Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Amazon Kreditkarte] 15%(+2%/3%) auf ein paar Corsair Artikel (kein RAM), z.B. Corsair Hydro Series H115i oder Void Pro Surround Headset
189° Abgelaufen

[Amazon Kreditkarte] 15%(+2%/3%) auf ein paar Corsair Artikel (kein RAM), z.B. Corsair Hydro Series H115i oder Void Pro Surround Headset

126,65€149€-15%Amazon Angebote
7
eingestellt am 19. Jun
Bei Amazon gibt es bei Zahlung mit der Amazon Kreditkarte 15% auf einige Corsair Artikel.

So gibt es z.B. die Corsair Hydro H115i für 126,65€. Tiefstpreis war 134,94€, aber auch nur für einen Tag, sonst stehts über 140€.
In einem Testbericht einer PC-Fachseite bekommt die WaKü 8.7/10 Punkten. Sie schreiben:
1395590.jpgPro:
+ Kühlleistung
+ Verarbeitungsqualität
+ Individualisierbarkeit dank RGB-LED’s

Contra:
- Pumpengeräusch


Des Weiteren noch ein Headset, das Corsair VOID PRO SURROUND, VGP 72,99€, für 62,04€. Eine Fachseite schreibt:
1395590.jpgPro:
+ sehr hoher Tragekomfort
+ schicke Optik
+ gute Verarbeitungsqualität
+ mit Nacharbeit guter Klang

Contra:
- ab Werk zu basslastig


Möglicherweise sind noch andere Angebote dabei. Es gibt auch 10% auf Bauknecht, Gardena, Joseph Joseph (die haben echt schöne Mülleimer ):

1395590.jpgJoseph Joseph Totem 58, VGP 169€, hier für 154,36€.
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

7 Kommentare
Die H115i ist von der Kühlleistung her mmn tatsächlich sehr gut und wie vom TE beschrieben - leider ist die Pumpe eigentlich dauerhaft sehr gut hörbar. Die Software ist auch gut, leider lässt sich die Pumpe dort nicht stufenlos sondern in drei festen Settings einstellen. Habe meine 115i wieder durch nen Mugen5 ersetzt.
northstarbarista19.06.2019 11:04

Die H115i ist von der Kühlleistung her mmn tatsächlich sehr gut und wie v …Die H115i ist von der Kühlleistung her mmn tatsächlich sehr gut und wie vom TE beschrieben - leider ist die Pumpe eigentlich dauerhaft sehr gut hörbar. Die Software ist auch gut, leider lässt sich die Pumpe dort nicht stufenlos sondern in drei festen Settings einstellen. Habe meine 115i wieder durch nen Mugen5 ersetzt.


Danke für die Info.
Wer sich eine WaKü anschaffen will, sollte sich natürlich immer darüber im klaren sein, dass die Pumpe einen gewissen Grundgeräuschpegel erzeugt. Abhilfe würde es natürlich schaffen, einfach das Headset auch zu bestellen, dann hört man die nicht mehr
Ich hatte vor ~ 10 Jahren eine Selfmade (nach Anleitung) Wakü und damit einen 2500k böse übertaktet. Die Wakü war in einem Gehäuse mit Fenster und man hat nur die Gehäuselüfter gehört. Bis ich diese entsorgt habe weil die CPU Temperatur max. 40° und die Graka max. 45° betrugen. Warum gibt es solche Probleme bei den heutigen Lösungen?

Übrigens, der PC dient heute noch als geräuschloses Office PC
Bearbeitet von: "sleipbaba" 19. Jun
Auch Netzteile?
BedrockEater19.06.2019 11:07

Danke für die Info.Wer sich eine WaKü anschaffen will, sollte sich n …Danke für die Info.Wer sich eine WaKü anschaffen will, sollte sich natürlich immer darüber im klaren sein, dass die Pumpe einen gewissen Grundgeräuschpegel erzeugt. Abhilfe würde es natürlich schaffen, einfach das Headset auch zu bestellen, dann hört man die nicht mehr


Finde Es meist etwas fragwürdig eine Wakü einzubauen und dann laute Lüfter / Pumpen einzubauen.

Eines der Hauptvorteile ist doch der möglichst lautlose Betrieb.

Natürlich für die absoluten Hardcoregamer spielt nur die maximale Performance eine Rolle.
Da wäre es egal.
Bearbeitet von: "Bluetoothtony" 19. Jun
BedrockEater19.06.2019 11:07

Danke für die Info.Wer sich eine WaKü anschaffen will, sollte sich n …Danke für die Info.Wer sich eine WaKü anschaffen will, sollte sich natürlich immer darüber im klaren sein, dass die Pumpe einen gewissen Grundgeräuschpegel erzeugt. Abhilfe würde es natürlich schaffen, einfach das Headset auch zu bestellen, dann hört man die nicht mehr


Also ich höre die Pumpe nicht.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text