570°
ABGELAUFEN
[Amazon] Lenovo FLEX 2-15 (i3-4030U, 4GB RAM, 128GB SSD, NVIDIA GeForce 820M,Touchscreen, Win 8.1), 379€
[Amazon] Lenovo FLEX 2-15 (i3-4030U, 4GB RAM, 128GB SSD, NVIDIA GeForce 820M,Touchscreen, Win 8.1), 379€
ElektronikAmazon Angebote

[Amazon] Lenovo FLEX 2-15 (i3-4030U, 4GB RAM, 128GB SSD, NVIDIA GeForce 820M,Touchscreen, Win 8.1), 379€

Preis:Preis:Preis:379€
Zum DealZum DealZum Deal
Entscheidet mal mit, ob das ein Deal ist; ich bin mir nur so halb sicher

Dieses Convertible mit der genauen Bezeichnung 59433826 scheint es nur noch bei Amazon zu geben (?).

Es hat jetzt lange 444,86€ gekostet und ist darunter auch noch bei Idealo gelistet.
Sinnlos-UVP: 599€
Jetzt kostet es nur noch 379€.

Erfreulich finde ich das Display, die dedizierte Grafikkarte, die "echte" SSD und als Dreingabe den Touchscreen. Alles in allem, wie ich bei meinem Vater testen konnte, eine klasse Multimedia- und Office-Maschine, vor allem für das Geld. Man muss bei großem Datenaufkommen natürlich noch eine externe HDD anhängen und ein optisches Laufwerk hat es auch nicht. Es ist auch "nur" um 300 Grad klappbar. Gaming trotz GraKa natürlich auch nur für Anspruchslose
Ein Kunde bemängelt die Tastatur (1 Stern). Einer hatte m.E. ein defektes Gerät/Display (3 Sterne). Ansonsten je 5 mal 4 und 5 Sterne.

U.U. kommt bald ein Nachfolger? Falls das jemandem wichtig ist.

Technische Daten:
Prozessor: Intel Core i3-4030U (1,9 GHz)
Besonderheiten: 300° drehbares 10-Punkt-Multitouch IPS-Display in Full-HD, HD Webcam, HDMI Schnittstelle, Dual-Mode, Schnelles WLAN 802.11 ac, SSD-Laufwerk
Akku: 6 Stunden Akkulaufzeit, 4 Zellen Li-Polymer Akku / 32 Watt
Herstellergarantie: 24 Monate bei Verkauf und Versand durch Amazon
Lieferumfang: Lenovo Flex 2 15, 39,5 cm (15,6 Zoll) Notebook schwarz, Akku, Netzteil, Dokumentation

Abmessungen (B x T x H) / Gewicht: 382 x 276 x 25.8 mm / 2,5 kg
Anschlüsse: HDMI, 1 x USB 3.0, 2 x USB 2.0, Combo Audio/Mic Jack
Netzwerk: Intel 3160 1x1 AC, Gigabit-Ethernet, Bluetooth 4.0
Grafik: NVIDIA® GeForce® 820M mit 2 GB VRAM

- xmetal

Beste Kommentare

joesoft

bisschen klein, nur 128GB SSD + kein Platz für HDD



In Relation zu dem Preis kann ich deinen Kommentar nicht nachvollziehen

Ich finde den Preis günstig. Für diese Preisklasse außergewöhnlich gute Ausstattung (insbesondere Full-HD). Leider nichts für mich - hätte es 13 oder 14 Zoll würde ich zuschlagen.

65 Kommentare

Verfasser

Idealo:

idealo.de/pre…tml

ach ja:
"nur" mit Intel HD Graphics 4400 kostet es 399€ bei Amazon.

verdammt.. war gerade fertig damit mein flex aufzurüsten...

bisschen klein, nur 128GB SSD + kein Platz für HDD

joesoft

bisschen klein, nur 128GB SSD + kein Platz für HDD



sollst ja auch nicht GTA 5 drauf spielen

joesoft

bisschen klein, nur 128GB SSD + kein Platz für HDD



In Relation zu dem Preis kann ich deinen Kommentar nicht nachvollziehen

Ich finde den Preis günstig. Für diese Preisklasse außergewöhnlich gute Ausstattung (insbesondere Full-HD). Leider nichts für mich - hätte es 13 oder 14 Zoll würde ich zuschlagen.

mopedguy

Ich finde den Preis günstig. Für diese Preisklasse außergewöhnlich gute Ausstattung (insbesondere Full-HD). Leider nichts für mich - hätte es 13 oder 14 Zoll würde ich zuschlagen.



Stimme ich komplett zu, allerdings haben Lenovo-Display immer einen Helligkeitswert der viel zu gering ist.

Nur einmal zum Beweis
Notebookcheck

238cd\m² sind halt etwas wenig

Besitze ich derzeit in der S05 Version und ja ich weiß, dass der Preis auch unterschiedlich ist.

mopedguy

Ich finde den Preis günstig. Für diese Preisklasse außergewöhnlich gute Ausstattung (insbesondere Full-HD). Leider nichts für mich - hätte es 13 oder 14 Zoll würde ich zuschlagen.



Das ist natürlich überhaupt nicht verallgemeinert.

mopedguy

Ich finde den Preis günstig. Für diese Preisklasse außergewöhnlich gute Ausstattung (insbesondere Full-HD). Leider nichts für mich - hätte es 13 oder 14 Zoll würde ich zuschlagen.


1.

2.

3.

4.

ich glaube das reicht...

Ich finds Hot, das von Conrad letztens für 333€ hatte "nur" eine HDD sowie Intel HD Grafik und auch nur WLAN b/g/n.

Sehr höt

Meiner Meinung nach ein sehr guter Preis für dieses Gerät.
das modell von conrad mit 500gb hdd und intel hd4400 für 333€ war da doch durchaus schlechter, wenn man bedenkt, dass eine 128gb ssd in jedem falle um die 40€ kostet und dann immer noch ne bessere grafikkarte in diesem hier steckt.
beim kurzen durchstöbern der notebook-deals ist mir auch nichts "hotteres" in diesem preissegment unter die nase gekommen.
ein standard-anwender, der mit word, excel arbeitet, ab und an filme/ youtube anschaut und ein bisschen in facebook rumlungert wird mit diesem teil sehr glücklich werden, allein aufgrund der ssd.
jungens können da sicherlich auch die ein oder andere partie "lol" bzw die mädels "sims" drauf spielen

Was ich bei Lenovo immer unendlich blöde finde sind die Funktionstasten.
Statt F1 bis F12 so wie alle anderen groß und weiß zu drucken bilden die stattdessen die Hardwarefunktionen groß und in Rot ab und nur im kleinen die F-Tasten.

Ich weis nicht warum, aber ich suche mir jedes Mal einen ab wenn ich z.B. F5 für "Ansicht aktualisieren" drücken möchte.

Richtig gut. Allein der Bildschirm ist ne Pracht :-) der Rest ist für den Preis auch super.

Warnung! Das mit der Helligkeit nicht unterschätzen. Bei meinem letzten Lenovo konnte ich selbst innerhalb geschlossener Räume bei Sonnenschein draußen kaum etwas auf dem Bildschirm erkennen. Habe das Teil dann wieder zurückgegeben.

Warum nur 1xusb 3.0?

schnapper1988

Richtig gut. Allein der Bildschirm ist ne Pracht :-) der Rest ist für den Preis auch super.


Nur auf dem Papier ist der Bildschirm eine Pracht:
notebookcheck.com/Tes…tml

Super, bei Conrad für 333€ leider verpasst.

Kommentar

Landkeks

Was ich bei Lenovo immer unendlich blöde finde sind die Funktionstasten. Statt F1 bis F12 so wie alle anderen groß und weiß zu drucken bilden die stattdessen die Hardwarefunktionen groß und in Rot ab und nur im kleinen die F-Tasten. Ich weis nicht warum, aber ich suche mir jedes Mal einen ab wenn ich z.B. F5 für "Ansicht aktualisieren" drücken möchte.

F5 kennt man doch blind! :-)

wie lange hält amazon die preise? könnt ich mir den morgen noch bestellen?

schnapper1988

Richtig gut. Allein der Bildschirm ist ne Pracht :-) der Rest ist für den Preis auch super.



Stimmt. Wo ich drüber nachdenke wars ein flex 15 pro den ich neulich eingerichtet habe. Der hatte aber ein super Bildschirm.

joesoft

bisschen klein, nur 128GB SSD + kein Platz für HDD


Es hat einen leeren DVD Schacht indem mit ein Adapter(hier der z.B http://hddcaddy.com/en/lenovo-ibm-hdd-caddy/968-lenovo-flex-2-15-hdd-caddy.html) eine normale HDD eingebaut werden kann(leider nur sata1)

Verfasser

freut mich, dass der deal bisher gefällt.
idealo-preis wurde jetzt angepasst. wie geht das? ist das über die fehler-melden-funktion so schnell möglich? oder sind das automatiken, die ich nicht verstehe ;)?

Verfasser

schnapper1988

Richtig gut. Allein der Bildschirm ist ne Pracht :-) der Rest ist für den Preis auch super.



sach mal: bei dem von dir verlinkten handelt es sich ja um das 14er? da kann doch zwangsläufig nicht der gleiche BS verbaut sein wie in meinem 15er?
kann für den 15er vorausgesetzt werden, was für den 14er gilt?

Schade bei 13/14 zoll hätte ich sofort zugeschlagen. Hat jemand eine Alternative in 13/14 Zoll?

Der Preis ist schon richtig geil.. aber nur kaufen um zu kaufen? Neeee, muss mich zusammenreißen

schnapper1988

Richtig gut. Allein der Bildschirm ist ne Pracht :-) der Rest ist für den Preis auch super.


Eher unwahrscheinlich.
In diesem Video-Review wird der Bildschirm auch nicht besonders gelobt (ab 7min):
youtube.com/wat…5wI
Einfach mal bestellen und selbst testen würde ich sagen.

mopedguy

Ich finde den Preis günstig. Für diese Preisklasse außergewöhnlich gute Ausstattung (insbesondere Full-HD). Leider nichts für mich - hätte es 13 oder 14 Zoll würde ich zuschlagen.


Au contraire!
geizhals.de/?fs…=nb

capitano34

Schade bei 13/14 zoll hätte ich sofort zugeschlagen. Hat jemand eine Alternative in 13/14 Zoll?


Richtige Männer kaufen sich eh ein 12,5" generalüberholtes ThinkPad X220 IPS (bei ebay)
Das hat auch ne bessere CPU:
http://www.cpubenchmark.net/cpu.php?cpu=Intel+Core+i5-2520M+%40+2.50GHz
vs.
http://www.cpubenchmark.net/cpu.php?cpu=Intel+Core+i3-4030U+%40+1.90GHz

schnapper1988

Richtig gut. Allein der Bildschirm ist ne Pracht :-) der Rest ist für den Preis auch super.



Am Ende des Videos betont sie aber das display sogar! :P
Aber ich stimme dir zu: bestellen und selbst entscheiden.

Mhmm brauche noch für mein Informatikstudium einen... Soll ich noch abwarten oder zuschlagen?

schnapper1988

Richtig gut. Allein der Bildschirm ist ne Pracht :-) der Rest ist für den Preis auch super.



Kommt halt immer auf das Einsatzgebiet an. Auf der Arbeit habe ich ein Sony Notebook, welches sehr stark reflektiert... Da bringt dann ein heller Bildschirm auch nicht soviel und die Reflektion ist selbst in Gebäuden störend. Matte Displays sind leider sehr selten verbaut.

mopedguy

Ich finde den Preis günstig. Für diese Preisklasse außergewöhnlich gute Ausstattung (insbesondere Full-HD). Leider nichts für mich - hätte es 13 oder 14 Zoll würde ich zuschlagen.



Immer diese sinnvollen Beiträge..

LeoJoe

Mhmm brauche noch für mein Informatikstudium einen... Soll ich noch abwarten oder zuschlagen?



Die Leistung sollte für ein Studium wohl ausreichen. Kommt aber auch darauf an, welche Informatik du studieren möchtest. Ich habe Medieninformatik studiert und für z. B. Videoschnitt oder 3D-Rendering ist die Leistung zu gering.

Fürs programmieren oder mitschreiben sollte das reichen, auch wenn 4GB-Ram etwas wenig sein könnte.

Ich bin kein großer Fan von ULV-Prozessoren, allerdings kommt dieser "Hass" von einem alten Acer-Notebook welches ich besaß. Da fing der CPU einfach immer an zu throtteln, und die angegeben Leistung wurde eigentlich nie erreicht. Notebookcheck sagt, dass die Akkulaufzeit bei normaler Benutzung ungefähr 4 Stunden beträgt.

Wenn deine Vorlesungsräume Steckdosen haben, dann sollte das kein Problem sein. Bei Meiner Uni war das allerdings leider nicht so.

joesoft

bisschen klein, nur 128GB SSD + kein Platz für HDD



150mb/s reich doch aus, wenn man nicht unbedingt ne ssd einbaut. die software ist dann ja auf der schnellen ssd.

gibt es auch einen günstigeren caddy? eigentlich müsste doch ein universalcaddy von amazon für ~13€ auch passen? die laufwerkslots sind ja bei jedem laptop gleich

LeoJoe

Mhmm brauche noch für mein Informatikstudium einen... Soll ich noch abwarten oder zuschlagen?



Erstmal danke für deine Antwort. Also da ich erst angefangen habe geht es bis jetzt nur um Programmieren was 1 und halb Stunden am Stück wären und außerdem handelt es sich nicht wie bei dir um Medieninformatik. Wie schaut es mit dem Speicher aus? Ich denke die 128GB sollten für Java und andere Programme gut ausreichen, oder? Ansonsten denke ich dass die 4Gb Ram und die Grafikkarte keine Probleme machen werden.

LeoJoe

Mhmm brauche noch für mein Informatikstudium einen... Soll ich noch abwarten oder zuschlagen?



Also Eclipse (war meine Entwicklungsumgebung in der Uni) hat und das JDK wird dir nicht die 128 GB voll machen. Dein Programmcode ebenso wenig ;). Dennoch kosten SSDs nicht mehr viel und wenn du dir das zutraust, dann würde ich die irgendwann aufrüsten

klar, eclipse wird keine grafikkarte brauchen. und grafisch aufwendige sachen werdet ihr eh nicht machen. in den grundlagensemestern werdet ihr nichtmals guis basteln. da du nicht medieninformatik studierst würde ich nur noch schauen ob du nicht vielleicht interesse an computervisualistik hast. wenn ja, dann würde ich eher in richtung eines i7 (preisbereich ~1000€) schauen, wenn nicht, reicht der.

Für die Specs 1A, wobei mein nächstes für die Uni auch eher 10" oder 11" haben wird..
Ein hot!

Ich hab den Lenovo Flex 14".
Spricht etwas dagegen, diese Festplatte hier aus dem Otto-Deal einzubauen?

SanDisk Plus SSD 120GB für 31,54€, OTTOcard 16,54€, PVG 50€
otto.de/p/s…79/

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text