[Amazon] Lenovo Legion Y720 39,6 cm (15,6 Zoll Full HD IPS matt) Gaming Laptop (Intel Core i5-7300HQ, 8GB DDR4 RAM, 1TB HDD, Nvidia GeForce GTX 1060 6GB, DOS)
402°Abgelaufen

[Amazon] Lenovo Legion Y720 39,6 cm (15,6 Zoll Full HD IPS matt) Gaming Laptop (Intel Core i5-7300HQ, 8GB DDR4 RAM, 1TB HDD, Nvidia GeForce GTX 1060 6GB, DOS)

717€1.006,70€-29%Amazon Angebote
32
eingestellt am 12. JunBearbeitet von:"Zeo"
Bei Amazon gibt es heute das Notebook Lenovo Legion Y720-15IKB, Core i5-7300HQ, 8GB RAM, 1TB HDD (80VR00A4GE)

im Angebot für 717€.

Derzeit nur noch 12 auf Lager.

Günstigster Preis bisher 815€

Bester Vergleichspreis den ich gefunden habe, war Amazon selbst für 1199€, da es aber schon die Variante mit SSD für weniger gibt, habe ich diesen Preis angenommen.

Mit irgendwelchen Aktionen gibt es sicher auch noch bessere Preise, dennoch sollte 717€ Bestpreis sein, wenn ich mich nicht Täusche.

geizhals

Spezifikation

• CPU: Intel Core i5-7300HQ, 4x 2.50GHz
• RAM: 8GB DDR4 (1x 8GB Modul, 2 Slots)
• HDD: 1TB • SSD: N/A • Freie Slots: 1x M.2 PCIe/AHCI (2280/M-Key, PCIe-Support)
• Optisches Laufwerk: N/A
• Grafik: NVIDIA GeForce GTX 1060 (6GB) Mobile, 6GB, HDMI
• Display: 15.6", 1920x1080, non-glare, IPS
• Anschlüsse: 3x USB-A 3.0, 1x Thunderbolt 3, 1x Gb LAN
• Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.1
• Cardreader: N/A
• Webcam: 0.9 Megapixel
• Betriebssystem: FreeDOS
• Akku: Li-Polymer, 4 Zellen, 60Wh, 5h Laufzeit
• Gewicht: 3.20kg
• Besonderheiten: Nummernblock, beleuchtete Tastatur
• Herstellergarantie: zwei Jahre (Bring-In)



Test eines anderen Models: notebookcheck.com/Tes…tml

Beachtet den Hinweis dort:
[...]Nach Hinweis eines Lesers ergänzen wir an dieser Stelle, dass gemäß dem Handbuch zum Y720 keinerlei Wartungsarbeiten durch den User vorgenommen werden dürfen. Das betrifft sowohl SSD, RAM als auch HDD. Dies wurde auch durch den Lenovo Support bestätigt. Der Schriftverkehr liegt der Redaktion vor.[...]



Ich selbst muss stark bleiben, da ich eigentlich 17" mit einer GTX1070 wollte.
Zusätzliche Info
Abgelaufen
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

32 Kommentare
Deal-Jäger
Fetter Preis
Netter Preis, aber 4 Threads sind leider arg an der Grenze des guten Für ESport Titel aber hot!
Bearbeitet von: "mydevil" 12. Jun
Testbericht vom etwas besser ausgestattetem Modell: notebookcheck.com/Tes…tml
was mich allerdings abschrecken würde:
Update 14.6.2017: Nach Hinweis eines Lesers ergänzen wir an dieser Stelle, dass gemäß dem Handbuch zum Y720 keinerlei Wartungsarbeiten durch den User vorgenommen werden dürfen. Das betrifft sowohl SSD, RAM als auch HDD. Dies wurde auch durch den Lenovo Support bestätigt. Der Schriftverkehr liegt der Redaktion vor.
Bearbeitet von: "HansWrstchen" 12. Jun
HansWrstchenvor 1 m

Testbericht von etwas besser ausgestattetem Modell: …Testbericht von etwas besser ausgestattetem Modell: https://www.notebookcheck.com/Test-Lenovo-Legion-Y720-7700HQ-Full-HD-GTX-1060-Laptop.214494.0.htmlwas mich allerdings abschrecken würde: Update 14.6.2017: Nach Hinweis eines Lesers ergänzen wir an dieser Stelle, dass gemäß dem Handbuch zum Y720 keinerlei Wartungsarbeiten durch den User vorgenommen werden dürfen. Das betrifft sowohl SSD, RAM als auch HDD. Dies wurde auch durch den Lenovo Support bestätigt. Der Schriftverkehr liegt der Redaktion vor.


Da der Deal bei amazon ist völlig irrelevant.
JohnDoe93vor 4 m

Da der Deal bei amazon ist völlig irrelevant.


Stimmt. Aber wenn Amazon es wie bei Handys nicht einfach umtauscht oder das Geld erstattet, sondern zur Reparatur schickt, könnte es doch unter Umständen zum Tragen kommen. Hatte noch keinen Laptop von Amazon und daher keine Erfahrungswerte.
Super hot
Hat meinen Bestpreis von 815€ einfach um 100€ unterboten^^
Bearbeitet von: "MarzoK" 12. Jun
Mit ner 1060? WTF! HOT
Verfasser
Der Gebrauchtpreis (sehr gut) wurde nun auch angepasst auf 666,81€

HansWrstchenvor 34 m

Testbericht vom etwas besser ausgestattetem Modell: …Testbericht vom etwas besser ausgestattetem Modell: https://www.notebookcheck.com/Test-Lenovo-Legion-Y720-7700HQ-Full-HD-GTX-1060-Laptop.214494.0.htmlwas mich allerdings abschrecken würde: Update 14.6.2017: Nach Hinweis eines Lesers ergänzen wir an dieser Stelle, dass gemäß dem Handbuch zum Y720 keinerlei Wartungsarbeiten durch den User vorgenommen werden dürfen. Das betrifft sowohl SSD, RAM als auch HDD. Dies wurde auch durch den Lenovo Support bestätigt. Der Schriftverkehr liegt der Redaktion vor.


Hatte ich zwar auch schon oben im Deal erwähnt (nun auch Fett), aber besser doppelt, als wenn sich hinterher jemand wundert.
Bearbeitet von: "Zeo" 12. Jun
HansWrstchenvor 40 m

Stimmt. Aber wenn Amazon es wie bei Handys nicht einfach umtauscht oder …Stimmt. Aber wenn Amazon es wie bei Handys nicht einfach umtauscht oder das Geld erstattet, sondern zur Reparatur schickt, könnte es doch unter Umständen zum Tragen kommen. Hatte noch keinen Laptop von Amazon und daher keine Erfahrungswerte.



Ich schreibe das jetzt jedes mal, wenn das Notebook irgendwo angeboten wird. In diesem Fall entspricht dies nicht der Wahrheit und Notebookcheck ändert das einfach nicht. Das was der User berichtet hat, stammt aus der Englischen Anleitung. Ich hatte das Gerät hier und in der deutschen Anleitung steht, dass die Garantie nur erlischt, wenn beim Aufrüsten ein Defekt verursacht wird.
Man kann sich aber auch auf Amazon bei den Fragen und Antworten zum Produkt, die Antworten vom Lenovo Support durchlesen, wo dieser eindeutig schreibt, dass man Aufrüsten darf.
Lenovo = Cold. Sorry..
Sonst absolut Hot!
Bearbeitet von: "Eko" 12. Jun
Blombatschvor 12 m

....Man kann sich aber auch auf Amazon bei den Fragen und Antworten zum …....Man kann sich aber auch auf Amazon bei den Fragen und Antworten zum Produkt, die Antworten vom Lenovo Support durchlesen, wo dieser eindeutig schreibt, dass man Aufrüsten darf.


Entweder bin ich blind - aber ich konnte nirgendwo lesen, dass der Support etwas explizit zur Garantie bei eigenhändigen Upgrades schreibt. Die bestätigen nur, dass dies oder das eingebaut werden kann.
Was haltet ihr von dem Asus als whd gebraucht sehr gut für 1185,71 ? Ist zwar noch ein älterer Prozessor aber dafür ne 1070 und 512Gb SSD.
Blombatschvor 5 m

Was haltet ihr von dem Asus als whd gebraucht sehr gut für 1185,71 ? Ist …Was haltet ihr von dem Asus als whd gebraucht sehr gut für 1185,71 ? Ist zwar noch ein älterer Prozessor aber dafür ne 1070 und 512Gb SSD.



Check lokale Angebote. Gebrauchte Laptops mhmm.. ich wäre vorsichtig.
Knapp 1k2€ ist auch nicht gerade wenig.
Blombatschvor 12 m

Was haltet ihr von dem Asus als whd gebraucht sehr gut für 1185,71 ? Ist …Was haltet ihr von dem Asus als whd gebraucht sehr gut für 1185,71 ? Ist zwar noch ein älterer Prozessor aber dafür ne 1070 und 512Gb SSD.


Guck Dir halt die Testberichte an: notebookcheck.com/Tes…tml
Der Support bei Asus ist aber evtl. nicht der Beste. Wollte den vor nem Jahr mal bei dem Upgrade auf G-Sync meines ROG 752 in Anspruch nehmen. Die Dame sprach kaum Deutsch und wusste noch nicht mal was G-Sync ist. Hab es dann nach berichten im Forum über Stress( falsche CPU oder GraKa nach Upgrade verbaut) nach dem Upgrade gelassen.
Bearbeitet von: "HansWrstchen" 12. Jun
HansWrstchenvor 15 m

Entweder bin ich blind - aber ich konnte nirgendwo lesen, dass der Support …Entweder bin ich blind - aber ich konnte nirgendwo lesen, dass der Support etwas explizit zur Garantie bei eigenhändigen Upgrades schreibt. Die bestätigen nur, dass dies oder das eingebaut werden kann.



Das mag sein, aber warum explizit auf etwas eingehen, wenn ich das nicht gefragt werde. Wenn ich den Kommentar bei Notebookcheck nicht gelesen habe, reichen mir die Antworten voll aus. Und wenn Lenovo davon ausgeht, das dies bei Geräten für den deutschen Markt erlaubt ist, wäre dieser Hinweis auch überflüssig. Alles andere steht im Handbuch, aber auch das, kann man sich irgendwo runterladen.
Diskussioni
Blombatschvor 12 m

Das mag sein, aber warum explizit auf etwas eingehen, wenn ich das nicht …Das mag sein, aber warum explizit auf etwas eingehen, wenn ich das nicht gefragt werde. Wenn ich den Kommentar bei Notebookcheck nicht gelesen habe, reichen mir die Antworten voll aus. Und wenn Lenovo davon ausgeht, das dies bei Geräten für den deutschen Markt erlaubt ist, wäre dieser Hinweis auch überflüssig. Alles andere steht im Handbuch, aber auch das, kann man sich irgendwo runterladen.


Die ganze Diskussion ist nicht zielführend. Es sei denn Du bist vom Lenovo Support .
Notebookcheck wird es nicht aus Jux und Dollerei geschrieben haben.
Die Leute, die es interessiert, ziehen ihre Schlüsse daraus und recherchieren ggf. - dem Rest ist es egal.
Entscheide für Dich und fertig.
Blombatschvor 32 m

Was haltet ihr von dem Asus als whd gebraucht sehr gut für 1185,71 ? Ist …Was haltet ihr von dem Asus als whd gebraucht sehr gut für 1185,71 ? Ist zwar noch ein älterer Prozessor aber dafür ne 1070 und 512Gb SSD.


Der Preis an sich ist wirklich gut, ABER ein Notebook mit GTX 1070 macht mMn mit einem 60hz Panel, wie hier, nicht allzu viel Sinn. Da kannst du auch hier bei der GTX 1060 zugreifen und hast eine ähnlich gute P/L und auch noch Neuware. Außerdem wird das Teil wohl auch noch besonders laut (der Rest scheint aber gut zu sein)....und es kommt dazu, das es natürlich trotzdem noch Gebrauchtware ist.
Abgesehen davon: wir hatten auch schon Ähnliches (als Neuware) für so einen Preis, also lohnt sich wohl eher warten, wenn das für dich in Frage kommt....

Schlussendlich musst du aber selbst entscheiden, denn ca. 1200€ ist ne' Menge Holz. Wenn du z.B. kein 120hz Panel benötigst, weil du z.B. keine Shooter spielst und du auch in nächster Zeit unbedingt ein neues Gaming Notebook mit GTX 1070 benötigst, ist es durchaus eine gute Option
Bearbeitet von: "MarzoK" 12. Jun
Habe mir bei NBB vor einer Woche das Predator Helios 300 für 836€ (mit 50€ GS für die 0% Finanzierung) mit selben Spezifikationen aber in 17,3" geholt. M2 SSD nachgerüstet und die HDD im Schacht zusätzlich mit einer weiteren SSD ausgetauscht. Die Finanzierung kann abgeschlossen und danach sofort komplett getilgt werden. Bin auch von dem Gerät sehr positiv überrascht, hatte weniger erwartet. Kann ich auch sehr empfehlen.
HansWrstchenvor 21 m

Diskussioni Die ganze Diskussion ist nicht zielführend. Es sei denn Du …Diskussioni Die ganze Diskussion ist nicht zielführend. Es sei denn Du bist vom Lenovo Support .Notebookcheck wird es nicht aus Jux und Dollerei geschrieben haben.Die Leute, die es interessiert, ziehen ihre Schlüsse daraus und recherchieren ggf. - dem Rest ist es egal.Entscheide für Dich und fertig.



Was Notebookcheck schreibt, stammt aus der Englischen Anleitung, welche nicht für den deutschen Markt gilt. Da ich das Gerät hier hatte und die beiligende deutsche Anleitung gelesen habe, kann ich sagen, dass in dieser etwas anderes steht.

Wer Zweifel hat, kann ja gerne den Lenovo Support kontaktieren. Ich schreibe dies ja auch nicht, weil ich eine Diskussion führen möchte, dies dient lediglich der Aufklärung, denn mich würde diese Aussage bei meiner Kaufentscheidung beeinflussen.
Blombatschvor 5 m

Was Notebookcheck schreibt, stammt aus der Englischen Anleitung, welche …Was Notebookcheck schreibt, stammt aus der Englischen Anleitung, welche nicht für den deutschen Markt gilt. Da ich das Gerät hier hatte und die beiligende deutsche Anleitung gelesen habe, kann ich sagen, dass in dieser etwas anderes steht.Wer Zweifel hat, kann ja gerne den Lenovo Support kontaktieren. Ich schreibe dies ja auch nicht, weil ich eine Diskussion führen möchte, dies dient lediglich der Aufklärung, denn mich würde diese Aussage bei meiner Kaufentscheidung beeinflussen.


Warum hast Du das Gerät nicht behalten ?
Leider vorbei...
HansWrstchenvor 11 m

Warum hast Du das Gerät nicht behalten ?



Mir war das Display zu schlecht, ich hatte einen Nachfolger für mein fast 5 Jahre altes Dell Inspirion SE gesucht und da erwarte ich ein besseres oder zumindest gleichwertiges Display aber was Farben und Helligkeit angeht, liegt das vom Lenovo weit zurück.

Ich fand das wirklich sehr schade, denn abseits dessen ist das Notebook wirklich gut, es ist hervorragend verarbeitet und die Materialien fühlen sich auch sehr hochwertig an. Es wird auch nicht sehr laut und nicht besonders warm, wirklich beeindruckt war ich vom Sound, so etwas gutes, habe ich noch bei keinem Notebook gehört.
super preis für ein notebook mit 1060 6gb aber das notebook an sich ist nicht so der bringer
in bezug auf lüfter, display, keine ssd, akkulaufzeit, cpu, 1 jahr garantie, hitze im idle...
Alle raus, keins mehr da
Ist noch eins im sehr guten Zustand im Warehouse für 667.
Bearbeitet von: "Toudou" 12. Jun
Die Fette Ausstattung und dann eine HDD wie noch vor 10 Jahren? Absolutes Ausschlusskriterium.
HOT leider vorbei
Bearbeitet von: "Pacman68" 12. Jun
HansWrstchenvor 5 h, 55 m

Testbericht vom etwas besser ausgestattetem Modell: …Testbericht vom etwas besser ausgestattetem Modell: https://www.notebookcheck.com/Test-Lenovo-Legion-Y720-7700HQ-Full-HD-GTX-1060-Laptop.214494.0.htmlwas mich allerdings abschrecken würde: Update 14.6.2017: Nach Hinweis eines Lesers ergänzen wir an dieser Stelle, dass gemäß dem Handbuch zum Y720 keinerlei Wartungsarbeiten durch den User vorgenommen werden dürfen. Das betrifft sowohl SSD, RAM als auch HDD. Dies wurde auch durch den Lenovo Support bestätigt. Der Schriftverkehr liegt der Redaktion vor.


jedes Mal diese Diskussion, das ist nicht so
nicknicknickvor 29 m

Die Fette Ausstattung und dann eine HDD wie noch vor 10 Jahren? Absolutes …Die Fette Ausstattung und dann eine HDD wie noch vor 10 Jahren? Absolutes Ausschlusskriterium.


dann bau dir doch für 50 € optane ein falls Slot vorhanden
Bearbeitet von: "Ryker" 12. Jun
Rykervor 32 m

dann bau dir doch für 50 € optane ein falls Slot vorhanden


Bei dem Laptop darf ich das ja gerade nicht, sonst erlöschen alle Gewährleistungsansprüche.
nicknicknickvor 43 m

Bei dem Laptop darf ich das ja gerade nicht, sonst erlöschen alle …Bei dem Laptop darf ich das ja gerade nicht, sonst erlöschen alle Gewährleistungsansprüche.



falsch, davon steht in der deutschen Anleitung nichts, in D ist das nicht so
Verfasser
Bei Direktkauf über Idealo, gibt es gerade noch 1mal die Variante mit SSD für 801,66€ (bei Jacob)
idealo.de/pre…tml
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text