Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Amazon Lebensmittel: Nimm 4, zahl 3: Markus Schneider "Ursprung" Rotwein zum Fest
432° Abgelaufen

Amazon Lebensmittel: Nimm 4, zahl 3: Markus Schneider "Ursprung" Rotwein zum Fest

27,60€36,80€-25%Amazon Angebote
44
432° Abgelaufen
Amazon Lebensmittel: Nimm 4, zahl 3: Markus Schneider "Ursprung" Rotwein zum Fest
eingestellt am 22. Dez 2020

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

@caba1 hatte ja bereits schon auf die Aktion von Amazon hingewiesen. Hier gibt es noch einen kleinen Schnapper fürs Gästeklo *hust* oder zum Weihnachtsessen.

Der Wein kostet ja sonst um die 9 €. Durch das Angebiot dann für sportliche 6,90 € zu haben. Prost


Infos zum Wein:


Markus Schneider Ursprung ist sein persönlicher Einstieg in die Rotweinwelt. Ein Ursprung ist immer auch ein Ausgangspunkt, der Anfang von allem, was erschaffen wird. Der Markus Schneider Ursprung ist einerseits sein Ausgangspunkt bei den Rotweinen, andererseits ist es auch sein Einstiegs-Rotwein und damit vielleicht der Ausgangspunkt oder auch Ursprung von Menschen, was Ihre Liebe zum Wein angeht. Den Hand aufs Herz, selbst die Wein Affinen Wein-Nerds haben nicht mit komplexen und hoch mineralischen Weinen angefangen sondern eher auch mit fruchtig frischen Rotweinen wie den Markus Schneider Ursprung. Dieser ist von seiner Stilistik auch eher international. So fließt er sehr sehr dunkel ins Glas. Auch seine Zusammensetzung zeigt schon diesen internationalen Flair. Besteht der Markus Schneider Ursprung doch zu 50% aus Cabernet Sauvignon und zu 40% aus Merlot. Diese beiden Rebsorten werden dann abgerundet durch die deutschen Rebsorten Portugieser und Cabernet Mitos zu jeweils 5%. Das ergibt später den pfälzer Charakter, der in den Weinen von Markus Schneider ja auch nicht fehlen sollte. Diese perfekte Verquickung zwischen traditionellem Weinbau und internationaler Charakteristik ist es ja, was die Schneider Weine bei so vielen Leuten so extrem beliebt macht. Doch wie schmeckt dieser deutsche Rotwein aus der Pfalz denn jetzt? In der Nase haben wir dann Aromen von Pflaume, Cassis, Kirschen, Pfeffer, Graphit, Schokolade, Minze und Veilchen. Am Gaumen schmecken wir ihn frisch und saftig, gepaart mit viel Frucht und Finesse. Der Markus Schneider Ursprung ist feinwürzig, versprüht viel Charme und hat einen langen Nachhall. Dieser Wein ist der ideale Begleiter zur Bitterschokolade oder zu einem Dessert mit dunkler Schokolade. Im Winter passt er auch gut zu Kaninchen und Lammgerichten. Im Sommer kann man ihn wegen seiner fruchtigen Art auch leicht gekühlt zum BBQ servieren.


Zum Winzer Markus Schneider ein paar Hintergrundinfos:

Die Heimat von Black Print, Ursprung, Sauvignon Blanc Kaitui & Co.
Der Vater von Markus Schneider kultivierte Obstbäume in der Ebene zwischen der Haardt und Mannheim wie es noch heute viele Obstbauern in der Region ebenso für den Erwerb machen. Markus Schneiders Herz schlug jedoch für den Weinbau, der in der Pfalz natürlich mindestens einen ebenso großen Stellenwert genießt. Markus war und ist ein Macher – obgleich es heute im Weingut und bei seinen Weinen mehr Weitsinn bedarf, glich der Anfang wie ein Sprung ins kalte Wasser. Nach der Lehre bei Bürklin-Wolf ging es sofort los und der Vater gab den entscheidenden kleinen, finanziellen Anschubser, damit der Bub starten konnte.

Die ersten Weine waren schnell abgefüllt und während die Weine Markus heute fast aus den Händen gerissen werden, war es in den ersten Jahren harte Arbeit, den Wein an den Mann zu bringen. So galt es vor allem an den Wochenenden die Weine auf den lokalen Weinmärkten anzubieten und das konnte auch mal auf einem Supermarktparkplatz in Flohmarkt-Atmosphäre passieren.

Von der ersten Flasche bis heute steht der Name Markus Schneider für grundehrliche Weine mit Trinkfluss und fairem Preisleistungsverhältnis. Markus Schneider ist es zu verdanken, dass jetzt auch der unbedarfte Weinfreund Rotwein aus Deutschland trinkt. Mit der Stilistik seiner kräftigen Rotweine hat er den Zeitgeist wie kaum ein anderer Winzer getroffen. Die Klimaveränderung kommt ihm zu Gute und er schafft es primärfruchtige Rotweine abzufüllen, die man sonst nur aus dem Süden Europas kennt. An der Basis sind das die Rotweine Ursprung und Black Print, die in den letzten 10 Jahren eine atemberaubende Entwicklung gemacht haben.

Im Preiseinstieg der Weißweine hat Markus Schneider den Sauvignon Blanc salonfähig gemacht und entscheidende Impulse für den Anbau dieser Rebsorte in Deutschland gegeben. Und auch mit den weißen Burgundersorten Grauburgunder und Weißburgunder trifft er den Zeitgeist wie kaum ein anderer.
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine
Beste Kommentare
44 Kommentare
Dein Kommentar