Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Amazon Kindle] Python Programming For Beginners: Learn The Basics Of Python Programming (Python Crash Course, Programming for Dummies)
2948° Abgelaufen

[Amazon Kindle] Python Programming For Beginners: Learn The Basics Of Python Programming (Python Crash Course, Programming for Dummies)

KOSTENLOS8,55€Amazon Angebote
46
eingestellt am 17. Dez 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Eben beim Stöbern entdeckt, dass die Kindle Version dieses Buches gerade für umsonst zu haben ist.
Zusätzliche Info
Redaktion
4,2 Sterne bei 3 Bewertungen auf Amazon

Programming Doesn't Have To Be Difficult. If You Want To Get Started With Python Programming, Read On..How many times have you thought about learning how to code but got discouraged because you had no technical background, didn’t have the time to learn, or you just didn’t think you were smart enough?

Would you like to learn the basics of python programming even if you are a complete novice? If so, this book can help you.

Technology Entrepreneur, James Tudor, provides a concise, step-by-step guide to Python programming for beginners. A lot of examples, illustrations, end of chapter summary and practice exercises (with solutions) are provided to help the reader learn faster, remember longer and develop a thorough understanding of key concepts.

In This Book, you'll discover:

  • A concise. Simple. Newby friendly style of teaching that lends itself well to beginners
  • Chapters that have been sliced into bite-size chunks to give you the information you need (at that point in time) so you're not overwhelmed.
  • Lots of simple, step-by-step examples and illustrations are used to emphasis key conceptsand help improve your understanding
  • Each practice exercise builds on concepts discussed in previous chapters so your learning is reinforced as you progress.
  • Topics are carefully selected to give you a broad exposure to Python, while not overwhelming you with too much (potentially unnecessary) information.
  • An end of chapter summary is presented to give you key take aways that help you solidify your understanding

Some of the topics covered include:

  • How to get started - what you need and where to get it (Chapter 1)
  • How a computer functions and what a computer program is (Chapter 2)
  • Simple data types that are available to you and how to manipulate them (Chapter 3)
  • …and much, much more!

Please be aware, this book is only an extended preview of the paid version Python For Beginners: Learn Python In 5 Days With Step-by-Step Guidance And Hands-On Exercises. The intention with this free version is to give you the opportunity to see the authors teaching style and the quality of the material covered.

Should you wish to upgrade to the paid version, five more in-depth chapters on conditions and loops, functions and modules etc are covered. In addition, a solution booklet (for the chapter exercises) is provided.
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
Sollte für Halter von Schlangen Pflichtlektüre sein
Alternativ zum Deal und immer for free: automatetheboringstuff.com/ (das Buch ist komplett auf der Website lesbar)
Das bringt einen wirklich gut rein, wobei mir der projektbasierte Ansatz des "Python Crash Course" desselben Autors sogar noch besser gefallen hat.

Ich bin mit beiden Büchern wirklich sehr schnell in python reingekommen, obwohl ich das letzte Mal vor über 20 Jahren in basic programmiert habe. Der Erfolg von Python erklärt sich wohl auch aufgrund eben dieser enormen Einsteigerfreundlichkeit und der zugewandten und immer (!!!) hilfreichen community.

Viel Spaß beim coden!
"Please be aware, this book is only an extended preview of the paid version Python For Beginners: Learn Python In 5 Days With Step-by-Step Guidance And Hands-On Exercises. The intention with this free version is to give you the opportunity to see the authors teaching style and the quality of the material covered."
Würde ich nicht als Deal bezeichnen. Komisch, dass überhaupt manchmal Geld dafür verlangt wird.
Cronus17.12.2019 12:32

Finde Python bisher ganz gut zum Scripten aber für größere Projekte wirkt e …Finde Python bisher ganz gut zum Scripten aber für größere Projekte wirkt es für mich ziemlich ungeeignet. Keine Typdeklaration und andauernd Fehler erst zur Laufzeit.Was findet ihr denn so gut an Python? Vielleicht ändert sich meine Meinung ja noch


Typendeklaration gibt es schon, zumindest in abgeschwächter Form: docs.python.org/3/l…tml
Damit streikt / nervt deine IDE falls du z.B. eine Methode mit falschem Datentyp verwendest.
Fehler zur Laufzeit? Kann natürlich passieren, dagegen hilft Testing & continuous integration.
Der größte Vorteil ggü. herkömmlichen Sprachen ist vermutlich Code-Lesbarkeit und Verbreitung im wissenschaftlichen Kontext (z.B. für Data Mining, Machine Learning). Auch deshalb hat sie breiten Open Source Support und sehr viele Frameworks.
Aufgrund dieser Eigenschaften wird die Sprache vermutlich langfristig immer mehr Marktanteile auffressen, siehe z.B. hier: youtube.com/wat…RSI
46 Kommentare
Für Dummys😁
Danke schön!
Es gab bereits Deal dazu, hatte am 29.11. das eBook "kostenlos" bei Amazon gekauft.
Sollte für Halter von Schlangen Pflichtlektüre sein
Danke, als Basic für ansible ebenso dienlich
Danke mal mitgenommen
Geiler Senf!
Vielen Dank!
Finde Python bisher ganz gut zum Scripten aber für größere Projekte wirkt es für mich ziemlich ungeeignet. Keine Typdeklaration und andauernd Fehler erst zur Laufzeit.

Was findet ihr denn so gut an Python? Vielleicht ändert sich meine Meinung ja noch
Cronus17.12.2019 12:32

Finde Python bisher ganz gut zum Scripten aber für größere Projekte wirkt e …Finde Python bisher ganz gut zum Scripten aber für größere Projekte wirkt es für mich ziemlich ungeeignet. Keine Typdeklaration und andauernd Fehler erst zur Laufzeit.Was findet ihr denn so gut an Python? Vielleicht ändert sich meine Meinung ja noch


Anscheinend den Namen
Cronus17.12.2019 12:32

Finde Python bisher ganz gut zum Scripten aber für größere Projekte wirkt e …Finde Python bisher ganz gut zum Scripten aber für größere Projekte wirkt es für mich ziemlich ungeeignet. Keine Typdeklaration und andauernd Fehler erst zur Laufzeit.Was findet ihr denn so gut an Python? Vielleicht ändert sich meine Meinung ja noch


Typendeklaration gibt es schon, zumindest in abgeschwächter Form: docs.python.org/3/l…tml
Damit streikt / nervt deine IDE falls du z.B. eine Methode mit falschem Datentyp verwendest.
Fehler zur Laufzeit? Kann natürlich passieren, dagegen hilft Testing & continuous integration.
Der größte Vorteil ggü. herkömmlichen Sprachen ist vermutlich Code-Lesbarkeit und Verbreitung im wissenschaftlichen Kontext (z.B. für Data Mining, Machine Learning). Auch deshalb hat sie breiten Open Source Support und sehr viele Frameworks.
Aufgrund dieser Eigenschaften wird die Sprache vermutlich langfristig immer mehr Marktanteile auffressen, siehe z.B. hier: youtube.com/wat…RSI
Ich hoffe dort lern ich endlich, wie ich meine Python richtig halte
Mongoose17.12.2019 11:38

Danke, als Basic für ansible ebenso dienlich


Please elaborate...
TEN17.12.2019 17:58

Please elaborate...


de.wikipedia.org/wik…ble

Für Automation z.B. für Konfigurationsmanagement bei unterschiedlichen Geräten uvm. sehr praktisch, hier mit Python als Grundlage zur Erstellung von Scripten und Abfrage Routinen für Implementierung von Variablen Konfigurationsblöcken etc.

Stell dir vor, du hast X-tausend Geräte, eine immer wieder überarbeitete Basis Konfig mit unterschiedlichen Variablen und musst Änderungen ausrollen - da macht es sich doch einfacher das per Script zu lösen, als wenn du die ganzen Geräte von Hand anfassen würdest.
Danke! Kommt gerade passend.
Mongoose17.12.2019 18:13

https://de.wikipedia.org/wiki/Ansible ... mit Python als Grundlage zur …https://de.wikipedia.org/wiki/Ansible ... mit Python als Grundlage zur Erstellung von Scripten und Abfrage Routinen


Mich hatte "includes its own declarative language" aus en.m.wikipedia.org/wiki/Ansible_(software) an andere Sprachen denken lassen, da dieser Python erst spät als Voraussetzung auf den Nodes erwähnt.
Bearbeitet von: "TEN" 18. Dez 2019
"Gekauft für 0,00€ am.18 10." Die Lektüre gibt es anscheinend ständig for free
Cronus17.12.2019 12:32

Finde Python bisher ganz gut zum Scripten aber für größere Projekte wirkt e …Finde Python bisher ganz gut zum Scripten aber für größere Projekte wirkt es für mich ziemlich ungeeignet. Keine Typdeklaration und andauernd Fehler erst zur Laufzeit.Was findet ihr denn so gut an Python? Vielleicht ändert sich meine Meinung ja noch


Wird doch auch zur Laufzeit erst kompiliert....
Hier noch ein Python Ebook kostenlos, Python: 3 Manuscripts in 1 book: - Python Programming For Beginners - Python Programming For Intermediates - Python Programming for Advanced.

amazon.de/Pyt…1N/
Nade18.12.2019 10:10

Hier noch ein Python Ebook kostenlos, Python: 3 Manuscripts in 1 book: - …Hier noch ein Python Ebook kostenlos, Python: 3 Manuscripts in 1 book: - Python Programming For Beginners - Python Programming For Intermediates - Python Programming for Advanced.https://www.amazon.de/Python-Manuscripts-Programming-Beginners-Intermediates-ebook/dp/B07CQPHC1N/


Habe ich auch eben noch gesehen. Wenn man unten in den Empfehlungen einfach ein bisschen rumscrollt finden sich auch mehr Bücher für umme... Viel zum Thema programmieren...
Zum Thema (nicht ganz) unnützes Wissen:

Der Name der Programmiersprache hängt nicht mit der gleichnamigen Schlangengattung zusammen, sondern bezieht sich auf die bekannte englische Komiker-Truppe „Monty Python“.
Was issn Stand zw. 2.x und 3.x.


Läuft ja irgendwie parallel und ist inkompatible. Das man als Noob mit 3.x startet scheint mir nicht 100% gegeben zu sein, da es viele libs nur in 2.x gibt ... oder liege ich da falsch?
Das Python-Buch für Nicht-Programmierer wäre für die Freundin ganz gut
Bearbeitet von: "rnb" 18. Dez 2019
"Please be aware, this book is only an extended preview of the paid version Python For Beginners: Learn Python In 5 Days With Step-by-Step Guidance And Hands-On Exercises. The intention with this free version is to give you the opportunity to see the authors teaching style and the quality of the material covered."
Würde ich nicht als Deal bezeichnen. Komisch, dass überhaupt manchmal Geld dafür verlangt wird.
Eine sehr empfehlenswerte App für Android und co. Sololearn. Auch kostenlos zudem auch auf englisch, wers tranieren möchte kann dies tun und hat für's programmieren gelernt
KlausKoe18.12.2019 10:20

Was issn Stand zw. 2.x und 3.x.Läuft ja irgendwie parallel und ist …Was issn Stand zw. 2.x und 3.x.Läuft ja irgendwie parallel und ist inkompatible. Das man als Noob mit 3.x startet scheint mir nicht 100% gegeben zu sein, da es viele libs nur in 2.x gibt ... oder liege ich da falsch?


Der Standard ist 3.x und man sollte das auch lernen. 2 wird bald (evtl. jetzt schon) nicht mehr gewartet und gänzlich durch 3 abgelöst.
Es gibt keinen (guten) Grund 2 zu lernen, außer wenn man legacy code schreiben muss.
Bearbeitet von: "Ungu_Abc" 19. Dez 2019
Alternativ zum Deal und immer for free: automatetheboringstuff.com/ (das Buch ist komplett auf der Website lesbar)
Das bringt einen wirklich gut rein, wobei mir der projektbasierte Ansatz des "Python Crash Course" desselben Autors sogar noch besser gefallen hat.

Ich bin mit beiden Büchern wirklich sehr schnell in python reingekommen, obwohl ich das letzte Mal vor über 20 Jahren in basic programmiert habe. Der Erfolg von Python erklärt sich wohl auch aufgrund eben dieser enormen Einsteigerfreundlichkeit und der zugewandten und immer (!!!) hilfreichen community.

Viel Spaß beim coden!
Coolashacka17.12.2019 14:33

Aufgrund dieser Eigenschaften wird die Sprache vermutlich langfristig …Aufgrund dieser Eigenschaften wird die Sprache vermutlich langfristig immer mehr Marktanteile auffressen, siehe z.B. hier:


Marktanteile wo... Im statistischen Bereich / AI? Sicher, auch wenn die Konkurrenz durch R, Julia & Co nicht zu ignorieren ist. Generell? Eher nicht. Django ist schon wieder tot, für Fullstack nimmt man heute eher Rails oder Laravel. Scripten tut man noch viel damit und µPython auf RISC-V macht noch etwas Hoffnung. Man sollte es verstehen können, wenn man in die Entwicklung will, da man vielleicht auf seltsame Buildskripte der Vorgänger stoßen wird... aber richtig drauf spezialisieren lohnt sich imho nicht.
Ungu_Abc18.12.2019 11:19

Der Standard ist 3.x und man sollte das auch lernende. 2 wird bald (evtl. …Der Standard ist 3.x und man sollte das auch lernende. 2 wird bald (evtl. jetzt schon) nicht mehr gewartet und gänzlich durch 3 abgelöst. Es gibt keinen (guten) Grund 2 zu lernen, außer wenn man legacy code schreiben muss.


Wenn man nach Problem googelt, wie ist dann geschätzt das Verhältnis der Lösungen in 2.x und 3. ? Und wie erkenne ich als noob am ehesten was was ist?
Xer018.12.2019 11:44

Marktanteile wo... Im statistischen Bereich / AI? Sicher, auch wenn die …Marktanteile wo... Im statistischen Bereich / AI? Sicher, auch wenn die Konkurrenz durch R, Julia & Co nicht zu ignorieren ist. Generell? Eher nicht. Django ist schon wieder tot, für Fullstack nimmt man heute eher Rails oder Laravel. Scripten tut man noch viel damit und µPython auf RISC-V macht noch etwas Hoffnung. Man sollte es verstehen können, wenn man in die Entwicklung will, da man vielleicht auf seltsame Buildskripte der Vorgänger stoßen wird... aber richtig drauf spezialisieren lohnt sich imho nicht.


Ich habe ja gar nicht dazu geraten, sich darauf zu spezialisieren. Ihre einzigen Vorteile ggü. anderen Sprachen sehe ich auch nur in der Einfachheit / Lesbarkeit und in der großen Akzeptanz durch die wiss. bzw. FOSS Communities.
Fakt ist aber nunmal, dass die Sprache sehr oft als Einstiegssprache verwendet wird und das trägt nunmal dazu bei, dass sich ihre Beliebtheit steigert.
Wenn du nach "language popularity" suchst, findest du Seiten, die das unterstützten:
tiobe.com/tio…ex/
octoverse.github.com/
pypl.github.io/PYP…tml
insights.stackoverflow.com/sur…019

Sieh dir nur Rpi-Projekte an, gefühlt 90% sind in Python geschrieben.

Wenn du aktuell auf Stellenangebote schaust, dann ist das ein Mix aus Enterprise (Java [EE], SAP, MS-Zeug [C#, .net]), Web-Zeug (JS, Frameworks) und HW-Zeug (C & co.). Aber zukünftig wird es vermutlich anders aussehen.
Bearbeitet von: "Coolashacka" 18. Dez 2019
KlausKoe18.12.2019 13:10

Wenn man nach Problem googelt, wie ist dann geschätzt das Verhältnis der L …Wenn man nach Problem googelt, wie ist dann geschätzt das Verhältnis der Lösungen in 2.x und 3. ? Und wie erkenne ich als noob am ehesten was was ist?


Also wenn man ein Problem googelt findet man schon meistens die Python 3.x Lösung.
Die einfachste Möglichkeit zu sehen, ob es sich in einer Internet Lösung um Python 2.x Code handelt oder nicht ist zu überprüfen wie die Syntax für print ist (falls print im code vorkommt).
print(2)
ist Version 3 code,
print 2
ist Version 2 code. (die klammern sind beim neuen dazugekommen)
Und allgemein sind einige Sachen nicht mehr drin in Version 3 (bspw. xrange).
Bearbeitet von: "Ungu_Abc" 18. Dez 2019
Hatte ich auch schon gepostet und wieder gelöscht weil es eine Preview ist.

Please be aware, this book is only an extended preview of the paid version Python For Beginners: Learn Python In 5 Days With Step-by-Step Guidance And Hands-On Exercises. The intention with this free version is to give you the opportunity to see the authors teaching style and the quality of the material covered.

Should you wish to upgrade to the paid version, five more in-depth chapters on conditions and loops, functions and modules etc are covered. In addition, a solution booklet (for the chapter exercises) is provided.
libgen
Klasse! Wollt ich schon länger lernen...
Mongoose17.12.2019 11:38

Danke, als Basic für ansible ebenso dienlich


Für ansible? Naja für jinja2 vielleicht noch aber für ansible selbst eher nicht.
neuer118.12.2019 14:47

Für ansible? Naja für jinja2 vielleicht noch aber für ansible selbst eher n …Für ansible? Naja für jinja2 vielleicht noch aber für ansible selbst eher nicht.


Du kannst an Script einbringen was dir gefällt, klar gibt bessere Alternative oder andere Möglichkeit, aber so wird es hier gelebt.
Programmieren mit einer Python? Ist das nicht etwas gefährlich!?
Ist das nur bis zum dritten Kapitel kostenlos? Weiter kann ich es über die Kindle App nicht lesen
Ideal für den dritten anlauf ^^
nachdem buch 1 und udemy irgendwie meine Motivation nicht halten konnten, kann ich es hiermit nochmal probieren
Hier eine kleine Inspiration:
Ihr könnt mit Python auch Deals attraktiver machen:

mydealz.de/com…511

Grüße
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text