311°
ABGELAUFEN
[Amazon] Lenovo Z50-70 15,6 Zoll FHD Notebook Intel Pentium 1,7GHz, 4GB RAM und 256GB SSD(!!)

[Amazon] Lenovo Z50-70 15,6 Zoll FHD Notebook Intel Pentium 1,7GHz, 4GB RAM und 256GB SSD(!!)

ElektronikAmazon Angebote

[Amazon] Lenovo Z50-70 15,6 Zoll FHD Notebook Intel Pentium 1,7GHz, 4GB RAM und 256GB SSD(!!)

Preis:Preis:Preis:319€
Zum DealZum DealZum Deal
Ein weiteres Einstiegsnotebook im Angebot, dieses hat sogar eine SSD Festplatte verbaut. Die SSD Platte bietet gegenüber einer herkömmlichen Festplatte einen deutlichen Geschwindigkeitsvorteil, was sich in einem schnelleren Hochfahren sowie kurzen Ladezeiten beim Öffnen von Programmen und Dateien bemerkbar macht. Wer mehr als die 256GB Speicherkapazität benötigt, kann beispielsweise eine externe Festplatte anschließen.

Technische Daten:
Marke Lenovo
Modell/Serie Z50-70
Artikelgewicht 2,5 Kg
Produktabmessungen 51,4 x 32,8 x 6,4 cm
Modellnummer 59439212
Formfaktor Portable
Bildschirmgröße 15.6 Zoll
Prozessormarke Intel
Prozessortyp Pentium
Prozessorgeschwindigkeit 1700 MHz
Prozessoranzahl 2
RAM Größe 4 GB
Größe Festplatte 256 GB
Chipsatzhersteller Intel ®
Beschreibung Grafikkarte Intel HD
Optischer Speicher DVD-Brenner
Betriebssystem DOS
Kapazität Lithium-Akku 41 Wattstunden
Gewicht Lithium-Akku 200 Gramm

Beliebteste Kommentare

immer dieses Gehate ... geht mir tierisch auf'n Sack. Es gibt Leute, die brauchen nicht mehr Prozessorleistung, weil die Anforderungen ganz andere sind als vielleicht von euch. Lasst die Leute doch einfach selbst entscheiden und bleibt bei den Fakten.

14 Kommentare

War vor kurzem sogar noch 20€ billiger ;-)

mydealz.de/dea…705

Ohne Betriebssystem!!!
CPU auch nicht so der Brüller (Passmark 1771)
Das geht besser!
Sorry: Cold

MrSteel

Ohne Betriebssystem!!! CPU auch nicht so der Brüller (Passmark 1771) Das geht besser! Sorry: Cold


naja.. geht so

Ne SSD drin aber n Scheiss Prozessor ...
Ohh jeee ...

Viel zu schwer & der Prozessor ist für die Tonne. Ansonsten gutes Gerät.

immer dieses Gehate ... geht mir tierisch auf'n Sack. Es gibt Leute, die brauchen nicht mehr Prozessorleistung, weil die Anforderungen ganz andere sind als vielleicht von euch. Lasst die Leute doch einfach selbst entscheiden und bleibt bei den Fakten.

Thommis

immer dieses Gehate ... geht mir tierisch auf'n Sack. Es gibt Leute, die brauchen nicht mehr Prozessorleistung, weil die Anforderungen ganz andere sind als vielleicht von euch. Lasst die Leute doch einfach selbst entscheiden und bleibt bei den Fakten.


so ist es! Ich arbeite am Laptop noch mit einem t6400 (core 2 duo) der im benchmark 500 punkte weniger hat (also quasi ein drittel) und bin zufrieden.

Thommis

immer dieses Gehate ... geht mir tierisch auf'n Sack. Es gibt Leute, die brauchen nicht mehr Prozessorleistung, weil die Anforderungen ganz andere sind als vielleicht von euch. Lasst die Leute doch einfach selbst entscheiden und bleibt bei den Fakten.


Morgrain

Viel zu schwer & der Prozessor ist für die Tonne. Ansonsten gutes Gerät.



wenn man mal wieder keine ahnung hat...

2,5kg für ein low budget notebook ist völlig ok. prozessor ist für office und browsen auch völlig ok.
die ssd macht die geschwindigkeit.
der rest von gerät ist allerdings scheisse. display zu dunkel, und ohne farben.
tastatur totale pappe. mausknöppe am trackpad muss man gefühlt mit 5kg betätigen.
displayrahmen viel zu breit, gerät sieht aus wie ein 17" notebook.
ich habe das g50-80 hier rumliegen aus der letzten aktion, geht in der qualität auf jeden zurück.

warum vergleicht ihr solche dinger hier mit 1,5k gaming notebooks?

Das was ihr hier an ssd dazu bekommt, wurde am cpu gespart, nicht zu empfehlen

Morgrain

Viel zu schwer & der Prozessor ist für die Tonne. Ansonsten gutes Gerät.



Kann ich nur bestätigen, miserables Display, Tastatur grottenschlecht, TouchpaD Tasten waren bei meinem schon eingedrückt, so als hätte es vorher schon wer gehabt, war aber noch versiegelt,der Preis ist eben nicht alles, habe das G50-80 auch sofort wieder retouniert an amazon

1RAc3

Das was ihr hier an ssd dazu bekommt, wurde am cpu gespart, nicht zu empfehlen



Zeig mal ein besseres für den Preis.

Endlich mal n Haswell statt Atom und trotzdem nörgeln alle nur an der CPU rum. Wenn man das Ding nicht zum Zocken (wofür es ja sowieso ungeeignet ist), sondern zum Surfen oder für Office usw. hernehmen will, dann bringt einem die SSD einen viel größeren Vorteil als eine schnellere CPU. Windows startet auf dem 3558U mit SSD ebenfalls schneller als auf nem i7-Laptop mit HDD.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text