-70°
Amazon - LG 22LS350S 56 cm (22 Zoll) LED-Backlight-Fernseher, EEK A (HD-Ready, 100Hz MCI, DVB-T/C/S) schwarz

Amazon - LG 22LS350S 56 cm (22 Zoll) LED-Backlight-Fernseher, EEK A (HD-Ready, 100Hz MCI, DVB-T/C/S) schwarz

ElektronikAmazon Angebote

Amazon - LG 22LS350S 56 cm (22 Zoll) LED-Backlight-Fernseher, EEK A (HD-Ready, 100Hz MCI, DVB-T/C/S) schwarz

Preis:Preis:Preis:199€
Zum DealZum DealZum Deal
Von 300 Euro heruntergesetzt auf 200.
4,6 Amazon Sterne
Hier Beschreibung:
LED
100 Hz MCI
Triple Tuner DVB/-T/-C/-S
Smart Energy Saving Plus
Intelligent Sensor
Energieklasse: A
2 x HDMI
1 x USB 2.0
CI+ Slot
Beispielrezension:

Meine Eindrücke:
Schlichtes und elegantes Gehäuse, Panehl ist matt gehalten und somit angenehm entspiegelt. Sehr hohe Enegieeffizenzklasse, somit geringer Stromberbrauch. Umfangreiche Anschlußmöglichkeiten. Externe Quellen werden problemlos erkannt.
Schnelle Bootzeit. Übersichtliche, logisch aufgebaute Benutzeroberfläche für einen schnellen und intuitiven Menüzugriff(sowohl bei der Erstinstallation als auch im täglichen Betrieb)
Gut in der Hand liegende Fernbedienung mit guter Reaktion und klar definierten Druckpunkten. Die Tasten sind nicht zu klein und liegen ausreichend weit auseinander.
DVB-T-Tuner und DBV S2/HDTV-Tuner eingebaut. Der Sat- Tuner läßt kaum Wünsche offen: Je nach Vorhandensein der eigenen Außenanlage kann er auf eine Unicable- Anlage eingestellt werden, beherrscht DiSecQ 1.0 , 1.2 und USALS und ist somit drehanlagentauglich. USALS, auch als DiSecQ 1.3. bekannt, wurde von mir getestet und funktioniert einwandfrei. Es gibt verschiedene Suchlaufmodi für Sat, sogar Blindscan ist dabei und der arbeitet gründlich und fehlerfrei(allerdings sehr langsam). Je nach Vorhandensein können verschiedenartigste LNB konfiguriert werden, auch an das C-Band wurde gedacht. Es steht eine umfangreiche Satelliten-Database zur Verfügung, und wenn die nicht reichen sollte, können weitere Satelliten hinzugeschrieben werden.
Der Tuner (sowohl für DVB-T als auch für Sat) ist sehr empfindlich.
Für die eigenen Konfiguration von Bild und Ton stehen ein einfacheres Quick- Menü und ein ausführliches Installationsmenü für den Perfektionisten zur Verfügung. Die weitreichenden Möglichlichkeiten besonders für die genaueste Bildkonfiguration sind beispielhaft gut. Durch das sehr gute selbsterklärende Menü sind sowohl Erstinstallation auch weitergehende Schritte der Einstellung einfach und somit auch für technisch weniger Interessierte leicht begreiflich.
Die Bildqualität ist tadellos(besonders in HD), daß man entsprechende Abstriche bei DVBS und DVBT machen muß, ist allgemein bekannt. Die Tonqualität ist für ein so kleines und flaches Gerät immer noch erstaunlich gut, wer mehr will, sollte eine 2.1. oder 5.1. Anlage anschließen.
Dies gefiel mir nicht so gut, stellt aber meines Erachtens keinen echten Mangel dar:
Standfuß könnte stabiler sein(etwas wackelig).Das Benutzerhandbuch(in einigen gängigen europäischen Sprachen) ist spartanisch gehalten. Detaillierte Infos können über ein geräteinternes Menü aufgerufen werden, das ist etwas gewöhnungsbedürfig, funktioniert dennoch.
Im Programmlisten- Editor können keine einzelnen Programme gelöscht werden. Hier besteht aber die Möglichkeit, in der Gesamtliste die Programme numerisch zu ändern und damit in der Reihenfolge zu verschieben oder sie in den vorhandenen Favoritenlisten(je vier für DVBT und für Sat) zu führen. Auch in den Favoritenlisten ist eine derartige Vorgehensweise möglich.
Wer beides( also DVBT und Sat empfangen) möchte, muß bei der Erstinstalltion(Sendersuchlauf) darauf achten, daß mit der Kombination: Suchlauf DVBT und Sat gearbeitet werden muß. Wird nur eine Suchlaufmöglichkeit genutzt und soll dann die zweite hinzukommen, so wird die schon gefundene Senderliste der anderen Signalquelle gelöscht.
Mein Fazit: Ein technisch ausgereiftes Gerät, an dem man seine Freude haben kann. Preis und Leistung stimmen.
Mit den kleinen Mankos , die den insgesamt guten Gesamteindruck kaum schmälern, läßt es sich leben

5 Kommentare

Schöne Vorbereitung für den echten SPAM-Deal der kommen soll...

kimo

Schöne Vorbereitung für den echten SPAM-Deal der kommen soll...


wie spam ?
amazon verkauft doch ?

SPAM im Sinne von kein Deal da der Monitor nie 300€ gekostet hat und der aktuelle Preis schon mehrere Wochen gilt.


BTW: Der erste SPAM-Thread des Erstellers wurde auch schon zurecht weggeklickt.

Der Fernseher zu diesem Preis ist echt nicht mal eine Erwähnung am Rande wert...

kimo

Schöne Vorbereitung für den echten SPAM-Deal der kommen soll...


Verstehe ich nicht so ganz...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text