147°
ABGELAUFEN
[amazon] KREG K4MS Kreg Jig® Master System-Holzverbindungssystem
[amazon] KREG K4MS Kreg Jig® Master System-Holzverbindungssystem

[amazon] KREG K4MS Kreg Jig® Master System-Holzverbindungssystem

Preis:Preis:Preis:115€
Zum DealZum DealZum Deal
KREG K4MS Kreg Jig® Master System-Holzverbindungssystem
- Für Holzverbindungen mittels Taschenbohrungen.


Keine Wahnsinnsersparnis, aber das Produkt ist ziemlich preisstabil.

Nächstgünstiger Preis: 129€ (normal bei amazon), bzw. 131,50€ (idealo)

Edit:
Achtung default-Anbieter ist jetzt RK-Easyshopping. Amazon selbst bietet es aber auch noch zu dem Preis an.

Edit2: Der Preis bei amazon springt gerade wild herum. Mal 130€, mal 119,60€.

Edit3: Jetzt 106,04€, hmm ...

Edit4(eine Minute später): Jetzt 115€. Also es scheint so, als ob da ein Marketplace-Händler mit dem Preis spielt und amazon darauf automatisch reagiert.

Beste Kommentare

simmuvor 25 m

Das ist echt der Randgruppendeal der Randgruppendeals.99.8 % der Mydealzer …Das ist echt der Randgruppendeal der Randgruppendeals.99.8 % der Mydealzer werden sowas noch nie gesehen haben.Preis ist sehr gut, gibts sonst nur zur Weihnachtsaktion beim sau**shop zu ähnlichen Tarifen.Gsimmu

​Und trotzdem habe ich plötzlich das Gefühl, dass ich es brauche.

Das ist echt der Randgruppendeal der Randgruppendeals.

99.8 % der Mydealzer werden sowas noch nie gesehen haben.

Preis ist sehr gut, gibts sonst nur zur Weihnachtsaktion beim sau**shop zu ähnlichen Tarifen.

G
simmu
24 Kommentare

Das ist echt der Randgruppendeal der Randgruppendeals.

99.8 % der Mydealzer werden sowas noch nie gesehen haben.

Preis ist sehr gut, gibts sonst nur zur Weihnachtsaktion beim sau**shop zu ähnlichen Tarifen.

G
simmu

simmuvor 25 m

Das ist echt der Randgruppendeal der Randgruppendeals.99.8 % der Mydealzer …Das ist echt der Randgruppendeal der Randgruppendeals.99.8 % der Mydealzer werden sowas noch nie gesehen haben.Preis ist sehr gut, gibts sonst nur zur Weihnachtsaktion beim sau**shop zu ähnlichen Tarifen.Gsimmu

​Und trotzdem habe ich plötzlich das Gefühl, dass ich es brauche.

Wofür ist es den jetzt gut?

verbinden von Holz....Ich find es auch stark aber noch ist die Vernunft stärker.

wotty55vor 38 m

​Und trotzdem habe ich plötzlich das Gefühl, dass ich es brauche.



ich auch ^^

Marcoolvor 2 m

ich auch ^^



dito

amazon.de/Wol…9PY


damit geht das auch!
und kostet nur ein Bruchteil

sigik20vor 6 m

https://www.amazon.de/Wolfcraft-4640000-Meisterdübler/dp/B0001P19PYdamit …https://www.amazon.de/Wolfcraft-4640000-Meisterdübler/dp/B0001P19PYdamit geht das auch!und kostet nur ein Bruchteil




Du vergleichst leider Äpfel mit Birnen...
Dein Tool ist bestimmt gut für normale Dübel-Steckverbindungen, aber das Produkt im Deal bedient eine andere Dimension in Sachen Holzverbindung.

mist. brauch ich auch. keine Ahnung warum. Aber egal.

trappovor 28 m

Du vergleichst leider Äpfel mit Birnen... Dein Tool ist bestimmt gut für n …Du vergleichst leider Äpfel mit Birnen... Dein Tool ist bestimmt gut für normale Dübel-Steckverbindungen, aber das Produkt im Deal bedient eine andere Dimension in Sachen Holzverbindung.



erkläre mal bitte den Unterschied zwischen dem Teil aus dem Thread zu einer 60€ Lamellofräse.

Danke

bigmvor 7 m

erkläre mal bitte den Unterschied zwischen dem Teil aus dem Thread zu …erkläre mal bitte den Unterschied zwischen dem Teil aus dem Thread zu einer 60€ Lamellofräse.Danke



Ist das ne ernst gemeinte Frage (oder willst du trollen)?
Ich beantworte sie dir gerne, aber mache mir nicht die Mühe weiterzuschreiben, wenn du es nicht ernst meinst.

bigmvor 8 m

erkläre mal bitte den Unterschied zwischen dem Teil aus dem Thread zu …erkläre mal bitte den Unterschied zwischen dem Teil aus dem Thread zu einer 60€ Lamellofräse.Danke


Die Kreg Jig macht Taschenbohrungen.

trappovor 3 m

Ist das ne ernst gemeinte Frage (oder willst du trollen)?Ich beantworte …Ist das ne ernst gemeinte Frage (oder willst du trollen)?Ich beantworte sie dir gerne, aber mache mir nicht die Mühe weiterzuschreiben, wenn du es nicht ernst meinst.



ich würde nicht fragen wenn es nicht Ernst ist.

Verfasser

Das Wolfcraft Pendant für Taschenbohrungen.

Es gibt auch noch eine einfachere Variante von Kreg.

Wer es ganz günstig will kann auch selber basteln, siehe hier.

CliffClavinvor 5 m

Das Wolfcraft Pendant für Taschenbohrungen.Es gibt auch noch eine …Das Wolfcraft Pendant für Taschenbohrungen.Es gibt auch noch eine einfachere Variante von Kreg.Wer es ganz günstig will kann auch selber basteln, siehe hier.



ah danke da sieht man was der Unterschied ist
danke

Auf Amazon nur beste Kundenbewertungen!
Scheint was vernünftiges zu sein.

bigmvor 17 m

ich würde nicht fragen wenn es nicht Ernst ist.



Mal eine Auswahl von Aspekten:
Du benötigst die Bisquits = Lamellos, zum Verbinden -> sprich Preisaspekt, denn die sind im Schnitt teurer als Dübel und Spax (man kann statt den Schrauben die Kreg empfiehlt durchaus auch Spax nehmen)

Du hast auch bei den Lamellenfräsen durchaus qualitative Unterschiede, die sich im Preis widerspiegeln (70 Euro ist ein Indikator, dass es eher mal hobbymäßig eingesetzt werden soll?)

Deine Verbundstelle ist im vgl. zum Schrauben schwächer (den Unterschied wird man bei einem kleinen Rahmen o.ä. nicht merken - bei größeren Projekten dafür sehr), gegenüber dem Dübeln gleich oder etwas besser (je nach Werksstück und Vorhaben)

Zusätzlich zu den Lamellos empfiehlt es sich zu Kleben (genau wie beim Dübeln oft geklebt wird (sowohl in die gefräste Nut, als auch die Kanten selbst-> brauchst du bei Schrauben in der Regel nicht

Und für mich einer der zentralsten Aspekte:
Flexibilität in diversen Bereichen und vor allem: du kannst dein Werk wieder Zerlegen indem du die Schrauben löst. Ist es geklebt und gedübelt / mit Lamellos fixiert, kannst du es meist nur an einem Stück bewegen.

Fazit: kommt wie immer drauf an was man machen will!
Hoffe die Infos bringen dir was

Danke

ja nomal wird alles verklebt..
ok sind dann aber auch tragbare Gegenstände und keine Wohnwände

Dieses Produkt gibt es von einem anderen amerikanischer Hersteller etwas günstiger und aus Vollaluminium, weiß leider den Namen nicht mehr. Der Kreg funzt ganz gut ist allerdings durch den Kunststoff etwas weich (verbiegt sich).
Wird auch umgelabelt von Trend verkauft. Unabhängig davon, sind solche Verbindungen eher für Fälle wo es mal schnell gehn muss, hochwertig und schön ist was anderes. Mit ner 60€ Flachdübelfräse kann man hinsichtlich Präzision glück haben, leider hat man meistens Pech und die Verbindung wird optisch eher einem Kelleregal gerecht (Höhenversatz zwischen den gefügten Teilen)

Vielleicht für den ein oder anderen in diesem Zuge interessant, nicht ganz so viel Zubehör dafür aber deutlich günstiger:

KREG TASCHENLOCH-HOLZVERBINDER JIG K4 für 74 Euro

Sehr geil, das habe ich schon lange im Auge.. Trotzdem noch viel Geld

"..und führe uns nicht in Versuchung..."

Schnell, Grund einfallen lassen, wieso ich das doch nicht brauche... Wie wärs mit:

"Ich bewundere das Werkzeug, doch mir missfällt die Methode."

Puh, das war knapp.

Hab nun noch mal drüber nach gedacht in Bezug auf Stabilität.

Der einzige Vorteil von dem System ist doch das es wieder gelöst werden kann.
Ich denke mit Lamellos oder Holzdübeln bekommt man eine viel viel stärkere Verbindung (geklebt) hin als mit diesen Schrauben.

Denn ich finde man hat mit den Schrauben mehrere Nachteile.

Der Gund man ist auf einen einzigen Schraubendurchmesser festgelegt.
und die "Spax" geht dann auch noch gerade mal ~1-1,5cm ins gegenüberliegende Holz. (die spax zieht und hält auf den ersten 5mm erst mal nix wegen dem konischen Schneidegewinde)

eine dickere oder längere Spax kann ich aber nicht nehmen da sonst das Holz gesprengt oder durchbohrt wird.
durch den Eintrittswinkel allerdings lastet das Gewicht wiederum weniger auf dem Gewinde sondern mehr auf dem Grundkörper da das ja von oben belastet wird.
sprich als Regalboden wird es keine Unterschiede zwischen den Befestigungssystemen geben bis auf das man es mit dem System wieder demontieren oder umsetzen kann. (wenn man Holzdübel oder Lamellos verklebt)

allerdings die axiale Stabilität wenn man seitlich an das Regal "drückt" da die Spax nur sehr wenig in das Holz geht denke ich dann verklebten Lamellos unterlegen.

Unterm strich würde ich sagen
Man(n) braucht alle Systeme denn das System wo man alles mit bedienen kann gibt es nicht

Ob man Lamellos oder Spax in größeren Mengen kauft da düften die Lamellos günstiger sein.
zudem ein Kreissägeblatt zum Fräsen nicht so schnell Stumpf wird wie ein (Holz) Bohrer.
Nach ein paar 100 Bohrungen (klingt erst mal viel hat man aber schnell erreicht nach paar Projekten) sieht es dann wieder anders aus wenn man mit der Lamellofräse noch arbeiten kann und man da erst mal nen neuen Bohrer braucht der dank den Stufen nicht nur 2€ kosten wird

die günstigen Lamellofräsen sind in der Tat nicht immer "perfekt"... doch auch nicht so schlecht wie sie immer gemacht werden.
Dann noch selbst etwas modifiziert an der Geräten für nen guten Anschlag und man kann wirklich damit arbeiten

Richtige Vorteile hat das Jig System dann wenn man wirklich "dicke" Möbel baut oder "Einbauschränke"
also 3-6cm Wandung hat wie es früher oft gab.
Da kann man nen kleinen Panzer zusammen schrauben

PS: Verdammt!
Irgendwie werden die Werkzeuge für Holzbearbeitung immer mehr! bald muss ich mir ne Werkstatt zulegen allein um alles mal aufzustellen

Verfasser

bigmvor 4 h, 4 m

Der einzige Vorteil von dem System ist doch das es wieder gelöst werden …Der einzige Vorteil von dem System ist doch das es wieder gelöst werden kann.


Das war zumindest für mich der Grund für die Anschaffung. Ich denke aber für den Einsteiger ist es auch nicht das schlechteste, da es ja selbst dann noch brauchbar ist wenn man sich doch mal Duo-Dübler, Domino oder Lamello anschafft.

Ich habe noch keine billige Lamellofräse getestet, aber als ich (vor ca. 2 Jahren) darüber recherchiert habe, war das Bild durchwachsen. Im Prinzip sollte die neue Variante von Einhell gut sein, aber selbst da hatte ich etwas über Ungenauigkeiten gelesen.

Bezüglich der Schrauben gibt es bei Michael Hild einen interessannten Test: Alternative Pocket-Hole Schrauben. Ich selbst habe mir für 30€ das KREG SK03 Schraubensortiment bei Amazon-Marketplace (RK-Easyshopping) bestellt. Aufpassen auch hier springt der Preis wie wild. Wenn das aufgebraucht sein sollte, würde ich mal Alternativen in Betracht ziehen. Man benötigt ja auch immer noch einen langen Bit.
Bearbeitet von: "CliffClavin" 3. Feb
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text