[Amazon] Lenovo IdeaCentre Y700 Desktop-PC (Intel Core i5-6400, 16GB RAM, 1TB HDD, 128GB SSD, DVD, Nvidia GeForce GTX1070 8GB, Windows 10 Home) schwarz
1194°Abgelaufen

[Amazon] Lenovo IdeaCentre Y700 Desktop-PC (Intel Core i5-6400, 16GB RAM, 1TB HDD, 128GB SSD, DVD, Nvidia GeForce GTX1070 8GB, Windows 10 Home) schwarz

899€1.075€-16%Amazon Angebote
53
eingestellt am 30. MaiBearbeitet von:"jamesblond"
Bei Amazon bekommt ihr jetzt den Lenovo IdeaCentre Y700 Desktop-PC (Intel Core i5-6400, 16GB RAM, 1TB HDD, 128GB SSD, DVD, Nvidia GeForce GTX1070 8GB, Windows 10 Home) schwarz zum guten Preis

► PVG 1079€

Farbe schwarz
Formfaktor Desktop PC
Prozessormarke Intel
Prozessortyp Core i5
Prozessorgeschwindigkeit 3.3 GHz
Prozessorkerne 4
Größe des Arbeitsspeichers 16 GB
Speicher-Art DDR4 SDRAM
Größe Festplatte 1128 GB
Festplatten-Technologie HDD|SSD
Graphics Coprocessor NVIDIA
Beschreibung Grafikkarte NVIDIA GeForce GTX1070, 8 GB
Grafikkartenspeicher DDR5 SDRAM
Speichergröße Grafikkarte 8
Interface Grafikkarte PCI
Connectivity Type 802_11_AC
WLAN Typ 802.11 A/C
Anzahl USB 2.0 Schnittstellen 6
Anzahl USB 3.0 Schnittstellen 4
Anzahl HDMI Schnittstellen 1
Watt 450 Watt
Optischer Speicher DVD Brenner
Betriebssystem Windows 10 Home
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Was ist an den i5/i7 eigentlich so schlecht? Vor nicht allzu langer Zeit wurde immer geschrien, dass die graka der bottleneck ist und ein i5 schon fast oversized, inzwischen ist alles unter 8xxx abschreckend?

Frage mal rein interessehalber, no hate

Und wo wir gerade dabei sind: wieso wird es draußen immer wärmer und schwüler?
unmz1985vor 4 m

Was ist an den i5/i7 eigentlich so schlecht? Vor nicht allzu langer Zeit …Was ist an den i5/i7 eigentlich so schlecht? Vor nicht allzu langer Zeit wurde immer geschrien, dass die graka der bottleneck ist und ein i5 schon fast oversized, inzwischen ist alles unter 8xxx abschreckend?Frage mal rein interessehalber, no hate Und wo wir gerade dabei sind: wieso wird es draußen immer wärmer und schwüler?


Liegt am Wetter.
unmz1985vor 13 m

Was ist an den i5/i7 eigentlich so schlecht? Vor nicht allzu langer Zeit …Was ist an den i5/i7 eigentlich so schlecht? Vor nicht allzu langer Zeit wurde immer geschrien, dass die graka der bottleneck ist und ein i5 schon fast oversized, inzwischen ist alles unter 8xxx abschreckend?Frage mal rein interessehalber, no hate Und wo wir gerade dabei sind: wieso wird es draußen immer wärmer und schwüler?


der 6400 stammt eben aus der vorletzten Generation. Sicherlich am heutigen Tage in Verbindung mit der 1070 mehr als ausreichend, aber in der Regel möchte ich ja, wenn ich einen PC kaufe, auch länger was davon haben. Bestenfalls vielleicht so 6-7 Jahre, ohne dass man großartig was machen muss, außer vielleicht mal die GraKa aufzurüsten. Da macht es eben wenig Sinn, jetzt noch nen i5 der sechsten Generation zu nehmen, weil man dann in zwei Jahren gleich den Prozessor aufrüsten muss.
Es gab doch vor nicht allzu langer Zeit einen Bericht auf ich glaube Computerbase.de wo festgestellt wurde dass selbst alte Core i5 Prozessoren kaum weniger Frames als die aktuelle Generation produzieren (in Bezug auf Gaming), weil gerade bei höheren Einstellungen die Grafikkarte relevant ist. Natürlich gibt es spezielle Spiele wo die CPU sehr wichtig ist, das ist jedoch eher selten der Fall. Ich denke, dass dieses Angebot echt sehr nett ist. RAM + 1070 für diesen Preis. Dazu eine CPU, die auf jeden Fall in Ordnung ist.
53 Kommentare
Wow..!
Grundsätzlich nicht schlecht, nen Fertig-PC mit 1070 für unter 900€ zu sehen, aber der i5-6400 schreckt dann doch eher ab.
Preis ist gut für GTX 1070 und 16gb RAM, aber leider ist der i5-6xxx wirklich nicht mehr ansatzweise zukunftssicher -_- (übrigens gab's den letzte Woche für 950€, aber dafür war er nicht allzu empfehlenswert)
Was ist an den i5/i7 eigentlich so schlecht? Vor nicht allzu langer Zeit wurde immer geschrien, dass die graka der bottleneck ist und ein i5 schon fast oversized, inzwischen ist alles unter 8xxx abschreckend?

Frage mal rein interessehalber, no hate

Und wo wir gerade dabei sind: wieso wird es draußen immer wärmer und schwüler?
unmz1985vor 4 m

Was ist an den i5/i7 eigentlich so schlecht? Vor nicht allzu langer Zeit …Was ist an den i5/i7 eigentlich so schlecht? Vor nicht allzu langer Zeit wurde immer geschrien, dass die graka der bottleneck ist und ein i5 schon fast oversized, inzwischen ist alles unter 8xxx abschreckend?Frage mal rein interessehalber, no hate Und wo wir gerade dabei sind: wieso wird es draußen immer wärmer und schwüler?


Liegt am Wetter.
unmz1985vor 13 m

Was ist an den i5/i7 eigentlich so schlecht? Vor nicht allzu langer Zeit …Was ist an den i5/i7 eigentlich so schlecht? Vor nicht allzu langer Zeit wurde immer geschrien, dass die graka der bottleneck ist und ein i5 schon fast oversized, inzwischen ist alles unter 8xxx abschreckend?Frage mal rein interessehalber, no hate Und wo wir gerade dabei sind: wieso wird es draußen immer wärmer und schwüler?


der 6400 stammt eben aus der vorletzten Generation. Sicherlich am heutigen Tage in Verbindung mit der 1070 mehr als ausreichend, aber in der Regel möchte ich ja, wenn ich einen PC kaufe, auch länger was davon haben. Bestenfalls vielleicht so 6-7 Jahre, ohne dass man großartig was machen muss, außer vielleicht mal die GraKa aufzurüsten. Da macht es eben wenig Sinn, jetzt noch nen i5 der sechsten Generation zu nehmen, weil man dann in zwei Jahren gleich den Prozessor aufrüsten muss.
iXoDeZzvor 34 m

der 6400 stammt eben aus der vorletzten Generation. Sicherlich am heutigen …der 6400 stammt eben aus der vorletzten Generation. Sicherlich am heutigen Tage in Verbindung mit der 1070 mehr als ausreichend, aber in der Regel möchte ich ja, wenn ich einen PC kaufe, auch länger was davon haben. Bestenfalls vielleicht so 6-7 Jahre, ohne dass man großartig was machen muss, außer vielleicht mal die GraKa aufzurüsten. Da macht es eben wenig Sinn, jetzt noch nen i5 der sechsten Generation zu nehmen, weil man dann in zwei Jahren gleich den Prozessor aufrüsten muss.


Ok, also eigentlich das gleiche Spiel wie früher, nur mit entsprechend schnellerer Abfolge der cpu-neuentwicklungen... habe ich wohl irgendwo einen Denkfehler gehabt
Danke dir.

OT: um 22:30 Uhr konnte man die ISS sehen
weiß jemand inwieweit man die cpu problemlos tauschen kann? ist da irgendwas verlötet bzw gibt es anderweitige einschränkungen? welche CPU wäre da passend?
unmz1985vor 4 m

Ok, also eigentlich das gleiche Spiel wie früher, nur mit entsprechend …Ok, also eigentlich das gleiche Spiel wie früher, nur mit entsprechend schnellerer Abfolge der cpu-neuentwicklungen... habe ich wohl irgendwo einen Denkfehler gehabt Danke dir.OT: um 22:30 Uhr konnte man die ISS sehen


Nö, so großartig schneller geht das nicht mal. Wenn du dir heute nen i5/i7 der 8. Generation kaufst, kannst du damit auch locker 5-6 Jahre problemlos zocken.
Poppyvor 23 m

weiß jemand inwieweit man die cpu problemlos tauschen kann? ist da …weiß jemand inwieweit man die cpu problemlos tauschen kann? ist da irgendwas verlötet bzw gibt es anderweitige einschränkungen? welche CPU wäre da passend?



Verlötet ist da nichts, du googlest den Prozessor und erhälst den Sockel.

Alle diesem Sockel entsprechenden CPU kannst du nutzen.

Wenn du einen K-Prozessor nehmen willst zwecks übertakten, muss dieses auch das mb unterstützen, auf Basis der Grundfrage würde ich davon aber abraten.
Bearbeitet von: "unmz1985" 30. Mai
Es gab doch vor nicht allzu langer Zeit einen Bericht auf ich glaube Computerbase.de wo festgestellt wurde dass selbst alte Core i5 Prozessoren kaum weniger Frames als die aktuelle Generation produzieren (in Bezug auf Gaming), weil gerade bei höheren Einstellungen die Grafikkarte relevant ist. Natürlich gibt es spezielle Spiele wo die CPU sehr wichtig ist, das ist jedoch eher selten der Fall. Ich denke, dass dieses Angebot echt sehr nett ist. RAM + 1070 für diesen Preis. Dazu eine CPU, die auf jeden Fall in Ordnung ist.
MarzoKvor 2 h, 53 m

Preis ist gut für GTX 1070 und 16gb RAM, aber leider ist der i5-6xxx …Preis ist gut für GTX 1070 und 16gb RAM, aber leider ist der i5-6xxx wirklich nicht mehr ansatzweise zukunftssicher -_- (übrigens gab's den letzte Woche für 950€, aber dafür war er nicht allzu empfehlenswert)


Also der wird die nächsten Jahre genug Power für die neusten Games haben
Link210vor 22 m

Also der wird die nächsten Jahre genug Power für die neusten Games haben


Kommt drauf an, was bei dir "die nächsten Jahre" sind Aber ja, an sich passt das schon, aber man wird schon etwas hinten abfallen, denn 4 Kerne und nur 4 Threads sind bei der aktuellen Entwicklung ("Kernpolitik" ) nicht wirklich auf Zukunft ausgelegt.
Mal abgesehen davon, dass die Aufrüstbarkeit aufgrund von den OEM Komponenten auch oft zum Problem werden könnte. Aber der Preis an sich ist ja gut, da man ne GTX 1070 mit 16gb RAM nur mit Selbstbau günstiger bekommt.
MarzoKvor 30 m

Kommt drauf an, was bei dir "die nächsten Jahre" sind Aber ja, an sich …Kommt drauf an, was bei dir "die nächsten Jahre" sind Aber ja, an sich passt das schon, aber man wird schon etwas hinten abfallen, denn 4 Kerne und nur 4 Threads sind bei der aktuellen Entwicklung ("Kernpolitik" ) nicht wirklich auf Zukunft ausgelegt.Mal abgesehen davon, dass die Aufrüstbarkeit aufgrund von den OEM Komponenten auch oft zum Problem werden könnte. Aber der Preis an sich ist ja gut, da man ne GTX 1070 mit 16gb RAM nur mit Selbstbau günstiger bekommt.

Wo ist der Beweis ?
pokezvor 2 h, 20 m

Wo ist der Beweis ?


Für was? Die Zukunft, kann ich nicht beweisen xD

Was Selbstbau angeht habe ich es jetzt nur mal auf gut Glück versucht und das wurde leider nur knapp günstiger
17500513-GyVWP.jpgAllerdings bekommt mann dann auch ne CPU mit 8 Threads, die man dann auch noch leicht Übertakten kann und eine zukunftssichere Plattform. Sparen kann man natürlich auch noch an der ganzen Plattform um der Leistung dieses Systems näher zu kommen z.B setzt man einfach auf einen i3-8100 mit günstigem Mainboard.....etc.
Äußern kann man die Sachen ja im Deal kaufen^^
Bearbeitet von: "MarzoK" 31. Mai
MarzoKvor 4 h, 15 m

Für was? Die Zukunft, kann ich nicht beweisen xDWas Selbstbau angeht habe …Für was? Die Zukunft, kann ich nicht beweisen xDWas Selbstbau angeht habe ich es jetzt nur mal auf gut Glück versucht und das wurde leider nur knapp günstiger[Bild] Allerdings bekommt mann dann auch ne CPU mit 8 Threads, die man dann auch noch leicht Übertakten kann und eine zukunftssichere Plattform. Sparen kann man natürlich auch noch an der ganzen Plattform um der Leistung dieses Systems näher zu kommen z.B setzt man einfach auf einen i3-8100 mit günstigem Mainboard.....etc.Äußern kann man die Sachen ja im Deal kaufen^^


Warum denn ein Quadkit beim RAM?
Das ist erstens langsam und zweitens eine Vollbestückung bei Ryzen nicht so sinnvoll wegen den Taktraten, dann lieber GSkill Aegis mit 3000 MHz und 2x 8GB.
Bearbeitet von: "underrated" 31. Mai
underratedvor 2 h, 13 m

Warum denn ein Quadkit beim RAM?Das ist erstens langsam und zweitens eine …Warum denn ein Quadkit beim RAM?Das ist erstens langsam und zweitens eine Vollbestückung bei Ryzen nicht so sinnvoll wegen den Taktraten, dann lieber GSkill Aegis mit 3000 MHz und 2x 8GB.


Richtig, aber ganz einfach: war grade am günstigsten
Eigentlich ziemlich fettes System mit der GTX 1070, würde allerdings auch eher auf die aktuelle CPU/Board Generation setzen und mit einer schwächeren Karte Vorlieb nehmen. Eine GraKa kann man bei Beidarf immer mal schnell aufrüsten, CPU/Board tauschen ist zu viel Aufwand und von den Kosten unrentabel. Lieber gleich Komplett Neu.

Überhaupt würde ich mir eher die One X holen und an einen UHD TV anschließen anstatt soviel in teure PC Gaming Hardware/GraKas zu buttern.
Also ich habe einen i5 2500 und mir neuerdings ne 1060 geholt und es gibt kaum ein Spiel dass nicht nicht auf Höchstauflösung (1080p) spielen kann. Sogar Skyrim vr
iXoDeZzvor 15 h, 6 m

der 6400 stammt eben aus der vorletzten Generation. Sicherlich am heutigen …der 6400 stammt eben aus der vorletzten Generation. Sicherlich am heutigen Tage in Verbindung mit der 1070 mehr als ausreichend, aber in der Regel möchte ich ja, wenn ich einen PC kaufe, auch länger was davon haben. Bestenfalls vielleicht so 6-7 Jahre, ohne dass man großartig was machen muss, außer vielleicht mal die GraKa aufzurüsten. Da macht es eben wenig Sinn, jetzt noch nen i5 der sechsten Generation zu nehmen, weil man dann in zwei Jahren gleich den Prozessor aufrüsten muss.


Also, das mit der Argumentation mit der vorletzen Generation und dann kurzfristig aufrüsten müssen halte ich doch für weit hergeholt. Ich habe einen i5 der zweiten Generation, und der ist heute immer noch top!
Bearbeitet von: "DavetheDude" 31. Mai
Wer was gutes sucht ist dabei fehl am Platz. CPU eher schwach und, wenn schon die Marke der GPU nicht bei steht, wohl auch keine gute. Vom Mainboard ist nirgends die Rede, was das größte Problem ist - hier gibt es starke Qualitätsunterschiede.
Wer wenig Anspruch und keinerlei Ahnung hat, der kann hier zugreifen. Bis auf die Graka (= Modell 1070) kriegt man jedoch für 900€ deutlich bessere Komponenten. In meinen Augen ein typisches "Geht so - Potpourri" mit nem (hässlichen) 0815 Transformersgehäuse.
Aber....
Für nen Teenager, der Fortnite spielen will und Mamaspapas nich mehr als 900€ abquatschen kann: Deal des Monats!
Bearbeitet von: "Izzmad" 31. Mai
Kooth_Rappalivor 16 m

Also ich habe einen i5 2500 und mir neuerdings ne 1060 geholt und es gibt …Also ich habe einen i5 2500 und mir neuerdings ne 1060 geholt und es gibt kaum ein Spiel dass nicht nicht auf Höchstauflösung (1080p) spielen kann. Sogar Skyrim vr


Dann spielst du wohl nicht so viele Spiele, weil du durchgehend damit beschäftigt bist falsche Ratschläge im Internet zu verteilen?
MarzoKvor 6 h, 52 m

Für was? Die Zukunft, kann ich nicht beweisen xDWas Selbstbau angeht habe …Für was? Die Zukunft, kann ich nicht beweisen xDWas Selbstbau angeht habe ich es jetzt nur mal auf gut Glück versucht und das wurde leider nur knapp günstiger[Bild] Allerdings bekommt mann dann auch ne CPU mit 8 Threads, die man dann auch noch leicht Übertakten kann und eine zukunftssichere Plattform. Sparen kann man natürlich auch noch an der ganzen Plattform um der Leistung dieses Systems näher zu kommen z.B setzt man einfach auf einen i3-8100 mit günstigem Mainboard.....etc.Äußern kann man die Sachen ja im Deal kaufen^^


Schöne Zusammenstellung, mit dem 400W Netzteil bist Du aber IMO nicht auf der sicheren Seite.Die 20 Eu mehr für ein 600W solltens schon sein denke ich damit es beim Spielen bei den aktuellen Temps nicht schnell dunkel wird....

Ender
enderffxvor 11 m

Schöne Zusammenstellung, mit dem 400W Netzteil bist Du aber IMO nicht auf …Schöne Zusammenstellung, mit dem 400W Netzteil bist Du aber IMO nicht auf der sicheren Seite.Die 20 Eu mehr für ein 600W solltens schon sein denke ich damit es beim Spielen bei den aktuellen Temps nicht schnell dunkel wird....Ender


400W sollten eigentlich für ein GTX 1070-System locker ausreichen. 600W brauchst man nun wirklich nicht und 500W könnten eventuell Sinn machen, um die höchstmögliche Effizienz beim Netzteil zu erreichen, aber ich glaube, dass selbst dafür 400W/450W die bessere Wahl sind.
7. Generation i5 sollte schon sein... ansonsten TOP und HOT
Kooth_Rappalivor 1 h, 15 m

Also ich habe einen i5 2500 und mir neuerdings ne 1060 geholt und es gibt …Also ich habe einen i5 2500 und mir neuerdings ne 1060 geholt und es gibt kaum ein Spiel dass nicht nicht auf Höchstauflösung (1080p) spielen kann. Sogar Skyrim vr


Mein i5-2500 mit GTX970 stemmt auch noch einiges auf "Hoch" ehe er unter 40fps fällt, aber der i5-2500 bzw. der gleichschnelle hier verbaute i5-6400 ist mit einer GTX 1070 so ziemlich am Ende, ehe er zum Flaschenhals wird (außer bei stark GPU lastigen Spielen).
iXoDeZzvor 14 h, 5 m

Grundsätzlich nicht schlecht, nen Fertig-PC mit 1070 für unter 900€ zu seh …Grundsätzlich nicht schlecht, nen Fertig-PC mit 1070 für unter 900€ zu sehen, aber der i5-6400 schreckt dann doch eher ab.


Was hast du denn vor? Virtualisieren?:D
Aber klar, wer lieber ne dicke cpu braucht wird nicht soooo happy sein.
Ach als reiner mid-end gaming pc ist der preis echt top.
Kann ich da in 3 Jahren nicht einfach nen 150 euro Amd Prozessor rein stecken und übertakten?
Verfasser
bigfakervor 1 m

Kann ich da in 3 Jahren nicht einfach nen 150 euro Amd Prozessor rein …Kann ich da in 3 Jahren nicht einfach nen 150 euro Amd Prozessor rein stecken und übertakten?


AMD wohl kaum
Also der Preis erscheint auf den ersten Blick attraktiv wegen der 1070. Aber:
i5-6400
1070 OEM
Board OEM
Netzteil Chinaböller
Lenovo
Ziehe ich grob 400 ab für die 1070 bleiben 499 Euro. Das ist der Rest niemals wert!
Bearbeitet von: "Lady_Bug" 31. Mai
Leider nur eine einzige (abschreckende) Kundenrezension.

Ist der PC aufrüstbar? Sind alle Komponenten austauschbar? Wie laut ist er im Betrieb?
Bearbeitet von: "Goodwin" 31. Mai
Wie viel Grad schafft der? Werden die Steaks damit gut?
jamesblondvor 3 h, 30 m

AMD wohl kaum


Warum? Liegt das am Motherboard?
bigfakervor 14 m

Warum? Liegt das am Motherboard?


ja, am sockel
der 6400 ist aber nicht so prall
Kein Wunder dass Intel die Generationen so inflationär kurz nach einander raus haut, würd ich bei der Naivität der Masse auch tun.

Gepostet von einem i7 4790k + 1070 - OMG er hat 4.Generation gesagt!!11
Goodwinvor 3 h, 57 m

Leider nur eine einzige (abschreckende) Kundenrezension. Ist der PC …Leider nur eine einzige (abschreckende) Kundenrezension. Ist der PC aufrüstbar? Sind alle Komponenten austauschbar? Wie laut ist er im Betrieb?


nein,nein,laut
Hersteller
Hi, super Deal!
Sieht echt stark aus :O
aber wie sieht es bei Lenovo mit Service etc aus? Packen die da keinen China Schrott rein? (Finde zu teilweise wichtigen Komponenten keine Angaben)
Und läuft im Notfall die Rückgabe nach 2 Wochen problemlos ab und auch die gesetzliche 2 Jahre Garantie?

Und ich finde die CPU ist kein Bottleneck für die GPU, insbesondere in Games nicht. ggf. in 2-3 Jahren austauschen, was auch kein Problem ist
Bearbeitet von: "SingenderSachseCR" 31. Mai
gloobzyvor 3 h, 7 m

Kein Wunder dass Intel die Generationen so inflationär kurz nach einander …Kein Wunder dass Intel die Generationen so inflationär kurz nach einander raus haut, würd ich bei der Naivität der Masse auch tun.Gepostet von einem i7 4790k + 1070 - OMG er hat 4.Generation gesagt!!11



Intel verkauft seit dem Sandy Bridge (Paradebeispiel I5-2500k) seit Jahren ein und denselben Prozessor, immer ein bisschen höher getaktet, ein bisschen geshrinkt, und ein zwei unwichtige Features mehr auf dem Papier. Leistungsplus taktbereinigt pro Generation rund 5%, WOW! Und die Lemminge kaufen das Zeug wie wild.
Bearbeitet von: "Amboss76" 31. Mai
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text