mein Kindle einzuschalten, weil noch welche auf ein Download warten.

Wenn es soweiter mit den gratis eBooks geht, sind es ende des Jahres 300.

Ach scheiß drauf, eBooks ist gekauft. Danke für den Deal

Hrhr, sammeln für den Tag X - Danke von mir dafür!

Danke

Acrodervor 17 h, 52 m

Oh Gott. Hab mittlerweile 230 ungelesene eBooks und ich traue mich nicht, mein Kindle einzuschalten, weil noch welche auf ein Download warten.Wenn es soweiter mit den gratis eBooks geht, sind es ende des Jahres 300. Ach scheiß drauf, eBooks ist gekauft. Danke für den Deal



Habe knapp 1.600 bücher in der Kindleapp. Wieso? Keine Ahnung. Woher? Weiß ich nicht. Blöde Sammler und deren Leidenschaft
Bearbeitet von: "Malkavianer" 9. November

huch, grad noch rechtzeitig bemerkt: nicht mehr gratis. 2,99 eur

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text