409°
ABGELAUFEN
[Amazon] Lenovo Yoga 500 14 (14x27x27 FHD IPS Touch matt, i5-5200U, 8GB RAM, 1TB SSHD, Geforce 940M, Wlan ac + Gb LAN, Tastaturbeleuchtung, Win 8.1 -> Win 10) für 549€ *** mit i7 für 599€

[Amazon] Lenovo Yoga 500 14 (14x27x27 FHD IPS Touch matt,  i5-5200U, 8GB RAM, 1TB SSHD, Geforce 940M, Wlan ac + Gb LAN, Tastaturbeleuchtung, Win 8.1 -> Win 10) für 549€ *** mit i7 für 599€

ElektronikAmazon Angebote

[Amazon] Lenovo Yoga 500 14 (14x27x27 FHD IPS Touch matt, i5-5200U, 8GB RAM, 1TB SSHD, Geforce 940M, Wlan ac + Gb LAN, Tastaturbeleuchtung, Win 8.1 -> Win 10) für 549€ *** mit i7 für 599€

Preis:Preis:Preis:549€
Zum DealZum DealZum Deal
UPDATE: Die i7-Variante ist jetzt um 100€ reduziert worden und kostet nur noch 599€. Die i5-Variante gibt es für 549€.

-----------------


Servus.

Amazon hat jüngst die Preise des Lenvo Yoga 500-14 reduziert: in der i5-Variante kostet es 599€, in der (ansonsten identischen) i7-Variante 699€.

Es ist in drei Farben verfügbar (die i7-Variante ebenso, allerdings erachte ich den Aufpreis von 100€ als nicht gerechtfertigt).


PVG [i5-Variante]: 799€ (davor 699€ bei Amazon)
PVG [i7-Variante]: 899€ (davor 799€ bei Amazon)


Schön ist das matte 14''-FHD-IPS-Panel sowie der - für alles "Übliche" - ausreichende i5 in Verbindung mit der Geforce 940M. Mit 14'' und 1,8kg ist es auch wirklich noch mobil (ich persönlich erachte 15,6'' als zu groß).

Die Konnektivität ist mit Wlan ac, Gbit LAN und 2x USB 3.0 vollkommen in Ordnung. Die Tastaturbeleuchtung ist auch durchaus praktisch.

Leider hat Lenovo auch hier den Akku etwas knapp bemessen: die Akkulaufzeit liegt lt. Rezensionen zwischen (realen) 3 und 4 Stunden.

Die SSD kann aufgerüstet werden (in den Rezensionen wurde das getan), allerdings ist dafür keine Wartungsklappe vorhanden. Ist bei einer SSHD jetzt auch nicht zwingend notwendig.

Ansonsten ein ziemlich gutes, ziemlich rundes Gesamtpaket.


• CPU: Intel Core i5-5200U, 2x 2.20GHz
• RAM: 8GB DDR3
• Festplatte: 1TB SSHD
• optisches Laufwerk: N/A
• Grafik: NVIDIA GeForce 940M, 2GB, HDMI
• Display: 14", 1920x1080, Multi-Touch, matt
• Anschlüsse: 2x USB 3.0, 1x USB 2.0, Gb LAN
• Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.0
• Cardreader: 4in1 (SD/SDHC/SDXC/MMC)
• Webcam: 1.0 Megapixel
• Betriebssystem: Windows 10 Home 64bit
• Akku: Li-Polymer, 30 Wattstunden
• Gewicht: 1.80kg
• Besonderheiten: Convertible
• Herstellergarantie: zwei Jahre

31 Kommentare

Auch hier wieder der Akku...

Und das Display...
Naja für den Preis sollte man nicht viel erwarten...

Edit: Test und Angebot haben nicht das gleiche Panel, von daher nehme ich das wieder zurück.

Erledigt.

dbuniz

Und das Display... Naja für den Preis sollte man nicht viel erwarten...



Habe meinen Kommentar editiert.
Der verlinkte Test führt zu einem Laptop mit einem anderen (ziemlich schlechten) Panel.

dbuniz


War auch mein Fehler. War ein anderes Modell, habe ihn jetzt entfernt.

Das verlinkte Modell hat keine SSD, nur eine Hybridplatte.
Für volle Mobilität empfiehlt sich aber eine echte SSD.

Also ich frage mich immer, wer so einen Schnickschnack, dass man das display um ca 360° drehen kann, braucht. Im Gegenteil.. wenn ich mir so ein Gerät kaufen würde, würde ich immer denken, dass ich vom Kaufpreis 100 Euro extra für so einen "Luxus" investieren müsste. Sieht das irgendwer anders?

2 Zellen Akku / 30Wh, ernsthaft?

Mein T450s hält 10-12 Stunden (ich weiß das ist Äpfel mit Birnen)

madrix

2 Zellen Akku / 30Wh, ernsthaft? Mein T450s hält 10-12 Stunden (ich weiß das ist Äpfel mit Birnen)



Warum musst du dann deinen Senf dazu geben?

185 cd/m2, TN und durchgehend PWM - da muss man schon Hardcoregrufti sein um mit sowas leben zu wollen.

laptopmedia.com/rev…ce/

Ist der Arbeitsspeicher noch erweiterbar?

conscienta

185 cd/m2, TN und durchgehend PWM - da muss man schon Hardcoregrufti sein um mit sowas leben zu wollen. http://laptopmedia.com/review/lenovo-yoga-500-review-it-aims-to-be-a-do-it-all-14-inch-convertible-at-a-decent-price/


Das ist ein anderes Modell. Dort ist ein TN-Panel verbaut. Hier ein IPS.

Nicht schlecht, hab mich zwar dafür
m.alternate.de/det…808
entschieden, aber angesichts des immensen Preisunterschieds kommt man trotz des schlappen Akkus schon ins grübeln... Mal sehen ob das Zenbook was taugt.

Ich dachte immer Matt und Touch schliessen sich aus?!

Mills

Ich dachte immer Matt und Touch schliessen sich aus?!


Grundsätzlich ja, aber es besteht die Möglichkeit, eine zusätzliche - feste - Folie aufzubringen. So haben z.B. die Dell XPS 13 ja auch ein mattes Touch-Display. Ist wie eine Art zusätzliche Schicht.

War aber auch immer der Meinung^^

madrix

2 Zellen Akku / 30Wh, ernsthaft? Mein T450s hält 10-12 Stunden (ich weiß das ist Äpfel mit Birnen)

Hab jetzt mal die Amazon Rezis quergelesen. Eieiei...ab 30% drosselt der Läppi offenbar auf 500MHz, und Akku-Laufzeiten von pimaldaumen 2.5h in der Realität bzw. 1.5h beim Filmegucken bzw. 1h bei 3D Spielen sind wirklich heftig. oO

Alles super, aber der Akku Katastrophe

Auf den ersten Blick nicht schlecht. Beim zweiten Blick und nach diversen Tests dann eher cold.

bobitsch

Auf den ersten Blick nicht schlecht. Beim zweiten Blick und nach diversen Tests dann eher cold.


Welche Tests meinst du? Es gibt keine für dieses Gerät. Und - von der Akkulaufzeit abgesehen - was gibt es noch zu bemängeln?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text